Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.04.2021, 09:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 206 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.01.2016, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 17:24
Beiträge: 2262
Frohes neues Jahr liebe Ophelia! ich wünsche dir nur das Besste und natürlich, dass du alle haarigen Ziele erreichen wirst :bussi: . Freu mich natürlich weiterhin auf Updates und das Mitlesen in deinem PP!

Drück dr fest die Daumen, dass an der Uni alles glatt läuft und du den Stress bald hinter dir hast.

_________________
Es ist kein Haar so klein, daß es nicht seinen Schatten hat
Start September 2014: 2b Fii (67cm, ZU 6.5cm)
Aktuell: Über-Taille [78cm], 6.5ZU Ziel: Hüfte [85], ZU 7.5cm

Meine experimentelle Haarzucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.01.2016, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2013, 10:43
Beiträge: 252
Trim it mondmäßig
Heute war mein erster Vollmondschneidetermin und es sind insgesamt 6 cm Haar gefallen. Allerdings das meiste an den seitlichen Partien. Insgesamt sind 3,5 cm gewichen und ich bin jetzt wieder bei 90 cm SSS. (Jahaaaaa ich war tatsächlich schon bei 93,5 cm SSS :shock: )
Einen Unterschied lässt sich noch nicht sehen.
Ich hoffe echt das monatlichen trimmen gibt mir wieder eine etwas vollere Kante...

Inversions
Ich bin nach wie vor sehr begeistert von der Inversionsmethode! 2 cm Wachstum erleichtert vor allem das Trimmen und die damit verbundene Trauer um die verlorenen Haare. :D
Es geht einfach alles viel schneller voran.

Oberflächenstruktur
Mir ist aufgefallen, dass die Oberfläche meiner Haare sehr rauh ist, wenn man das einzelne Haar durch die Finger zieht. Deswegen hab ich wohl auch nicht so einen schönen Glanz in den Haaren. Dass das an der Pflege liegt, kann ich mir nicht so recht vorstellen, weil sich auch die neu gewachsenen Haare so anfühlen.
Das betrifft allerdings nur die Deckhaare oben auf dem Kopf.

_________________
1cFii; SSS=88cm; ZU=7cm; NHF:dunkelbraun
80 [x] 81 [x] 82 [x] 83 [x] 84 [x] 85 [x] 86 [X] 87 [X] 88 [X] 89 [X] 90 [X] 91 [ ] 92 [ ] 93 [ ] 94 [ ] 95 [ ]
Bild

Eigenes Projekt: Ophelia1906s Zuchthaar-Kampf dem Spliss und auf zum Steiß!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2016, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2013, 10:43
Beiträge: 252
Hallo ihr lieben.

Neue Shampoos
Ich hab mir in letzter Zeit zwei neue Shampoos gekauft.

Das erste war:
Hagner Bier Shampoo
Incis:
aqua, sodium laureth sulfate, beer, disodium peg-4 cocamido mipa-sulfosuccinate, laureth-3, sodium chloride, cocamidopropyl betaine, parfum, citric acid, sodium benzoate, potassium sorbate, benzyl benzoate, amyl cinnamal, ci 15510, ci 15985, ci 19140

Ich habe das Shampoo zufällig im Müller gesehen und mal mit nach Hause genommen.
Kosten lagen bei ca. 1,60 €.
Meine Haare waren nach dem Waschen so dermaßen glatt, dass kein Dutt halten wollte und der Glanz war der Hammer.
Allerdings sind die Inhaltsstoffe mal gar nicht der Wahnsinn. Meine Haare haben auch unglaublich schnell nachgefettet...nach gerade mal 2 Tagen musste ich wieder waschen.
Wir nicht weiter getestet, da es keine Naturkosmetik ist und mir die Inhaltsstoffe suspekt sind.

Weiterhin getestet habe ich:
Weleda - Baby Calendula Waschlotion & Shampoo
Incis:
Water (Aqua), Coco-Glucoside, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Alcohol, Disodium Cocoyl Glutamate, Sesamum Indicum (Sesame) Seed Oil, Glycerin, Chondrus Crispus (Carrageenan) Extract, Sodium Cocoyl Glutamate, Calendula Officinalis Flower Extract, Xanthan Gum, Lactic Acid, Fragrance (Parfum)*, Limonene*, Linalool*. *from natural essential oils

Das Shampoo kostet stolze 6 €.
Hab bisher zwei mal damit gewaschen und mag es sehr gerne. Die Haare sind danach kuschelig weich und glänzen. Keine juckende Kopfhaut. Bisher fallen auch nicht mehr Haare aus, als wenn ich bisher mit Shampoo gewaschen habe.
Das Shampoo hat HG-Potential

Kokosöl
Ich LIEBE Kokosöl. Ich habe bei Kaufland schon vor längerer Zeit ein Kokosöl mit genommen und benutzt das seither für alles. Meine Haare mögen es ganz gerne nach dem Waschen als LI. Aber vorallem benutze ich es für meine Haut. Egal ob Gesicht oder Körper meine Haut ist so weich. Das Öl zieht schnell ein und obwohl ich es zwei mal am Tag (also morgens und abends) benutze hab ich noch keine Hautunreinheiten bekommen. Im Gegenteil finde ich, dass meine Haut gesünder wirkt, als vorher.
Und was dabei noch geil ist... Ich rieche wie eine Kokosmakrone. \:D/

_________________
1cFii; SSS=88cm; ZU=7cm; NHF:dunkelbraun
80 [x] 81 [x] 82 [x] 83 [x] 84 [x] 85 [x] 86 [X] 87 [X] 88 [X] 89 [X] 90 [X] 91 [ ] 92 [ ] 93 [ ] 94 [ ] 95 [ ]
Bild

Eigenes Projekt: Ophelia1906s Zuchthaar-Kampf dem Spliss und auf zum Steiß!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.02.2016, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2012, 17:28
Beiträge: 3662
Wie geht's dir denn mit dem Spliß? Weg? Bei mir tut sich gar nichts....

_________________
Haartyp: 1cFii (6,8 cm)
Haarlänge: 86 cm nach SSS, Hüftlänge
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.02.2016, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2013, 10:43
Beiträge: 252
@Mahagoni
Äh ja nein bei mir tut sich auch nichts. Ich habe erst wieder versucht S&D zu machen aber ich habe fast überall helle Köpfchen an den Spitzen. Haarbruch und Spliss sind nicht ein bisschen besser geworden. Aber mittlerweile bin ich davon überzeugt, dass es "Blondierleichen" von dem einen mal Färben mit Aufheller sind. Ich konnte mir zwar nie vorstellen, dass EINMAL Färben sowas anrichten kann, aber ich kann es mir auch nicht anders erklären, weil ich zumindest Haarbruch früher nie hatte. Jetzt warte ich ab, bis meine Naturhaarfarbe so weit raus gewachsen ist, dass ich sie beobachten kann.

_________________
1cFii; SSS=88cm; ZU=7cm; NHF:dunkelbraun
80 [x] 81 [x] 82 [x] 83 [x] 84 [x] 85 [x] 86 [X] 87 [X] 88 [X] 89 [X] 90 [X] 91 [ ] 92 [ ] 93 [ ] 94 [ ] 95 [ ]
Bild

Eigenes Projekt: Ophelia1906s Zuchthaar-Kampf dem Spliss und auf zum Steiß!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.02.2016, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2012, 17:28
Beiträge: 3662
Du hast es ja bei mir gelesen: Die weißen Spitzen sind anscheinend normal....?
Ach, ich versteh dich so gut. Frustrierend irgendwie. Aber offensichtlich ist das gar kein Haarschaden.

_________________
Haartyp: 1cFii (6,8 cm)
Haarlänge: 86 cm nach SSS, Hüftlänge
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.02.2016, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 17:24
Beiträge: 2262
Oha! HG Potenzial. Das klingt ja interessant. Wisst du bei dem Shampoo bleiben?

_________________
Es ist kein Haar so klein, daß es nicht seinen Schatten hat
Start September 2014: 2b Fii (67cm, ZU 6.5cm)
Aktuell: Über-Taille [78cm], 6.5ZU Ziel: Hüfte [85], ZU 7.5cm

Meine experimentelle Haarzucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2016, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2013, 10:43
Beiträge: 252
Hallo ihr lieben

@ Rury
Ja ich bleibe erst einmal bei diesem Shampoo. Ich hab zwar immernoch Schuppen, aber die stören mich auch nicht sonderlich. Ich bin echt glücklich, dass ich endlich was gefunden habe das schöne Haare macht und nicht zu vermehrt Haarausfall führt. =D>

Trim it mondmäßig
Bin immer noch fleißig am trimmen,weswegen ich so bei 90 cm SSS herum eiere. Ich nehme es allerdings auch gerne in Kauf. Denn ich bin wirklich unzufrieden mit meiner Kante.
Das der Gesamte Zuwachs des letzten Jahren (nämlich der, der nie getrimmt wurde) ist richtig dünn und fedrig. Man sieht, dass die volle Kante wirklich in etwa dort ist, wo ich Anfang 2015 angefangen habe wachsen zu lassen. Daraus schließe ich, dass wachsen lassen ohne regelmäßige trimms nichts für meine Haare ist.

Indigo
Ich weiß ich wollte meine Naturhaarfarbe raus wachsen lassen. Aber Frau Ophelia hat mal wieder ihre Meinung geändert. Mir ist meine NHF einfach etwas zu hell. Ich stehe eben auf den Schneewittchen-Look.
Deswegen habe ich letzte Woche spontan das Müller-Henna in Schwarz besorgt. Auf der Packung steht, dass es reines Indigo ist.
Oh wie lange ich schon nicht mehr mit PHF gefärbt habe :-D War das eine Sauerei.
Angesetzt habe ich die PHF mit:
- 500 ml warmer Milch
- 2 EL Honig
- SBC
- eine Brise Backpulver

Die PHF war wirklich arg bröselig. Für das nächste mal bestelle ich wieder Khadi. Die mag ich einfach lieber.
Einwirken durfte das ganze dann 2 1/2 Stunden. Hätte ich keine Kopfschmerzen bekommen weil mein Kopf so schwer wurde, hätte ich es auch länger drauf behalten können. Durch das Backpulver ist mir zum ersten mal der Sabber nicht überall hin gelaufen.

Das Ergebnis stellt mich schon mal echt zufrieden. Ist drinnen schon schön schwarz, im Tageslicht dunkelbraun. Ich werde ziemlich zeitnah noch ein zweites mal drüber färben. mal sehen, ob es dann noch dunkler wird und sich vielleicht nicht so schnell auswäscht.

_________________
1cFii; SSS=88cm; ZU=7cm; NHF:dunkelbraun
80 [x] 81 [x] 82 [x] 83 [x] 84 [x] 85 [x] 86 [X] 87 [X] 88 [X] 89 [X] 90 [X] 91 [ ] 92 [ ] 93 [ ] 94 [ ] 95 [ ]
Bild

Eigenes Projekt: Ophelia1906s Zuchthaar-Kampf dem Spliss und auf zum Steiß!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.03.2016, 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 17:24
Beiträge: 2262
Ophelia! Ist das schön mal wieder hier in deinem TB von dir zu lesen und zu wissen was bei dir so geht :wink: . Und ich finde färben etwas shr schönes - und dass man seine Meinung ändert auch :mrgreen: . Schneewittchen steht dir aber auch unheimlich gut - soweit ich das von Hinten beurteilen kann ... hihi.
Spannend auch, dass man die Planzenfarbe mit Milch anmischen kann - was ist der Effekt dabei?
Mach mal Fotos her - hast du denn nochmals drübergefärbt?

Das Trimmen nach dem Mont ist super. Ich trimm zwar nicht aber geschnitten wird dieses Jahr fleissig. War höchste Zeit für die traurigen Zotteln. Und 90cm finde ich also eine beachtliche Länge :verliebt: . Ist das aktuelle Längenziel bei mir (irgendwo um die Hüfte rum).

_________________
Es ist kein Haar so klein, daß es nicht seinen Schatten hat
Start September 2014: 2b Fii (67cm, ZU 6.5cm)
Aktuell: Über-Taille [78cm], 6.5ZU Ziel: Hüfte [85], ZU 7.5cm

Meine experimentelle Haarzucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.04.2016, 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2013, 10:43
Beiträge: 252
@ Rury
Naja Indigo soll ja im gegensatz zu Henna nicht pflegend sein. Deshalb soll die Milch einfach ein bisschen gegen austrocknen schützen.

Indigo
Habe ein zweites Mal mit Indigo gefärbt. Das direkte Ergebnis finde ich super. Sieht dann nach Ebenholz aus. Also in der Sonne sehr dunkles braunschwarz und drinnen schwarz.

Leiderleiderleider hält indigo bei mir fast gar nicht. Nach drei Wochen ist das ganze schon wieder sehr viel heller.... Scheinbar soll eine Vorpigmentierung mit Henna helfen, dass die das schwarz kräftiger wird und länger im Haar bleibt.
Allerdings habe ich dann Angst, dass meine Haare noch rotstichiger werden....

Aktuelle Länge und Zustand der Spitzen

Hier mal ein Bild von meinem Aktuellen Haarzustand. Trotz Extremtrimming hat sich bei mir Kantentechnisch irgendwie nichts getan. Wahrscheinlich bin ich zu ungeduldig..

Bild[/URL]

_________________
1cFii; SSS=88cm; ZU=7cm; NHF:dunkelbraun
80 [x] 81 [x] 82 [x] 83 [x] 84 [x] 85 [x] 86 [X] 87 [X] 88 [X] 89 [X] 90 [X] 91 [ ] 92 [ ] 93 [ ] 94 [ ] 95 [ ]
Bild

Eigenes Projekt: Ophelia1906s Zuchthaar-Kampf dem Spliss und auf zum Steiß!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.05.2016, 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 17:24
Beiträge: 2262
Was für ein Längenbild - Rabenschwarze Seide :anbet: .
Ich finde man sieht bereits Veränderungen - aber für den wirklichen Effekt geht das jetzt bistimmt noch eine ganze Weile. Wirst du das ganze Jahr Trimmen ohne grösseren Schnitt oder ist so einer irgendwann geplant?

Hast du das Vorpigmentieren mit Henna doch noch getestet oder die Finger ganz davon gelassen.
Ich bin leider nicht gerade die Fachperson bezüglich Henna und Indigo Aber das Ergebniss hier (Schneewittchen und so :mrgreen: ) ist ja der Wahnsinn.

_________________
Es ist kein Haar so klein, daß es nicht seinen Schatten hat
Start September 2014: 2b Fii (67cm, ZU 6.5cm)
Aktuell: Über-Taille [78cm], 6.5ZU Ziel: Hüfte [85], ZU 7.5cm

Meine experimentelle Haarzucht


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 206 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sila


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de