Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.01.2019, 22:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 08.11.2018, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2013, 16:16
Beiträge: 275
Hallo siorez,

uiiiii, gerade für grün bin ich ja zu haben :banane:
Da kann ich also auf's Update gespannt sein :lol:

Liebe Grüße,
Traumelfe

_________________
2a/bMii
Taille - auf dem Weg zurück zum Klassiker
NHF dunkelblond/hellbraun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 08.01.2019, 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 23:03
Beiträge: 428
An Neujahr nachts um eins hab ich einen Rappel gekriegt und ca. 2-3 cm rausgetrimmt. Jetzt hab ich sowas wie eine Kante?

Bild

Die Farbe ist auch ordentlich ausgeblichen, da muss ich mich mal drum kümmern. Aber so sah es mal aus:

Bild

Ansonsten bin ich am Frisuren üben, demletzt sind mir ein Bandvierer und ein Fünfer geglückt :)

Bild

Bild

Reversal Bun (<3)

Bild

Französische Kordel

Bild

Space Buns (zum Besuch im Planetarium...)

Bild





Ich habe ungefähr eine Tonne Zeug beim Black Friday Sale von Lillarose bestellt...

Bild

Und Winter Wonder Upins über die FBTB ergattert.

Bild

Das Wanderpaket Haarschmuck Verschenken war hier....

Bild

Bild

Bild

Aus einem rausgefischten Flexistab in M hab ich eine neue gebaut, CP kommt wohl noch ein Knopf drauf....

Bild



Ich hab ein Utensilo gebaut....

Bild

Jo. Ich glaub, das reicht mal ein Eckchen weit. Auch wenn mal ein Längenfoto fällig wäre und neue Farbe.... aber na ja. So long^^

_________________
Januar 19: um 72 cm auf dem Weg zu Midback, Spitzen verblichenes splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm mit etwas HA
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 11.01.2019, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2013, 16:16
Beiträge: 275
Hallo,

da ist ja ordentlich was passiert! Erstmal Glückwunsch zu den ganzen Haarschmuckneuzugängen ;)

Der Vierer mit Band sieht toll aus <3 Ich lege mich regelmäßig selbst lahm, wenn ich den Fünfer auch nur versuche...

Klasse Utensilo! Aber ich prophezeihe: Das reicht nicht lange. Wie bei fast allen hier :D

Liebe Grüße!

_________________
2a/bMii
Taille - auf dem Weg zurück zum Klassiker
NHF dunkelblond/hellbraun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 12.01.2019, 00:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 23:03
Beiträge: 428
Danke! Eine MB ist noch unterwegs, dann ist erst mal Schluss, das ist ja alles innerhalb vom letzten Jahr eingezogen (und noch einiges mehr, das war nur das was ich bei meinen Eltern hatte....). Dieses Jahr hab ich drei Käufe frei plus drei bestimmte Teile, bei denen ich zuschlagen 'darf' weil ich die schon länger suche.... und im Sommer zieh ich um, mal sehen wie es dann utensilotechnisch wird. Unten kommt noch eine Tasche für Lichtempfindliches dran bei Gelegenheit.

Flechten übe ich am Deckel, wenn ich die Handhaltung kann geht das an mir. Nur am Aurynknoten bin ich bis jetzt gescheitert^^

_________________
Januar 19: um 72 cm auf dem Weg zu Midback, Spitzen verblichenes splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm mit etwas HA
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 12.01.2019, 01:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 946
Wohnort: NRW, zwischen Pott und Hippeland
Das ist ein Josefinenknoten im Makramee. Manchmal hilft eine andere Anleitung mehr, als sich an der einen abzuarbeiten.
Und grade komplizierte Sachen kann man gut mit Schnur üben (Tipp: über Dinger mit Satinkordel, dann hast du auch gleich ein Armband oder Besatz für eine selbstge.achte Spange).

_________________
1aCiii, 12cm, nach Korrekturschnitt wieder MO/~1,40m

MeinTB

"Inspirational quote which wildly and dishonestly oversimplifies a complex issue of great importance."
- Person you agree with -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 12.01.2019, 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 23:03
Beiträge: 428
Danke für den Tipp! Am Deckel und in Schnur klappt es, an mir selbst hab ich die Handhaltung noch nicht raus. Muss das vllt mal mit mehr Haar probieren, damit es etwas grobmotorischer wird....

_________________
Januar 19: um 72 cm auf dem Weg zu Midback, Spitzen verblichenes splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm mit etwas HA
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: LillyE, Widderchen


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de