Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.10.2020, 04:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 146 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Orangehase07
BeitragVerfasst: 17.10.2020, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2008, 07:39
Beiträge: 13045
Wohnort: Harz
Oh die Starla stelle ich mir in deiner dunklen Mähne traumhaft vor :verliebt: .
Da hast du Recht :knuddel: .
_____________________

Heute war ich auf dem 90igsten Geburtstags meines Opas :) .
Da wollte ich gerne eine "schöne Frisur" tragen. Ich hatte zum 85igsten von der Oma meines Mannes ein Rosebun. Allerdings ist das 7 Jahre her und da waren meine Haare knapp APL lang. Daher gab es damals 4 Zöpfe anstatt 2.
Die Frisur sieht ja sonst super toll aus und ist auch schnell gemacht. Leider hat mir das Endergebnis heute nicht so gefallen. Getragen habe ich den Dutt dann trotzdem und er hält nach fast 12 Stunden immer noch super. Hätte ich nicht gedacht.
Vielleicht versuche ich so zu schlafen :kicher: .

Beim ersten Versuch hatte ich ein Papanga verwendet, das hat man aber im Dutt gesehen, deshalb habe ich alles wieder aufgemacht. Diese kleinen Silikongummis reißen allerdings oft in meinen Flechtzöpfen. Aber ich denke mal, dass sobald alles fest gesteckt ist, es nicht mehr wichtig ist ob das Gummi noch hält.



Die Kordelzöpfe fand ich sehr schön. Vielleicht trage ich mal einen im Alltag :) .
Nun der Dutt im verschiedenen Licht und später mit Bluse. Das letzte Bild ist gemacht wurden als der Rosebun knapp 8 Stunden alt war.







Morgen fahren wir in den Urlaub. Dort gibt es einen tollen Spiegel Im Badezimmer wo ich schön die neuen Stücke beurteilen kann.

_________________
1cCiii 8,77cm² ~ NHF Mittttelblond mit Goldstich Midback
60 ~ 64 ~68 ~ 72 ~ 78 ~ 82 ~ 86 ~ 90


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orangehase07
BeitragVerfasst: 17.10.2020, 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 20:37
Beiträge: 1144
Wohnort: Köln
Ohhhh wie schön, so viel neuer bilderreicher Content :verliebt:
Deine Haarschmücker sehen klasse an dir aus, vor allem die Goldtöne finde ich total schön zu deinen Haaren. Ich kann immer noch kaum glauben, dass die so lange (2,5 Jahre oder was hattest du letztens geschrieben?) schnittfrei sind bei der vollen Kante und den gesund aussehenden Spitzen. Echt klasse!
Deine Holländer - ob schräg oder gerade - sind richtige Hairgoals! :D Der Rosebun ist auch sehr hübsch geworden. Ich bin schon gespannt, was aus dem Hause Maple Burl und dem Hause Senza Limiti noch so bei dir einziehen wird.

Das mit dem Haarverlust ist mies :( :keks: ich hoffe sehr für dich, dass es sich wieder einkriegt! Wenn die Vitamine dir da schonmal geholfen haben, lohnt sich das (wenn auch nervige) regelmäßige dran denken doch :knuddel:

_________________
Willkommen im Kakaohaar-D-Zug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm » 49cm | 1 c M iii | 12,0 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orangehase07
BeitragVerfasst: 18.10.2020, 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2008, 07:39
Beiträge: 13045
Wohnort: Harz
Ja genau. Wobei es mittlerweile länger her. Der letzte Schnitt war im März 2018. Aber es juckt mir mittlerweile sehr in den Finger mal ein oder zwei cm zu schneiden.
Ja Vitamin B12 ist leider tückisch bei Veganer. Da muss ich wirklich besser aufpassen.
______________________

Der Rosebun hat die Nacht sehr gut überstanden und wurde dann einfach für die Fahrt so gelassen. Wir sind immer etwas länger als 6 Stunden unterwegs. Im Zug dachte auch noch, wie klasse das ist. Im großen Spiegel der Schwiegereltern kann ich mir die Frisur ja gut von allen Seiten anschauen. Mit Bildern ist es ja doch was anderes.
Tja. Ich steige aus dem Zug und merke wie ein Zopf sich löst. Das Gummi ist gerissen #-o . Nun ja.





Aufgemacht


Und gekämmt


Der Mann meint das die Bilder farbecht sind. Mir gefällt es ja sehr wenn sie dunkler sind. Vor allem das zweite Bild :verliebt: .

Dann habe ich extra einiges an Haarschmuck mitgebracht um es mal richtig zu testen. Die Lotus Ivory gefällt mir sehr sehr gut, die Primavera Sand leider nicht so. Die Mahogany ist einfach klasse :verliebt: . Die wird wohl ein Favorit.

Auch bei meiner umgebauten Posie bin ich zwiegespalten. Ich glaube mit dem Open Flower CP hat sie mir besser gefallen.

_________________
1cCiii 8,77cm² ~ NHF Mittttelblond mit Goldstich Midback
60 ~ 64 ~68 ~ 72 ~ 78 ~ 82 ~ 86 ~ 90


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orangehase07
BeitragVerfasst: 18.10.2020, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2016, 12:03
Beiträge: 493
Wohnort: Halle/Saale
Sorry, ich komme gar nicht hinterher :lol:, so fleißig bist du. Schöner Haarschmuck und toller Rosebun, den liebe ich sooo sehr.

Während ihr euren Urlaub hoffentlich genießen könnt, nehme ich mir mal vor, wieder den Rosebun und neu den Holländischen Zopf zu flechten :D . Lasst es euch gut gehen :D.

_________________
2aMii, ZU 5,4 cm | aktuell: 72 cm zum 01.10.2020
BSL bei 67 cm ✔, Taille bei 73 cm
PP: Maskentanz61 - 2020 schnittfrei zur Taille
GP: Schnittfrei durch 2020

Die Liebe bleibt ... ❤️


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orangehase07
BeitragVerfasst: 18.10.2020, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 12:54
Beiträge: 4794
Wohnort: Saggsn
Gib dem Finger-Juckreiz nicht nach! Deine Kante sieht immernoch fantastisch aus und wenn die Spitzen nicht kletten oder sonstwie stören, kannst du die getrost noch dranlassen. :D

Ich drücke dir die Daumen, dass die verlorenen Haare wiederkommen und dir der Neuwuchs nicht zu arg zu schaffen macht. Der ist bei deiner Haarstruktur sicher auch nicht immer spaßig.

_________________
1c F/M 6,2 · Hosenbund · überwiegend Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2020


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orangehase07
BeitragVerfasst: 18.10.2020, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2008, 07:39
Beiträge: 13045
Wohnort: Harz
Maskentanz ja momentan bin ich in Probier und Fotolaune :mrgreen: . Rosebuns sind aber auch toll!
Ich bin gespannt mit dem genießen. Der Leon hat sich wohl Magen-Darm Grippe eingefangen :( .

Rosmarin sag doch sodas nicht :ugly: . Euch wollte ich doch im November mal schauen lassen und vielleicht hätte sich ja jemand erbarmt auch etwas zu schneiden.
Mh. Da hast du natürlich recht. Kletten oder stören tun sie nicht. Vielleicht ist es mehr fürs schlechte Gewissen :idea: ?
Beim letzten Mal Schnittfrei hat sich die Kante nach einem Schnitt so gut angefühlt. Da waren es fast 3 Jahre ohne Schnitt.

Ich weiß es gar nicht. Ich glaube beim letzten Mal waren die Haare vorher ab. Allerdings bin ich eh immer strubelig unterwegs :oops: .

_________________
1cCiii 8,77cm² ~ NHF Mittttelblond mit Goldstich Midback
60 ~ 64 ~68 ~ 72 ~ 78 ~ 82 ~ 86 ~ 90


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orangehase07
BeitragVerfasst: 18.10.2020, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 22:21
Beiträge: 3829
Na, wenn wir unser Treffen wegen erneuten Beschränkungen nicht abhalten können, danken es zumindest deine Spitzen ;)

Mir gefallen die Kordelwellen sehr! Das kannst du ruhig mal gezielt machen und dann mit Halfup!

_________________
~Tallu goes Fairys~ // ~ WP für Kleine Größen ~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orangehase07
BeitragVerfasst: 18.10.2020, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 21:13
Beiträge: 3837
Hihi, so explodierte Frisuren kenne ich. ;) Die Wellen danach sehen aber wirklich schön aus! :) Und toller Glanz und Farbe!

_________________
2a/b Mii, ZU 9 - 10cm, dunkelbraun, glücklich bei +/- Klassiker irgendwo zwischen 110 und 115cm
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orangehase07
BeitragVerfasst: 19.10.2020, 07:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2008, 07:39
Beiträge: 13045
Wohnort: Harz
Tallulah ich befürchte es leider auch. Dabei hatte ich die Hoffnung das ihr mir bei paar Frisuren helfen könnt :oops: .

Stimmt das ist eine gute Idee. Ich hätte ja auch meine Mia und die kleine Hoot dafür :) .

Iduna danke dir. Die Hälfte vom Glanz kommt aber auch vom Handy.
_____________________________

Leon geht es wieder gut. Vielleicht hatte er gestern auch nur eine Magenverstimmung.

Ich habe die ganze Nacht mit der Lotus Ivory im Wickeldutt geschlafen. Hielt sehr gut. Habe erst heute morgen den Haarschmuck gewechselt.
Die Ivory hatte ich auch nachmittags im Haar und ich finde sie doch immer schöner :) . Ich befürchte das ich nun noch mehr Ficcare möchte :mrgreen: . Allen voran die Primavera Mahogany.

Haare sind heute Ultra weich und sie fühlen sie schön kühl an. Die Kopfhaut juckt allerdings und ich würde gerne bald waschen. Vielleicht versuche ich es mit Scalpwash. Mittlerweile müssten die Haare ja lang genug dafür sein.
Die Liebe Solaine schickt mir auch ein Seifenpaket :verliebt: . Vielen lieben Dank dafür auch an dieser Stelle!

_________________
1cCiii 8,77cm² ~ NHF Mittttelblond mit Goldstich Midback
60 ~ 64 ~68 ~ 72 ~ 78 ~ 82 ~ 86 ~ 90


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orangehase07
BeitragVerfasst: 19.10.2020, 10:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 20:37
Beiträge: 1144
Wohnort: Köln
Ohh die Wellen nach den Kordelzöpfen sehen ja toll aus :verliebt: die könnten so auch als hitzefreies Styling durchgehen! Die stehen Glätteisen-Wellen jedenfalls in Nichts nach.
Das Problem mit den Silikongummis die einfach reißen kenne ich auch :lol: ich habe mal als Tipp bekommen, einfach 2-3 übereinander zu "stapeln", damit fahre ich ganz gut. Eins reißt ja wirklich öfter mal, aber gleich 2-3 dann doch eher selten.

Woher kommt denn das schlechte Gewissen mit dem Spitzenschneiden? Sie sehen auf jeden Fall wirklich nicht so aus als hätten sie das nötig.
Also wenn das von dem ewigen Mantra der Friseure, dass man nach x Monaten UNBEDINGT Spitzen schneiden müsste, weil die Haare ja sonst ACH SO FURCHTBAR UND SCHRECKLICH KAPUTT SIND kommen sollte, kannst du das getrost vergessen. Das ist immerhin auch auf Haarmuggel gemünzt, die sich in aller Regel nicht mit Haarschonung befassen oder auf die richtige Pflege achten, das ist bei dir ja eher weniger der Fall :)

_________________
Willkommen im Kakaohaar-D-Zug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm » 49cm | 1 c M iii | 12,0 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Orangehase07
BeitragVerfasst: 19.10.2020, 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2008, 07:39
Beiträge: 13045
Wohnort: Harz
Ne ne davon kommt das nicht. Das hat mir noch nie ein Friseur gesagt. Liegt wahrscheinlich aber auch daran, dass ich bisher nicht so oft beim Friseur war :ugly: .
Als Jugendliche bin ich sogar von fremden Leuten angesprochen wurden weil meine Haare so kaputt waren. Sie sahen aus wie ein Besen.

Wahrscheinlich kommt es wegen der Erfahrung beim letzten Mal. Da sah auch alles Tutti aus. Nach dem schneiden war ich aber völlig geflasht wie genial sich die Spitzen anfühlten. Sogar mein Mann der vorher sauer war, weil ich habe schneiden lassen, war begeistert. Da war ich bei Steiß angekommen und 5cm sind abgekommen.
Das wäre mir heute aber viel zu viel. 1cm, höchstens :ugly: .

_________________
1cCiii 8,77cm² ~ NHF Mittttelblond mit Goldstich Midback
60 ~ 64 ~68 ~ 72 ~ 78 ~ 82 ~ 86 ~ 90


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 146 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de