Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.10.2017, 05:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.08.2017, 13:39 
Offline

Registriert: 19.01.2017, 11:11
Beiträge: 4
Wohnort: Wien
Hallo an alle,

Ich bräuchte bitte kurz eure Hilfe.
Ich leide unter Schuppen und unter mehr oder weniger starkem Juckreiz. Ich hab mir dafür vor ca einem Monat einen Hautarzt Termin ausgemacht - der ist am Mittwoch .
Durch experimentieren hab ich den Juckreiz ab Tag 2 1/2 schon ganz gut in den Griff gekriegt und hab auch noch vor, ein oder zwei andere Dinge auszuprobieren.
Meine Frage ist jetzt, sollte ich für den Termin lieber aufs Probieren verzichten und warten, was der Hautarzt sagt? Schuppen hab ich derzeit mit der Waschroutine (Kopfhautkur mit Kokosöl + Lavendel, dann Seifenwäsche ohne Rinse) trotzdem, wollte aber noch die MSM-Rinse und Babyshampoo ausprobieren.

Ich bin grad ein wenig ratlos... nur mit frisch gewaschenen Haaren werde ich nicht hingehen, da die Schuppen erst später dazu kommen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2017, 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 16:39
Beiträge: 7141
Da würde ich in der Praxis anrufen und fragen wie dies gerne hätten.

_________________
Bild (Quelle: http://www.smilies.4-user.de/ )
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 55 cm, färbefrei seit August 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2017, 17:59 
Offline

Registriert: 01.10.2016, 16:41
Beiträge: 332
Hallo Shari!

Ich kann mich Gigglebug nur anschließen: Wenn Du unsicher bist, ruf in der Praxis an (machen ja morgen früh auf), man kann nicht bei jedem Menschen voraussetzen, daß er das weiß, wenn er noch nicht in der Situation war!
Ansonsten kann ich mir nicht vorstellen, daß womöglich nur einmalig duchgeführte Eperimente gerade jetzt sinnvoll sind: Was könntest Du dem Arzt denn sagen, wenn er Dich zur MSM-Rinse befragt, angenommen, diese verändert etwas am Ist-Zustand? Außerdem kann man selbstgemachte Mixturen im Falle von Allergien u.U. nur schwer nachvollziehen (für Tests gibt es eine bestimmte Palette z.B. an Inhaltsstoffen). Kurz vor dem Termin solltest Du wahrscheinlich nicht waschen, auf einer "sauberen" Kopfhaut kann der Arzt wohl nicht viel erkennen.

_________________
2b/cM, ZU ca. 4 (chron.HA), Ringelhaare
silberblond (Weiß mit Hell- bis Dunkelblondnuancen)
ganzheitlich zu mehr/ längeren Haaren
Okt.'15 Schlüsselbein - 2 cm bis halbe Büste- optischTaille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.08.2017, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 25307
Wohnort: im Biosphärengebiet
Ja. Unbedingt nachfragen. Meistens soll man sogar einige Zeit NICHT gewaschen haben....

_________________
2c F8 irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.08.2017, 14:05 
Offline

Registriert: 19.01.2017, 11:11
Beiträge: 4
Wohnort: Wien
So, Danke für eure Antworten!
Hab eben beim Hautarzt angerufen - ich hab das ok bekommen, heute noch Haare zu waschen - so wie ich meine Kopfhaut kenne, schuppt sie sowieso bis Mittwoch wieder...
Ich werde die Wäsche ganz simpel halten und mit babyshampoo waschen ohne weitere Dinge.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de