Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 25.03.2019, 11:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.12.2016, 00:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2015, 21:35
Beiträge: 1390
Wohnort: zum Studieren in Bonn, am Wochenende zu Hause
Tut mir Leid, dass ich diesen alten Thread wieder ausbuddel, aber als Langhaar und angehende Archäologin muss ich von meiner neuesten Museumsentdeckung berichten:
Ein Haarstab* (Horn), der auf 12.000 v. Chr. datiert wird :D Damit wird zwar der Betreff "alte Zeiten" sehr weit gestreckt, aber ich bin vollkommen hin und weg von dem Ding =P~ Das Replikat habe ich in Bonn im Zuge einer Ausstellung über "Schmuck und Styling im Wandel der Zeiten" gesehen.
Ein schönes Foto gibt es hier: https://www.uni-bonn.de/neues/062-2013/ ... mage_large
Und die Hintergründe hier unter "Haarpfeil": https://de.wikipedia.org/wiki/Doppelgra ... l.E2.80.9C

*man kann natürlich nicht genau sagen, ob es ein Haarstab ist. Aber er ist geglättet, verziert, 20cm lang und wurde unter dem Schädel des Verstorbenen gefunden. Man kann mir sagen was man will. Ohne Gegenbeweis bleibt das für mich ein Haarstab :)

_________________
1bMii 103cm SSS (fast)Klassik --> Ziel erreicht. Jetzt werden sie nicht mehr länger.
Instagram: kivu_miette (Haare) und histoire_de_miette (Fotografie)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.12.2016, 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 16:39
Beiträge: 9964
Also ich habe auch Archäologie studiert und bin nicht so ganz überzeugt. Wie stabil ist das Teil denn?

Widerlegen oder Beweisen ist natürlich irgendwie kompliziert.

_________________
Bild (Quelle: http://www.smilies.4-user.de/ )
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 65 cm, färbefrei seit August 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.12.2016, 10:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2015, 21:35
Beiträge: 1390
Wohnort: zum Studieren in Bonn, am Wochenende zu Hause
Zur Stabilität habe ich noch nichts gefunden, aber die Replik sah sehr robust aus. Geschätzt 1,5 cm breit und 0,7 dick. Ist wirklich ein relativ dickes und breites Stück Horn. Für meinen heutigen Geschmack zu plump um es in die Haare zu stecken und eher was zum Briefe öffnen.

_________________
1bMii 103cm SSS (fast)Klassik --> Ziel erreicht. Jetzt werden sie nicht mehr länger.
Instagram: kivu_miette (Haare) und histoire_de_miette (Fotografie)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.12.2016, 10:55 
Offline

Registriert: 07.10.2016, 11:46
Beiträge: 130
Wohnort: Mittelhessen
Danke für den Link, Kivu! :) Das ist auf jeden Fall spannend zu lesen. Und unmöglich ist es nicht, dass es ein Haarstab war - wurde an der richtigen Stelle gefunden und die Haare mit einem Stab wegzustecken ist so einfach und naheliegend. (Und wow, bei 20cm Haarstab muss die Frau echt lange, dicke Haare gehabt haben). :-D

_________________
Haartyp: 1c(?)F. ZU ca.6,5.
Farbe: karamellbraun - die Sonne färbt die Längen karamellig ein :)
aktuelle Länge: BSL Midback Steiß und Taper des Todes. (Ziel war ursprünglich: erstmal Taille (und weniger Taper))


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2017, 00:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2010, 14:43
Beiträge: 1491
Wohnort: Österreich
Ich habe vor kurzem von einem lieben Freund ein tolles Geschenk bekommen :verliebt: Er hat mir eine Vasenkopfnadel nach bronzezeitlichem Vorbild gemacht, die ich als Haarstab benutzen möchte :D . Sie ist nur etwas schwer, aber mit der richtigen Frisur sollte es halten...Muss noch ein bisschen herumprobieren.

Bild

_________________
Bild
2cC10 • 105 cm / ~ Preclassic • dunkelaschblondbraunirgendwas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.07.2017, 11:51 
Offline

Registriert: 07.10.2016, 11:46
Beiträge: 130
Wohnort: Mittelhessen
Sie macht sich sehr gut in deinen Haaren! :gut:

_________________
Haartyp: 1c(?)F. ZU ca.6,5.
Farbe: karamellbraun - die Sonne färbt die Längen karamellig ein :)
aktuelle Länge: BSL Midback Steiß und Taper des Todes. (Ziel war ursprünglich: erstmal Taille (und weniger Taper))


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.07.2017, 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2015, 21:35
Beiträge: 1390
Wohnort: zum Studieren in Bonn, am Wochenende zu Hause
Wie schön :verliebt:
Wie hat dein Freund die gemacht? :D

_________________
1bMii 103cm SSS (fast)Klassik --> Ziel erreicht. Jetzt werden sie nicht mehr länger.
Instagram: kivu_miette (Haare) und histoire_de_miette (Fotografie)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.07.2017, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2015, 18:00
Beiträge: 453
Wohnort: Niedersachsen
Wir waren heute in bramsche bei dem varusschlacht museum. Und da haben die auch eine haarnadel ausgegraben mit kupferlegierung. Die sieht so ähnlich aus wie deine Tinta, aber deine ist länger. Die im Museum ist vielleicht 10cm lang.

_________________
Länge: Mitte Po+; ÜHu; Ziel: einmal GS bei 110cm; YF: 52,15%
Schnittfrei durch 2019; Maßbandfrei


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.07.2017, 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2010, 14:43
Beiträge: 1491
Wohnort: Österreich
Danke, Jadelöwe & Kivu! :)

Den Kopf hat er gegossen, den Schaft mit einem Gewinde dran geschraubt und anschließend noch auf der Drehbank bearbeitet...Er meinte, er hat noch nicht herausgefunden, wie man am besten sowas langes, schmales gießt. Sonst macht er eher Fibeln und Anhänger, Messer oder Beile :) Er hat auch einen kleinen Shop :wink: http://www.bronzeschmied.at/
Sowas habe ich mir schon lange gewünscht und jetzt hatte er endlich Zeit :)

Oh, das ist interessant, Schnecke!

_________________
Bild
2cC10 • 105 cm / ~ Preclassic • dunkelaschblondbraunirgendwas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.07.2017, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2015, 21:35
Beiträge: 1390
Wohnort: zum Studieren in Bonn, am Wochenende zu Hause
:yippee: Sag ihm bitte, dass ich ihn ganz toll finde!
Wenn ich das Geld hätte, würde ich sofort ein Bügelfibelpaar holen. Wirklich schöne Sachen die er da macht. :gut:

_________________
1bMii 103cm SSS (fast)Klassik --> Ziel erreicht. Jetzt werden sie nicht mehr länger.
Instagram: kivu_miette (Haare) und histoire_de_miette (Fotografie)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.07.2017, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2010, 14:43
Beiträge: 1491
Wohnort: Österreich
Ich werds ihm ausrichten :D

_________________
Bild
2cC10 • 105 cm / ~ Preclassic • dunkelaschblondbraunirgendwas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de