Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 22.02.2019, 22:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Totes Meer Salz Shampoo/Fluid/Maske
BeitragVerfasst: 29.11.2018, 23:00 
Offline

Registriert: 18.10.2017, 21:08
Beiträge: 10
Hallo :)
Da ich seid einiger Zeit etwas mehr Haare verliere, meine Kopfhaut nach ca. 2-3 Tagen anfängt Schuppen zu bilden und glaublich stark juckt hab ich gelesen das Totes Meer Salz sehr gut dagegen sein soll. Finde aber leider bis auf Isana und Salthouse keine weiteren Produkte, mir sagen die incis aber nicht zu. kennt jemand ein Shanpoo oder Kopfhautfluid oder sogar Maske? Sollte komplett natürlich und Vegan sein :D Danke schonmal :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.12.2018, 23:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2015, 13:24
Beiträge: 1027
Das Salz gibt es in der Drogerie auch pur zu kaufen. Vermutlich ist es am einfachsten sich damit was selbst zu mischen.
Allerdings muss ich sagen, dass mir zwar das Kopfhautfluid von Salthouse etwas hilft, aber ein sehr pures Fluid was ich mal hatte überhauptnicht - ich zweifle also etwas daran, dass mir das Salthouse Zeug wirklich wegen dem Salz hilft...
Gute Erfahrungen hab ich dagegen mit verdünnter (nicht zu fettiger) Bodylotion - da könnte man dann nach Belieben was von dem Salz dazumischen.

Da mich das Gecreme letzten Winter aber so totgenervt hat ist mein Ziel im Moment das Problem irgendwie anders loszuwerden als mit Creme die vollständig einziehen und trocknen muss. Am besten war bisher die Kopfhaut ein paar Minuten vor der Wäsche gründlich einzucremen. Häufigeres waschen (mehr als alle 5 Tage bei mir) und Kopfhaut bürsten für mehr nachfetten scheint bei mir auch etwas zu helfen.

_________________
3a-b F/M ZU: 9cm
Farbe: Dunkelblond, Längen sonnenverblichen
70cm SSS U-Schnitt - vorne kürzere Strähnen
PP: Locken vs Kopfhaut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.01.2019, 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2015, 13:28
Beiträge: 820
Wohnort: Hochrhein
Najel (gibt's bei Ecco Verde) bietet Schlamm, Salz und Wasser Konzentrat vom Toten Meer an, vielleicht wäre das was für dich. Ich hab das Konzentrat da, muss aber noch testen, hab noch keine Erfahrungen damit.

_________________
2b F/Mii (ZU 8 cm)
76 cm nach SSS (~Midback)
Letzter Schnitt: 15.12.2017


Mein beendetes Projekt (Seife, Indische Kräuter, DIY) | Aufbrauchen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.01.2019, 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008, 15:50
Beiträge: 1450
Wohnort: Duisburg, linke Rheinseite ;-) Das ist ein Ulmensamen und nicht das, was ihr vielleicht denkt!
Bei Zhenobya gibt es eine Alepposeife Totes-Meer-Salz, die funktioniert bei mir recht gut. Die Inhaltsstoffe sind Olivenöl, Lorbeeröl, Sodium Hydroxid, Totes-Meer-Salz und Wasser (Ingredients: Olea Europaea Fruit Oil, Laurus Nobilis Leaf Oil, Sodium Hydroxide, Aqua, Maris Sal). Es ist natürlich keine ausgewiesene Haarseife, meine Haare fetten ab dem dritten Tag wieder nach, aber ich mag die Seife trotzdem ganz gerne - sie riecht schön nach Sole-Thermalbad (wie es es mir vorstelle) und macht die Haare schön glänzend. Zu beachten ist allerdings, daß die Haare vor dem Kämmen erst vollständig getrocknet sein müssen. Überhaupt ist die Seife nur was für Leute, die mit Seifen und insbesondere Alepposeifen zurechtgekommen...

_________________
einsel
2a F ii (~8cm) - 68cm SSS (IV/2018)- dunkelbraun+Henna
... Seifensuchti!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de