Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 28.01.2021, 12:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Haarausfall? Folge von COVID19
BeitragVerfasst: 07.11.2020, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 17:13
Beiträge: 32930
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 137
Haartyp: 2c F
ZU: 7
Ach, was war denn das für ne "Recherche" und was hat das mit COVID-19 zu tun?

Früher machte Vitamin-D-Mangel Rachitis oder Osteomalazie.

Und heute? ALLES!!!! einfach alles. Krebs, Depressionen, Haarausfall, Damenbart, Fußpilz, bestimmt auch Allergien oder Reizdarm. Und die Evidenz hierfür ist natürlich wie immer 1A.

Man ballere sich haufenweise Vitamin D rein und alles wird gut. (Jedenfalls solang man in der Vitamin-D-Herstellung oder dem Vertrieb arbeitet)

_________________
Statement-Yeti :8 FTE :arrow: messen sinnlos
*PP* *Gral* *YouTube*


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de