Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 29.04.2017, 17:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.04.2017, 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2015, 19:27
Beiträge: 381
Wohnort: Nah dem Spreewald
Ich habe ja immer schon gerne mit Farbe experimentiert und war eine ganze Zeit rot mit Henna, dann rotbraun mit Henna und dann dunkelbraun mit Henna. Dann hab ich sie rauswachsen lassen und wollte sie jetzt aber eben wieder färben und etwas heller haben. Also hat die Frisöse den Ansatz gefärbt und Strähnchen gezogen. Keine Sorge, sie wusste vom Henna und es wurde vorher getestet. ;) Jetzt bin ich allerdings scheckig und will wieder auf das normale rotbraun, das ich vorher hatte. Beispielbilder gibts unten. :)

Denkt ihr, das wird nochmal was? Muss ich da echt mit Blondierung ran oder kann ich einfach ein paarmal Henna draufmachen und somit dann aufbauen, da es sich ja schichtet? Was denkt ihr?

Mein Haartyp ist 1bFii. Sie sind etwas länger als Taille mit U-Cut und relativ gut genährt, zeigen ab und zu Spliss. Ansonsten schone ich sie und wasche mit Seife, LOC, Haarcreme und Co. Kein fönen, kein glätten etc.

Bild Bild

_________________
1b F ii | SSS 72 cm (Dez 16)| ZU 8 cm
APL...BSL...Midback...Taille...Hüfte...BCL
Weiter bis Klassik?
2017 Chemiegefärbt, gescheckt und hoffentlich bald einheitlich goldbraun...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2017, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2013, 18:49
Beiträge: 149
Also, ich denke, es sollte kein Problem sein, da mit Henna drüberzugehen. Die andere Richtung ist bekanntlich schwieriger.
Es wird vielleicht nicht ganz einheitlich werden, aber dein rotbraun wiederzubekommen sollte klappen :) Zumal es sich wie du schon sagtest, schichtet.

_________________
1bMii (ZU 8cm)
110cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2017, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 602
Hey Avaelle, wenn ich mich recht erinnere, hattest Du doch mal einen Thread bezüglich NHF und Deiner Ausbildungsstelle als Friseurin. Da ging es ja darum, wie weit Du gehen möchtest für die Stelle, da man Dir ja sagte, Du solltest Deine Haare angleichen lassen.
Ich will damit nur sagen, dass ich finde, dass Du vielleicht vorher mit Deiner zukünftigen Chefin sprechen solltest, ob sie überhaupt mit rotem/braunem Henna einverstanden ist. Einmal drauf bekommst Du es ja nicht mehr wirklich gut raus aus den Haaren.

_________________
Mein PP - mit NHF zu langen, gepflegten Locken
2cMii; Ziellänge: BSL
Curly Girly: seit 07.01.2017
Blondierfrei: seit 01.09.2016
letzter Schnitt: 18.04.2017


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2017, 12:55 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 23838
Wohnort: im Biosphärengebiet
Und war es nicht so, dass man Henna nicht blondieren kann? :gruebel:

_________________
2c F8 irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2017, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 602
Sollte man nicht. Ich hatte davon mal türkise Haare. Sah gut aus, aber ich wollte ja leider Blond. Meine Friseurin war damals total sauer, dass ich ihr vorher nichts vom Henna gesagt hatte, dann hätte sie nämlich definitiv nicht blondiert.

_________________
Mein PP - mit NHF zu langen, gepflegten Locken
2cMii; Ziellänge: BSL
Curly Girly: seit 07.01.2017
Blondierfrei: seit 01.09.2016
letzter Schnitt: 18.04.2017


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de