Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.01.2019, 21:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 371 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Disney-Haare
BeitragVerfasst: 17.09.2015, 10:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2012, 13:08
Beiträge: 2198
Wohnort: Giessen
Oh, auf Moana freu ich mich auch.
Hoffentlich wird das nicht so ne Enttäuschung wie Frozen.

Arielle ist irgendwie....Während sie ein Mensch sein wollte, wollten tausende Mädchen (und Jungs?) Meerjungfrauen sein :mrgreen:

Ich liebe ja auch die Disney Hair Tutorials auf YouTube.

_________________
09.01.2016: SSS 71cm
ZU ~8cm (Mit einem Dread)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Disney-Haare
BeitragVerfasst: 17.09.2015, 12:53 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 14:09
Beiträge: 7174
Warum war Frozen eine Enttäuschung? Ich mag den Film, stehe aber mehr auf die klassischen Zeichentrickfilme als auf Animation.

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Disney-Haare
BeitragVerfasst: 17.09.2015, 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2012, 13:08
Beiträge: 2198
Wohnort: Giessen
Ich fand den nicht so gut, grade nach dem Hype, den alle drum gemacht haben.
Irgendwie fand ich den ein bisschen lieblos. :?
Die Idee mit der Schwesternliebe ich ja ganz nett, aber ...ich weiß nicht, irgendwie hat er mir einfach nicht gefallen.

Ich mag die klassischen auch mehr, bin aber (mittlerweile) auch für Animation offen.

_________________
09.01.2016: SSS 71cm
ZU ~8cm (Mit einem Dread)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Disney-Haare
BeitragVerfasst: 17.09.2015, 13:37 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 14:09
Beiträge: 7174
Okay, ist vielleicht auch geschmackssache. Es gibt auch einige Disnesy, die ich nicht mag. :)

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Disney-Haare
BeitragVerfasst: 22.09.2015, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2014, 13:10
Beiträge: 225
Wohnort: Hildesheim
Kula hat geschrieben:
Ich fand den nicht so gut, grade nach dem Hype, den alle drum gemacht haben.
Irgendwie fand ich den ein bisschen lieblos. :?
Die Idee mit der Schwesternliebe ich ja ganz nett, aber ...ich weiß nicht, irgendwie hat er mir einfach nicht gefallen.

Ich mag die klassischen auch mehr, bin aber (mittlerweile) auch für Animation offen.



Dem schließe ich mich an. Irgendwo war mir nur der Schneemann vom Charakter her sympathisch, bei den restlichen fehlte mir immer irgendwas. Mal davon abgesehen, dass die Handlung selbst für einen Kinderfilm vieeel zu leicht absehbar war. Da gibt es andere Filme, die mehr bieten können und dennoch die gleiche Altersklasse ansprechen.

_________________
1c SSS 115, Hennarot, zurück zur NHF seit dem 4.2.2017


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Disney-Haare
BeitragVerfasst: 22.09.2015, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2015, 22:12
Beiträge: 3258
Ich hasse diesen Schneemann :helmut:

_________________
Etwa halbjährlicher Rückschnitt, irgendwo bei Taille
2b-3aMii, ZU ca. 6 cm
Ziele: Hosenbund/optische Taille/weniger Taper/Hüfte/Steiß, Traumziel: Engländer bis Steiß
TB | Blog | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Disney-Haare
BeitragVerfasst: 23.10.2015, 18:24 
Offline

Registriert: 09.08.2013, 08:54
Beiträge: 7273
Wohnort: Hennigsdorf /Brandenburg

auch was von disney was ich weder verstehe noch mag.
Zumindest lange Haare kommen vor.

_________________
SSS 93,95,88 .. 93-> zur Überlänge ZU 9cm. 2b NHF:silberfuchs
seit August 2014 färbefrei,schnittfrei seit 21.12.2017
Kante wird überbewertet!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Disney-Haare
BeitragVerfasst: 31.10.2015, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2011, 11:34
Beiträge: 2377
Wohnort: Die Burg
Undine, bei solchen Filmen von Walt frage ich mich immer was DER alles genommen hat ;)
Richtig verstehe ich das Filmchen auch nicht, aber ich finds irgendwie nett.

Für die meisten Haartutorials auf Youtube fehlt es mir leider an Volumen...
Oder ich bin zu untalentiert ;)
Aber Elsas Haarwuchs grenzt ja schon an das Volumen von Schafswolle :ugly:

_________________
Ziel: Klassisch; 2a M ii; 90 cm SSS. ZU 7,7cm
Mit Pfanne und Frosch!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Disney-Haare
BeitragVerfasst: 10.11.2015, 17:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.03.2015, 16:01
Beiträge: 2
Bei Rapunzel fehlt aber eindeutig das Chamäleon, wenn sie schon den animierten Film als Vorlage für die Real-Version nehmen :-D

Auf Prinzessin Moana bin ich nun auch sehr gespannt. Was man hier alles mitbekommt.. hihi.. :verliebt:

_________________
Starthaarlänge: 22 cm nach SSS
Aktuell: 77 cm nach SSS
Ziel: 100cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Disney-Haare
BeitragVerfasst: 10.11.2015, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2012, 13:08
Beiträge: 2198
Wohnort: Giessen
Die Matte von Kion find ich übrigens auch höchst putzig. :mrgreen:

Bild
Quelle:http://thelionkingfanon.wikia.com/wiki/Kion

Ja, die neue König der Löwen Serie kommt 20 Jahre zu spät, trotzdem freu ich mich drauf wie mein 8 jähriges Ich sich drüber gefreut hätte.

_________________
09.01.2016: SSS 71cm
ZU ~8cm (Mit einem Dread)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Disney-Haare
BeitragVerfasst: 22.01.2016, 23:29 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 14:09
Beiträge: 7174
Vor einer Weile hatten wir es doch von Frozen. Gerade hieß es, dass das der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten ist. Unter den erfolgreichsten Filmen aller zeiten ist die Eiskönigin Platz 9 und siehe da, Star Wars das Erwachen der Macht ist auf Platz 3. Der ist doch auch von Disney. Die Frisuren darin konnten mich aber nicht so überzeugen, am besten war noch die von Leia.

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Disney-Haare
BeitragVerfasst: 23.01.2016, 16:21 
Offline

Registriert: 12.12.2011, 17:25
Beiträge: 723
Wohnort: Sverige
Frozen fand ich nicht schlecht. Komisch allerdings wie aus Elsas Dutt, der ja eher eine Art Cinnamonbun war, auf einmal ein Franzose wurde.
Ich schiebe es mal auf die Magie.

Schade fand ich aber das diese Schwesternliebe total verloren ging. Man sieht Anfangs wie sie als Kinder zusammen spielen und dann wird Elsa weggesperrt.
Anna kümmert sich dann später mehr darum nen Freund zu finden und dann aufeinmal am Ende "Oh du hast mich gern?" alles Friede freude.
Da hatt es mir an Tiefe gefehlt. Das Problem denke ich war teils das sie zu viel im Film drin haben wollten. Die Romanze mit Hans der dann böse wird und
dann mit Kristoff... Meiner Meinung nach braucht es eigentlich nicht immer eine Liebesgeschichte.

Moanas Haare sind ja schonmal viel versprechend. Sehr hübsch.

Ich mochte damals auch einige Mähnen aus Lilo und Stitch. Der Hula Lehrer hatt bspw. sehr lange Haare und auch einige der Hula-tänzerinnen.

_________________
Steiss - Fii (8-9cm) - 1c/2a

Ziel: Preklassik, evt. Klassik.
---
Perkele!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Disney-Haare
BeitragVerfasst: 07.04.2016, 20:46 
Offline

Registriert: 16.01.2016, 18:32
Beiträge: 73
*reinschleich* ich mag Frozen :mrgreen: ich finde die Handlung SEHR schön und habe mir dann mal diesen französischen Zopf mit vorne aufgestellten Haaren gemacht. Ich weiß, das ist nicht kompliziert oder so, aber es sah ganz nett aus.

_________________
Acht der neun Stimmen in meinem Kopf sagen, ich bin nicht verrückt. Die Neunte summt die Melodie von "Tetris".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Disney-Haare
BeitragVerfasst: 06.07.2016, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2016, 19:25
Beiträge: 22
Im Gegensatz zu den alten Disney Filmen mochte ich Frozen auch nicht so gern.

Meine Disney- Haarlieblinge waren vor allem Poccahontas, als sie da mit wehenden Haaren bei den Wasserfällen steht, und auch Esmeralda, bei der fand ich das Haarband in den Haaren so toll :verliebt:

_________________
3aMiii

CBL APL BSL Midback Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Disney-Haare
BeitragVerfasst: 06.07.2016, 13:13 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 14:09
Beiträge: 7174
Das Band von Esmeralda fand ich auch toll, habs aber nie so hinbekommen. Meine komplette lange Mittelaltermontur habe ich nach ihrem Vorbild in meinen Farben gemacht.

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 371 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de