Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 22.02.2019, 22:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Färbeprofi
BeitragVerfasst: 24.11.2018, 15:51 
Offline

Registriert: 07.08.2018, 16:24
Beiträge: 6
Henna Profi gesucht :P
Hallo Ihr lieben, ich hoffe hier einen Färbeprofi in Sachen Henna zu finden. ich färbe mein Haar mit Khadi dunkelbraun, was mir nun nicht mehr gefallen hat. Mit einer kurzen Blondierwäsche bekam ich sie kupferrot...darüber bin ich sehr glücklich...Meine Wunschfarbe wäre kupfer-gold....helles blond mit Rotstich oder so...nun möchte ich aber, und muss ich auch, da ich schon sehr sehr viele weiße Haare habe, wieder mit Henna färben und nicht mit Chemie.....Weiß jemand ob ich das mit Khadi hinbekomme...ich liebäügle mit Goldhauch, Sonnenblond pur oder gemischt mit reinem Henna ??? :?: .....Weiß jemand eine Mischung bei weißen Haaren?? Die Abdeckung bei Khadi braun war perfekt, und soweit ich weiß klappt das bei blond auch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Färbeprofi
BeitragVerfasst: 24.11.2018, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.12.2016, 19:22
Beiträge: 2359
Also auf dunklerem Blond wird Henna eher Kastanienrot-braun, heller wird man nicht damit, nur Dunkler.
Frag am Besten im "der ultimative Henna-Club" Thread nochmal.
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=9&t=22190

_________________
1c/2a Mii|ZU 7cm| 49,5cm SSS
Der Avatar ist ein altes Foto ...und Zukunftsmusik ;)
Ziel: BSL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Färbeprofi
BeitragVerfasst: 24.11.2018, 17:11 
Offline

Registriert: 07.08.2018, 16:24
Beiträge: 6
Danke,ja eigendlich bin ich weiß,deswegen denke ich es könnte klappen...ich bin nur nicht sicher mit welcher farbe von khadi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Färbeprofi
BeitragVerfasst: 25.11.2018, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 28436
Wohnort: im Biosphärengebiet
Henna auf Blondierung kann ganz fürchterlich in die Hose gehen.
Mich wundert, dass das mit der Blondierwäsche offensichtlich ganz gut geklappt hat. Normal sind Pflanzenfarben ziemlich resistent, aber dass die Kombi beim Farbabzug geklappt hat, heißt nicht, dass sie beim drüberfärben wieder klappt.

Mein einziger sinnvoller Tipp in dem Zusammenhang ist daher: Probesträhne färben.

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
I'm pining for the moon, and what if there were two, side by side in orbit, around the fairest sun?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Färbeprofi
BeitragVerfasst: 26.11.2018, 09:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2010, 17:41
Beiträge: 7034
Wohnort: Köln
Auch meine Stimme für "Probesträhne". Ich färbe seit knapp zehn Jahren nicht mehr und hab in den Jahren davor auch nur ein Jahr mit PHF gefärbt, bevor ich wieder auf synthetische Farben umgestiegen bin, aber ich möchte dazu trotzdem noch den Tipp weitergeben, der mir damals sehr geholfen hat: wenn du mehrere Mischungen testen möchtest, um rauszufinden welche an deinen Haaren das beste Ergebnis liefert, sammel die Büschelchen aus deiner Haarbürste, (wasch sie eventuell so, wie du deine Haare vorm Färben auch waschen würdest,) und teste die PHF daran.
Hat auch den Vorteil, dass du sie besser betrachten kannst als Haarsträhnen im Nacken oder wo auch immer du deine Probesträhne sonst unauffällig machen würdest. Und du kannst die Büschelchen mit dem jeweiligen Mischverhältnis beschriften, mit Anhängern oder indem du Quadrate auf Papier zeichnest und sie dort "einsortierst".

_________________
may contain nuts

1b-cMii (8,0cm ohne Pony) ☼ 110 cm Classic ☼ NHF kakaoblond ☼ Längenfoto Dezember 2015
Team Silikon - "Pflege-gepflegt aber Silikon-gefinisht" :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Färbeprofi
BeitragVerfasst: 26.11.2018, 13:56 
Offline

Registriert: 07.08.2018, 16:24
Beiträge: 6
Danke,das mit dem bürstenhaar ist eine gute Idee....ich bin auch sehr froh das es mut der blondierung geklappt hat....bin richtig kupfergold geworden...nur wächst da leider nur weiß nach :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Färbeprofi
BeitragVerfasst: 26.11.2018, 15:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 28436
Wohnort: im Biosphärengebiet
Dann bist Du Anniekay, die 2. :mrgreen: =D>

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
I'm pining for the moon, and what if there were two, side by side in orbit, around the fairest sun?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de