Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 22.02.2019, 02:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.02.2018, 00:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 1473
Wohnort: Ruhrgebiet
Leider gehen die Links alle nicht mehr, bis auf den letzten von Amélie.

_________________
Yetifaktor 65 bei SSS 119 cm (Februar '19)
* Rafunzels Haartagebuch *
Bild 2a C (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.02.2018, 00:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2016, 14:11
Beiträge: 891
Wohnort: RBK
Sowas zum Beispiel, ist von 2008. Was für ein Graus. :roll:

Bild Bild

_________________
Bild 2aCii | NHF | Taille
PP: Auf dem Trimm-dich-Pfad zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.02.2018, 03:13 
Offline

Registriert: 15.09.2017, 22:59
Beiträge: 484
Danke schon mal für eure Antworten :)
Was ihr beschreibt kommt mir recht bekannt vor. Zwar ist es (Alles, aber hier speziell auch mein kompliziertes deckhaar) durch das lhn und passende Pflege besser geworden, aber es ist schon noch immer teilweise so, dass das Deckhaar oftmals quasi auf dem Rest aufliegt.^^

Die Frage ist... sollte das besser weg geschnitten werden?
Wenn ich S&De finde ich selten Spliss, wenn dann nur minimal, das kommt weg. Finde ich Knoten mit klaren brüchen/knicken, kommt das Stück auch weg. Aber ich kann ja nicht die 6en weg schnippeln?
Also... teilweise, wenn sie zb auch sehr Rau sind und es kurze Stücke sind schnibbel ich das mal ab, aber es sind schon durchaus ein paar mehr^^
Kann ich diese Schäden noch länger mit mir "rumschleppen und irgendwann weg trimmen? Eigentlich wollte ich dieses Jahr schnittfrei bleiben... :(

_________________
2b-3a Fii Stand 25.11.17: 60,2 ZU 8~9
PersönlichesProjekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.02.2018, 03:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2016, 14:11
Beiträge: 891
Wohnort: RBK
Also ich würde weiterwachsen lassen. Solange nichts splisst oder abbricht, bevor du eine bestimmte Länge erreichst, spricht ja nichts dagegen. Dann kannst du irgendwann trimmen, ohne dich wieder kurzhaarig zu fühlen.
Wenn du weiteren Schaden im Deckhaar vermeidest, dann wird es mit Glück auch irgendwann kein Problem mehr darstellen.

_________________
Bild 2aCii | NHF | Taille
PP: Auf dem Trimm-dich-Pfad zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.06.2018, 17:13 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2017, 22:28
Beiträge: 74
Rafunzel hat geschrieben:
Leider gehen die Links alle nicht mehr, bis auf den letzten von Amélie.


Ich habe das hier gefunden: http://web.archive.org/web/20110809054211/http://www.pgbeautygroomingscience.com:80/hair-damage.html

und das: http://web.archive.org/web/20120125071723/http://forums.longhaircommunity.com/vbjournal.php?do=article&articleid=79.

_________________
VG- Solid :cheer:

1c M ~ färbefrei seit 10/2017
Kinn [x] ~ Schulter [x] ~ CPL [x] ~ APL [x] ~ BSL [ ] ~ Midback [ ] ~ Taille [ ] ~ Goldener Schnitt [ ] ~ Hüfte [ ] ~ Steiß [ ] ~ Classic [ ]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.07.2018, 14:08 
Offline

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 4447
Ich habe noch diese Seite gefunden: https://www.yumpu.com/de/document/view/ ... en-schaden

_________________
- gesperrt -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.07.2018, 14:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2016, 12:54
Beiträge: 1699
Wohnort: 100 Tage Kunst im 5 Jahres Rhythmus
Ich hab hier auch noch ein 1a Beispiel von gebrochenem, gesplissten Deckhaar am Hinterkopf. *grusel* :|
Bild

_________________
viewtopic.php?f=21&t=29190
Locken mitteldick mittellang


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de