Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 14.12.2019, 22:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2028 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91 ... 136  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.12.2013, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2011, 08:49
Beiträge: 2668
:mrgreen: Jippi!

_________________
Mein Tagebuch: 3c Locken - ein Traum und Alptraum?!
Bild
Gemeinschaftsprojekt: Pflege von Afrokrausem Haar - Produkterfahrungslexikon


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.12.2013, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2011, 01:22
Beiträge: 1413
Wohnort: Nordhessen
Ich setze mir auch mal ein Mark. Wirklich großer Lockenkopf, aber richtig schön geworden :) Und ich bin echt neidisch, dass du keinerlei Probleme mit fettigen Ansätzen hast. Fettige Haare sind mein Todesfeind.

_________________
Haartyp:1b M ii (8,5cm)
Haarlänge: in progress :p
Haarfarbe: mittelblond (NHF)
mal mehr, mal weniger lila


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.12.2013, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2012, 09:28
Beiträge: 177
Boah, das ist ja ein tolles Bild. Die Haare sind super-super-spitzen-klasse geworden!!! Man sieht sogar, dass sie kuschelig weich sind. :shock: :shock: Das will ich auch! Hmpf. Vielleicht sollte ich TC auch noch mal probieren? Also so mit klatschnassen Haaren. Aber welchen Condi nehme ich da? Der AO WC ist vermutlich zu viel des Guten für mich. Ich habe irgendwie nix ohne Proteine.... Hm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.12.2013, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.09.2013, 09:55
Beiträge: 1877
Wow, dein Pferdeschwanz ist wirklich riesig geworden :D

Mit Proteinen fummel ich auch gerade rum. Aber eher im Gegenteil. Ich habe nämlich bis auf eine Seife nichts Proteinaltiges o.O

_________________
3b C ii, 80 cm nach SSS/ 9,5 cm ZU.
♥Team Silikon♥
Haarswag!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.12.2013, 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2011, 08:49
Beiträge: 2668
♠Eisblvme, ja stimmt. Fettige Ansätze habe ich nicht. Dafür liegt in diesem Vorteil schon wieder ein Nachteil. Sie sind nämlich besonders trocken und frizzig und ich brauche irgendwas, das ich mir direkt auf die Ansätze klatschen kann. Zur Zeit versuche ich es mit Bodymilk oder Gesichtscreme, was auch ganz gut klappt. MyHoneyChild war meiner KH zu fettig und zu wenig feuchtigkeitsspendend. Ein Wahnsinn was jeder so für Problemchen hat. :lol: Ich freu mich, wenn du öfter bei mir vorbeischaust.

♠Krauskopf, Daaanke! :D Ich dachte schon, das Bild ist für die Katz, weil es eh nicht einfängt, was ich meine. Wenn du tc machst, spülst du dann deinen Rinsingcondi ordentlich aus oder lässt du da auch was drin?
AO WC habe ich immer noch nicht als LI probiert. Wahrscheinlich wegen dem Geruch. Ich mag ihn zwar, aber auf Dauer in den Haaren kann ich mir das nicht vorstellen.
TRESemmè kann ich dir als proteinfreien Condi sehr empfehlen. :gut: Hast du nicht auch Jessicurl daheim? Der ist doch auch ohne.

♠Marron, ja gell. Nach 1,5 Jahren sollte man da auch wirklich mal was sehen. :D
Glaubst du deine Haare brauchen Proteine oder willst du es erst mal nur testen?
Hehe, niedlicher Ava.

4 Strand Braid with a scarf von Lilith Moon*klick*

Bild Bild


Ich hatte mal wieder Lust etwas zu probieren. So sieht das bei mir aus. Und jetzt muss ich mich schicken, damit ich meinen anderen Kram noch schaffe. Ach ja, nur noch kurz der ...

Fail

Bild erster Versuch mit abgewandelter Version - einfach nur getwistet, war nicht so schön

Edit:Ich habe noch fix meinen TB-Namen geändert. So werde ich ihn wohl lassen. Das passt immer. Außerdem wollten mir dieses Jahr die Locken einfach nicht den Buckel runter rutschen. :( Besonders an der Hinteransicht hat sich dieses Jahr nicht viel getan. Da hatte ich mehr erwartet. Bis dieses Kraut mal richtig über die Schulter gekrochen ist, vergeht noch etwas Zeit.

_________________
Mein Tagebuch: 3c Locken - ein Traum und Alptraum?!
Bild
Gemeinschaftsprojekt: Pflege von Afrokrausem Haar - Produkterfahrungslexikon


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.12.2013, 13:30 
Offline
gesperrt

Registriert: 06.11.2013, 13:49
Beiträge: 3463
schade das du den tagebuchnamen geändert hast :( ich musste immer lachen weil ich den so cool fand :(

_________________
Bild
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=21&t=22193
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.12.2013, 14:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.05.2009, 15:13
Beiträge: 478
Wohnort: Mainz
Das TC Ergebnis sieht echt hammer aus. Richtig schön!!

Den Zopf werd ich auch mal probieren, der sieht gut aus! Lilith Moon macht wirklich gute Tutorials, auch wenn es immer so ein bisschen weh tut sie zu sehen. Wie kann man nur so künstlich sein... ganz extrem finde ich ihre pinken Haare. Fürchterlich.
Aber ihre Flechtkünste sind dennoch beneidenswert.

_________________
2c/3a C ii ZU 8,5cm

Marenchens verlockendes Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.12.2013, 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.09.2013, 09:55
Beiträge: 1877
Ich will es nur mal probieren, weil mir aufgefallen ist, dass ich meinen Haaren wirklich gar kein Protein gebe o.O

_________________
3b C ii, 80 cm nach SSS/ 9,5 cm ZU.
♥Team Silikon♥
Haarswag!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.12.2013, 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4923
wieso pflegst Du nach Henna proteinfrei?

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.12.2013, 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2013, 00:43
Beiträge: 480
Wohnort: Flachlandtiroler
Ich war etwas irritiert durch Deine neue Überschrift #-o Die Bilder sind toll. Deinen Zopf find ich traumhaft schön!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.12.2013, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2012, 10:52
Beiträge: 73
Ich auch! :-) ... deinen Zopf wunderschön finde ...

_________________
Haartyp: 3a,M,ii
Haarlänge:
Start Mai 2010 mit 2cm
Stand Juni 2014: nach SSS 73cm
Ziel: midback


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.12.2013, 12:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2011, 08:49
Beiträge: 2668
♠lulu, ja weiß. Ist Schade. Aber ich finde es hat einfach nicht gepasst. Vielleicht gibt es den alten Namen in 2 oder 3 Jahren wieder? :lol: Dann passt er vielleicht.

♠Marenchen, ich danke dir. Muss auch gleich in dein TB schauen, ob du es schon ausprobiert hast. Ich finde die Frisur klasse. Ich war nur wieder etwas overhaired. Aber man muss ja mal eine Probelauf von so einer Frisur machen, wenn es nicht so darauf ankommt. Ich habe es auch den ganzen Tag drin gelassen. Hat super gehalten und war super bequem.
Ja, sie ist wahnsinnig gekünstelt, aber was Frisuren betrifft, hat sie echt was drauf.

♠Marron, ach so. Dann probier mal. Ist mit Proteinen bei mir so eine Gefühlssache. Ich muss erspüren, wenn es zu viel wird, denn bei Proteinen gibt es bei mir definitiv ein "Zuviel".

♠pheline, weil das Henna die Haare hart, steif und trocken macht. Das liegt an den Gerbsäuren und wirkt wie eine Intensivproteinkur. Auch die angelagerten Farbpigmente machen das Haar etwas steifer. Dies ist zwar gewünscht und soll Haarbruch verhindern. Aber bei starker Trockenheit kann natürlich auch Haarbruch entstehen. Deshalb muss man das mit Feuchtigkeit gut ausgleichen, zumindest bei so trockener Krause, wie ich sie habe. Proteine wären dann kontraproduktiv, weil sie die Haare auch quasi stärken. Gestärkt sind sie aber nach dem Henna genug. Die Feuchtigkeit macht dann alles schön weich und erst dann merke ich die positive Wirkung des Hennas. Ich brauche also eine intensive Feuchtigkeitskur direkt danach und auch das LI einen Tag später muss proteinfrei sein. Direkt nach dem Auswaschen des Hennas sind meine Haare ganz ganz schrecklich. Das könnte ich auf keinen Fall so lassen. Ach ja, ein Oilrinsing mache ich beim Ausspülen auch noch. Und viel proteinfreien Condi brauche ich zum Ausspülen.

♠Mayfay, danke dir. Upsili, ich wollte Euch nicht verwirren. :? Naja, damit muss ich aber wohl rechnen, wenn ich den Titel ändere. Ich überlege sogar noch weiter anzupassen. Mir gehen zur Zeit einige Gedanken durch den Kopf.

♠julisa, danke dir liebe julisa. :D :D

_________________
Mein Tagebuch: 3c Locken - ein Traum und Alptraum?!
Bild
Gemeinschaftsprojekt: Pflege von Afrokrausem Haar - Produkterfahrungslexikon


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.12.2013, 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2011, 08:49
Beiträge: 2668
Locken auf dem Rücken entzücken?

Tja, nur wenn mir Wasser über die Birne läuft, habe ich wirklich Haare auf dem Rücken. Und dann sind es keine Locken mehr. :lol:

Bild Beweisfoto

Mit Braidouts ect. wollte ich dieses Jahr meine Haare strecken und mehr Länge zeigen, was aber irgendwie sogar gar nicht funktioniert hat.

3c Locken - ein Traum und Alptraum?

Das trifft es viel eher. Egal was kommt. Deshalb ist das nun der neue TB-Titel.
Außerdem möchte ich ab jetzt ...

ohne Locken denken.
Das heißt mein nächstes Ziel wird Taillenlänge sein. Und jetzt feiere ich Midback. :banane: Ich finde das viel motivierender als sich nur an der optischen Länge zu orientieren. :nickt: Deshalb gleich noch mal das Beweisfoto. :P

Bild yeah, Midbacklänge


Also wird mein TB in nächster Zeit unter dem Motto "Ein Traum von Taillenlänge und einem Alptraum von shrinkage" laufen. :kicher:
Eine Zeitspanne setze ich mir nicht. Ich hoffe zwar, dass ich Taille in einem Jahr schaffen könnte. Aber wenn es etwas länger dauert, isses halt so.

Ein weiterer Gedanke, der mir im Kopf rumspuckt ist eine interne Wegsteck-Challenge mit mir selber. Ich überlege den restlichen Winter meine Haare nur noch wegzustecken. Dazu müssen sie am besten schon in einer Frisur trocknen, damit sie auch nass nicht offen sind, während des Trocknens gestreckt werden, damit weitere Frisuren leichter sind, es weniger Einzelknoten gibt und somit weniger Haarbruch. Außerdem brauch ich so auch etwas weniger LI, weil die Haare gestreckt nicht so austrocknen wie im gelockten Zustand. Das ganze natürlich völlig ohne Dogma. Wenn etwas besonderes ansteht und ich keine Lust habe, mich per Frisur schick zu machen, werde ich offene Locken tragen. Tja, so ist zumindest der Gedanke. Ich hadere noch mit mir selber, wann ich damit beginnen will. :-k Der Gedanke beschäftigt mich aber schon eine ganze Weile und lässt mich nicht los. Also werde ich es durchziehen. Falls mich jemand in irgendeiner Form unterstützen möchte, lasst Euch nicht aufhalten. :P
Wenn die Challenge begonnen hat, werde ich Euch das berichten und dann auch immer mal ein Frisurenbildchen zeigen. Die Frisuren haben mir eigentlich immer Spaß gemacht. Also warum nicht damit weiter machen, Neues ausprobieren, Altes wiederholen. Das Ganze natürlich auch wieder ohne Dogma. Bei fehlender Zeit oder mangelnder Lust darf es auch mal mein schneller Alltagsdutt sein.

_________________
Mein Tagebuch: 3c Locken - ein Traum und Alptraum?!
Bild
Gemeinschaftsprojekt: Pflege von Afrokrausem Haar - Produkterfahrungslexikon


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.12.2013, 17:01 
Offline
gesperrt

Registriert: 06.11.2013, 13:49
Beiträge: 3463
find ich cool! absolut! das einzige was mir gedanken macht ist die sache mit den haare in frisur trocknen lassen. ich habe mal gehört das das schlechct für die kpfhaut sei und das das zu pilzen führen kann. stimmt das? :(

_________________
Bild
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=21&t=22193
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.12.2013, 17:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4923
danke Curly, Du hast meine Gedanken bzgl der Henna Färberei ein wenig entknotet :)
Deinen zopf finde ich übrigens auch sehr schön, die Bilder waren mir bei meinem vorherigen Beitrag völlig entgangen, und Glückwunsch zu Midback :) Siehst Du, Du hast übrhaupt keine kurzen Haare und einen wirklich sehr ordentlichen Zuwachs. Man sieht das nur durch das Shrinkage in trockenem Zustand nicht, aber Deine Haare wachsen, und das nicht zu knapp!!!

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2028 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91 ... 136  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FelisTraumhaar


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de