Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 25.05.2019, 01:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1038 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 66, 67, 68, 69, 70  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.01.2019, 23:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3624
Wohnort: Schweiz
Danke vielmals Hildur, das finde ich auch. :-D Ich mag mein "Strassenköterblond"... welches ich, je länger je mehr, überhaupt nicht als solches empfinde.

Danke vielmals Rosmarin! Ich denke der Rosebun ist eine super Frisur für alle Haare! Der sieht für mich einfach immer schön aus! Also ich bin gespannt auf deinen! :-)

Danke vielmals Desert Rose! Ich finde auch, dass die NHF viel mehr glänzt, was mir auch von meiner besten Freundin gestern bestätigt wurde. Ja, sie wurden schon heller. Ich denke sie könnten evt. noch einiges heller werden mit den Jahren. Ich bin gespannt. Es wäre aber auch ok, wenn sie so bleiben würden. :-)

-------------------------------------------------

Danke nochmals allgemein für all die lieben Kommentare! Es tut echt gut! :-D
Ich mag meine NHF und werde auch nicht mehr färben/ blondieren... aber es nervt halt trotzdem solche blöden Kommentare zu bekommen.

Ich habe heute nur 2 Fotos für euch.
1. Vom/ für's Frisurenprojekt habe ich den Reversal Bun nachgeholt. Leider ziepte er mich. Ich bin mir nicht sicher ob wegen der Flexi (die mich zur Zeit besonders ziepen) oder weil die Haare grad (für den Bun) ne doofe Länge haben. Doppelt wickeln geht knapp nicht, bei einem Mal habe ich zu viele Umwicklungen der Basis.
Aber eigentlich gefällt er mir ganz gut.

Bild


Dann noch ein Bild von meinem heutigen Ausritt. :-D Pferdeschwanz offen und geflochtener Pferdeschwanz in der eiskalten Bise! Das ist übrigens mein "Lebenstraum" (wenn auch nur die Rückseite) :wink:
Bild

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.01.2019, 00:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2019, 20:50
Beiträge: 33
Wohnort: Rotkäppchenland
hallo Eillets, ich bin neu im forum und mag gern bei dir mitlesen *blümchenmitbring*
deine NHF finde ich sehr schön und würde es honigblond nennen :) sie wird sich mit der länge noch entwickeln und noch schöner werden - ganz sicher.
ich bewundere dein frisurentalent und finde es toll, daß du forken selbermachst.
viele grüße
Agouti

_________________
1aFii ZU=8cm , 84cm SSS houdini-haare
****unser aller körper sind aus sternenstaub gemacht... staub und gase, die durchs all ziehen****


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.01.2019, 14:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3624
Wohnort: Schweiz
Hallo Agouti, herzlich Willkommen und schön dass dir meine NHF gefällt. :-D Oh danke für die weiteren Komplimente... :-) Im Moment kommt das Forkenmachen leider zu kurz. Seit ich mein Pferd habe, bin ich einfach viel lieber bei ihm. Vorher war es schon schwierig, da ich wegen des Studiumabschlusses und Jobeinstiegs keine Zeit fand. Ich hoffe das ändert sich wieder einmal. :-D
---------------------------------------------------

Ihr Lieben heute gibt es eine kleine Bilderflut.
Ich war frisurentechnisch mal wieder fleissiger unterwegs als der Standard-Wickeldutt. Ich habe mir zudem 2 Crockett Mountain Wood Stäbe aus der FB-Tauschbörse gegönnt. Grad für den Stall sind sie mega praktisch, weil sie so gut halten. Die gerade rutschen doch ab und an raus. Einen werdet ihr hier schon sehen, den 2. muss ich noch gucken, wie ich den verbaut kriege. Er ist noch etwas grösser als der Grüne und diesen empfinde ich schon als grenzwertig.
Meine beiden, die ich schon hatte, sind doch sicher 1,5cm kleiner.

Aber von vorne: Ich mache ja wieder beim Frisurenprojekt mit (und hoffe dass ich es diesmal bis zum Ende des Jahres durchhalte!). Von da habe ich den Kelten entdeckt. Es war das erste Mal, dass meine Haare lang genug dafür waren und ich mag ihn wirklich so gerne! Er hält super und sieht toll aus!
Ich trug ihn also gleich mehrmals diese Woche. 1. Bild: 1. Versuch auf dem Sofa, 2. Bild 1.x am Tag getragen in der Schule, 3. Bild: gestern zur Essenseinladung mit meiner Larimarforke

Bild Bild Bild

Dazwischen mal einen Kordelzopf (aus dem Frisurenprojekt), den trage ich aber sehr oft und gerne hochgeduttet im Stall. Also einfach einmal vor dem Dutten ein Foto gemacht. Das 2. Bild zeigt einen Dutt, den ich mir von Queezle abgeguckt habe...ich mag den sehr gerne., weiss aber nicht wie er heisst.
Bild Bild

und schliesslich noch mein neuer Haarstab im geflochtenen Wickeldutt. 2. Bild: Nahaufnahme meiner NHF... inkl.dem ersten "Farbstrudel". :-D
Bild Bild

Je länger je mehr mag ich meine NHF! Ich mag, dass sie immer etwas anders aussieht und ich natürliche Highlights habe. Die Haare glänzen viel mehr und ich mag auch das seidigie Anfassgefühl. :-) Also von Färbegelüsten (resp. Blondiergelüsten) bin ich so weit entfernt wie noch nie! Ich überlege schon, was ich mit den Farbtuben und dem Entwickler machen soll, die noch im Bad dahinvegetieren.

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.02.2019, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3624
Wohnort: Schweiz
Ich möchte euch mal die letzten paar Frisuren zeigen und gleichzeitig den 2. neuen Haarstab (zusammen mit dem grünen oben in der FB TB gekauft).
Die neue Errungenschaft, die doch sehr lang ist, im gespiegelten Spidermombun (glaub ich). Das Licht ist leider auf allen Fotos unterirdisch, weil kein Tageslicht weit und breit. :-(
Bild

und im Chamäleondutt, den ich für das Frisurenprojekt gelernt habe. :-D
Bild

und dann (auch fürs Frisurenprojekt) noch den braided Beehive vom Freitag.
Bild Bild

Langsam macht meine NHF so tolle Farbstrudel. Das mag ich total! Ich habe übrigens endgültig mit dem Färben/ Aufhellen abgeschlossen und meine restlichen Farben und den Entwickler meiner Schwester geschenkt (sie wollte sie nehmen). Bei der Übergabe kam nur: "Und du willst in dem Fall gar nicht mehr färben?" Ich: "Nein, mir gefällt es so besser". Sie schwieg, aber ich habe den kurzen, zweifelnden Blick auf meine NHF bemerkt. Sie emfpindet es ja als "Strassenköterblond" und kam grad frisch aufgehellt vom Friseur (ich finde es seeeeehr hell und es gefällt mir nicht wirklich, habe aber natürlich nix gesagt).

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.02.2019, 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2012, 18:28
Beiträge: 3650
Total schön :-).

_________________
Haartyp: 1cFii (6,8 cm)
Haarlänge: 86 cm nach SSS, Hüftlänge
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2019, 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 2695
Dein eigenes Pferd, dein Lebenstraum, wie toll! :D Wie heisst er denn und was ist es für eine Rasse?
Ich mag deine NHF, ich finde es eine tolle Entscheidung, dass du sie rauswachsen lässt. Der blaue Stab sieht toll aus und der Braided Beehive ist dir wirklich sehr gut gelungen!

_________________
1c/2a Mii(i), ZU 10cm, dunkelbraun, 108cm (SSS)
This is not a dream that I live in, this is just a world of your own
You took me from all that I knew, shown me how it feels to hope


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2019, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3624
Wohnort: Schweiz
Danke vielmals liebe Mahagoni!

Iduna, ja ich bin einfach nur überglücklich. Er Dagfari (Daufari ausgesprochen) und ist ein Islandpferd. 5- Gänger, 9 Jahre alt. Er ist einfach so ein Schatz. :-D
Danke vielmals für die Komplimente, ich mag meine NHF mittlerweile auch mega und nerve mich, dass ich je angefangen habe zu färben.
-----------------------------------

Ach ihr Lieben, lang ist es her und ich habe nicht viel Neues zu berichten. Ich war nämlich ziemlich krank (Grippe mit Stirnhöhlenentzündung) und hatte danach enormen Stress auf der Arbeit. Morgen geht es für 3 Tage nach Paris und ich hoffe euch von da ein paar tolle Fotos mitbringen zu können.

Die Haare sind zur Zeit so trocken an den Spitzen. Ich bin ein wenig versucht ein ordentliches Stück abzuschneiden. Aber ich denke ich werde es eher nicht tun. Ich mag die Länge gerade.
Es werden aber bald wieder mal so 5cm Spitzen geschnitten.
Pflege ist wie immer nur habe ich letztens die "Honigmaske" von Garnier ausprobiert an den Spitzen. Von dieser "wahre Schätze" Serie War ganz gut und ich denke ich werde die Blondie-Spitzen öfter mal mit nem Silikonzeug einschmieren. Selbstverständlich werden sie vorher mit meiner NK Kur von alverde gepflegt.

Auch Frisurentechnisch gab es ausser einem mega Vogelnest (lag halt viel rum) nichts spannendes.
So, dann bin ich mal weg!

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.03.2019, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 2695
Wow, ein Isländer und dann noch ein Fünfgänger, da kann ich absolut nachvollziehen, dass er dein Lebenstraum ist. :D So sähe mein Lebenstraum irgendwann wohl auch mal aus, allerdings muss ich zuerst noch besser gangreiten lernen, sonst wäre so ein Pferd zu gut für mich. ;)
Ich hoffe, du geniesst Paris fest und kommst auch zum Entspannen. Ich bin gespannt auf etwaige Fotos.

_________________
1c/2a Mii(i), ZU 10cm, dunkelbraun, 108cm (SSS)
This is not a dream that I live in, this is just a world of your own
You took me from all that I knew, shown me how it feels to hope


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.03.2019, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 5717
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Die Schneeflocke gefällt mir vor allem gut in deinen Haaren.

Den Lebenstraum kann ich gut verstehen.

Der Kelte sieht gut aus. Das ist eine Frisur, die mit wenig Taper gut wirkt. Bei mir werden die Schlaufen leider zu ungleichmäßig, dadurch geht diese Dreierschlaufenoptik verloren.

Deine NHF ist voll schön.

Dito. Ich hoffe bei dir wird's so langsam besser.

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 90 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.03.2019, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2015, 17:04
Beiträge: 138
Wow. Schon wieder. Traumhaare.
Und die Farbe.

_________________
Bild
Quelle: animaatjes.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2019, 01:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2019, 20:50
Beiträge: 33
Wohnort: Rotkäppchenland
schöne frisuren und so ein schönes farbspiel

_________________
1aFii ZU=8cm , 84cm SSS houdini-haare
****unser aller körper sind aus sternenstaub gemacht... staub und gase, die durchs all ziehen****


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.03.2019, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3624
Wohnort: Schweiz
Hihi ja, Iduna die Isis sind einfach der Hammer und haben mein Herz im Sturm erobert... und nicht nur meines! Mein Papa hat nun seit einer Woche auch sein (Island-) Pferd gefunden! Ja, ich konnte mich gut entspannen in Paris und habe auch einige Fotos, aber ohne Haare drauf.

Danke vielmals Desert Rose!

Danke vielmals auch dir, Mju und herzlich Willkommen hier in meinem TB!

Agouti, auch dir vielen Dank!
-------------------------------------

So ihr Lieben, Paris war super, ich habe auch jede Menge Fotos, aber praktisch keine mit Haaren. Wer ein paar sehen will muss in die Haarmonie kommen (dort darf man ja auch haar-unrelevantes Posten). ;-P

Nun war auch wieder Stammtisch am Samstag und es war eine tolle Runde mit super Gesprächen und viiiiiiiel Haarschmuck. Die liebe Ebko hat mich ganz schön in Versuchung gebracht! Aber von vorne:

Erst Fotos vor dem tollen Magnolienbaum!
Bild
v.l.n.r.: ebko, Saarita, Floh, Queezle (ich wollte meinen Dutt nicht aufmachen und habe deshalb fotografiert)

Solofoto gab es aber trotzdem noch: passend zu unserem Stammtischthema: Blüten
Bild

Nun zur Versuchung: eine Quattro-Forke mit Labradorit... leider lag sie über meinem Budget.
Bild

Dafür nahm ich 2 Grace-Pins mit... und habe heute die Steine geändert... ich habe endlich mal Haarschmuck mit Amethyst!
Bild Bild

Ansonsten gibt es nicht viel Neues von der Haarfront. Ich würde gerne mal wieder schneiden, finde aber grad keinen Termin mit meinem Coiffeur-Kollegen... Ich pflege die Spitzen zur Zeit mit Silikonen, weil sie so bröseln (Garnier wahre Schätze). Das heisst die kriegen 3-fach Pflege: 1. Alverde Spülung, 2. Calia-Condi und 3. (nur ganz unten) Garnier wahre Schätze Kur.
So geht es einigermassen.

Ich habe im Moment Jobmässig und mit den beiden Pferdis viel um die Ohren und bin leider deshalb nicht mehr so oft hier oder am Frisuren machen. :-( Aber ich hoffe das ändert sich mal wieder.

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2019, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3624
Wohnort: Schweiz
So ihr Lieben, lange ist es her seit dem letzten Eintrag.
Ich habe meine Zeit genossen, mich mal endlich auskurieren können um nächste Woche frisch in die letzte Etappe des Schuljahres starten zu können.
Dazu passt auch mein letzter Schnitt.
Die Haare wurden irgendwie immer länge rund länger und die Spitzen hässlicher und hässlicher... die Kante ausgefranster... etc.
Kurz gesagt: sie haben mich genervt und deshalb mussten sie AB!
Gefallen sind 10cm und es hat einfach so gut getan!
Ihr seht auf dem Vorherbild auch wieder sehr schön, dass meine linke Seite einfach schneller wächst als rechts.
Ich habe also von 90cm (knapp über Steiss) auf 80cm zurück schneiden lassen, wieder mit der üblichen leichten U-Kante.
Aber seht selbst!
vorher:
Bild

nachher:
Bild Bild

Ansonsten gibt es wenig zu berichten. Ich bin viel im Stall unterwegs und deshalb Frisurentechnisch sehr einseitig.
Ich bin sehr froh über den Schnitt... ihr wisst ja, bei mir geht eine volle Kante und schöne Spitzen weit vor Länge! Ich bin zudem auch froh 20cm Färbeleichen los zu sein und man sieht auch schön wie weit die NHF schon gekommen ist. :-D

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.04.2019, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2018, 09:35
Beiträge: 328
Wohnort: Österreich
irgendwie schauen deine Haare nach dem Schnitt länger als davor aus. was doch so eine saubere Kante ausmacht. :)
deine NHF macht sich auch schon schön gegen Süden auf den Weg; ich mag dieses Blond ganz besonders gern.

_________________
2a M ii
Letzte Färbung: 13.10.2017


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.04.2019, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 5717
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Ein Längenbild vor'm Magnolienbaum! :verliebt: Voll schön, besonders mit dem warmen Licht.

Ich finde eure Stammtischthemen super. Man muss nicht immer alles mitbringen und hat doch jedesmal was zum Schauen.

Die Kante ist wirklich schön geworden.

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 90 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1038 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 66, 67, 68, 69, 70  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de