Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 02.03.2024, 08:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3502 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 230, 231, 232, 233, 234  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07.12.2023, 11:52 
Offline

Registriert: 06.12.2023, 23:25
Beiträge: 11
Pronomen/Geschlecht: sie/weiblich
Sehe mich nach Selbsteinschätzung bei 1b. Fotos sind nachdem die Haare luftgetrocknet sind und exakt einmal mit Entwirrbürste gekämmt.



p.s. wie lässt man seine Bilder anzeigen? ICh habe verschieden Hote ausprobiert aber keines von denen taucht im text dann auf über [img_size]...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.12.2023, 23:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 7591
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Haartyp: 1c/2a,
ZU: 4-5cm
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Bürsten solltest du sie nicht. Meine waren bei der Länge sehr ähnlich und ungekämmt habe ich mit etwas Pflege nach der Wäsche 2a. Einmal gekämmt und schon sind sie glatter.
Sind dir im Nacken oder Schläfen irgendwelche Wirbel aufgefallen? Wo sie hochstehen im Unterhaar?

_________________
SLD APL BSL Taille Hüfte und Schluss
1c/2a F i 4,5cm
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.12.2023, 09:57 
Offline

Registriert: 06.12.2023, 23:25
Beiträge: 11
Pronomen/Geschlecht: sie/weiblich
Ich hab auch Bilder im ungebürsteten Zustand


Curly Girl Methode hat bei mir nichts gebracht, ich hab 2 mal nach Anleitung und extra vorgeschlagenen Proukten den ganzen Vorgang mitgemacht und es ist nichts dabei rausgekommen.

Wirbel habe ich weder an Schläfe noch Nacken, aber am Hinterkopf ganz viele(ca. 3) die aber flach am Kopf anliegen und aussehen wie ein Strudel.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.12.2023, 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.09.2009, 20:24
Beiträge: 554
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Ich wäre auch bei 1b, sie sind glatt mit ein bisschen Bewegung. Wäre spannend für mich, ob die Bewegung von der Länge kommt (auf der Schulter aufliegen = Schwung) und sie glatter werden, wenn sie lang werden, oder ob das so bleibt.

_________________
2bMii | ca. 100cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.12.2023, 11:13 
Offline

Registriert: 06.12.2023, 23:25
Beiträge: 11
Pronomen/Geschlecht: sie/weiblich
Ich glaube das kommt von der Schultern
Ich hatte sie mal bis Mitte Rücken lang und da sind die Spitzen auch sehr gerade gewesen. Ich hab nur leider kaum Bilder von der Zeit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.12.2023, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 7591
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Haartyp: 1c/2a,
ZU: 4-5cm
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Wäre dann auch bei 1b, das Kämmen macht auch kaum Unterschied bei dir.

_________________
SLD APL BSL Taille Hüfte und Schluss
1c/2a F i 4,5cm
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.12.2023, 21:25 
Offline

Registriert: 06.12.2023, 23:25
Beiträge: 11
Pronomen/Geschlecht: sie/weiblich
Danke für die Bestimmhilfe.
Dazu hätte ich noch einere weitere Frage: was für eine Haarfarbe habe ich eigentlich? Mehrere Friseure sagen mir ich sei dunkelblond aber jeder andere sagt dann mittel-braun...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.12.2023, 01:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 7591
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Haartyp: 1c/2a,
ZU: 4-5cm
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Ich wäre auch bei dunkelblond, aber da hängt immer viel von Beleuchtung und Kamera ab. Zumindest mal nicht sehr aschig. Letztendlich liegt es daran, ob gelbe oder weiße Reflexe drin sind bei der Umterscheidung dunkelblond/hellbraun. Für mittelbraun sind die viel zu hell.
Meine sind auch dunkelblond, da liegt eine Anpassung an die Beleuchtung drauf.

_________________
SLD APL BSL Taille Hüfte und Schluss
1c/2a F i 4,5cm
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.12.2023, 14:27 
Offline

Registriert: 06.12.2023, 23:25
Beiträge: 11
Pronomen/Geschlecht: sie/weiblich
Es ist für mich so surreal "blond" zu sein weil aus eigener Ansicht meine Haare einfach braun aussehen...
Ich hab noch ein Foto gefunden als ich Haare gespendet habe. Auf dem Foto ist das Licht sehr neutral und man kann die Haarfabre vielleicht besser erkennen(ca. 35cm)



Ein Foto wo ich noch lange Haare hatte, ist sehr alt und klein leider


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.12.2023, 01:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.12.2023, 21:22
Beiträge: 37
SSS in cm: 63
Haartyp: 2a-c
ZU: 6,5
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Hallihallo,

mag mir jemand helfen, meinen Haartyp zu bestimmen? Ich würde auf irgendwas in Richtung 2a-c, vermutlich 2b tippen. Für die Bilder hab ich aber Schampoo und danach Condi genutzt, weil meine Haare sonst zu struppig sind. Hab beim Waschen nach dem Condi nochmal leicht mit den Fingern Knoten aus den Haaren entfernt, aber keinen Kamm oder so genutzt. Luftgetrocknet ohne weitere Eingriffe sieht es aus wie auf den Bildern (einmal von hinten und einmal wenn ich mich zur Seite lehne). Je nach Kamm, den ich nutzen würde, kann ich meine Haare auch glatt bürsten (wenn ich z.b. Naturhaarbürsten nutze). Die würden dann aber frizzy/ sehr voluminös aussehen.

https://postimg.cc/Hc0TW6XB

https://postimg.cc/5QxbX8m1

_________________
2a-c, M/C ii (6,5), SSS 63 cm

DesKeksemonstersPP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.12.2023, 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 10184
Wohnort: Harzrand/Alpenvorland
Ich würde etwas um 2a/2b tippen, vielleicht auch gerade in der Mischform.

_________________
2a|F-M|6,4 ❦ 90 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.12.2023, 19:35 
Offline

Registriert: 28.04.2022, 18:13
Beiträge: 408
Haartyp: 2irgendwasCiii
Pronomen/Geschlecht: Weiblich
BlueBunny: auf den ersten Bildern wäre ich auch bei dunkelblond, auf keinen Fall braun. Der gespendete Zopf sieht mir allerdings irgendwie nach einem warmen, rotstichigen Braunton aus - entweder ist die Beleuchtung schuld oder ich habe einen üblen Knick in der Optik ^oo

Licht kann viel ausmachen, meine können da auch richtig hell aussehen und die sind eigentlich dunkelbraun/schwarzbraun. Die Haaroberfläche reflektiert ja mehr oder weniger.

_________________
Mit Wellen und C-Haar versilbernd auf dem Weg nach unten :)

Ums Kinn rum, weiter.
360 Grad Undercut rauswachsen lassen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.12.2023, 15:09 
Offline

Registriert: 06.12.2023, 23:25
Beiträge: 11
Pronomen/Geschlecht: sie/weiblich
@Ursel:
So wie du den Zopf beschreibst sehe ich meine Haare im Spiegel. Ich habe sowohl einen starken Gold als auch einen Rotstich und je nachdem welche Lichtquelle draufscheint sieht das immer anders aus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.12.2023, 17:34 
Offline

Registriert: 28.04.2022, 18:13
Beiträge: 408
Haartyp: 2irgendwasCiii
Pronomen/Geschlecht: Weiblich
Hau das doch mal in den Farbbestimmungsthread :)

http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=11&t=8169

Die Reflexe sind normal. Bei indirektem Tageslicht fallen die Reflexe weniger ins Gewicht. Sobald da eine Lampe draufscheint, reflektieren die natürlich dann auch.

_________________
Mit Wellen und C-Haar versilbernd auf dem Weg nach unten :)

Ums Kinn rum, weiter.
360 Grad Undercut rauswachsen lassen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.01.2024, 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2021, 06:28
Beiträge: 3
Wohnort: Österreich
Pronomen/Geschlecht: Weiblich
Hallo,
würde mich über eine Bestimmung freuen. Hab die Haare heute nach Anleitung nur mit Shampoo gewaschen und dann einfach trocknen lassen. Normalerweise sind sie durchs bürsten eigentlich recht glatt aber sehr frizzelig und aufgebauscht. Ich weiß nicht ob man es auf den Bildern erkennen kann aber ich habe auch jetzt ziemlich viele Haare die eher herumfliegen und sich nicht recht einordnen wollen. Zu den Seiten nach vorne hin sind die Haare etwas mehr gewellt :)

Einmal hier im Sonnenlicht:
https://i.postimg.cc/Y0zgjTx3/IMG-20240128-WA0003-2.jpg

Und einmal innen bei normalem Tageslicht:
https://i.postimg.cc/nzBZKJgv/IMG-20240128-WA0002-2.jpg

Hier nochmal von der Seite, da sieht man hinten den Frizz (?) ganz gut:
https://i.postimg.cc/h4ZM8d81/IMG-20240128-WA0000-2.jpg

(Ich hoffe die Links funktionieren, kenne mich da leider nicht so aus mit welcher url man Bilder direkt einfügen kann)

_________________
1c/2a F ii
58cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3502 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 230, 231, 232, 233, 234  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de