Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.06.2019, 22:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 684 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 42, 43, 44, 45, 46  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.05.2019, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2017, 11:49
Beiträge: 1374
Oh bei mir hat sich der Condibarduft bisher nicht wirklich im Haar gehalten. Wie du weißt habe ich meistens PÖ reingegeben und nicht gerade wenig. Eigentlich sogar aus diesem Grund, dass er im Haar bleibt. Snakalös.

Es ist echt super, dass deine Haare so auf natürlichen Condi abfahren!
Aber schade, dass die Seife nicht so der Hit war. Für mich klingt die nach einer guten Haarseife..also für mich halt. Honig und viel Olivenöl yäy! Nur bei dir nicht so Yäy. Hm. Ich hab bisher übrigens auch nie wirklich durch den Honig mehr Schaum wahrgenommen. Eher cremiger. Und die Seife empfand ich dadurch dann immer ein kleines bisschen pflegender.

Deine Kur war übrigens auch meine heutige. Lustig.

_________________
***********************
Wocki will Wohlfühlhaar
1b-c * Taille+ * schwarzbraune NHF bis ca. APL
8,5cm ZU * Einzelhaardicke M-C
niedrige Porösität im Naturhaar, Rest hohe Porösität


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2019, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2016, 11:34
Beiträge: 1895
Wohnort: auf dem Lechfeld
Mialein, vielen Dank! :knuddel:
Ja ich werde den Honig auf jeden Fall nochmal testen...

Wocki:
hihihihi jaaaa, was ein Glück dass du die "erfunden" hast!!!
:cheer: Kurhaarschwestern! :cheer:
Ich glaube dass es bei mir nur deshalb so wenig mild ist, weil ich mit viel Olivenölanteil so eeeewiglange zum einschäumen brauche. Vielleicht wäre das mit deinem Wasser auch anders bei mir :nixweiss:
Wegen dem Condibarduft: Also entweder ist das einfach so bei meinen Haaren eine Besonderheit (wer weiß), ODER es liegt an der Menge. Wir haben doch mal festgestellt dass du viiiieeeel weniger Condibarmaterial nimmst als ich, und auch nur in die Spitzen. Ich nehme den ja ab Hals abwärts und nicht gerade wenig... :kicher:

_________________
1bC ii/iii
95 cm SSS Bild Hasenbau


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2019, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 5736
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Das Ergebnis sieht toll aus! So ein schöner Seidenteppich! :verliebt:

Interessant, dass die quat- und tensidfreien Condibars bei dir so gut sind. Ich hab genau wegen den Tensiden aufgehört Conditioner zu verwenden, vielleicht sind diese Bars aber doch noch einen Versuch wert.

Ich bin gespannt auf das Lanolin. Das macht sich bei mir immer super in jedweder Form. Ich glaub ich hab Wolle auf dem Kopf. :lol:

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 90 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2019, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2016, 11:38
Beiträge: 670
Wohnort: KRime City
Schade, dass die Seife nicht so das Wahre ist. Ich kann mir aber vorstellen, dass ihr noch ein paar Monate Reifezeit nicht schaden. Das schleimige Verhalten spricht für mich irgendwie dafür. Und wenn du sie jetzt eh nicht magst, bist du bestimmt auch nicht ungeduldig beim Warten auf den nächsten Test. :D

Umso besser, dass der Condibar quasi die Wäsche gerettet hat. :cheer: Das Ergebnisbild sieht jedenfalls toll aus und das auch noch trotz Kapuzenpulli. :ohnmacht:

_________________
2b M (0,04 mm) ii (8 cm) - 99 cm (Steiß)
Projekt Seifensuche


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.05.2019, 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2016, 11:34
Beiträge: 1895
Wohnort: auf dem Lechfeld
Dessert Rose:
Dankeschön! :knuddel:
Jaaaa mir geht es da ja ähnlich, ich hatte auch immer das Gefühl, das Condis zu sehr austrocknen. Bei den Selbstgemachten ist das nun nicht mehr so :mrgreen:
Lanolinbericht folgt sogleich ^^

Souris:
Ja vielleicht braucht die einfach noch ein wenig länger. Ich werd sie so schnell nicht mehr benutzen hehe.
Dankeschön!


------------------------------------------

Bei mir ist gerade viel los, ich komm schon nicht mehr hinterher mit den Waschberichten hihi. :kicher:
Ansonsten wachsen sie hald vor sich hin, werden tagsüber hochgesteckt und zuhause offen getragen und seit meinem Besuch bei Wocki auch nicht mehr gemessen.
Aber ich habe mich neulich zum ersten mal ganz leicht auf die Spitzen gesezt :ohnmacht: versehentlich natürlich... aber ich glaube da ist doch ein bisschen was gewachsen! :huepf:
Da ich am Sonntag schönhaarigen Übernachtungsbesuch bekomme, wird dann das Geheimnis gelüftet, wie lang sie wirklich geworden sind.


Es gab in der Zwischenzeit zwei Wäschen
Ich habe nach dem doofen Ergebnis der Honigolive, todesmutig zur Wollolive gegriffen. Die Incis waren fast identisch. Bei der Seife hab ich nur den Honig weggelassen und stattdessen 10% Lanolin reingenommen.
Pre Wash Kur Längen: Haarbutter Rabbit Care von Mirage (sooooo lecker duftig und mega toll für die Haut!!!!)
Pre Wash Kur Kopfhaut: Amalaki
Seife: Wollolive, 20% LU
Olivenöl, Rizinusöl, Babassuöl, Sheabutter, Lanolin, ÄÖ´s
Rinse: 1. Apfelessig mit 2 Tropfen Panthenol (danke Mirage!). 2. Beautywasser mit Aloe Vera Eiswürfel und 2 Tropfen Panthenol
Condibar: Olivem Provance

Bild

Das Ergebnis war durchwachsen, leider habe ich auch kein Waschergebnisbild von dieser Wäsche...
Zuerst mal zur Seife: Erfreulicher Weise hat sie DEUTLICH schneller geschäumt! Richtig üppig und gar nicht schmierig.
MERKE: Lanolin verbessert im Gegensatz zu Honig tatsächlich die Schaumfreudigkeit! :yess:
Die Kopfhaut hat sich während der Wäsche sehr wohlig angefühlt, ganz anders als mit der Honigolive.
Ich habe die Längen ein wenig mit eingeseift.
Nach der Essigrinse kam dann der Experimentcondibar zum Einsatz. Nämlich einer mit alternativem Emulgator. Statt Lysolecithin hatte ich Olivem genommen. Den gleichen Bar habe ich auch noch ein zweites mal, mit Lyso statt Olivem gemacht, der wurde aber erst bei der nächsten Wäsche getestet.

Condibar der Wahl war also: Olivem Provance
Cetylalkohol, Mangobutter, Capuacubutter, Olivem, Squalan, Bienenwachs, Essigessenz, Olivenöl, PÖ

Er ist durch den festen Emulgator mega hart geworden. Ich habe kaum was abgekommen und das was abging, war nicht so schön milchig homogen, sondern eher so wachsig, stoppig, stückig.
Nicht sehr angenehm in der Anwendung. Ich habs dann trotzdem drauf auf die Haare und einwirken lassen. Im Anschluss ausgespült und noch die Aloe Vera Rinse drüber.

Die Kopfhaut war kurz nach der Wäsche prima. Die Haare die keinen Condi abbekommen haben waren auch prima, sehr seidig glatt. Aber die unteren Längen und Spitzen waren schlechter kämmbar und trocken. Insgesamt doof.
Leider hat die Kopfhaut sich dann ein paar Tage später auch angefangen zu beschweren. Ich hatte ziemlich viele Schuppen und leichten Belag, das kenne ich gar nicht mehr...

Also musste am 6ten Tag schon wieder gewaschen werden. Da ich die Nase gestrichen voll hatte, von der Oliven-Schaumtestreihe, hab ich diese einfach unterbrochen und mir eine ganz andere Seife geschnappt :mrgreen:
Und zwar die Aloe Minzi. Meine erste Seife mit selbst gemachtem Aloe Vera Gel aus einem Biofrischblatt.
15% LU (in Wahrheit mehr, durch den ph-Wert der Aloe)
Olivenöl, Rizinusöl, Aloe Vera Frischgel aus dem Blatt (in den SL), Aloe Vera Gel 10-Fach (als Laugenflüssigkeit),
Murumurubutter, Macadamianussöl, Bioziegentalg, Aloe Vera Öl (Mazerat in Sojaöl), Lanolin anhydrid, Zitronensäure (2,8%), Spirulina, Kaolin
ÄÖ: Krauseminz, Rosmarin, Melisse Indicum

Bild

Ums kurz zu fassen: Die Seife ist toll!!!! Riecht super, schäumt super, macht Volumen und ist mild. :gut:
Da ich jedoch ohne Pre Wash Kur und ziemlich spontan unter die Dusche gesprungen bin, habe ich mal CWC probiert.
Mein C war der Condibar Provance mit Lysolecithin. Also das Brüderchen vom Olivem-Provance.
Cetylalkohol, Mangobutter, Capuacubutter, Lysolecithin, Squalan, Bienenwachs, Essigessenz, Olivenöl, PÖ

Bild

Davon habe ich superviel genommen und alles ab APL abwärts eingepanscht.
Dann, ohne auszuwaschen den Kopf bis zu den Schultern eingeseift und das ganze zusammen ausgspült.

Nach der Apfelessigrinse mit 3 Tropfen Panthenol und 1 Tropfen Squalan, habe ich als letztes C nochmal den
Condibar Provance verwendet.

Und der war komplett anders als sein Brüderchen mit Olivem. Lies sich wunder zart schmelzend-milchig abcremen und im Haar verteilen.

Todesmutig habe ich das ganze dann nicht mehr gescheit ausgespült, sondern nur mit 1 L Aloe Vera Rinse + 2 Tropfen Panthenol ausgespült.
Ich glaube die Entscheidung war genau richtig, da dieser Condibar sich als recht leicht herausgestellt hat.

Mein Waschergebnis dieser CWC Wäsche mit Seife und Condibar:

Bild Bild

Auf diesen Bildern schon am Tag nach der Wäsche, frisch aus dem Dutt.
Insgesamt recht Volumig, aber auch weich und leicht kämmbar. Ich denke die Aloe Minzi ist ne super Seife und macht auch Volumen.
Kopfhaut ist seither ebenfalls zufrieden und ruhig. :yess:

Das wars schon wieder, bis bald ihr Lieben! :winke:

_________________
1bC ii/iii
95 cm SSS Bild Hasenbau


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.05.2019, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2017, 11:49
Beiträge: 1374
Alter Verwalter, deine Haare schauen nach der Minzi echt soooo krass aus! Also erstmal 10cm länger als im März noch und dann finde ich auch total dicht bis in die Spitzen! Klar, dunkle Hose, aber ist ja egal, denn das Top ist hell. Da sieht man deinen großen Zopfumfang ziemlich eindeutig.

Dass Honig mehr Schaum macht, ist mir übrigens bisher auch nicht aufgefallen, ich hab ja ein paar Seifen schon getestet. Wenn dann eher einfach anderen Schaum. Aber nicht mehr.
Blöd, dass der Honig offenbar nicht so gut für dich ist, dann fallen ja viele meiner Seifen raus D:
Aber hey, dafür hast du ja mit Aloevera wohl einen kleinen Gral entdeckt, oder? Wenn meine Pflänzchen alt genug sind, kann ich dir ja mal ein Blatt mitgeben xD original Wocki-Aloe!

Ichfreumichichfreimichichfreumich

_________________
***********************
Wocki will Wohlfühlhaar
1b-c * Taille+ * schwarzbraune NHF bis ca. APL
8,5cm ZU * Einzelhaardicke M-C
niedrige Porösität im Naturhaar, Rest hohe Porösität


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.05.2019, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3948
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Huhu Panthenol Hasi :mrgreen:

Und mal wieder muss ich ganz frech deine Reihenfolge überspringen....
Wow :shock: die Aloe Minzi schaut ja wohl sowas von tooooooolllllll aus :verliebt: :ohnmacht: Ach wie gerne würde ich ein Schnupper Forum haben. Kann man sich in Seife verlieben? :-k Ich freue mich jedes Mal eure schönen Kreationen zu sehen/zu lesen! Danke das ihr die immer mit uns teilt! :bussi:

Deine Längenbilder sehen so schön seidig, glänzend aus nach der Wäsche, sowas sollte fast verboten werden :kicher:
Freut mich das deine KH nun wieder lieb ist, man die sind aber manchmal auch ZimtZicken :roll:

Drück Dich :winkewinke:

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.05.2019, 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2016, 16:41
Beiträge: 2455
hallo, Häschen!

Ja mann, Minzi klingt verfspielt, sieht aus wie ein gestockter Schicht-Smoothie und wirkt toll! was will man mehr?
Schön, daß Du mal CWC ausprobiert hast, würde mich interessieren, ob das eine dauerhafte option wäre.
Und interessieren würden wir uns auch für Details des schönhaarigen Besuchs, wie schönhaarige Fotos und so....
Viel Spaß!!!

_________________
2b/cM (seit Jan'18 in trockenem Zustand 2a), ZU ca.4,6 (chron.HA), Ringelhaare
silberblond (Weiß mit Hell- bis Dunkelblondnuancen)
ganzheitlich zu mehr/ längeren Haaren

Okt '15 Schlüsselbein - Dez '17 halbe Büste - optische Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.05.2019, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 5736
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Wow, wunderschöne Haare! :verliebt:

Klingt so und Aloe mochten deine Haare ja sowieso schon immer.

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 90 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.05.2019, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 2448
Wohnort: Nähe FFM
Ich hab bei dir noch nie was geschrieben?! :shock:

Das letzte Waschergebnis sieht wirklich fantastisch aus! Ein wunderschöner Seidenteppich :verliebt:

Ich bin schon sehr gespannt deinen Condi bar zu testen!

_________________
2bF 7,5 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 80 81 82 84 85 86 89 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel:Steißlänge
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.05.2019, 07:41 
Offline

Registriert: 06.11.2017, 14:20
Beiträge: 465
Das sieht ja schon fast nach Mitte Po aus. Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.05.2019, 20:24 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2012, 04:31
Beiträge: 90
Hallo, wo hast du denn das Calia Shampoo bestellt? Hast du auch die Spülung?

_________________
2a/M ii/ 9 cm ZU, 76cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2019, 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2016, 11:34
Beiträge: 1895
Wohnort: auf dem Lechfeld
Wocki:
Dankeschön! :mrgreen:
Ich glaube gar nicht mal, dass Honig an sich soooo schlimm ist. In der Pferdeseife hab ich ihn ja auch gut vertragen... Ich vermute eher, dass die Kombination der Seife an sich einfach nicht so doll war. Kann ja nicht immer alles toll sein, hehe. Und deine Seifen werden natürlich trotzdem getestet! Honig hin oder Honig her :kniep:

Mira:
hihi jaaaa, das letzte Waschergebnis war echt seidig/glänzend. Jetzt muss ich nur noch üben wie ich das ganze auch zuverlässig reproduzierbar hinbekomme... höhö. Die aktuell letzte Wäsche vor dem Treffen war ja einfach nur zum abgewöhnen...
Oh und danke meine liebe! PS: So nah und doooch so weit... ^^

Silberelfe:
Dankeschön. Hm also immer werde ich das eher nicht machen..
Aber so ab und zu, wenn ich ohne Kur waschen will, ist das bestimmt ne prima Ergänzung :)

Desert Rose:
Vielen Dank meine Liebe! Ja da hast recht :mrgreen:

Zortana:
Willkommen im Hasenbau! Kaffee? Kecks? (Karotte? Champagner?)
Dankeschön! Ui, dabei hast du doch gar keinen von mir rausgefischt aus dem Paket :kicher:

Magus:
Ja da hast du recht :mrgreen: fast, hehe


Sarey:
Hast du schon mehr als zwei Sätze meines PP´s gelesen? :-k
Fragen stellst du... ](*,) mich ärgert sowas um ehrlich zu sein...
Ich habe monatelang sämtliche Calia Linien getestet und das Ganze hier im PP auch monatelang groß und breit berichtet. Selbstverständlich habe ich auch die Condis getestet und habe auch mehrfach erwähnt wo man es am besten bestellen kann. Selbiges übrigens auch im expliziten Calia Thread (ja es gibt einen eigenen Calia Thread!!!). Sorry aber so viel Faulheit macht mich sauer, zumal es hier seit fast einem Jahr nur noch um Seife geht und Calia schon laaaange nicht mehr von mir verwendet wird. Irgendwie ist das hier ja mein persönliches Projekt, da erwartet man irgendwie nicht, dass jemand Neues einfach so völlig aus dem Kontext gerissen und ohne einleitende Worte oder so, einfach irgendwelche Fragen stellt, die NIX mit den aktuellen Themen zu tun haben. Sorry, les selber nach. :roll:


-------------------------------------------------------------------------------


Wocki besucht Hasi :huepf:

Wie man sich schon denken konnte, hat die liebe Wocki90 mich im Hasenbau besucht!
Zuuuufälliger Weise war auch noch ein LHN-Treffen in Augsburg, am selben Tag, hehe.
:waigel: :tanz: :messen:

Zuvor wollte ich eine besonders tolle und pflegenden Haarwäsche machen, was natürlich - pünktlich zum Treffen - voll nach hinten losgegangen ist :auslach:
Ich habe ausgiebig gekurt (24 h Squalan + Sesamöl) UND noch mit CWC gewaschen.
Condibar Provance, Seife AloeMinzi, Condibar Moccacino.
In die Rinsen gab es auch noch Squalan und Panthenol.

Wie ihr euch denken könnt, hatte ich megaüberpflegte, ölige Längen und Spitzen. Nachdem das bis zum Morgen vor dem Treffen immernoch nicht einziehen wollte, habe ich spontan nur die Längen mit meinem Rest Calia Condi gewaschen. Ergebnis: Genauso wie vorher - aaaahahahahahahaaaa :bauchweh_vor_lachen:

Natürlich konnte ich das nicht ertragen und hab dann 30 Min. vor dem Treffen einfach NOCHMAL die Längen gewaschen, nur mit Seife und Apfelessigrinse, sonst nix. Mit dem Handtuch versucht vorzutrocknen, dann 10 Minuten Lufttrocknen lassen, dann (Helmut möge mir vergeben!!! [-o< ) feucht mit dem großen Langhaarkamm entwirrt. Oh mann.... was ein Mist.
Wir sind dann schnell zum Treffen gefahren, waren natürlich unpünktlich und die Haare einfach nur ein trockenes frizziges 1a-Etwas...
Aber wenigstens nicht mehr überpflegt!!! :auslach: aaahahahahaha
Merksatz:
CWC mit Condibar -> nur auf ungekurtes Haar!


Trotzdem habe ich mir den Spass nicht verderben lassen! Und es war einfach total lustig und schön!

Aber seht selbst:

Bild Bild


Fotoshootings mit Wocki sind die besten :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Bild Bild


Beim Schuhe binden erwischt hihihihi :kicher:

Bild Bild


Allgemeine Impressionen vom Treffen:

Bild Bild Bild Bild

Und zum Abschluss noch ein Bild, auf dem man meine ungeschnittenen fairymäßig rauswachsenden Seitenstufen mal sehen kann:
Bild

Insgesamt wirken die Haare auf diesen Bildern aschiger als ich es gewohnt bin...
Seit ich weiß, dass ich wohl doch ein soft Sommer bin (statt soft Herbst wie lange angenommen), macht das auch Sinn für mich :pfeif:

Tschüssiiiiii :winke:

_________________
1bC ii/iii
95 cm SSS Bild Hasenbau


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2019, 18:31 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2012, 04:31
Beiträge: 90
Du brauchst gar nicht so unverschämt zu werden! Du wunderst dich, dass ich nicht dein komplettes PP gelesen habe? Wieso sollte ich? Bist du der Nabel der Welt?

Dein PP interessiert mich nicht. Was ich wissen wollte war wo du Calia bestellt hast.
Ja es gibt einen Thread zu Calia. Aber stell dir vor die verlinkte Website existiert nicht mehr!
Hättest DU dort vorbei geschaut dann wärst du mir jetzt nicht mit diesem blödsinnigen Kommentar gekommen.

Und dass du dich hier so aufregst weil ich ohne große Anleitung in deinem „persönlichen“ Projekt einfach nur eine Frage gestellt habe finde ich unverständlich.

Du tust so als wäre das hier deine private Webseite.

Du nutzt ein öffentliches Forum wo sich jeder anmelden und überall posten kann!
Dann musst du entweder damit leben oder das PP sein lassen.

Deine Ansprüche sind völlig überzogen und lächerlich.

_________________
2a/M ii/ 9 cm ZU, 76cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2019, 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2017, 11:49
Beiträge: 1374
@ Sarey - wieso schreibst du überhaupt hier, wenn dich das PP von Bunnychan nicht interessiert? Wenn du nur wissen möchtest, wo man deine genannte Spülung kauft, dann google doch einfach, statt in für dich uninteressante threads zu schreiben.
Vielleicht solltest du noch einmal deinen eigenen Post lesen, um zu verstehen wer hier tatsächlich unverschämt, überzogen und lächerlich ist.

@ Bunnylein
Ich fands wie immer schön deine Mähne und natürlich die Frau hinter der Mähne wiederzusehen! Ich fand es mal spannend live mitzuerleben, wie sich deine Haare direkt nach der (eher mäßig guten) Wäsche anfühlen und muss sagen, dass ich sie dennoch toll fand :D das verstehst du vielleicht nicht, aber ich mag gerade das Grobe an deinem Haar, denn das ist was eher ungewöhnliches. So kräftiges Pferdehaar halt! Und dabei so schön gepflegt und gesund.
Total vergessen dir zu sagen, wie lang deine Haare gworden sind, und das seit nur zwei vergangenen Monaten!

_________________
***********************
Wocki will Wohlfühlhaar
1b-c * Taille+ * schwarzbraune NHF bis ca. APL
8,5cm ZU * Einzelhaardicke M-C
niedrige Porösität im Naturhaar, Rest hohe Porösität


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 684 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 42, 43, 44, 45, 46  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FelisTraumhaar


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de