Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.04.2021, 10:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 206 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.09.2013, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2013, 10:43
Beiträge: 252
Servus,

nach langem Vielzufaulsein möchte ich jetzt endlich mein eigenes Projekt starten! Auf geht´s

Vorgeschichte
In dem Kindergarten und in der Grundschule waren meine Haare sehr lang. Das folgende Bild war im Kindergarten. In der Grundschule gingen sie mir dann bis Mitte Po.

Bild

Irgendwann fand ich es aber uncool so mädchenhaft zu sein und dann wurden sie zu einem kurzen Bob geschnitten. Es folgten Wachstumsphasen bis BSL, dann wieder kurz, dann wieder lang. :-D Sehr lange hab ich chemisch rot gefärbt. Das Rot hab ich herauswachsen lassen.
2011 hab ich mit meinem Biologie-Studium in Karlsruhe angefangen und dort Elysian-Fields, die mich mit NK angefixt hat. Sie hat mich dem LHN näher gebracht.
Ich hab angefangen silikonfreies Shampoo zu benutzen und bin nicht mehr zum Friseur gegangen :-D Zunächst hab ich hier nur gelesen und mir Tipps geholt, jetzt will ich mein eigenes Projekt starten. Und los gehts:

Ausgangspunkt:
-76cm SSS (gerade gemessen) etwa Taille
-KK ohne Silikone, da ich mit NK zwar gute Haar- aber weniger gute Hauterfahrungen gemacht habe.
-Spitzen sind etwas ausgedünnt und trocken...teilweise Spliss -_-
-Waschrhythmus: alle 2-3 Tage
-Gefärbt: Nur mit Henna aber schon so lange nicht mehr; derzeit Naturhaarfarbe

Ziel für 2014:
-Zunächst 85cm SSS (das dürfte dann kurz vor Hüfte sein)
-der Spliss muss WEG!
-Waschrhythmus verlängern...vielleicht

Ziel erreicht?
-SSS 83 cm
-Spliss durch S&D eingedämmt
-Waschrythmus 3-4 Tage

Ziel für 2015:
- SSS: 93 cm
- Seifenwaschen perfektionieren




Verwendete Produkte:
Shampoos:
-Alverde Repair Shampoo Traube-Avocado -> Hautprobleme
-Alverde Nutri-Care Shampoo Mandel-Agarn -> Hautprobleme
-Alverde Feuchtigkeits Shampoo Aloe Vera Hibiskus -> trockenes Haar (???)
-Lavera Apfel Shampoo -> sehr trocken
-Sante Shampoo Bio-Ginkgo & Olive -> war ok aber auch nicht sonderlich pflegend
-Nivea Intense Repair -> schönes Haar aber eben kein NK
-Lavera Hair Pro Repair Pflege Spülung -> ist ok und riecht sehr lange nach Rose
-Sante Glanz Spülung -> sehr schön und riecht so fein *-*
-reines Jojobaöl
-Alverde Haaröl Mandel Argan

Spülungen:
-Alverde Repair Spülung Traube-Avocado -> Hautprobleme
-Alverde Nutri-Care Spülung Mandel-Agarn -> Hautprobleme
-Alverde Feuchtigkeits Spülung Aloe Vera Hibiskus -> Hautprobleme
-Lavera Apfel Spülung -> sehr trocken
-BodyShop Banana-Condi -> riecht fein, Haare sind schön glänzend

_________________
1cFii; SSS=88cm; ZU=7cm; NHF:dunkelbraun
80 [x] 81 [x] 82 [x] 83 [x] 84 [x] 85 [x] 86 [X] 87 [X] 88 [X] 89 [X] 90 [X] 91 [ ] 92 [ ] 93 [ ] 94 [ ] 95 [ ]
Bild

Eigenes Projekt: Ophelia1906s Zuchthaar-Kampf dem Spliss und auf zum Steiß!


Zuletzt geändert von Ophelia1906 am 05.03.2015, 21:54, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.09.2013, 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2013, 10:44
Beiträge: 374
Wohnort: Stuttgart
Huhu Ophelia :)

Dein Projekt sieht bisher toll aus!
Ich liebe immer die Aufstellungen der Pflegeprodukte.

Ich machs mir bei dir mal bequem, vielleicht findest du ja ein tolles Mittel gegen trockne Spitzen! :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.11.2014, 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2013, 10:43
Beiträge: 252
Hallihallo

Ohjeh, es wird ja mal sowas von Zeit mal wieder was beizutragen :D *ichfaulesstück*

Ziel 2014 erreicht?

- Laut meiner Mama beträgt meine Länge jetzt im November 83 (SSS). Scheinbar wollen meine Haarlis sich Zeit lassen zum wachsen *schnarch*
- Spitzen sind natürlich immer noch recht dünn. Hallo Fairytales. Aber um das zu ändern müssten wolle etwa 10 cm weichen und das ist leider ein Ding der Unmöglichkeit für mich. :wink:
- Spliss hält sich in Grenzen, da ich regelmäßig Splissschnitte machen.
- Trocken fühlen sie sich nicht an, sehen aber ein bisschen so aus.
- Waschrhythmus: 1mal die Woche, manchmal auch 2mal :oops:

Verwendete Produkte:

Die Produkte, die bei mir im Bad noch Existenzrechte haben, wurden stark reduziert. :twisted:

Shampoo/ Spülung:
- Godiva von Lush (Festes Shampoo und Condi in einem) riecht ziemlich stark und sieht eklig aus aber meine Haare mögen es.
- manchmal Seife von der guten Elysian-Fields
- Saure Rinse mit Apfelessig

Leave-in:
- reines Jojoba-Öl

_________________
1cFii; SSS=88cm; ZU=7cm; NHF:dunkelbraun
80 [x] 81 [x] 82 [x] 83 [x] 84 [x] 85 [x] 86 [X] 87 [X] 88 [X] 89 [X] 90 [X] 91 [ ] 92 [ ] 93 [ ] 94 [ ] 95 [ ]
Bild

Eigenes Projekt: Ophelia1906s Zuchthaar-Kampf dem Spliss und auf zum Steiß!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2014, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2013, 10:43
Beiträge: 252
Hallöle,

muss mich wohl wieder auf die suche nach einem neuen Shampoo machen. Von der LUSH Godiva Haarseife bekomme ich Schuppen. Das hatte ich bisher wohl nicht gemerkt, weil mein Badezimmerlicht so besch***en ist :oops:
Bin gerade deprimiert, weil ich schon wieder was neues suchen muss und bin leicht versucht wieder zu Silis zu greifen :?
Ich bin mit meinem Latein am Ende. Auch die trockenen Spitzen werden nicht besser.
Nachher schneide ich noch etwa 2 cm. Vielleicht werden es auch mehr :-(
Bin gerade sehr unzufrieden. Meh.

Adios :-)

_________________
1cFii; SSS=88cm; ZU=7cm; NHF:dunkelbraun
80 [x] 81 [x] 82 [x] 83 [x] 84 [x] 85 [x] 86 [X] 87 [X] 88 [X] 89 [X] 90 [X] 91 [ ] 92 [ ] 93 [ ] 94 [ ] 95 [ ]
Bild

Eigenes Projekt: Ophelia1906s Zuchthaar-Kampf dem Spliss und auf zum Steiß!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.12.2014, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2013, 10:43
Beiträge: 252
Juten Tach auch,

hab mal wieder Neues zu berichten, da Haare getrimmt und im dm versumpft :shock: :D
Irgendwie hab ich beim Trimmen das Problem, dass immer zu viel weg kommt. Diesmal waren es 3 cm.

Neue Haarlänge (SSS): 80 cm :cry:

Da meine Kopfhaut mit dem LUSH Godiva Shampoo angefangen hat zu jucken und zu schuppen (oder liegt das vielleicht an der Kälte???), bin ich mal wieder ins dm getigert, um nach langer Zeit wieder ein "richtiges" Shampoo zu kaufen. Dort hab ich dan ca. eine Stunde Incis durchgelesen :lol:
Letzendlich hab ich mich für das Sante Feuchtigkeits-Shampoo Bio-Mango Aloe entschieden.
Zudem durften auch noch die Pröbchen Weleda Hafer Aufbau Shampoo und Alverde Nutri-care mitkommen.

Eindruck nach ersten Waschgang mit Sante Feuchtigkeits-Shampoo Bio-Mango Aloe:

Geruch: riecht für mich etwas zu intensiv nach...ja nach was eigentlich? (Aber Geruch ist mir jetzt auch nicht so wichtig)
Sauberkeit und Waschkraft: nichts zu bemängeln.
Pflege: Haare fühlen sich weich an, an den Spitzen trotzdem etwas trocken. Wie immer...
Kopfhaut: juckt nach wie vor :(

Von einigen habe ich gelesen, dass das Shampoo es recht wenig schäumen soll. Das kann ich jetzt nicht bestätigen. Im Gegenteil: auf meinem Kopf war eine regelrechte Schaumexplosion. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich ansonsten mit Seife bzw. festen Shampoo wasche und einfach nicht mehr an Schaum gewöhnt bin. :wink:

Fazit:
Wird der Abwechslung halber mal für zwischendurch weiter verwendet. Muss natürlich auch abwarten was meine Haut dazu sagt :)

_________________
1cFii; SSS=88cm; ZU=7cm; NHF:dunkelbraun
80 [x] 81 [x] 82 [x] 83 [x] 84 [x] 85 [x] 86 [X] 87 [X] 88 [X] 89 [X] 90 [X] 91 [ ] 92 [ ] 93 [ ] 94 [ ] 95 [ ]
Bild

Eigenes Projekt: Ophelia1906s Zuchthaar-Kampf dem Spliss und auf zum Steiß!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.12.2014, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 17:24
Beiträge: 2262
Hier bleib ich gleich mal!

Uiuiui! Hab gestern auch zur Schere gegriffen ... Verfluchte trockene Spitzen. Hab aber tolle Erfahrungen mit Sheabutter gemacht. Nehm meist etwas zu viel und dann werden die Spitzen strähnig aber muss sie eh meist nach oben binden und sehe es dann gleich als Spitzenkur :D
Mmmhhh. Das Sante Shampoo wollte ich auch ausprobieren also schon mal vielen Dank für dein Erfahrungsbericht. Bin mit Lavera nicht soo zufrieden.

_________________
Es ist kein Haar so klein, daß es nicht seinen Schatten hat
Start September 2014: 2b Fii (67cm, ZU 6.5cm)
Aktuell: Über-Taille [78cm], 6.5ZU Ziel: Hüfte [85], ZU 7.5cm

Meine experimentelle Haarzucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.12.2014, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2013, 10:43
Beiträge: 252
Hallo ihr Lieben,

meine Kopfhaut will nicht aufhören zu jucken. Wenn die Schuppen nicht wären, fände ich das ja gar nicht so schlimm aber ich bin eitel :oops: Das Weleda Shampoo hab ich auch probiert. Auch da juckt der Kopf. Ich schätze es kommt vom Wetter, da ich jetzt schon drei verschiedene Produkte ausprobiert habe und sonst nie damit Probleme hatte. Vielleicht ist es ja auch die Heizungsluft....

Heute wollte ich Weihnachtsgeschenke kaufen, bin aber nicht am Body Shop vorbei gekommen :twisted:
Ich darf jetzt auch den Banana Condi in meinem Badezimmer willkommen heißen. "Hallo Condi!" :banane: :totalbanane:
Bin total gespannt was der so kann, muss aber noch warten bis zum nächsten Waschtag aber riechen tut er schon mal fantastisch. Ich werde dann natürlich berichten.

Rury-chan, bitte setz dich hin, nimm dir ein Keks :-)
Mit Lavera bin ich auch noch nie zufrieden gewesen. Meine Haare trocknen davon sehr aus. Seitdem lasse ich davon die Finger weg.

_________________
1cFii; SSS=88cm; ZU=7cm; NHF:dunkelbraun
80 [x] 81 [x] 82 [x] 83 [x] 84 [x] 85 [x] 86 [X] 87 [X] 88 [X] 89 [X] 90 [X] 91 [ ] 92 [ ] 93 [ ] 94 [ ] 95 [ ]
Bild

Eigenes Projekt: Ophelia1906s Zuchthaar-Kampf dem Spliss und auf zum Steiß!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.12.2014, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 17:24
Beiträge: 2262
Bald ists aufgebraucht und dann wird neu ausprobiert. am liebsten mit Seife :D

Hast du schonmal mit Teebaumöl versucht deine Kopfhaut ein wenig zu beruhigen. Hat mit bei Nesselfieber gut geholfen gegen das Jucken.

_________________
Es ist kein Haar so klein, daß es nicht seinen Schatten hat
Start September 2014: 2b Fii (67cm, ZU 6.5cm)
Aktuell: Über-Taille [78cm], 6.5ZU Ziel: Hüfte [85], ZU 7.5cm

Meine experimentelle Haarzucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.12.2014, 07:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2013, 10:43
Beiträge: 252
Rury-Chan, Teebaumöl hab ich noch nie probiert. Hätte ich sogar zu Hause, weil ich das als in Gesichtsmasken benutze. Aber werden davon nicht die Haare fettig?

_________________
1cFii; SSS=88cm; ZU=7cm; NHF:dunkelbraun
80 [x] 81 [x] 82 [x] 83 [x] 84 [x] 85 [x] 86 [X] 87 [X] 88 [X] 89 [X] 90 [X] 91 [ ] 92 [ ] 93 [ ] 94 [ ] 95 [ ]
Bild

Eigenes Projekt: Ophelia1906s Zuchthaar-Kampf dem Spliss und auf zum Steiß!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.12.2014, 11:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 17:24
Beiträge: 2262
Oh ja, leider schon... Zumindest bei mir. Meine Haare lieben Öl aber sie werden dadurch auch super schnell speckig :evil: . Aber evt. Als prewash?

_________________
Es ist kein Haar so klein, daß es nicht seinen Schatten hat
Start September 2014: 2b Fii (67cm, ZU 6.5cm)
Aktuell: Über-Taille [78cm], 6.5ZU Ziel: Hüfte [85], ZU 7.5cm

Meine experimentelle Haarzucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.12.2014, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2013, 10:43
Beiträge: 252
Teebaumöl ausprobiert aber wurde nicht besser. Juckt vor allem direkt nach der Haarwäsche sehr. Sobald die Haare trocken werden wirds auch mit dem Jucken besser.

Der Banana-Condi und ich sind gute Freunde geworden :-P Die Haare sind wirklich sehr weich und glänzend nach der Wäsche.
Der starke Bananen-Duft verfliegt auch bald etwas...wobei ich da komischerweise eh eher Kokosnuss rieche :shock:
Bild

Habe meine Freizeit, die ich Momentan genieße dazu genutzt, meinen Dremel auszuprobieren. Der wurde vor gut einem Jahr mal gekauft und lag ganz einsam auf der Werkbank rum. Entstanden sind zwei Haarforken und ein verkrüppelter Haarstab. Bilder folgen.

_________________
1cFii; SSS=88cm; ZU=7cm; NHF:dunkelbraun
80 [x] 81 [x] 82 [x] 83 [x] 84 [x] 85 [x] 86 [X] 87 [X] 88 [X] 89 [X] 90 [X] 91 [ ] 92 [ ] 93 [ ] 94 [ ] 95 [ ]
Bild

Eigenes Projekt: Ophelia1906s Zuchthaar-Kampf dem Spliss und auf zum Steiß!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.12.2014, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 17:24
Beiträge: 2262
Wahnsinn dieser Glanz!!! :verliebt: !! Und die tolle Länge!

Was ist denn das für ein Bananen Condi? Oder hab ich jetzt was überlesen :oops:
Schade hat dir das Teebaumöl nicht genützt ... Falls öl deiner Kopfhaut gut tut kann ich noch Aprikosenkern empfehlen. Da werden die Haare wenigerschnell fettig da es viel leichter ist :D

_________________
Es ist kein Haar so klein, daß es nicht seinen Schatten hat
Start September 2014: 2b Fii (67cm, ZU 6.5cm)
Aktuell: Über-Taille [78cm], 6.5ZU Ziel: Hüfte [85], ZU 7.5cm

Meine experimentelle Haarzucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.12.2014, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2013, 10:43
Beiträge: 252
Ooooh Dankeschööön :verliebt: Das ist aber lieb von dir! Leider hab ich immer nur doofe Flechtwellen -_-

Der Condi ist der Banana-Conditioner von Body Shop. Hier mal noch die Incis:

INHALTSSTOFFE
Aqua (Lösungs-/Verdünnungsmittel), Musa Paradisica Fruit (Emolliens/Glanzmittel), Cetearyl Alcohol (Emulgator), Cetrimonium Chloride (Haarpflegemittel), Phenoxyethanol (Konservierungsstoff), Hydroxyethylcellulose (Stabilisator/Verdickungsmittel), Lecithin (Stabilisator/Emulgator), Propylene Glycol (Feuchthaltemittel), Panthenol (Haarpflegemittel), Parfum (Duftstoff), Benzyl Alcohol (Konservierungsmittel), Sodium Hydroxide (pH-Regulator), Ascorbic Acid (Antioxidans), CI 15985 (Farbstoff), CI 19140 (Farbstoff)


Ich möchte nächste Woche in die Therme gehen. Unter anderem auch in die Saune. Nun bin ich am Überlegen wie ich meine Haare da am besten Schütze. Bin mit meinen Haaren fast noch nie im Chlorwasser gewesen, da ich immer nur am See baden gehe. Tips?

_________________
1cFii; SSS=88cm; ZU=7cm; NHF:dunkelbraun
80 [x] 81 [x] 82 [x] 83 [x] 84 [x] 85 [x] 86 [X] 87 [X] 88 [X] 89 [X] 90 [X] 91 [ ] 92 [ ] 93 [ ] 94 [ ] 95 [ ]
Bild

Eigenes Projekt: Ophelia1906s Zuchthaar-Kampf dem Spliss und auf zum Steiß!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.12.2014, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 17:24
Beiträge: 2262
Ölen! Kuck mal in Silberfischchens Heiligem Gral - sie geht jeden Tag schwimmen und kommt mit ihrer Routine super damit klar.

_________________
Es ist kein Haar so klein, daß es nicht seinen Schatten hat
Start September 2014: 2b Fii (67cm, ZU 6.5cm)
Aktuell: Über-Taille [78cm], 6.5ZU Ziel: Hüfte [85], ZU 7.5cm

Meine experimentelle Haarzucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.12.2014, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2013, 10:43
Beiträge: 252
Ui danke für den Tipp. Dann werde ich kräftig Ölen. Hochstecken werde ich eh, weil ich sonst unbesiegbare Knoten in den Haaren habe.

_________________
1cFii; SSS=88cm; ZU=7cm; NHF:dunkelbraun
80 [x] 81 [x] 82 [x] 83 [x] 84 [x] 85 [x] 86 [X] 87 [X] 88 [X] 89 [X] 90 [X] 91 [ ] 92 [ ] 93 [ ] 94 [ ] 95 [ ]
Bild

Eigenes Projekt: Ophelia1906s Zuchthaar-Kampf dem Spliss und auf zum Steiß!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 206 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Rubi


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de