Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 15.10.2018, 14:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lange Haare bei alten Völkern
BeitragVerfasst: 25.11.2012, 02:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2012, 13:40
Beiträge: 3065
Wohnort: Kiel
Verschimmelte Haare? :shock: Neben der naheliegenden Frage, warum man so was tut stelle ich mir noch die Frage WIE man so was tut! Einfach irgendeine verderbliche Paste in die Haare schmieren? Das muss ja ganz eklig riechen, gruselige Vorstellung...


Informativere Alternativen zu diesem Thread sind z.B.

Neandertaler / Urmenschen

Lange Haare bei Naturvölkern

_________________
If you meet me at the war tonight
I'll show you I'll have death by my side
Golden dawn shall come upon you all
Come taste the venom it'll bleed from my eyes - ["Pale Rider" - Sólstafir]
Mein Projekt - 2bMII auf Fingerspitzenlänge -


Zuletzt geändert von Víla am 10.02.2017, 11:24, insgesamt 2-mal geändert.
*** Bezug fehlt, vermute der ursprünglich erste Beitrag wurde von jemanden erstellt der sich hat löschen lassen, daher schließe ich wegen zu geringen Informationsgehalt. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lange Haare bei alten Völkern
BeitragVerfasst: 25.11.2012, 11:13 
Offline

Registriert: 11.07.2007, 11:34
Beiträge: 975
Bevan hat geschrieben:
In Indien sind sogar heute noch lange, verfilzte Haare Zeichen der Sadhus, den indischen Heiligen, sie sehen ihre Haare als direkten Bund zu Shiva an.


Ich finde den Beitrag interessant und hab' mir auch den Link durchgelesen.

Derartiges Haar wie oben beschrieben habe ich mal in Westfrika (Togo) statt in Indien gesehen und hab' geglotzt wie ein Tier. Der Mann sah im Ganzen sehr "anders" aus, ich habe vermutet, dass hinter seinem Äußeren eine Art Religion bzw. Lebenseinstellung steckt, denn verwahrlost sah das Ganze nicht aus. Leider hab' ich mir damals nicht getraut, den Mann darauf anzusprechen ( ich spreche weder französisch noch eine der Lokalsprachen, vermutlich hätte er mich nicht verstanden.

_________________
2aFi - zwischen APL und BSL (Endziel erreicht)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lange Haare bei alten Völkern
BeitragVerfasst: 25.11.2012, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2012, 13:40
Beiträge: 3065
Wohnort: Kiel
Danke für deine Antwort! Ich hätte echt nicht gedacht, dass Ruß so eine Wirkung hat, wieder was gelernt :)

_________________
If you meet me at the war tonight
I'll show you I'll have death by my side
Golden dawn shall come upon you all
Come taste the venom it'll bleed from my eyes - ["Pale Rider" - Sólstafir]
Mein Projekt - 2bMII auf Fingerspitzenlänge -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lange Haare bei alten Völkern
BeitragVerfasst: 27.01.2015, 01:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2013, 07:10
Beiträge: 437
Frisuren und Kopfbedeckungen der Maya


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lange Haare bei alten Völkern
BeitragVerfasst: 26.12.2015, 16:29 
Offline

Registriert: 09.08.2013, 08:54
Beiträge: 7271
Wohnort: Hennigsdorf /Brandenburg
http://thehistoryofthehairsworld.com/ha ... ten_1.html
Bild
Bildquelle obiger Link.

_________________
SSS 93,95,88 .. 93-> zur Überlänge ZU 9cm. 2b NHF:silberfuchs
seit August 2014 färbefrei,schnittfrei seit 21.12.2017
Kante wird überbewertet!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de