Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 21.06.2019, 00:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.02.2014, 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2007, 12:53
Beiträge: 6857
Wohnort: zwischen Berg und Meer
Soeben entdeckt: ein Online-Faksimile mit dem schönen Namen "Die Hausmutter in allen ihren Geschäften", darunter auch das Hausschlachten, die Besorgung der Mahlzeiten für das Gesinde ("dünne Suppen sind besser als dicke") und die Zubereitung zahmer und wilder Tiere als Speise.

Und vielleicht von Interesse für die Seifenfans unter den heutigen Hausmüttern:

http://gdz.sub.uni-goettingen.de/dms/lo ... MDLOG_0022

Das Kochen der Seife

Fünftes Capitel: Das Kochen der Seife. 318

Erster Abschnitt. Von der Asche überhaupt, insofern sie zum Seifekochen gebraucht wird. 318

Zweyter Abschnitt. Von Sammlung und Aufbewahrung der Asche zum Haushaltungs-Seifekochen. 319

Dritter Abschnitt. Was bey dem einkaufe der Asche zu beobachten ist. 320

Vierter Abschnitt. Vom ungelöschten Leder- oder ätzenden Kalke, insofern dieser zum Seifekochen gebraucht wird. 321

Fünfter Abschnitt. Vom Salz, insofern dieses beym Seifekochen gebraucht werden muß. 322

Sechster Abschnitt. Beschreibung der Geräthschaften, welche in einer Haushaltung zum Seifenkochen bey 27 Pfund bis zu einem halben Centner Talg-Einsatz, erfordert werden. 324

Siebenter Abschnitt. Beschreibung von dreyerlei Sorten Seifenformen. 327

Achter Abschnitt. Angabe dessen, wieviel zu einem bestimmten Gewichte von Talg, Asche und Kalk erfordert wird, um davon in einer Haushaltung mit Nutzen Seife zu kochen. 332

Neunter Abschnitt. Unterricht, in welcher Jahrszeit es am besten ist, Seife zu kochen; auch, wann und wie der Aescher gemacht werden muß. 333

Zehnter Abschnitt. Unterricht, wie in einer Haushaltung ein Aescher zu machen ist, welcher so viel Lauge geben muß, womit 27 Pfund Talg oder gesammletes Fett, jedes aber nach seiner Art, zur Seife verkocht werd 334

Eilfter Abschnitt. Unterricht, wie es zu machen, daß aus Lauge von Kalk und guter Asche ein schweres hellgelbes, durchsichtiges, quadratförmiges, und aus diesem wieder ein weißes crystallisches Salz entstehe. 342

Zwölfter Abschnitt. Unterricht, wie aus Salzlauge, oder schon verkochter und zur Seife gebrauchter Lauge, worunter Kochsalz befindlich, auch ein quadratförmiges hellgelbes, und aus diesem wieder ein weißes crys 343 [sic]

Dreyzehnter Abschnitt. Wie von 27 Pfund Talg oder Unschlitt aus dem vorhin angeführtem Maaß von Asche und Kalk erfolgten 15 Eimer Lauge eine Seife gekocht und vervielfältiget werden kann. 344

Vierzehnter Abschnitt. Wie von 27 Pfund Talg und Unschlitt, und aus dem vorhin angeführten Maaß von Asche und Kalk erfolgten 15 Eimer Lauge, die sogenannte marmorirte feste oder Kernseife gekocht und zubereitet 356

Fünfzehnter Abschnitt. Wie in einer Haushaltung verschiedene Arten Seife aus Talg und Unschlitt, ohne und mit Vermischung von Farben, gekocht und zubereitet werden können. 359

Sechszehnter Abschnitt. Unterricht, wie man leichte Handseife und Fleckkugeln zubereitet. 380

Also, falls Ihr gerade viel Talg und Unschlitt gesammelt habt... nur zu.

_________________
Haartyp: 1b F i
100 cm (Jan. 2015)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.02.2014, 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2008, 11:09
Beiträge: 5561
Wohnort: Saarland
Toll,danke für den Link, da muss ich mich mal komplett durchschmökern!

_________________
A home without a dog is just a house
mein PP


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de