Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.10.2017, 11:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 803 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 50, 51, 52, 53, 54
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30.08.2016, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2013, 10:17
Beiträge: 4457
Wohnort: Da wo der Löcherkäse herkommt
Ui, wie schön von dir zu hören! Steht dir sehr gut, die Frisur! Und hauptsache ist doch, dass du deine Haare magst :)

_________________
1a/b M ZU 10 cm
94 cm ☆ Taille 80cm (x) ☆ Hüfte 86cm (x) ☆ Steiss 95cm (x) ☆ Meter (x und Rückschnitt)
PP: Kantenpflege am Laufmeter!
Even if I try to win the fight, My heart would overrule my mind, And I'm not strong enough to stay away


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.08.2016, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.11.2013, 08:03
Beiträge: 1703
Oh WOW da hast du ja eine ganz schöne Veränderung durchgemacht :) die kürzeren Haare stehen die aber auch gut :) und ich wäre für NHF ;)

Hoffe man sieht sich bald mal wieder :) LG

_________________
1b/c F ZU 6 cm -> 5 cm :(
~altes PP~aktuelles PP~

Neue Hawuko Sammelbestellung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.10.2016, 03:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2015, 18:51
Beiträge: 97
Wohnort: Tirol
Der Bob steht dir wirklich sehr gut!
Ich mag aber auch die langen Haare an dir, und eben die schöne goldblonde Haarfarbe (so eine hätte ich gerne von Natur aus)
Lässt du nun wieder wachsen?

_________________
Bild
NHF wachsen lassen

Mein PP viewtopic.php?f=21&t=27819

Das Meer ruft mich.
Der Mond begleitet mich.
Die Sonne wärmt mein Herz.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.10.2016, 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.09.2012, 16:42
Beiträge: 844
Wohnort: Kassel
Danke :) :*

also im Moment bin ich noch fest der Überzeugung, dass ich die NHF mal rauswachsen lassen möchte, auch einfach mal um zu sehen, wie gesund sie in voller Länge sein können :) ich halte euch auf dem laufenden...

_________________
Haartyp: 1b /F ii / ZU: 9,5 cm

mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.11.2016, 23:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.09.2012, 16:42
Beiträge: 844
Wohnort: Kassel
Leute ich habe mir einen PONY schneiden lassen! :shock: :shock: Ich hatte noch nie einen, aber will schon seit Jaaahren wissen, wie ich damit aussehe. Und da ich zur Zeit irgendwie so eine Phase habe wo ich mal so spontan radikal bin habe ich es also endlich durchgezogen (obwohl mir wirklich alle immer davon abrieten, weil ich ein rundes Gesicht habe).
Also ich muss sagen, dass es zwar noch Mega ungewohnt ist, mir aber eigentlich bisher ganz gut gefällt :)
Bild

Übrigens habe ich mir die Caramel Kisses haircream von heymountain bestellt. Mir gefällt der Duft aber nicht so gut (zu krass nach Caramel irgendwie) und würde sie daher gerne gegen eine andere tauschen. Am liebsten die cotton candy aber ich bin auch für Vorschläge offen. (In der Tauschbörse kann ich leider nicht schreiben?)

_________________
Haartyp: 1b /F ii / ZU: 9,5 cm

mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.11.2016, 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.09.2012, 16:42
Beiträge: 844
Wohnort: Kassel
Erster Versuch mit Henna
Ja, ich weiß. NHF mimimimi. Hatte ich ja auch vor. Bzw. hab ich immer noch vor! Aber mich hat es, gerade mit dem Pony, einfach so gestört, dass die Längen heller waren als der Ansatz und besonders der Pony so dunkel herausstach.
Das ist bei Selfies (wie ihr auf dem Vorher-Foto sehen könnt) zwar nicht so deutlich zu sehen, aber dafür umso mehr auf professionellen Fotos (und durch meine Schauspielerei gibt es davon eben mehr). Ja und auf jeden Fall hat mich das gestört. Auch im Dutt oder so. Ich wollte einfach eine gleichmäßige Farbe hinbekommen. Und das hier war meine Wunschfarbe: klick

Da ich aber meine Haare nicht weiterhin mit Chemie strapazieren möchte und der NHF wenn möglich wirklich mal eine Chance geben will und sie dann auch wieder lang haben möchte, habe ich mir Henna Braun von Müller gekauft.
Das war ein Fehler.
Bild
Das waren meine Haare vorher. Und die Farbe im Pony hat mir superdupergut gefallen. Dieses leicht karamellige, warme Braun.
Was mir blöderweise nicht bedenklich vorkam: In der Hennafarbe die ich hatte war ein Hauptbestandteil Indigo (Indigo, Henna und irgendein Wood). Und ich wusste bis dato nicht dass Indigo blau ist. Beschämend!
Nunja.
Ich rührte mir also warmes Wasser, Hennapulver und 2 TL Apfelessig zum Brei und klatschte ihn mir auf die Haare. Es war relativ leicht alle zu erreichen, da ich die kompletten 100g aufbrauchte und es wie ein Shampoo leicht massierend verteilte. Ich habe es 3 Stunden insgesamt einwirken lassen und mit einem NK Shampoo und der passenden Spülung von Müller ausgewaschen (Farbschutz Sanddorn).
Bild
So sahen meine Haare im noch feuchten Zustand aus

REST FOLGT.

_________________
Haartyp: 1b /F ii / ZU: 9,5 cm

mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.11.2016, 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.09.2012, 16:42
Beiträge: 844
Wohnort: Kassel
Erster Versuch mit Henna
Ja, ich weiß. NHF mimimimi. Hatte ich ja auch vor. Bzw. hab ich immer noch vor! Aber mich hat es, gerade mit dem Pony, einfach so gestört, dass die Längen heller waren als der Ansatz und besonders der Pony so dunkel herausstach.
Das ist bei Selfies (wie ihr auf dem Vorher-Foto sehen könnt) zwar nicht so deutlich zu sehen, aber dafür umso mehr auf professionellen Fotos (und durch meine Schauspielerei gibt es davon eben mehr). Ja und auf jeden Fall hat mich das gestört. Auch im Dutt oder so. Ich wollte einfach eine gleichmäßige Farbe hinbekommen. Und das hier war meine Wunschfarbe: klick

Da ich aber meine Haare nicht weiterhin mit Chemie strapazieren möchte und der NHF wenn möglich wirklich mal eine Chance geben will und sie dann auch wieder lang haben möchte, habe ich mir Henna Braun von Müller gekauft.
Das war ein Fehler.
Bild
Das waren meine Haare vorher. Und die Farbe im Pony hat mir superdupergut gefallen. Dieses leicht karamellige, warme Braun.
Was mir blöderweise nicht bedenklich vorkam: In der Hennafarbe die ich hatte war ein Hauptbestandteil Indigo (Indigo, Henna und irgendein Wood). Und ich wusste bis dato nicht dass Indigo blau ist. Beschämend!
Nunja.
Ich rührte mir also warmes Wasser, Hennapulver und 2 TL Apfelessig zum Brei und klatschte ihn mir auf die Haare. Es war relativ leicht alle zu erreichen, da ich die kompletten 100g aufbrauchte und es wie ein Shampoo leicht massierend verteilte. Ich habe es 3 Stunden insgesamt einwirken lassen und mit einem NK Shampoo und der passenden Spülung von Müller ausgewaschen (Farbschutz Sanddorn).
Bild
So sahen meine Haare im noch feuchten Zustand aus

REST FOLGT.

_________________
Haartyp: 1b /F ii / ZU: 9,5 cm

mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.03.2017, 23:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2015, 18:51
Beiträge: 97
Wohnort: Tirol
Hallo!
Wie ist denn dein Erbegnis geworden?

Ich finde den Pony bei dir schön, hauptsache du fühlst dich wohl da ist es doch egal was die anderen sagen.

Selber hab ich mir auch einen Pony (oder einfacher Stirnfransen^^) geschnitten, mir wurde auch immer gesagt mir stehts nicht, aber es gefällt mir schon gut. :)

_________________
Bild
NHF wachsen lassen

Mein PP viewtopic.php?f=21&t=27819

Das Meer ruft mich.
Der Mond begleitet mich.
Die Sonne wärmt mein Herz.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 803 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 50, 51, 52, 53, 54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: M@ple, Meeku, Mondschatten


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de