Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.10.2017, 05:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.08.2017, 22:57 
Offline

Registriert: 10.05.2014, 13:00
Beiträge: 2
Hey allerseits,

ich suche einen neuen Conditioner für mein diesbezüglich sehr verfressenes Haar. Silikonfrei und reichhaltig sollte er sein, außerdem nicht zu teuer und in größeren Flaschen verfügbar.

Vorgeschichte: Als ich anfing, meine Haar wachsen zu lassen und dafür nach einiger Beleserei meine komplette Pflege umstellte, habe ich diverse Conditioner (ohne Silikone) ausprobiert. Der einzige, mit dem mein Haar wirklich glücklich war, ist Tresemme Naturals Nourishing Moisture, den ich mir immer aus dem Ausland in großen Mengen mitgebracht habe. Alle anderen Conditioner (was genau ich alles hatte, weiß ich nicht mehr, Bodyshop war dabei) zeigten keinerlei Wirkung, egal wie viel ich ins Haar getan habe. Tresemme hingegen macht es leicht kämmbar, seidig weich und schön kräftig. Erst, seit ich diesen Conditioner gefunden habe, ging es mit dem Projekt Wachsenlassen richtig los. Ich war 2012 zuletzt zum Spitzen schneiden und habe kaum Spliss.
Weil ich immer mehrere Flaschen auf einmal gekauft habe, ist mir jetzt erst aufgefallen, dass Tresemme die Produktion der Naturals schon 2016 eingestellt hat. Ich bin also etwas verzweifelt. Auf englischen Haarforen, wo andere Naturals-Nutzerinnen ebenso verzweifelt einen Nachfolger suchten, scheiden sich die Geister an TRESemmé Botanique Nourish & Replenish Conditioner - dem "Nachfolger". Für viele ist die Wirkung nicht die gleiche, vielleicht weil die Avocado fehlt... Jedenfalls bin ich nich bereit, 15 € testweise für eine Flasche zu zahlen - auch weil diese nur noch 500 ml enthält statt 750 bzw. 900 früher beim Naturals Conditioner. Das ist eine Preis- und Produktpolitik, die ich nicht unterstützen will.

Deshalb wäre es schön, wenn jemand einen guten Conditioner empfehlen kann, der auch gut erhältlich ist. Ich werde sicher einige Produkte testen müssen.

Haartyp: Glatt (1c), zwischen mittel und grob, dick, dunkles Goldblond, nicht coloriert mit Aufhellungssprayresten in den Spitzen. Sehr "verfressen" bei Conditioner (von den silifreien Condis von The Body Shop habe ich mal eine ganze Reiseflasche reingemacht, als mein Haar nur halb so lang war wie jetzt, und gar keine Wirkung festgestellt). - Tresemme Naturals wurde in Produktbewertungen von Frauen mit 4C-Haar immer wieder gelobt. Das sagt ja einiges über die Reichhaltigkeit aus.

Vielleicht musste ja eine von euch auch wechseln und hat eine gute Alternative gefunden. Danke schon mal. Meine immer leerer werdende Flasche löst nämlich langsam Panik aus. :shock:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2017, 08:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 16:39
Beiträge: 7141
Da du hier so viele Empfehlungen wie Antworten erhalten wirst, würde ich an deiner Stelle einfach mal bei den Produktbewertungen schauen ob dich was zum testen anlacht.

Es werden sich an jedem Produkt die Geister scheiden.

_________________
Bild (Quelle: http://www.smilies.4-user.de/ )
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 55 cm, färbefrei seit August 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2017, 08:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009, 15:23
Beiträge: 2582
Wohnort: Hoffnungsthal/ Gevelsberg
Hast du schon mal nach Produkten mit vergleichbaren INCIs geschaut? Bei codecheck kann man ja auch relativ einfach Alternativprodukte rausfiltern. Poste doch mal bitte die vollständige INCI-Deklaration.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2017, 09:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2007, 00:06
Beiträge: 5549
Wohnort: Kitty Town
Meine erste Frage wäre jetzt auch gewesen ob du mal die Inci posten kannst. Dann kann man selbst vergleichen oder wie Alichino vorschlug, das von Codecheck erledigen lassen.

_________________
* Mein Instagram
~
* 1aF-7,5cm (kein Feenhaar)
~
* dunkelbraun, ~126cm SSS --> von Anfang Wade wieder geschnitten auf MO


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.08.2017, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2014, 15:39
Beiträge: 1566
Wohnort: Hamburg
Hi, ich komme übrigens mit dem Botanique von Tresemme gut klar. Allerdings finde ich auch, dass das Tresemme Naturals Nourishing Moisture besser war.
Einmal ausprobieren würde ich den Botanique an Deiner Stelle. Zumidest als "Zweitcondi" oder zum Durchwechseln (mein Haar verlangt Abwechslung) find ich ihn gut.

_________________
chemisch gefärbt, heiß und innig geliebte Locken, überwiegend 3b C ii.
Länge optisch Midback, real (nass) Taille,
Länge (ohne Shrinkage) 62 cm am 1.8.16.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de