Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.11.2018, 20:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 169 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.05.2018, 14:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2015, 15:08
Beiträge: 2172
Wohnort: Göttingen
Ich bin gespannt auf die Öltunke berichte! Die will ich auch immer mal probieren tu es aber irgendwie nie :D

_________________
89,5 cm SSS | ZU 6,3 cm ohne Pony | 1b-F-ii | Das erste Mal den Meter geknackt: August 2018
Haartagebuch
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.05.2018, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2017, 23:22
Beiträge: 200
Wohnort: Stuttgart
Hallo liebe Mirja,
dein Haarstab ist echt schön und das wird noch besser wenn deine Haare länger sind.
Das ist echt ne gute Motivation.
Ich finde deine Haare auf den letzten Bilder echt schön und glänzig und deine Kante ist auch toll.
Bin ja gespannt wie das mit dem Rauswachsen weiter bei dir läuft.
Ja so 2-3 Wochen das ist noch nicht viel um was zu sehen und dann ab 4-5 Wochen sieht man was
und ab so 8-14 Wochen siehts echt doof aus.
Zumindenstens war das bei mir so und ab da gehts dann wieder :)
Bin auch gerade so ein bißchen von LHN abgeschweift und lasse mal meine Haare sein.
Das Wetter ist auch so schön und man kann viel ausgehen und was unternehmen. =D>
Sende dir sonnige Grüße 8)

_________________
60-61-62-63-64-65-66-67-68-69-70-71-72-73-74-75-76-77-78-79-80
2a F ii ZU 7 TB erstmal auf dem Weg zur Taille :reit:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.05.2018, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2015, 18:06
Beiträge: 284
Wohnort: Stuttgart
hopedihop, ohje leider ist mein erster Versuch nicht so geglückt :D Der Bericht kommt weiter unten.

misshoneymoon, oh vielen Dank! Ich finde meine Kante oft zu fransig und mach mir Gedanken ob das nicht furchtbar aussieht, da ist es doch ganz gut zu hören was andere dazu meinen :D
Ja ich glaub auch, dass es eine ganze Zeit lang blöd aussehen wird wenn ich Rauswachsen lasse aber das geht auch vorbei. Muss nur so lange durchhalten. :mrgreen:
Ich hab ja schon mal einen Versuch gestartet meine NHF rauswachsen zu lassen und da ist mir der Ansatz nicht so sehr aufgefallen. Da hatte ich aber eine andere Ausgangshaarfarbe (Indigo schwarz).


Ich war eine Woche in Griechenland, das Wetter war toll und die Zeit ging wahnsinnig schnell vorbei. Ich war viel in der Sonne, hatte mein Jojobaöl und das Balea Sonnenschutzspray dabei. Die Kombi hat echt gut funktioniert, meine Haare waren schön weich. Als Shampoo hab ich die Probe vom Khadi Neem Antischuppenshampoo benutzt. War ganz ok.

Ich kann nun verkünden, dass ich APL geschafft habe! :banane:
Mein nächstes Ziel BSL erreiche ich bei 68cm, d. h. in 12 Monaten. Ist noch wahnsinnig lange hin finde ich :( Und dann darf ich noch nicht mal schneiden. :taptaptap:

~Öltunke die Erste~

Heute hab ich mich mal an die Öltunke gewagt.

Hab zur Vorbereitung einen 500ml Messbecher genommen und ca 5 Tropfen Mandelöl reingegeben. Gewaschen hab ich wieder mit der Hennaseife. Dann hab ich mit der Brause den Messbecher aufgefüllt. Durch den Strahl sollte sich das Öl kurzfristig einigermaßen gut im Wasser verteilen.
Da ich Duschen war und nicht kopfüber gewaschen habe, hab ich versucht die Haare etwas hochzunehmen und die Längen und Spitzen in den Messbecher zu tunken. Kurz gewutschelt und gewedelt und danach kurz den ganzen Kopf kalt abgebraust.
Leider hab ich zu viel Öl erwischt, die Unterwolle ist in Längen und Spitzen noch ölig. Nächstes Mal nehm ich weniger :D Nochmal ausgewaschen hab ich jetzt aber auch nicht, sondern einen Engländer geflochten. Schadet den Haaren zur Abwechslung auch nicht.

Für Juni hab ich mir vorgenommen, die Haare öfters im Engländer oder Holländer zu verstauen, damit sie nicht so in der Gegend rumfliegen und ich mehr Haarpflege verwenden kann (da sieht man den Klätsch dann nicht so :D ).

_________________
2a M ii

43 ... 56 [x]APL.. 61, 5 ... 65 ..67 [BSL]. 70 ... 75 [Taille]

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.06.2018, 22:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2015, 18:06
Beiträge: 284
Wohnort: Stuttgart
Heute gibt es mal Vergleichsbilder (die mag ich ja so gerne :D )
Hier sieht man den Längenzuwachs von Ende Mai 17 bis Anfang Juni 18.
Bild

Witzig, dass die Haarfarbe fast identisch ist, obwohl ich in der Zwischenzeit ordentlich im Farbtopf gerührt habe. Links ist mit Stufe 2 Tönung Mahagoni, rechts einige Schichten Henna rot/braun.
In der ganzen Zeit hab ich 2,5 cm geschnitten. Mit dem Zuwachs kann ich echt zufrieden sein. Die unteren 5 cm werden schon etwas lichter, das merkt man v.a. 2-3 Tage nach der Wäsche wenn die Längen so "einfallen". Ansonsten finde ich meine Spitzen momentan ganz in Ordnung, also alles paletti an Schneidegedanken-front :)

Heutige Haarwäsche
Leave-In: Mandelöl vom letzten Öltunke-Fail :mrgreen:
Shampoo: Khadi Neem Shampoo
Condi: -
Kur: Hask Keratin Protein Aufbaukur ~30 Min
Leave-In: DE Kokos Anti-Frizz Spray am Oberkopf

Dann hab ich in den letzten Tagen noch ein paar Frisuren gemacht:
Franzose mit schiefem Ende, hat den ganzen Tag über super durchgehalten und ich hab sogar ein Kompliment bekommen :)
Bild

Halfup mit Kopf im Nacken weil ich die Haarfarbe auffangen wollte
Bild

Und dann noch so ein paar Haarfotos im Licht. Bin wieder recht unsicher wegen der Haarfarbe, das Braun hat sich wieder rausgewaschen und seit dem Urlaub ist das Ganze wieder orange-stichig. Vllt. geh ich nochmal mit Henna braun drüber..?

Bild Bild Bild


Den LWB hab ich auch wieder ausprobiert, diesmal hat es besser geklappt aber da ich meine Haare nur einmal umwickeln kann ist der Dutt hinten auf der rechten Seite dicker als auf der linken (Taper lässt grüßen :mrgreen: ).

_________________
2a M ii

43 ... 56 [x]APL.. 61, 5 ... 65 ..67 [BSL]. 70 ... 75 [Taille]

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.06.2018, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2015, 18:06
Beiträge: 284
Wohnort: Stuttgart
Zurzeit ist mit meinen Haaren nicht viel los, konnte gestern aber 57cm vermessen :) Und seit geraumer Zeit stellt sich bei mir sogar ein Langhaargefühl ein! Ich finds schön wie die Haare in der Gegend rumschwingen. :wink:

Dann wollte ich noch von ein paar Haarwäschen berichten.

Wäsche mit Haarkur am 17.06.18

Prewash: -
Shampoo: Lush Honey I washed the kids
Condi: -
Kur:Alverde 5in1 Mandel Argan Haarmaske
Leave-In:

Die Kur hat mir vom Geruch sehr gut gefallen und auch das Haarergebnis war gut. Schön gepflegt, nicht strohig. Nur musste ich, wie immer wenn ich ne Kur mache, danach einen Tag früher wieder waschen als normalerweise.

Dann hab ich zwischenzeitlich auch wieder mit meiner Seifenprobe Lemongras gewaschen und statt nem LI die Alverde Haarbutter benutzt. Auch hier fand ich das Ergebnis richtig gut, die Haare haben sich total füllig angefühlt und waren nicht frizzig.

Um mein Rizinusöl besser auf meiner Kopfhaut verteilen und einmassieren zu können, hab ich mir in der Apotheke eine 20ml Pipettenflasche geholt und 1/3 Rizinusöl und 2/3 Aprikosenkernöl vermischt.
Natürlich wurde das gleich probiert und als gut befunden. Hab abends vor der Wäsche schön damit die Kopfhaut massiert. Die Längen hab ich mit nem Aloe Vera Spray befeuchtet und Kräuteröl verteilt.
Ich schlaf dann gern im hohen Dutt da stören die Haare nicht und liegen nicht so ölig auf dem Kissen rum.
Am nächsten Morgen hab ich gewaschen und die Haare waren sooo schön weich und gepflegt! Also ein ganz toller Effekt. Das muss ich echt öfter machen.

~NHF~

Ich habe bemerkt, meine NHF ist sehr schüchtern. Man kann jetzt minimal etwas am Ansatz erahnen, je nach Lichtverhältnissen. Meistens such ich jedoch danach. Immerhin beißt es sich nicht so mit dem Henna, dh der Übergang ist nicht so hart wie befürchtet. Ich bin jedenfalls noch total Pro NHF! =D>

_________________
2a M ii

43 ... 56 [x]APL.. 61, 5 ... 65 ..67 [BSL]. 70 ... 75 [Taille]

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.07.2018, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2015, 18:06
Beiträge: 284
Wohnort: Stuttgart
Am Wochenende habe ich meine Haare nochmal mit dem Müller Braun Henna gefärbt und dabei nur die Längen behandelt und den Ansatz mit meiner NHF ausgespart. Das hat richtig gut geklappt und die Farbe gefällt mir ganz gut! Kommt meiner NHF relativ nahe. Mal sehen wie lange die Farbe hält. Hab auch hier wieder gemerkt, dass ich gar keine Lust mehr auf die Färberei habe.

Neulich hab ich mir einen LWB gemacht und der hat sogar den ganzen Tag bombenfest gehalten! :yess: Das fand ich richtig toll, weil zurzeit bin ich schon etwas genervt von meiner mangelnden Frisurenvielfalt. Jetzt da ich aber weiß, dass der LWB gut geht, werd ich mal weiter probieren was sich noch alles mit meiner Länge anstellen lässt :)

Gestern Abend hab ich eine Probe von der Lush Avocado Co-Wash rausgekramt und getestet.
Das Auftragen war mit so einem Mini Probestückchen gar nicht so einfach, man kann sich das so vorstellen wie wenn man versucht sich mit einem Hosenknopf die Haare einzureiben. Na ja, hab's jedenfalls irgendwann hinbekommen :mrgreen: und meine Haare haben schön geglänzt, aber total lange zum Trocknen gebraucht. Ich merke auch, dass meine Haare platter sind und ich muss bestimmt früher als normalerweise wieder waschen. Deswegen und weil das gute Stück doch recht teuer ist lohnt sich das für mich nicht.

_________________
2a M ii

43 ... 56 [x]APL.. 61, 5 ... 65 ..67 [BSL]. 70 ... 75 [Taille]

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.07.2018, 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2015, 18:06
Beiträge: 284
Wohnort: Stuttgart
Gestern hatte ich mal einen Good Hair Day :)

Gestirge Haarwäsche :showersmile:

Pre-Wash: Rizinusöl/Aprikosenkernöl über Nacht
Shampoo: Hennaseife
Condi: Alverde Amaranth Spülung
Kur: -
Leave-In: DE Kokos Defrizzer

Ich habe auch ausnahmsweise Mal geföhnt da wir eingeladen waren und ich wollte, dass die Haare schön liegen. Und das taten sie auch! Meist klappt sowas ja nicht wenn man es möchte/braucht :D Meine Haare waren jedenfalls super glänzend und gepflegt. Mein Öl-Leave In über Nacht ist echt Gold wert :mrgreen: Ich hab das Öl mit der Seife auch gut rausbekommen, hab gründlich und lange geschäumt bis dieses "Quietschgefühl" da war.

Und so sah das dann aus:
Bild


Nach dem Foto bin ich auch nicht mehr so am Zweifeln ob meine Spitzen so dringend ab müssen. Hatte die letzte Zeit nämlich öfters ans Schneiden gedacht weil sie fransig und knirschig werden. Ich bin jetzt aber wieder positiv gestimmt und hoffe sehr, dass sie es (mit viel ölen) noch bis Ende des Jahres schaffen!
In dem Sinne wünsche ich euch noch einen wunderschönen Sonntag! :winkewinke:

_________________
2a M ii

43 ... 56 [x]APL.. 61, 5 ... 65 ..67 [BSL]. 70 ... 75 [Taille]

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.07.2018, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2015, 18:06
Beiträge: 284
Wohnort: Stuttgart
Heute bin ich 3 Monate färbefrei :banane:

Ja, das ist jetzt kein Wahnsinnsfortschritt, aber ich muss ja klein anfangen :)
Der Ansatz ist zumindest färbefrei, die Längen habe ich neulich etwas angeglichen (es versucht).Man erkennt jetzt auch den ungeliebten Grauton der rauswächst - das wird sich noch ändern, ich weiß, und daher find ich es gerade auch gar nicht schlimm.

Mit feuchten Haaren
Bild
Bild

Auf Bild 1 ist der Streifenhörnchenlook gut zu erkennen :D

Mit trockenen Haaren
Bild
Hier verschwindet der Ansatz gleich wieder


~ Ein paar Worte zur Pflege ~

Seit ich mit Seife wasche und wieder regelmäßig öle, sind meine Haare viel gepflegter und fülliger. Ich merk einfach, dass das was da nachkommt viel kräftiger ist als der Rest. Die Längen sind eigentlich sehr oft strohig. Da merkt man halt doch die Folgen von der chemischen Aufhellung vor einem Jahr. Spliss hab ich jetzt noch nicht, von daher ist noch alles im grünen Bereich, aber ich weiß ja jetzt dass es besser geht :-) Mein Pony wächst auch schön raus (momentan Kinnlänge), wenn der mal weiter unten ist dann hab ich hoffentlich in ein paar Jahren einen schönen Haarschopf *hoff* :mrgreen:

_________________
2a M ii

43 ... 56 [x]APL.. 61, 5 ... 65 ..67 [BSL]. 70 ... 75 [Taille]

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.07.2018, 13:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2017, 23:22
Beiträge: 200
Wohnort: Stuttgart
Hallo liebe Mirja,
schön, dass du rauswachsen lässt.
Bin gespannt wie es sich weiter entwickelt.
Klar hast du eine schöne Kante und die ist überhaupt nicht verfranzt.
Ich finde auch auf den letzten Bilder mit den Franzosen
und Half Up sind deine Haare sehr schön glänzig.
Echt schön und mega gepflegt.

_________________
60-61-62-63-64-65-66-67-68-69-70-71-72-73-74-75-76-77-78-79-80
2a F ii ZU 7 TB erstmal auf dem Weg zur Taille :reit:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.07.2018, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 08:00
Beiträge: 2575
oh noch ein Rauswachsprojekt :verliebt: ich habe auch grade damit angefangen :mrgreen: ich drücke dir die Daumen und viel Durchhaltevermögen, es lohnt sich, ich hatte bis vor Kurzem auch fast komplett NHF, bis ich auf die saudumme Idee kam zu blondieren :roll: ja und jetzt fange ich wieder von vorn an, weil mir meine NHF ja doch besser gefällt

_________________
70 75 80 85 90 95 100 105
1c-2a, ZU 6-7cm, F, NHF Blond
Life is hard, but it´s unique
xLoreleyx: Mit Etappen zur goldenen Unendlichkeit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.07.2018, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2015, 00:48
Beiträge: 1252
Wohnort: im Wald zwischen Feen und Elfen
Gegenbesuch :)

Ich kann mich noch gut erinnern, als ich angefangen habe, NHF rauswachsen zu lassen.
Die ersten Monate sind die schlimmsten.. aber mit 3 Monaten hast du schon gut was geschafft :)
Und NHF zahlt sich wirklich aus :) meist ist sie unkomplizierter. Obwohl dieses rot/braun dir auch steht :)

Wünsche dir noch einen schönen Abend

_________________
1aFii; ZU 8,5cm; APL[X]; BSL [X]; Taille []
Mein TB: Hildur frisiert sich auf dem Elfenpfad zu unbekannten Längen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.08.2018, 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2015, 18:06
Beiträge: 284
Wohnort: Stuttgart
Hier ist ja richtig was los :yippee: Freu mich, dass ihr alle da seid!

misshoneymoon vielen Dank für deine lieben Worte zu meinen Haaren :) Ich bin auch so gespannt wie es mit meiner NHF weiter geht! Frisuren mach ich irgendwie gar nicht so gerne, ich hoff das kommt noch mit mehr Länge. Freut mich daher umso mehr, wenn es einigermaßen nach etwas aussieht.

xLoreleyx willkommen :) Ja, manchmal hat man schwache Momente die man danach wieder bereut. Aber das lässt sich ja alles wieder richten :) Ich war mit meiner NHF ja schon mal bis unter dem Kinn und hab dann wieder überfärbt weil mir alles nicht gefallen hat und ich eine Veränderung brauchte.

Und hallo Hildur! Mit meinen 3 Monaten fühl ich mich noch sehr weit von allem entfernt, aber du hast Recht, die "Ansatzproblematik" hab ich bald auch überstanden. Ich freu mich auch schon über unkompliziertes und pflegeleichte NHF!


Diesmal will ich echt durchhalten, und bei der ganzen Motivation hier im Forum und durch euch fällt mir das momentan gar nicht schwer :) Ich orientier mich auch gern an euch "Rauswachser" und seh wie toll es bei euch rauskommt. Ich fühl mich dann umso mehr darin bestärkt, dass das bei mir auch gut werden wird.


Its so hot! Es ist echt anstrengend oder.
Meine Haare sind auf die Hitze auch gar nicht gut zu sprechen. Die Spitzen sind strohig und sobald ich was draufschmier sieht es gleich nach nix mehr aus.
Ich versuche mich weiterhin am LWB, der sieht mir aber vorne zu streng aus – mag ich gerade nicht so gerne. Deshalb gibt es doch eher blöde Messidutts.


Ich hatte letzte Woche auch mächtig Schneidegelüste, mein Deckhaar ist total taperig weil ich die letzten 2 Jahre kaum was dran geschnitten hab wegen rauswachsendem Longbob – so langsam wirds fusselig untenrum. Aber ich wollte doch nicht mehr schneiden bevor ich nicht über 60 cm gekommen bin :| Also hab ich hin und her überlegt, mir vorgestellt wie laaange es noch dauert wenn ich schneide und ob ich mich mit schöner Kante besser fühlen würde oder eher mit „langen“ Haaren (ich würde eh nur 2 cm schneiden aber das sind immerhin 2 Monate :D ).

Dann hab ich wegen des trockenen Haarzustandes mächtig viel geLOCt mit Alverde Haarbutter und Mandelöl und die Haare ein paar Tage im Engländer versteckt. Beim Aufmachen hab ich festgestellt, dass die Pflege fast ganz eingezogen ist und sich die Haare schön gewellt haben – da sind die fusseligen Spitzen gar nicht so aufgefallen und das fand ich gar nicht so schlecht.
Daher hab ich die Entscheidung getroffen ich.werde.nicht.schneiden. Sondern den restlichen Sommer über die Haare wellig tragen :kicher: :kicher:

Gesagt, getan:
Nach der Haarwäsche gestern hab ich die feuchten Haare abgeteilt, zu Schnecken gedreht und über Nacht mit Papangas fixiert. Danach aufgeschüttelt, mit dem groben Kamm kurz durch und sonst nix mehr dran gemacht (aus Angst alles wieder auszuhängen). So kam das dann raus:

Morgens
Bild

Abends nach der Arbeit (hat erstaunlich lange gehalten wie ich finde)
Bild

Ich finde das hat Potential und werde weiter in diese Richtung experimentieren :)

_________________
2a M ii

43 ... 56 [x]APL.. 61, 5 ... 65 ..67 [BSL]. 70 ... 75 [Taille]

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2018, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 10:25
Beiträge: 4238
Wohnort: Schweiz
Hallo,
Ich finde, das mit den Wellen sieht super aus :) ! Deine Haare sind sowieso total schön.
Ich wünsch dir viel Durchhaltevermögen- sag dir einfach immer :“schneiden kann ich immer noch, jetzt lass ich‘s erst mal“. So hab ich das mal gemacht. Ist allerdings schon lang her, ich will schon lang nicht mehr schneiden :lol: .

_________________
140 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.08.2018, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2015, 18:06
Beiträge: 284
Wohnort: Stuttgart
Liebe Sila, vielen Dank für dein Haarkompliment :) Mit gefallen die Wellen auch gut, aber ich bekomme es leider nicht immer so hin.
Du hast Recht, schneiden kann ich jederzeit noch und momentan will ich wirklich lieber mehr Länge erzielen als eine dichte Kante, darum werde ich deinen Ratschlag gerne befolgen :) Ich stöber auch manchmal in deinem TB und bestaune deine lange Prachtmähne!


~Bilder~

Hallo ihr!

Ich hatte ein ereignisreiche Wochenende, am Freitag haben wir einen Tagesausflug nach Zürich gemacht. Hab bei dem Anlass versucht, meine Wellen wieder rauszukitzeln, was wegen meiner Tonne LOC als Prewash über Nacht doch nicht so gut funktioniert hat. Die Haare waren zwar sauber aber zu schwer für irgendwelche Kringeleien.

Ich hatte sogar jemanden dabei, der motiviert genug war, meine Haare zu fotografieren :)
Hier also ein paar Versuche:

Mit Zürichsee im Hintergrund, leider etwas dunkel da sich plötzlich die Sonne verabschiedet hat
Bild

Dann kam der Wind...
Bild

.. Und hier eine Darstellung der Haare nach ner halben Stunde im Wind rumgewirbele
Bild

Also ordentliche Haarbilder hinzubekommen ist gar nicht so leicht :erstaunt:

~ Haarschmuck~
Dann möchte ich euch noch meinen Neuzugang präsentieren, eine UM Dymondwood Forke. Sie ist recht klein aber passt zu meinem Haar. Und ich liebe diese Farbkombi! :verliebt: :verliebt:

Bild
Bild

~Zopfumfang~

Außerdem habe ich das erste Mal meinen Zu gemessen, weil es mich mal interessiert hat.

ZU im hohen Zopf: 6,8cm
ZU im tiefen Zopf: 6,5 cm
ZU an den Spitzen: 3,5 cm :ugly:

Ehrlich gesagt, ich dachte es wäre weniger :D Am ZU in den Spiten muss ich noch etwas arbeiten, aber kommt Zeit, kommt Haar :popcorn:

_________________
2a M ii

43 ... 56 [x]APL.. 61, 5 ... 65 ..67 [BSL]. 70 ... 75 [Taille]

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.09.2018, 04:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2015, 00:48
Beiträge: 1252
Wohnort: im Wald zwischen Feen und Elfen
Die Haarbilder sind echt toll geworden :)
Und mir gefällt total der Rotstich in deinen Haaren :verliebt:

_________________
1aFii; ZU 8,5cm; APL[X]; BSL [X]; Taille []
Mein TB: Hildur frisiert sich auf dem Elfenpfad zu unbekannten Längen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 169 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bea, Besina, Fulvia, Riddles, schiggy


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de