Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.07.2019, 08:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.08.2014, 23:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2010, 20:11
Beiträge: 4207
Puh, ich habe keine Ahnung ob dieses Thema wirklich Diskussionspotential hat und ob ich hier damit richtig bin, aber ich versuche es jetzt einfach mal ;)

Seit heute läuft in Kanada die Fußballweltmeisterschaft der Frauen unter 20 und ich gucke gerade das Spiel Finnland - Nordkorea. Was mir aufgefallen ist: Die Spielerinnen Nordkoreas haben ohne Ausnahme alle exakt dieselbe Frisur. Vor einer ganzen Weile gab es dazu auch mal einen Artikel irgendwo, dass der Machthaber Nordkoreas wohl ein Gesetz veranlasst habe, dass mindestens Studenten der Universitäten seine Frisur tragen müssen, Frauen haben sich an die Frisur seiner Frau zu halten.
Ich habe das bis heute für Quatsch gehalten, aber wenn ich mir das Nationalteam da so angucke - ich glaube, so weit hergeholt ist das gar nicht...

Ich glaube, was wir davon denken muss hier nicht diskutiert werden. Aber wisst ihr von weiteren Kulturen, in denen dort was geregelt ist? Mich würde es einfach interessieren, ob es das auch woanders gibt und wenn ja warum.

_________________
1cFii | 85cm SSS | 6,5-7cm ZU | zwischen Taille und Hüfte | Yeti engagée | Bild
Melonas Obstsalat findet zu sich selbst ||
We'll let it storm and rain - we'll be the hurricane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.08.2014, 10:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2013, 13:28
Beiträge: 291
Wohnort: Südfrankreich
http://www.stern.de/politik/ausland/nor ... 78348.html
Hier gibts Fotos der Frisuren. Ich denke das Nordkorea als diktatorischer Staat relativ allein dasteht mit dieser Regelung; aber es gibt dort ja einige Absurditäten.
Ansonsten gibt es einige eher religiös bestimmte Haarregeln, zb. bei den Mormonen, die auf sogenannten Compounds leben; das ist zwar dann kein Gesetz vom Staat, aber innerhalb einer Gemeinschaft.
http://beauty-tips-reviews.blogspot.de/ ... -hair.html
(hier aus der Serie Big Love, übrigens witzige Serie, und auch nett zum lange Haare schmachten!)

_________________
APL [X] BSL [] Taille [] Hüfte [] Hosenbund []
Länge: 62 cm - zwischen APL und BSL
Typ: 1c M ii (9 cm ZU)

Bild
Die längsten Haare, die ich je hatte!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.08.2014, 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2014, 18:24
Beiträge: 1159
Wohnort: Niederösterreich
Bei den Sikhs tragen die Männer ihre Haare ungeschnitten unter dem Turban.
http://www.sikh-religion.de/html/haare-turban033.html

_________________
Haarminimalistin 2b/c, ZU 5,x cm
von Klassik+ auf Taille zurückgeschnitten
"Links sehen Sie einen meiner Versuche, den Vollmond zu fotografieren..."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.08.2014, 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2010, 20:11
Beiträge: 4207
Gerade das mit den Sikhs finde ich sehr interessant, dankeschön!

Greenhairflower, das mit den verschiedenen Frisueren habe ich dann gar nicht mehr mitbekommen. Danke für die Links!

_________________
1cFii | 85cm SSS | 6,5-7cm ZU | zwischen Taille und Hüfte | Yeti engagée | Bild
Melonas Obstsalat findet zu sich selbst ||
We'll let it storm and rain - we'll be the hurricane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.08.2014, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2013, 17:51
Beiträge: 2146
Wohnort: Dresden
Bei den Sikhs sind es nicht nur die Maenner die die Haare nicht schneiden, die Frauen auch. Ungeschnittes Haar ist eine der 5 Ks, das Kesh. Dazu zaehlt aber alles, also auch Augenbrauen oder Achselhaare werden nicht entfernt. Die Haare sollen auch 2 mal am Tag mit eine Kanga (feinzinkige Kamm) gekaemmt werden.

_________________
Meine Haare: 2a-b M ii (ZU: 8 cm) - 91 cm (nach SSS), NHF: Extremes Ebenholz Schwarz-Braun


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.08.2014, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2011, 18:50
Beiträge: 2297
Wohnort: Hessen
Die gläubigen Christinnen, die die Bibel ernst nehmen, schneiden ihre Haare auch nicht. Die Bibel sagt: Die Frau trage ihr Haar wie einen Schleier (also lang). Wenn gewünscht, suche ich nach der genauen Bibelstelle.

_________________
2bMii , ZU 9 8 cm und Haarausfall - 78 cm SSS.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.08.2014, 22:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2010, 20:11
Beiträge: 4207
Wenn du dir die Mühe machen möchtest, fänd ich es super, wenn du die Stelle mal raussuchen könntes, Tender. Die Formulierung mit dem Schleier besagt ja nur, dass die Haare lang getragen werden sollen und nicht, dass man sie gar nicht schneiden darf, oder?

_________________
1cFii | 85cm SSS | 6,5-7cm ZU | zwischen Taille und Hüfte | Yeti engagée | Bild
Melonas Obstsalat findet zu sich selbst ||
We'll let it storm and rain - we'll be the hurricane


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 09:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2013, 15:01
Beiträge: 2954
1. Korinther 11, 15
1. Korinther 11, 6
Geht in die Richtung, je nach Übersetzung.


Tante Edit hat den Übertragungsfehler bei der ersten Bibelstelle korrigiert - ich war noch nicht ganz wach :oops:

_________________
SSS bröselt um die 90 cm, 2aMii
braun mit Rotstich und zunehmend silberweiß
Relax-Yeti Ziele: Steiß mit volleren Spitzen, Glanz
Mein Tagebuch /Joey's Spitzenbalsam


Zuletzt geändert von joeymc am 07.08.2014, 16:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2014, 18:24
Beiträge: 1159
Wohnort: Niederösterreich
Tender Poison hat geschrieben:
Die gläubigen Christinnen, die die Bibel ernst nehmen, schneiden ihre Haare auch nicht. Die Bibel sagt: Die Frau trage ihr Haar wie einen Schleier (also lang). Wenn gewünscht, suche ich nach der genauen Bibelstelle.

Praktiziert das irgendeine Konfession so, als Vorschrift?
Ich kenne nur das Kopfbedecken der Frauen im Gottesdienst, z.B. bei den Russisch-Orthodoxen.

@joeymc:
Hat deine 1. Bibelstelle irgendeinen Zahlenfehler? Da sehe ich nur was von Zank und Streit, nichts über Haare.
Aus der anderen Stelle könnte man schließen, dass Zöpfe oder Dutts verboten sind. Hm.

_________________
Haarminimalistin 2b/c, ZU 5,x cm
von Klassik+ auf Taille zurückgeschnitten
"Links sehen Sie einen meiner Versuche, den Vollmond zu fotografieren..."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2012, 18:59
Beiträge: 16880
Wohnort: FFM
Im orthodoxen Judentum tragen verheiratete Frauen das Haar bedeckt, entweder durch eine Perücke, einen Hut oder ein Kopftuch (Tichel).

_________________
1cMii 90cm
Mein Projekt - Trimmen auf Hosenbundlänge
Protein-Leave-In mit Rosenwasser - für seidiges Haar!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2013, 15:01
Beiträge: 2954
@Flamme: Habe es korrigiert!

@ Alanna: Dazu gibt es ganz tolle Video-Tutorials von einer Dame, die immer Tichel trägt... klick

_________________
SSS bröselt um die 90 cm, 2aMii
braun mit Rotstich und zunehmend silberweiß
Relax-Yeti Ziele: Steiß mit volleren Spitzen, Glanz
Mein Tagebuch /Joey's Spitzenbalsam


Zuletzt geändert von joeymc am 08.08.2014, 07:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2012, 18:59
Beiträge: 16880
Wohnort: FFM
Joey, der Link führt ins Leere, aber meinst Du zufällig Wrapunzel?

_________________
1cMii 90cm
Mein Projekt - Trimmen auf Hosenbundlänge
Protein-Leave-In mit Rosenwasser - für seidiges Haar!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.08.2014, 07:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.02.2013, 15:01
Beiträge: 2954
Die Dame heißt Andrea-Yonatan Grinberg. Habe den Link nochmal eingefügt, bei mir funktioniert es.

_________________
SSS bröselt um die 90 cm, 2aMii
braun mit Rotstich und zunehmend silberweiß
Relax-Yeti Ziele: Steiß mit volleren Spitzen, Glanz
Mein Tagebuch /Joey's Spitzenbalsam


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.08.2014, 08:33 
Bei den Red Yao Frauen werden die Haare nur 1x im Leben geschnitten, nämlich im Alter von 16, wenn sie sich auf Partnersuche begeben.
Zitat:
But the hair isn’t simply thrown away, it’s given to the girl’s grandmother and made into an ornamental headpiece. When she marries, the hair is gifted to the groom, and later becomes a part of the woman’s everyday hairdo.

Sehr interessanter Artikel! :)
http://www.odditycentral.com/pics/huang ... llage.html


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 08.08.2014, 08:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2012, 18:59
Beiträge: 16880
Wohnort: FFM
Joey, dann meinen wir dieselbe Person, Andrea hat auch eine Website und einen Online-Shop :D

_________________
1cMii 90cm
Mein Projekt - Trimmen auf Hosenbundlänge
Protein-Leave-In mit Rosenwasser - für seidiges Haar!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de