Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 15.08.2018, 22:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 341 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21 ... 23  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.05.2018, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2017, 19:49
Beiträge: 398
Hallo ihr Lieben,

Mith, den Condi hab ich natürlich auch ausprobiert, fühlte sich okay an, konnte noch keine spezielle Wirkung erkennen. Der Geruch war wie bei der Heymountainseife :)

Danke, Kaninchen. Ja, ich mags auch sehr, wenn sie sich klingeln :D

Trimmen will ich schon, ich bin aber noch unentschlossen, wie. Zunächst hatte ich ja vor, jeden Monat auf 60cm zu trimmen. Dann hatte Mith vogeschlagen, alle drei Monate einen größeren Trimm zu machen, das fände ich auch gut, aber ich müsste dann erst weiter wachsen lassen, denn ich will noch nicht wieder unter 60cm gehen :ugly:

_________________
2a F i SSS 60 cm APL ZU 5,0cm
Lavendersnail TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.05.2018, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2017, 19:49
Beiträge: 398
Gestern Abend hab ich endlich wieder gewaschen, da der Mond dafür wohl wieder günstig war, es waren immerhin 4 Tage :shock:

:showersmile:
Nonique Shampoo, HM Condi und kalte Wasser-Rinse
Bild

Als ich heute früh meinen Nachtzopf aufmachte, hab ich ein ziemliches Büschel Haare rausgezogen , das war nicht schön , ich hoffe, es lag nur an den vier Tagen Nichtwaschen, so viele Haare auf einmal zu verlieren bin ich nicht gewöhnt :motz:

_________________
2a F i SSS 60 cm APL ZU 5,0cm
Lavendersnail TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2018, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2017, 19:49
Beiträge: 398
Ich wünsche allen Mamas einen wundervollen Tag! :cheer: :blueten: :naegel:

Heute habe ich nochmal gewaschen :showersmile:
HM Shampoo more coffee please
Nonique Spülung
Kaltes Wasser als Rinse
Lavendel Leave in

Heute mal ein Bild vom Nachtzopf
Bild

_________________
2a F i SSS 60 cm APL ZU 5,0cm
Lavendersnail TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.05.2018, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2015, 16:30
Beiträge: 682
Hallo levendersnail!
Dein Tagebuch kannte ich ja noch gar nicht! :shock:
Deine Haare sehen so schön aus, so seidig und glänzend und goldblond und lockig!
Ich werde mich mal hier niederlassen und dein Projekt verfolgen, wenn es gestattet ist! :)

_________________
3a-bC, ZU ca. 9 cm, taillenlang
herauswachsender Pixie seit Aug. 2014
Kringellocken in Naturhaarfarbe
mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.05.2018, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2017, 19:49
Beiträge: 398
Hallo Wolkenkopf, schön, dass Du hier bist :winkewinke:

Ich freue mich über jeden, der mitliest. Leider passiert ja nicht so viel, Haare wachsen soo langsam :taptaptap:

Aber das haben wir ja fast alle gemeinsam, meine schaffen den Durchschnittszentimeter im Monat, wie schaut es bei dir aus? :messen:

Endlich gibt's wieder Erdbeeren, da stell ich euch gleich wieder eine Schale hin, bedient euch!

Haare waschen will ich noch bis morgen schieben, nach dem Mond ist es morgen günstiger.

_________________
2a F i SSS 60 cm APL ZU 5,0cm
Lavendersnail TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.05.2018, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2015, 12:35
Beiträge: 518
Wohnort: Oberpfalz
Hallooo lavendersnail, da bin ich auch schon, wie versprochen :winke:
Hab mich mal durch ein paar seiten deines TBs gewurschtelt. Ich finde sehr interessant, dass du dich nach dem Mond richtest. Selber wäre ich auf die Idee noch nie gekommen, schon allein weil ich von Astrologie nicht soo viel Ahnung habe. Ich kann noch ziemlich alle Sternzeichen ihren Monaten zuordnen und auch ein paar Merkmale, aber das war es dann. Das werd ich bei dir mal weiter mit verfolgen :)
Was mir ja total gefällt sind deine großen Korkenzieher! Und sie sind so gleichmäßig! Das würd ich mir von meinen Locken auch wünschen, aber die treten irgendwie in allen möglichen Größen auf :ugly:
Meine Lieblingsfrisur die ich ein paar Seiten weiter vorne gesehen hab ist bis jetzt der Half Up, der sah bei dir echt zauberhaft aus :o Und ich bin neidisch auf deine HM Sammlung! Wenn ich im Moment nicht gar so arg sparen müsste, würde das bei mir aber ähnlich aussehen :lol: Aber vielleicht kaufe ich mir mal wieder ein Produkt mit dem Duft Jazzee Blue, den liebe dich ^^

_________________
2c - 3b F ii (ZU ca. 6cm) Farbe: Aschgold
Mein Projekt: Mit NHF-Löckchen zum Steiss :werwoelfin:
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.05.2018, 20:34 
Offline

Registriert: 21.07.2013, 19:17
Beiträge: 5039
Ich lass' mich hier dann auch mal nieder :wink:
Danke für die Erdbeeren :-)
Unser ZU ist recht ähnlich; Deine Haare sind allerdings deutlich welliger als meine :)
Ich persönlich achte nicht so sehr genau auf den Mond, versuche aber auch, nicht an Krebs- und Fischetagen zu waschen (wenn es sich vermeiden lässt).
Wenn meine Haare aber total fettig sind oder verschwitzt, dann muss ich waschen - da ich sonst umgehend unangenehme KH-Probleme durchs Nicht-Waschen provoziere.
Heymountain habe ich leider gar nicht vertragen :( So schade :( - denn der Duft von der Patchouli-Serie, den fand ich so lecker....

_________________
1 b-c F i 4,5
85 cm SSS bei 1,78 m
NHF dunkelblond-natur-gold-silber, rauswachsendes Henna seit Dez. '17
- Nur noch selten online; PN werden in regelmäßigen Abständen gelesen -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.05.2018, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2017, 19:49
Beiträge: 398
Hallo Asha und Bernstein, wie schön, dass ihr hier vorbei schaut!

In Vor -LHN - Zeiten hab ich jeden Tag Haare gewaschen und es ging mir auch soweit ganz gut damit, mittlerweile werden die Haare aber gar nicht mehr so schnell fettig (bin halt schon ne olle Frau und die Hormonumstellung läuft und hat solche Nebenwirkungen :mrgreen: ) und es schont ja auch ein bisschen, weniger zu waschen.

Sich mit dem Thema Mond zu beschäftigen, hab ich rocky zu verdanken. Ich probiers zur Zeit mal aus und wenn es sich positiv auswirkt wärst doch super, oder?

Am interessantesten find ich ja, ob das Schneiden der Haare nach dem Mond wirklich was bringt. Schnelleres Wachstum wäre ja toll auch wenn ich den Zusammenhang zwischen unten Abschneiden und oben schneller Nachwachsen nicht nachvollziehen kann :-k

_________________
2a F i SSS 60 cm APL ZU 5,0cm
Lavendersnail TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.05.2018, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2015, 12:35
Beiträge: 518
Wohnort: Oberpfalz
Ja das mit dem Waschen ließe sich noch nachvollziehen. Mit dem Schneiden allerdings hatte ich genau den gleichen Gedanken wie du - wenn du unten quasi "tote Enden" abschneidest, beeinflusst das ja oben nix, rein nach Logik. Oder? :gruebel:

_________________
2c - 3b F ii (ZU ca. 6cm) Farbe: Aschgold
Mein Projekt: Mit NHF-Löckchen zum Steiss :werwoelfin:
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.05.2018, 09:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2015, 16:30
Beiträge: 682
Ich messe meine Haarlänge nicht regelmäßig, deshalb kann ich das gar nicht so genau sagen. Ich hatte mal eine Weile ein altes Shirt benutzt, um auf dem jeden Monat festzuhalten, wo die untersten Spitzen enden und habe da einen Strich drauf gemalt mit Datum. Da konnte man ganz gut sehen, dass die Haare bei mir im Sommer deutlich besser wachsen als im Winter. Im Sommer hatte ich sogar mal 2 cm, im Winter teilweise nur einen halben. Also von dem, was ich bei meinen sporadischen Messungen ausgerechnet und auf dem Shirt festgehalten habe, sind es im Durchschnitt auch ca. 1 cm pro Monat. :)

_________________
3a-bC, ZU ca. 9 cm, taillenlang
herauswachsender Pixie seit Aug. 2014
Kringellocken in Naturhaarfarbe
mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.05.2018, 11:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2015, 13:23
Beiträge: 3023
Wohnort: Siegen
Wie sich Schneiden nach dem Mond positiv auswirken soll, hat sich mir auch noch nicht so richtig erschlossen. Aber schaden kann es ja eigentlich nicht, also why not. :)

Ich hatte jetzt auch mal wieder eine Phase, in der mir deutlich mehr Haare ausgegangen sind. Wobei ich versuche, das zu ignorieren und mir dann immer einfach einrede, dass ab einer gewissen Länge 10 Haare auch ein Knäul geben. :pfeif:
Gemessen habe ich auch schon länger nicht mehr, aber in aller Regel schaffen meine Haarlis auch den Durchschnittszentimeter im Monat. Krasse Saisonale Unterschiede konnte ich da bisher nicht feststellen.

_________________
Grüße von Lemon
............
Do more of what makes you happy!
1c Fi ZU: ~ 4,4 cm, SSS 70 71 72 73 74 75 76 77 Taille 79 80 81 82 83 84 85
Mein TB: Auf zur gesunden Wohlfühllänge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.05.2018, 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4174
Wohnort: Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Naja, es gibt ja so viel zwischen Himmel und Erde, das wir uns nicht wirklich erklären können und ich baue einerseits eben auf die jahrelangen Erfahrungen derer, die die Bücher über den Mondeinfluss verfassten,
andererseits habe ich eigene 30-jährige Erfahrungen mit dem Mond sammeln können.
Das Schneiden erschließt sich mir folgendermaßen: Ja, wir schneiden tote Spitzen ab, aber wir bewegen, kämmen und/oder bürsten bei dem Prozess das ganze Haar und die KH.
Dis Stimulation erfolgt also ohne Weiteres am Ansatz-/Wachspunkt ... ;)
Und wer weiß, warum ich immer noch so viel NHF-Anteil besitze? Meine Großmütter und Mutter waren in meinem Alter schon Schlohweiß :mrgreen:

_________________
1cFii, ZU 7,5-8cm, MB, dunkelaschblond, versilbernd,gesträhnt, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 66 cm

Ziele: BSL [x], NHF, Stufenfreiheit [x] (altes PP)

aktuelles PP: rock'n'silver - Haare versilbern mit dem Mond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.05.2018, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2017, 19:49
Beiträge: 398
:D Für Stimulation bin ich zu haben.

Und ich denke auch, daß bei bestimmten Dingen der Mondeinfluss stark ist, sonst wäre ich auch nicht auf die Idee gekommen , es zu probieren. Deine Haare, rocky, sind ja auch das beste Beispiel dafür.

Deine Erklärung klingt einleuchtend, danke dafür.

Heute habe ich also wieder gewaschen. Vorher ca. 2 Stunden LOC gemacht mit AloeVera Gel, Mandelöl und Woodstock haircream.

Urtekram shampoo und Conditioner, beides Lavendel, rinse: kaltes Wasser
Bild

_________________
2a F i SSS 60 cm APL ZU 5,0cm
Lavendersnail TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2018, 00:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4174
Wohnort: Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Ich hab mir jetz nochmal fast alle deine "Wäshfotos" angeguckt... dieses Ergebnis hier, sieht optisch am besten aus.
Was das gefühlte Ergebnis angeht, kannst nur du das beurteilen, aber rein optisch :gut:
Und wieder est am 4. Tag gewaschen, klasse :)

_________________
1cFii, ZU 7,5-8cm, MB, dunkelaschblond, versilbernd,gesträhnt, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 66 cm

Ziele: BSL [x], NHF, Stufenfreiheit [x] (altes PP)

aktuelles PP: rock'n'silver - Haare versilbern mit dem Mond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2018, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2017, 19:49
Beiträge: 398
Aww, rocky, danke :bussi:
Hmm, da muss ich mich noch einfinden, mein Gefühl gestern war so lala, evtl. War in den Längen noch zu viel Öl drin.

Leider hab ich wieder größere Büschel im Sieb und im Kamm, ich hab das Gefühl, ich bin in der Mauser, gibt es so was und passt es in die Jahreszeit? An letztes Jahr kann ich mich nicht so erinnern.

Klar merkt man das mit längeren Haaren mehr , wenn Haare ausgehen. Bei mir ist das erst seit ca.2 Wochen so und ich werde es beobachten.

PS: Hallo Lemon! :winke: ich glaube, ich hatte dich bisher nicht willkommen geheißen, das hole ich endlich nach, schön, dass du vorbei schaust.

_________________
2a F i SSS 60 cm APL ZU 5,0cm
Lavendersnail TB


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 341 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21 ... 23  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: nimuë


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de