Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 05.02.2023, 19:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24.10.2022, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 11:00
Beiträge: 987
Wohnort: Märchenland
Hallo! :winke:
Schön das ihr mein Projekt gefunden habt!
Mein Name ist Juliane und ich bin Mama von 3 wundervollen Kindern. Eines davon ist erst 1 Jahr alt , die anderen beiden sind schon 11 und 13. :mama: Selber bin ich 37 Jahre jung und möchte jetzt nach zwei Jahren kinnlangen Bob, der nicht schlecht aussah, ich aber im Herzen ein Langhaar bin, wieder wachsen lassen und zwar erstmal bis zur Hüfte. Wie es weiter geht weiß ich noch nicht das muss man dann sehen. :showersmile:
Schnappt euch schonmal Tee und Kekse! :kaffee: :popcorn:

_________________
1b-1c,cii(ZU 8,5cm) ohne Pony, Oktober 2022, 45cm nach SSS *Haare sollen jetzt wieder mindestens bis zur Hüfte wachsen* viewtopic.php?f=21&t=33438 Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.10.2022, 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 11:00
Beiträge: 987
Wohnort: Märchenland
Meine Haargeschichte:

Ich bin mit relativ vielen schwarzen Haaren zur Welt gekommen. Welche dann im Kleinkindalter immer in der Mitte gescheitelt wurden und von meiner Oma mit Spucke frisiert wurden und Haarklemmen. :roll: :wink: Mit 5 Jahren hatte ich einen Kurzhaarschnitt weil ich den unbedingt wollte, was ich dann aber bereut habe. Seit dem waren meine Haare immer lang bis ca Taille und als Teenager bis zur Hüfte, da war ich ca 12 Jahre alt die habe ich damals dann gespendet beim Friseur für eine Perücke. Aber sie waren trotzdem weiter duchgängig lang , also irgendwas zwischen Brust und Hüfte. Als ich dann mein zweites Kind bekommen habe, dachte ich , ich muss da Mal was ändern und habe mir einen Bob schneiden lassen der bis zur Schulter ging. Hab mich aber damit nicht wohl gefühlt und wieder wachsen lassen bis sie Taille erreicht haben 2015 wo ich mich hier angemeldet habe. Da habe ich viel über Haarpflege gelernt und den Umgang mit meinen Haaren. Auch habe ich aufgehört zu blondieren und habe alles rauswachsen lassen. Jetzt färbe ich höchstens Mal mit Henna. Aber Momentan hab ich da auch keine Lust zu. Von Natur aus sind meine Haare dunkelbraun mit ein paar grauen Strähnen dazwischen.
Leider hat mein Zu etwas abgenommen über die Jahre, ich vermute Stress war die Ursache, den jetzt hab ich den Haarausfall nicht mehr . Der Zu lag 2015 noch bei 10cm und jetzt bei 8cm (allerdings hab ich jetzt einen Pony, damals nicht) Mal schauen ob ich meinen alten Zu wieder bekommen kann.
Jetzt noch ein paar Bilder:
2006
Bild

Juli 2021
Bild
Bild

Oktober 2022
Bild
Bild
Bild
Bild

_________________
1b-1c,cii(ZU 8,5cm) ohne Pony, Oktober 2022, 45cm nach SSS *Haare sollen jetzt wieder mindestens bis zur Hüfte wachsen* viewtopic.php?f=21&t=33438 Mein PP


Zuletzt geändert von Juli25 am 04.11.2022, 18:50, insgesamt 7-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.10.2022, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 11:00
Beiträge: 987
Wohnort: Märchenland
Pflege:

Wäsche: mit Shampoo Peadiprotect 2 in1 Babywäschelotion
oder Balea Natural Beauty Sensitive mit grünem Tee
manchmal mit Waschnusssud wenn die Rübe stark
juckt.
Zum Schluss mit kalten Wasser spülen und fertig !
Ab und zu mach ich eine Kur aus Spülung von Sante die Glanz Spülung mit etwas Mandelöl oder Sonnenblumenöl und Wasser gemischt.
Kämmen: mach ich alles mit dem Tangle teezer aber nur im trockenen Zustand. Nach dem Waschen Head Bang ich nur . :lol:
Aktuelle Routine Januar 2023:
Mit Shampoo Peadiprotect Babywaschlotion oder Alterra Sensitive festes Shampoo ohne Parfum.
Danach eine Spülung mit Amla. Manchmal auch grüner Tee oder Aloe Vera vorher auf Kopfhaut und Haare.

_________________
1b-1c,cii(ZU 8,5cm) ohne Pony, Oktober 2022, 45cm nach SSS *Haare sollen jetzt wieder mindestens bis zur Hüfte wachsen* viewtopic.php?f=21&t=33438 Mein PP


Zuletzt geändert von Juli25 am 12.01.2023, 20:47, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.10.2022, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 11:00
Beiträge: 987
Wohnort: Märchenland
So, Bilder werde ich später noch hochladen!

Haarlänge nach SSS 2022:

Oktober 22:
45cm SSS

_________________
1b-1c,cii(ZU 8,5cm) ohne Pony, Oktober 2022, 45cm nach SSS *Haare sollen jetzt wieder mindestens bis zur Hüfte wachsen* viewtopic.php?f=21&t=33438 Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.10.2022, 08:44 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2008, 20:09
Beiträge: 1087
Wohnort: NRW
SSS in cm: 55
Haartyp: 2 b/c, F/M, i/ii
ZU: 6,5
Huhu Juli,

meine Haare waren im Januar auch (leider Friseurunfall) kinnkurz. So weit auseinander sind wir ja nicht, aber Du bist mit tollem ZU gesegnet. Ich bin auf Deine Bilder schon gespannt und wenn Du Zeit und Lust hast, mach doch bei unserem Gruppen-Projekt mit: Gemeinsam auf zu APL:
viewtopic.php?f=22&t=11285&start=5460 Wir könnten Verstärkung brauchen. :)

LG
Varenka

_________________
01.02.2023: Länge 55 cm + ZU ca. 6,5 cm | Ziellänge terminal | Haarausfall seit 2006 | letzte Färbung 25.12.2021 | Friseurunfall 13.01.2022 APL ca 54 cm | BSL ca 62 cm | MB ca 70 cm | Taille ca 78


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.11.2022, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 11:00
Beiträge: 987
Wohnort: Märchenland
Sehr gerne Varenka! Ja die Bilder, da brauche ich Mal bisschen Zeit der kleine Mann ist momentan sehr anstrengend. Aber ich denke jetzt zum Wochenende hin müsste das Mal klappen! :yess:

_________________
1b-1c,cii(ZU 8,5cm) ohne Pony, Oktober 2022, 45cm nach SSS *Haare sollen jetzt wieder mindestens bis zur Hüfte wachsen* viewtopic.php?f=21&t=33438 Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.11.2022, 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 11:00
Beiträge: 987
Wohnort: Märchenland
Haarwäsche 30.10.22:
Waschnusssud mit grünem Tee, am Tag der Haarwäsche waren die Haare schön sauber, 1. und heute 2. Tag eine totale Katastrophe, sie sind richtig pappig und klätschig morgen werde ich dann wieder mit Schampoo waschen und dann werde ich den Waschnüssen nochmal eine Chance geben mit Tulsipulver , Mal schauen ob es dann besser ist.

_________________
1b-1c,cii(ZU 8,5cm) ohne Pony, Oktober 2022, 45cm nach SSS *Haare sollen jetzt wieder mindestens bis zur Hüfte wachsen* viewtopic.php?f=21&t=33438 Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.11.2022, 16:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 11:00
Beiträge: 987
Wohnort: Märchenland
Haarwäsche 03.11.22

Haarwäsche mit Peadiprotect Babyshampoo verdünnt mit Wasser.
danach mit eiskalten Wasser gespült.
Ergebnis waren schöne glänzende Haare aber etwas juckende Kopfhaut, da die Rezeptur im Shampoo mal wieder verschlimmbessert wurde.
Nächste Wäsche wird also wieder mit Waschnüssen experimentiert.
Ansonsten gehts den Haarlis ganz gut und sie wachsen fröhlich vor sich hin. :fruechte:

_________________
1b-1c,cii(ZU 8,5cm) ohne Pony, Oktober 2022, 45cm nach SSS *Haare sollen jetzt wieder mindestens bis zur Hüfte wachsen* viewtopic.php?f=21&t=33438 Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.11.2022, 12:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 11:00
Beiträge: 987
Wohnort: Märchenland
Haarwäsche 7.11.22

Mit Waschnusssud+ Amla und Tulsi.
Momentan trocknen sie noch. Das dauert meistens bei Waschnüssen sehr lang, bis zu 5 Stunden . Mit Shampoo sind sie meist nach 3-4 Stunden schön trocken.
Mal schauen ob sie diesmal richtig sauber werden. Nur mit Waschnüssen bleibt ja immer so ein beschwerendes pappiges Haar-Gefühl zurück und sie fetten dann auch schon nach 2 Tagen. Weiß nicht woran das liegt, vielleicht am ph Wert des Suds? Jetzt hab ich jedenfalls Amla mit drin und schau Mal ob es besser ist.

_________________
1b-1c,cii(ZU 8,5cm) ohne Pony, Oktober 2022, 45cm nach SSS *Haare sollen jetzt wieder mindestens bis zur Hüfte wachsen* viewtopic.php?f=21&t=33438 Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.11.2022, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2022, 19:35
Beiträge: 72
Wohnort: Sachsen-Anhalt
SSS in cm: 98
Haartyp: 1c-2a C ii
ZU: 8 cm (zzgl. Pony)
Pronomen/Geschlecht: Sie
Hallöchen, ich setze mich hier auch mal dazu. Eine sehr schöne Haarfarbe hast Du. Viel Erfolg beim Langzüchten wünsche ich! :)

_________________
LG Tinúviel

Ziel: 105 cm (Klassik).
Tagebuch

- Ich bin froh, dass meine Katzen nicht sprechen können. Sie wissen zu viel! -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.11.2022, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 11:00
Beiträge: 987
Wohnort: Märchenland
Hallo Tinúviel! Herzlichen Willkommen! Schnapp dir paar Kekse und der Tee kommt gleich! :D
Danke für das Kompliment! Sind aber schon ein bisschen graue Strähnen mit bei, und die Farbe ist teilweise noch Henna auf den aktuellen Bildern. Lass ich aber gerade rauswachsen da mir das alles zu Aufwendig ist und ich jetzt mit fast 40 dazu stehen kann. :lol:

_________________
1b-1c,cii(ZU 8,5cm) ohne Pony, Oktober 2022, 45cm nach SSS *Haare sollen jetzt wieder mindestens bis zur Hüfte wachsen* viewtopic.php?f=21&t=33438 Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.11.2022, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 11:00
Beiträge: 987
Wohnort: Märchenland
Die letzten beiden Haarwäschen waren wieder mit dem Peadiprotect Shampoo verdünnt. Damit klappt es einfach am besten. Also werde ich dabei bleiben, davor habe ich noch eine Kopfhautkur mit Aloe Vera Saft und Schachtelhalmkraut aufgetragen , da nehme ich immer so ne leere Ketchup Flasche mit so nem langen Hals. Danach dann noch SBC Condi in die Haare und wenn sie dann trocken sind kommt noch Balea Seidenglanz Spruchpflege rein und fertig. Mit dem Ergebnis bin ich momentan sehr zufrieden.
Achja und meine Haare lieben den Tangle teezer mit dem Stiel total. Für mich die beste Bürste die ich je hatte, da Holzbürsten bei mir nur Haare ausreisen statt sie zu kämmen.

_________________
1b-1c,cii(ZU 8,5cm) ohne Pony, Oktober 2022, 45cm nach SSS *Haare sollen jetzt wieder mindestens bis zur Hüfte wachsen* viewtopic.php?f=21&t=33438 Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.12.2022, 01:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 11:00
Beiträge: 987
Wohnort: Märchenland
Habe mich die letzten Wäschen wieder an Waschnüsse rangewagt, gemischt mit 20 Waschnusshälften auf 1L Wasser und 2El Amla Pulver und 1El Tulsipulver. Ergebniss war ganz gut. Allerdings muss ich sie da auch nach 3 Tagen dann schon wieder waschen. Bei Shampoo bleiben die irgendwie länger frisch.
Leider hab ich momentan wieder mit Haarausfall zu kämpfen und ich weiß nicht woher, Nährstoffe sind aber von den Werten alle gut. Auch hab ich jetzt plötzlich wieder viele Pickel die ich seit vielen Jahren nicht mehr hatte. Auch wachsen meine Haare seit ein paar Monaten kaum noch meist 0,5 bis max 1cm pro Monat, vorher sind meine Haare sehr schnell 2 cm mind. im Monat gewachsen. Es ist einfach zu heulen momentan.

_________________
1b-1c,cii(ZU 8,5cm) ohne Pony, Oktober 2022, 45cm nach SSS *Haare sollen jetzt wieder mindestens bis zur Hüfte wachsen* viewtopic.php?f=21&t=33438 Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de