Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 08.12.2019, 13:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2028 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75 ... 136  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.06.2013, 11:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2012, 09:28
Beiträge: 177
Juhu Curly! Schön von dir zu lesen. Dieses Forum ist plötzlich irre schnell, warum? Egal....

Sag mal, hast du diesen Condi "Organix Brazilian Keratin Therapy" schon mal probiert? Wenn ja, ist der gut? Wenn nein, was hat er böses drin? Ich habe mir den in England gekauft und gerade mal ein kleines bisschen als LI verwendet. Drüber Gel. Kann ich meine Haare jetzt morgen wegwerfen, weil du mir sagst "oh, oh, böse!?"

Gruss aus der nassen Schweiz -)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.06.2013, 00:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 7246
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Bei mir passen auch die meisten kaufbaren Standardsachen nicht. Alles immer zu groß. Die Curlies könnte ich wahrscheinlich wieder nicht komplett eindrehen. Für wen stellen die den Kram überhaupt her? :wink:

Phelines Haare sehen ein wenig wie die von meinem Freund aus, nur etwas länger.

War der Rosebun denn nicht unbequem zum Schlafen?

_________________
SLD APL BSL Taille
1c/2a F i 4,5cm, Rückschnitt auf BSL am 6.8.18., Juni 2019: mal wieder post Ausfall
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.06.2013, 10:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.05.2009, 15:13
Beiträge: 478
Wohnort: Mainz
Oooh, ich hab schon ewig nicht mehr hier rein geguckt, und jetzt gibts tatsächlich was Neues :)
Ich freue mich sehr, von dir zu lesen!
Bin sehr gespannt auf deine Messung. Da hat sich doch bestimmt einiges getan. Den Rosebun finde ich übrigens sehr hübsch bei dir! Ich mag auch die Löckchen vorne.

Mir ist übrigens aufgefallen, dass ich deinen Krauselocke-Beitrag noch gar nicht kommentiert hab.
Er ist wirklich sehr interessant und gut zu lesen! Bin sowieso ein Fan der Krauselocke-Seite.
Auch wenn meine Haare ja leider nicht kraus sind ( :( ) überleg ich mir, ob ich mir so ein Keep-it-kraus-Shirt kaufe.
Ich finde die einfach cool :)

_________________
2c/3a C ii ZU 8,5cm

Marenchens verlockendes Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.06.2013, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 7246
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Was ist das für ein Shirt?

_________________
SLD APL BSL Taille
1c/2a F i 4,5cm, Rückschnitt auf BSL am 6.8.18., Juni 2019: mal wieder post Ausfall
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.06.2013, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.05.2009, 15:13
Beiträge: 478
Wohnort: Mainz
http://krauselocke.spreadshirt.de/shirt ... ze/color/1

_________________
2c/3a C ii ZU 8,5cm

Marenchens verlockendes Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.06.2013, 18:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 7246
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Und ich dachte schon, das macht krause Haare, beim Ploppen oder so :lol:

_________________
SLD APL BSL Taille
1c/2a F i 4,5cm, Rückschnitt auf BSL am 6.8.18., Juni 2019: mal wieder post Ausfall
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.06.2013, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2012, 03:05
Beiträge: 1425
Wohnort: Mittelfranken
curlywurly hat geschrieben:
* Oh hallo Schneiderlein, es ist schön für mich, wenn ich so was lese. Dann fühle ich mich nicht mehr so ganz wie ein außerirdischer Exot. :lol: Vieles was ich mache, funktioniert auch bei glatteren Haaren. Nur die Massen an Li würde ich nicht empfehlen. :lol:


Och, Exotendasein hat auch etwas 8) Bekommt ja niemand mit außer dem Partner und dem Forum hier natürlich :wink:
Glatt sind meine jetzt zwar nicht wirklich mit meiner 2er Struktur, aber ja, aus deinem Blickwinkel sieht so einiges glatt aus. Hihi :lol:
Der Tipp ist sogar so toll, dass meine Längen gar KEIN LI mehr brauchen! Nur die Spitzen ein wenig. Ich bin so positiv überrascht davon. Einfach nur klasse.

Diese Curlies-Dinger sehen schon so aus, als ob man die Zange zum entfernen brauch... Kennst du noch diese seltsamen Haarbänder aus den 90ern? Musste ich auch uuunbedingt als Kind haben. Das Ende vom Lied war, dass meine Ma ein paar Strähnen abschneiden musste, weil das Ding nicht mehr aus meinen damaligen Locken rauswollte und das Haarband selbst in Einzelteilen vor mir lag :roll:
Da musste ich grade dran denken!

_________________
SSS ca. 112cm (03/14) --> Klassik :D
2c C iii (= ca. 11cm)

Projekt: Klassik erreicht - tschüss Taper!

Großes Deutschlandtreffen am 3./4. Okt.2014!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.06.2013, 09:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2011, 08:49
Beiträge: 2668
* Hallo pheline, du bist auf alle Fälle auf dem richtigen Weg. Und es kann gut sein, dass sich deine Haare noch weiter zum Positiven verbessern. War bei mir auch so. Sogar nach 2 Jahren Pflegeumstellung noch.
Das Auffrischen funkioniert leider bei vielen nicht so gut. Die Haare scheinen auf die Feuchtigkeit wie bei Nieselregen zu reagieren. Das deutet aber eigentlich darauf hin, dass sie zu trocken sind. Das heißt, es könnte durchaus bei andauernder Pflege besser klappen. Bei mir funktioniert das Auffrischen jedoch von Anfang an gut. Allerdings nehme ich nicht nur Wasser sondern auch Spülung oder irgendeine andere Pflege zu Hilfe. Nur Wasser ist mir zu leicht. Das geht höchstens am 1. Tag nach der Wäsche.
Ich werte die Blicke auch nicht als abwertend, sondern eher als ungläubig und verständnislos. Keiner versteht, dass wir die Haare nicht einfach dauernd kurz abschnippeln. Seis wie's sei. Es nervt. Auch wenn das nicht böse gemeint ist und ich dann auch nicht böse oder genervt reagiere, weil ich ja die Reaktionen irgendwie verstehen kann. Ich beantworte die Fragen immer geduldig, denn das ist mir immer noch lieber, als wenn jemand nur komisch schaut oder womöglich noch ungefragt in die Haare greift. Aber nerven tut's halt trotzdem. :nixweiss: Außerdem ist es ein Unterschied, ob jemand einfach nur fasziniert ist oder ob er die Sache "bewertet". Das kann man ja am Tonfall und an den Blicken gut erkennen.
Ja, das Khadi Haaröl hatte ich schon mal. Der Geruch hat mich aber auf Dauer gestört. Und wenn dann noch Leute neben dir rumschnüffeln und meinen sie riechen Pfefferminztee...?
Die Geschichte von dir und deinen Kindern kommt mir sehr bekannt vor. :D Vor allem der Teil mit dem Friseur. Aber am besten gefällt mir, wie toll sich eure Haare schon verbessert haben durch diese besonders sanfte Pflege. :D

*Hi Krauskopf! Hoffentlich bleibt die Schnelligkeit. Ich dachte schon, es wäre Zufall letztens. Ich bin ja gerade selten im Forum und kann es nicht so beurteilen.
Von dem Condi habe ich schon gehört. INCIs habe ich nicht gefunden. Viel Protein wird halt drin sein. Wenn deine Haare das gerade wollen, ist der Condi bestimmt super. Also sag' ich dir bestimmt nichts von "böse, böse". ;) Selbst wenn, würdest du ihn doch trotzdem ausprobieren wollen, gelle. Hast du ja schon. :wink:
Der Regen war der Hammer, oder? Jetzt scheint endlich die Sonne.

*@MiMUC, tja für wen stellen sie sowas her? *denkedenke* Für den Standard halt. :lol: Ich sag ja, ich war sooo dooooof.
Ah, jetzt kann ich mir die Haare deines Freundes vorstellen. :D
Ich bin ausschließlich Bauch- u. Seitenschläferin. :kniep: Deshalb stört mich so ein Dutt kaum. Falls ich mal auf dem Sofa auf dem Rücken liege, nehme ich eine Nackenrolle. Meine Dutts sind ja meist etwas höher angesetzt. Mit einem seitlichen Dutt hätte ich dann wohl eher Probleme. :-k

* Huhu Marenchen, ja ja. Weil bei mir zur Zeit so wenig passiert, gell. Hoffentlich wird das bald besser. Naja, Hauptsache du vergisst mich nicht ganz. Ich habe gestern auch mal schnell bei dir vorbeigeschaut und gesehen, dass sich einiges getan hatte. Aber keine Zeit zum Kommentieren. Deine CG - Ergebnisse sahen jedenfalls gut aus. :gut: Bleib dran! Ich muss jetzt auch unbedingt mein Gel posten.
Außerdem hat mich dein dummes Gesicht mit dem noch dümmeren darüber zum Lachen gebracht. :kicher:
Oh, du bist also auch ein Fan dieser Seite. :D Ja, ich überlege auch schon länger wegen so einem T-Shirt. Aber ich tendiere eher zu: "Don't tell me to relax." :lol:

*@Schneiderlein, das Problem ist, dass es bei mir und den Kindern jeder sehen kann, dass wir Exoten sind. :kniep: Am schlimmsten trifft es zur Zeit meinen Jüngsten. Das Hineingreifen in seine Haare wird sogar von seinen Freunden ungefragt als "Bezahlung" an Dritte angeboten. Z. Bsp. um nicht so lange in der Schlange vom Pausenverkauf anstehen zu müssen. :roll: Kinder halt. Die kapieren nicht, dass das eine Verletzung der Intimsphäre ist und mein Burli ist total genervt. Abschneiden will er trotzdem noch nicht.
Jedenfalls freut es mich, wenn dann bei anderen die Haare auf bestimmte Pflegemethoden ect. ähnlich reagieren wie meine, selbst wenn die Struktur doch unterschiedlich ist. :D
Ach jesses, diese Haarbänder kenne ich noch. Ich hatte auch mal eins. Mich wundert aber jetzt, dass ich es immer aus meiner Wolle rausbekommen habe. :gruebel: Womöglich war das Glückssache. Ich habe das Teil ja nicht so oft verwendet und auch nur direkt am Haaransatz. Weiter isses gar nicht vorgedrungen. :lol: Und diese Strähnchenoptik war bei mir natürlich auch nicht drin. Deshalb wollte ich ja eigentlich so ein Ding. Noch etwas was nicht wirklich funktioniert hat. :lol: Aber es ist schon lustig, zu erfahren wie es anderen damit ergangen ist. :kicher:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Haare

Ich musste jetzt leider feststellen, dass meine Haare ziemlich trocken sind, sich leicht Knoten bilden und wieder vermehrt Midshaftspliss in meiner Unterwolle auftritt. :toedlich: Lange Zeit ging's gut mit meiner minimalistischen Pflege (ohne Oilrinsing, LOC, Hotoiltreatment ect). Aber jetzt ist die Grenze erreicht. Deshalb gibt es heute ein Pflegepaket für meine Locken, denn sie sind trocken und wollen wieder rocken. :kicher:
Meine Wahl fiel auf Kokosöl - erwärmt - Haare reingetunkt und Rest Öl überall verteilt. Auch auf die Kopfhaut. Tüte - Turban - gute Stunde warten (ist gleich rum).
Weiter gehts so: warm spülen wie beim Oilrinsing - Wasser etwas ausdrücken - Haarkur rein - 15 min. warten - ausspülen - KH noch mit aufgelöster Dudu Osun säubern - ausspülen - Condi - entwirren - ect.
Wegen LI bin ich noch unschlüssig.

iHerb

Manno dauert das diesmal lange. 5 Wochen ist meine Bestellung nun schon her. Gestern kam der Schriebes vom Zoll. Ich habe dann gleich Rechnung und Zahlungsbeleg per Mail an die zuständige Poststelle geschickt, mit der Aufforderung das Paket an mich weiterzuleiten. Mal sehen wie lange es dann jetzt noch dauert, bis es bei mir ankommt. :roll:

Dread
Update: Mit dem Dread meines Sohnes bin ich noch nicht sehr weit gekommen. Aber ich habe an einer besonders dünnen Stelle das Verdicken ausprobiert und es scheint super zu halten. :huepf: Nun muss ich nur mal die Zeit finden und diese Prozedur am ganzen Dread vornehmen. Ich habe gehäkelt kombiniert mit Palm Rolling. Durch den Dread zu stechen, um die neuen Haare mit dem Dread zu verbinden, hat mMn nicht so gut geklappt. Aber es hält trotzdem. :mrgreen:

_________________
Mein Tagebuch: 3c Locken - ein Traum und Alptraum?!
Bild
Gemeinschaftsprojekt: Pflege von Afrokrausem Haar - Produkterfahrungslexikon


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.06.2013, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 7246
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Spliss in der Mitte?? :shock: uaa. Schnell pflegen gehen. Und du tunkst deine Haare wirklich direkt in Öl?

Viel Spaß beim Häkeln :wink:

_________________
SLD APL BSL Taille
1c/2a F i 4,5cm, Rückschnitt auf BSL am 6.8.18., Juni 2019: mal wieder post Ausfall
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.06.2013, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4922
ich hoffe wir bekommen Bilder vom Ergebnis?!? Ich liebe es Bilder Deiner Haare anzuschauen :)

ich schenke Dir dafür auch wieder eins von mir :)

Bild


Ich habe vor zwei Wochen auch bei iHerb bestellt, und hoffe, es kommt ohne solche Umwege übers Zollamt etc. hier an.

Gestern bin ich übrigens das erste Mal auf meine Haare angesprochen worde. Eine Kollegin mit ähnlicher Haarstruktur wollte wissen was ich in letzter Zeit mit meinen Haaren mache, sie würden richtig gut aussehen :). Ich konnte nicht rausfinden ob sie Englisch lesen kann, bringe ihr aber am Montag trotzdem das Curlygirl Handbook mit. Ich lese gerade "Curly like me". Auch super interessant und ausführlicher als das CGH, bzw. eine sehr gute Ergänzung, finde ich, obwohl meine Haare ja ganz anders schwierig sind als Teris....

Mittlerweile gucke ich ja allen Leuten auf die Köpfe, und bin manchmal richtig entsetzt wie lieblos manche Frauen mit ihren krausen/lockigen Haaren umgehen. Gestern hatte meine jüngste Tochter eine Schulaufführung, und eine andere Mutter, die schräg vor mir saß, hatte ganz unbeschreiblich lieblos behandeltes Gewächs auf dem Kopf. Ob ich ihr wohl auch mal das CGH in die Hand drücken sollte?

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2013, 09:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2012, 09:28
Beiträge: 177
Ja, du hast Recht! Natürlich musste ich es ausprobieren. :D Als Leave In ist es aber nicht tauglich. Ich habe es kurze Zeit später wieder ausgewaschen, da es einen zu intensiven Geruch hat. Das konnte selbst ich nicht ertragen!

Du hast Spliss in der Mitte? Sowas gibt's? Upps, das ist aber nicht geplant in deinem Haarwachstumprogramm. :shock: Kriegt man das wieder in den Griff? Wirklich Spliss ist ja kaputt und kaputt muss ab!?!?!?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2013, 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2012, 21:47
Beiträge: 131
Wohnort: Bayerisch Schwaben
Das mit dem Spliss klingt ja unheimlich! :?
Drücke die Daumen dass es wieder besser wird! :)

_________________
BildUnd isch dr Weag au no so schdeil, a bissl was goht allerweil!Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2013, 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2013, 11:48
Beiträge: 1046
Wohnort: Bayern
Huhu,

ich wollte nur mal Hallo sagen :winkewinke:

Unglaublich was für schöne, glänzende Locken du hast! "Leider" ist dein PP ja sehr umfangreich, da hab ich einiges zu lesen. :D Besonders interessiert es mich, wie du (oder ihr :D ) deine Locken auffrischst, das war immer mein größtes Problem (obwohl ich doch einen anderen Lockentyp habe, meine Locken sind größer, kleine Schillerlocken habe ich eher wenige). Ich trage meine Haare am liebsten hochgebunden/hochgesteckt, und die Locken verabschieden sich dann recht schnell ... nach dem Schlafen ja sowieso ...

Freu mich auf viel mehr Fotos und Tipps :)

LG,
Jax

_________________
3aMii; ZU ~7,5 cm; Länge ca. 57cm (glatt gezogen)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.06.2013, 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2011, 08:49
Beiträge: 2668
@MIMUC, ja ich muss wieder eindeutig mehr pflegen. Da wird mir wohl das Oilrinsing wieder wertvolle Dienste leisten, weil ich da keine Einwirkzeiten habe. Und ja, ich tunke die Haare in eine Schüssel mit Öl - 2-3 mal. Danach ist fast das ganze Öl aufgesagt. 2 EL voll waren es.
Höhö, häkel häkel.

@Pheline, also eigentlich wollte ich keine Bilder machen, weil es ja doch immer dasselbe ist. Locken, Locken und nochmals Locken. :lol: Ich habe mich von dir breit schlagen lassen. :P Ich war in letzter Zeit ja auch etwas knausrig mit Bilderchen.
Wow, du liest auch "Curly like me"? Super. :D
Hehe, ja das ist schon toll, wenn jemand von außen eine positive Veränderung bemerkt. Besser noch als Komplimente aus der Familie. :kniep:
Ja, das Kopfgegucke ist schon echt eine Krankheit. :roll: Davon würde ich mich gerne befreien, aber wahrscheinlich muss ich nun damit leben. :lol: Falls du dich tatsächlich traust, einer fremden Frau das CG Buch in die Hand zu drücken, lass es mich wissen, wie sie reagiert hat. Ich selber würde mich das nämlich nicht trauen. :lol: Kürzlich wollte ich mal wieder jemanden nach ihren langen Locken fragen, ob sie Natur sind usw. Es war eine Bedienung in einem Kaffee. Was soll ich sagen? Ich habe kläglich versagt. :roll:
Wie lang möchtest du deine Haare eigentlich wachsen lassen?


Huhu Krauskopf, ja der doofe Spliss. Siehste mal. Und es ist ja nicht so, dass ich gar nicht gepflegt hätte. Und sooo lang sind sie ja auch noch nicht. Und nur offen getragen habe ich auch nicht. Und irgendwas böses wie glätten, färben ect. habe ich ihnen auch nicht angetan. :zorn: Ich habe einfach blöde empfindliche, durstige Haare. Aber ich will nicht zu sehr schimpfen. Es ist natürlich bei weitem nicht so schlimm wie früher und das bei einer Länge, die ich noch nie erreicht hatte.

Hallo liebes Zitrönchen, es wird bestimmt wieder besser. Ich tu ja was dafür und weiß nun auch, was für mich am besten wirkt.

@Tara Jax. Herzlich willkommen in meinem TB! Schön dich bei mir begrüßen zu können. :D
Ja, da hast du einiges zu lesen. Wegen dem Auffrischen ... es gibt einen Post dazu von mir. Du findest die entsprechende Verlinkung im Anfangsbeitrag unter der Pflegeroutine. Leider klappt es ja bei vielen nicht so gut wie bei mir. Ich kann mir aber auch jeden Tag Spülung in die Haare klatschen. Das hilft ungemein und bei mir wird nichts klätschig. Ich denke, man braucht für das Auffrischen schon noch irgendeine Pflege, Öl oder Gel. Nur Wasser allein bringt's nicht.
Vom Hochstecken werden die Locken natürlich besonders frizzig. Also am besten offen lassen, wenn sie am Schönsten sind und nachts eine Ananas.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Haare

BildBild Haare am Tag nach der Wäsche

Das Ergebnis ist wie immer. Kein großer Unterschied. Allerdings bemerke ich schon weniger Knoten. Ganz ist es aber noch nicht ausgestanden. Ich muss weiter am Ball bleiben.

Seife

Ich hatte die Seifenlösung diesmal nicht angesäuert. Ich wollte mal wieder sehen, wie Seife pur bei mir wirkt.
Das Haargefühl von der Seife finde ich voll Sch****. Nach wie vor. Zum Glück habe ich nur die KH eingeschäumt und so hat sich vor allem der Ansatz so mistig angefühlt. Dieses griffige Gefühlt, das Seife erzeugt, ist irgendwie nichts für mich. Ich verstehe aber, dass gerade das viele so toll finden. Feine und besonders glatte Haare, die zu viel rumfluffen und leicht aus der Frisur flutschen, finden Seife bestimmt super toll. Denn dieses griffige Gefühl bleibt auch nach einer leicht sauren Spülung. Eine Spülung mindert das Problem jedoch, so dass es erträglich für mich war. Meine Haare sind einfach von Natur aus schon griffig genug und deshalb kletten sie ja auch so aneinander und bilden gerne Knoten. Ich denke also, eine richtige Seifenpflege würde bei mir übelste Knoten verursachen.
KH fand es aber anscheinend gar nicht so übel. Mehrere Tage schuppenfrei bin ich aber immer noch nicht. :motz:

My Hair today

Bild Fischgräte

Mit nicht gerade dünnen Strähnen geflochten. Zu wenig Geduld. :oops:

Der Dread

Bild ein bisschen Palm Rolling ist wohl noch mal nötig

Man sieht, er ist viel zu dünn und ausgebleicht. An der dünnsten Stelle habe ich ja verdickt. Man sollte es an den dunkleren Haaren erkennen. An dieser Stelle wäre der Dread bestimmt bald abgebrochen.

Gesammelte Werke

Bild zum Präparieren des Dreads

Manch einer findet das vielleicht eklig. Aber die Haare sind ja nicht vergammelt oder dreckig. Es sind nur Haare. :P Sauber und zu Knäuel gedreht.

Neukauf

Bild Haarnadeln von solida und ein Strähnenkamm

Bei Burli2 funktioniert der Kamm schon mal wunderbar beim zöpfeln.
Ich will mal versuchen, damit meine Locken nach dem Waschen etwas zu trennen, so das ich evtl. auf das Smoothen und Definieren verzichten kann.

Rastas

Burli2 hat eine neue Frisur. Vielleicht gibt es ja noch ein Bild davon. Bisher konnte ich noch keins machen.
Ich habe 3 Tage an seinen Haaren rumgefriemelt. Freitag: Haare waschen und entwirren. Große Twists gemacht und irgendwie so drapiert, dass es halbwegs cool aussah. Es musste ja schnell gehen, weil ein Fußballspiel auf ihn wartete. Samstag: 1,5 h flechten. Sonntag: 2 h flechten. Langsam werden seine Haare sehr anstrengend und einfach einen Dutt kann ich ihm schlecht machen. Abschneiden will er aber immer noch nicht. Ich lass' ihn erst mal, so lange ich es irgendwie gebacken kriege.

Twists

Burli1 hat inzwischen seine Twists gekriegt. Er ist am ausprobieren.
So schön wie bei Burli2 finde ich sie bei ihm nicht. Sie sehen eher so aus wie bei mir. Naja, eigentlich aber besser wie bei mir. Ich denke, er findet sie ganz cool. Der Afrolook ist weg und ihm baumeln Haare im Gesicht rum. :P

_________________
Mein Tagebuch: 3c Locken - ein Traum und Alptraum?!
Bild
Gemeinschaftsprojekt: Pflege von Afrokrausem Haar - Produkterfahrungslexikon


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.06.2013, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2011, 08:49
Beiträge: 2668
Elongated Ponytail

Bild

Ich habe die engliche Bezeichnung als Überschrift gewählt. Mal ehrlich. Verlängerter Pferdeschwanz klingt doch irgendwie komisch, oder?

Hier ein Video dazu.

_________________
Mein Tagebuch: 3c Locken - ein Traum und Alptraum?!
Bild
Gemeinschaftsprojekt: Pflege von Afrokrausem Haar - Produkterfahrungslexikon


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2028 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75 ... 136  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de