Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 22.01.2019, 17:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fähigkeiten i.d. modernen Literatur
BeitragVerfasst: 07.01.2010, 03:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2008, 20:36
Beiträge: 53
Hier möchte ich etwas aus der Fantasy-Serie Artemis Fowl posten.

Die Zwerge haben bei Eoin Colfer einige spezielle Fähigkeiten: zu den bekanntesten gehört das Aushaken des Kiefers zum Essen von Erde um Gänge zu graben (sie wird von Nährstoffen befreit und am, äh, anderen Ende entleert).

Und die (Bart-)Haare spielen auch eine besondere Rolle.

Eoin Colfer, "Artemis Fowl", Band 1, S. 114:
Zitat:
Mulch griff in seinen Bart und zupfte sich ein kräftiges Haar aus. Zwergenhaar ist vollkommen anders als das der Menschen. Mulchs Bart- und Kopfhaare waren in Wirklichkeit ein Gewirr von Fühlern, die ihm wie Antennen halfen, sich unter der Erde zurechtzufinden und Gefahren aus dem Weg zu gehen.


Eoin Colfer, "Artemis Fowl", Band 1, S. 161: wie man mit einem Barthaar einen Safe aufknackt.
Zitat:
Der Zwerg wählte ein robustes Kinnhaar und schob es vorsichtig in das kleine Loch. Als die Spitze wieder zum Vorschein kam, zupfte er das Haar an der Wurzel aus. Es wurde sofort steif und behielt so die Form des Schlosses. Mulch hielt den Atem an und drehte. Glatt wie die Lüge eines Kobolds ging das Schloss auf.


Eoin Colfer, "Artemis Fowl - Die Rache", Band 4, S. 197/203:
Zitat:
Innerhalb von Sekunden hatte Mulch die Schlüsselkarte gefunden und in seinen Bart geschoben. Ein Knäuel Barthaare schlang sich fest um die Karte und bildete eine wasserdichte Schutzschicht. [...] Mulch pflückte einen Käfer von Butlers Schulter und schob ihn in seinen Bart, wo das bedauernswerte Insekt sofort von den Haaren umschlossen wurde. "Für später", erklärte er. "Oder möchten Sie ihn?"


Eoin Colfer, "Artemis Fowl - Das Zeitparadoxon", Band 6, S. 119:
Zitat:
Mulch spürte ein ungutes Kribbeln in den Barthaaren, und seine Barthaare irrten sich nur selten. Wie schon seine Großmutter immer gesagt hatte: Vertrau Deinen Haaren, Mulch. Vertrau Deinen Haaren.


Kennt ihr andere Bücher, in denen die Autoren sich spezielle Fähigkeit für Haare ausgedacht haben?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2010, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2008, 18:10
Beiträge: 1089
Wohnort: Innsbruck,Österreich
ohohoooooooo

Artemis Fowl! Die Szene wo der Zwerg den Safe aufknackt hat mich schon immer fasziniert!

So auf die schnelle fällt mir gerade kein Buch ein... mal sehen..

und ein bisschen OT, schon am Anfang :lol: , im derzeit im Kino laufenden Film "Avatar" spielen Haare auch eine wichtige Rolle.
Diese "blauen Wesen" ( genannt : Navi) haben alle einen langen Zopf ( Klassische Länge :wink: ) an deren Ende so Fasern sind,
mit denen sie sich mit anderen Lebewesen verbinden... oder so ähnlich.
Trailer

Ich werd mal in meinem Gedächnis kramen, ob mir noch Fantasy-Bücher mit Haaren einfallen....

_________________
1aMii SSS: 92 cm 5.3.2011 Umfang: 8 cm
Verflechtungen

ladida. :totalbanane:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2010, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2008, 20:36
Beiträge: 53
Sie verbinden sich? Und wenn sie Spliß haben, gibt es dann einen Kurzschluß... ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2010, 23:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2009, 18:05
Beiträge: 4275
diese "Nervenenden" der Navi gehören nicht mehr zum Haar an sich, sie werden nur davon verborgen *g*

_________________
1b/F 5,0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2010, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 00:36
Beiträge: 2916
Wohnort: Ruhrgebiet/Bielefeld
Hm...gehört Münchhausen auch hier rein? ^^

_________________
2aMiii, steißlang, mittelbraunbraun, bzw je nach Beleuchtung eher mahagonifarben, 11cm umfang
Ziel: Erreicht. Jetzt wird nur noch nach Lust und Laune geschnippelt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.01.2010, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2008, 20:36
Beiträge: 53
Auf jeden Fall!
Hast Du ein genaues Zitat? Wenn man es eindeutig mit Autor, Erscheinungsdatum etc. versieht, sollte das ja keine Probleme geben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.01.2010, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.01.2009, 00:36
Beiträge: 2916
Wohnort: Ruhrgebiet/Bielefeld
Och, Münchhausen ist doch Volksgut. Hab auch kein direktes Zitat, mir fiel bloß ein, dass er sich an seinem Zopf samt Pferd aus dem Sumpf gezogen hat ;)

_________________
2aMiii, steißlang, mittelbraunbraun, bzw je nach Beleuchtung eher mahagonifarben, 11cm umfang
Ziel: Erreicht. Jetzt wird nur noch nach Lust und Laune geschnippelt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.01.2010, 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2008, 23:20
Beiträge: 1130
Wohnort: im schönen Taunus
Atiana hat geschrieben:
Och, Münchhausen ist doch Volksgut. Hab auch kein direktes Zitat, mir fiel bloß ein, dass er sich an seinem Zopf samt Pferd aus dem Sumpf gezogen hat ;)


Oder sein Ritt auf der Kanonenkugel.
Dann wäre da noch der Hirsch, den er mit Kirschkernen erlegen wollte und dem dann im nächsten Frühjahr Kirschzweige gewachsen sind ;)

_________________
LG Marlene

13.12.2010: 90 cm erreicht. Neues Ziel: dichtere Spitzen durch Microtrim - 1c/2a C ii/iii

Bild

Im Bürstenclub seit 09.06.2012 :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.10.2015, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2014, 18:24
Beiträge: 1150
Wohnort: Niederösterreich
In Die feuerrote Friederike (Kinderbuch von Christine Nöstlinger) kann die Titelheldin mit ihren Haaren zaubern.
Wenn sie einen bestimmen Spruch aufsagt, werden die Haare tatsächlich zu Feuer, mit einem anderen Spruch werden sie wieder normale Haare. Fliegen kann sie auch damit.

_________________
Haarminimalistin 2b/c, ZU 5,x cm
von Klassik+ auf Taille zurückgeschnitten
"Links sehen Sie einen meiner Versuche, den Vollmond zu fotografieren..."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.07.2016, 21:07 
Offline

Registriert: 09.08.2013, 08:54
Beiträge: 7273
Wohnort: Hennigsdorf /Brandenburg
http://80.lv/wp-content/uploads/2015/11 ... nev-12.jpg
http://80.lv/articles/russian-folklore- ... k-papsuev/
Irgendwie habe ich den Verdacht,das ich die russischen Märchen nicht kenne...

_________________
SSS 93,95,88 .. 93-> zur Überlänge ZU 9cm. 2b NHF:silberfuchs
seit August 2014 färbefrei,schnittfrei seit 21.12.2017
Kante wird überbewertet!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.07.2016, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2014, 17:36
Beiträge: 562
Wohnort: Wien
Ich bin zwar fast ein Jahr zu spät dran, aber als Kind habe ich es geliebt Die feuerrote Friederike zu lesen! Danke für's dran erinnern, Flamme :knuddel:

_________________
Am Ende fließen alle Morpheme ineinander und aus der Mitte entspringt ein Wort.

2bii, ZU 5,5cm, 95,5cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de