Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 15.12.2019, 04:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 195 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.02.2014, 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 21:54
Beiträge: 299
Wohnort: Berlin
Hallo ihr Lieben
ich habe mich jetzt nach langer Zeit des mehr oder minder einfachen mitlesens auch entschlossen ein eigenes Projekt aufzumachen.

Wo soll es hingehen?
Naja mein Ziel ist erstmal Hüfte was bei meinen 183 ca. 96 cm nach SSS sind ,wieso schreibe ich "Fahrzeit unbekannt" naja wenn wir es mal auf die Fahrt übertragen es geht mir nicht darum auf dem schnellsten Weg zum Ziel zu kommen sondern eher darum die Landschaft genießen zu können, also lieber auf langsameren Strecke unterwegs zu sein und auch mal pausen einzulegen. wie ich jetzt so langsam einsehe war mein Längenverlauf die letzten Jahre eher mit einer Sägezahnkurve zu vergleichen also ein Auf und Ab . Und das ist ein Kleines Problem was sih doch umgehen lassen muss.
c
Nun kurz zu meiner aktuellen Pflege und den Werkzeugen:
Stand: 2017
Shampoo und Spülung aktuel wechselnde NK
Öl: Ölivenöl
Bei besonders verstubbelten Haaren : Prinzessin Sternenzauber Leichtkämmspray
Rinse: Apfelessig 1/100
Bürste/n: Kamm handgesägt | kleine WBB eher selten
Haarstruktur: relativ glatt laut Bestimmung 1b/c M ii(7cm)
Farbe: dunkelbraun
Ziel irgendwann: Hüfte

Bilder erst wieder ab Seite 12 - stehen hoffentlich bald wieder zur Verfügung

das sollte für den Anfang reichen.
Gruß TechnikZopf

_________________
Haartyp: 1cMii7 ;Farbe: dunkelbraun
TechnikZopf (1bcM7) Zielort Hüfte - Fahrzeit unbekannt


Zuletzt geändert von Technikzopf am 18.09.2019, 22:01, insgesamt 16-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Experimente und Zwischenziele
BeitragVerfasst: 22.02.2014, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 21:54
Beiträge: 299
Wohnort: Berlin
Experimente:

Zwischenziele

möglichst Schnittfrei bleiben/ sehr wenig schneiden
Frisuren lernen und üben -- a.k.a. raus aus dem Alltagstrott
Mehr Schmuck in Maßen -- bauen oder besorgen (s.o.)

_________________
Haartyp: 1cMii7 ;Farbe: dunkelbraun
TechnikZopf (1bcM7) Zielort Hüfte - Fahrzeit unbekannt


Zuletzt geändert von Technikzopf am 18.09.2019, 22:08, insgesamt 10-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.02.2014, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 21:54
Beiträge: 299
Wohnort: Berlin
Platzhalter Bilder

einfache Liste

Haarschmuck aktuell :

und Bilder
Versteckt:Spoiler anzeigen
  • "Startbilder"
    Bild
    BildBildBild
    Offen mit starken FlechwellenHolländer / ZopfKurz nach dem Trimm 09/2016
  • Fischgräte Ährenzopf
    BildBildBild
  • Franzosen
    BildBild
  • Holländer
    BildBildBild
  • Kordelzöpfe
    BildBild
  • Vierer
    BildBildBildBild
    ?4strandXweave?
  • Half-Up Varianten
    Bild
    Bild
    BildBildBild
  • 3x3 Zopf
    BildBildBild
  • runder 3er
    Bild
    ???
  • Flip mit Zopf
    Bild
  • 5er
    Bild
  • Cinnamon
    Bild
  • Nuvi-Bun/ Nautilus
    Bild
  • WovenBun
    Bild
    Bild
  • Chameleon Bun
    Bild
  • Pfau
    Bild
  • Schlaufendutt
    Bild


Haarschmuck aktuell :
  • Metallstab 4" eigentlich Zweckentfremdung
    Bild
  • Slides und Forke 11/2016
    Bild

_________________
Haartyp: 1cMii7 ;Farbe: dunkelbraun
TechnikZopf (1bcM7) Zielort Hüfte - Fahrzeit unbekannt


Zuletzt geändert von Technikzopf am 05.06.2017, 16:52, insgesamt 21-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.02.2014, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 21:54
Beiträge: 299
Wohnort: Berlin
erstmal Längenprotokoll:



nach zeitlichem AblaufLängenbezeichnungen
  • Anfang 2010: Schulter
  • Ende 2010: Apl
  • ... APL+
  • Mitte 2013 72 cm
  • Q3/15 fast Taille
  • ff wildes auf und ab zwischen 60 und 75cm
  • Q3/19 ca BSL
  • Nacken 33
  • Schulter 41
  • oberer Rücken 49
  • APL 55
  • BSL 64
  • Midback 72
  • Ellenbogen (Taille) 80
  • GS1 Tiefe Taille 85
  • Hüftknochen 90
  • Hosenbund 96
  • Steiß 100
  • mitte PO ca 105
  • classic ca 112
  • GS2 ca MO 127



Längenbilder muss ich denächst nochmal raussuchen

_________________
Haartyp: 1cMii7 ;Farbe: dunkelbraun
TechnikZopf (1bcM7) Zielort Hüfte - Fahrzeit unbekannt


Zuletzt geändert von Technikzopf am 18.09.2019, 21:32, insgesamt 43-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.02.2014, 21:41 
Hallo Technikzopf,

ich hoffe, ich klau nicht noch nen Platzhalter, ansonsten sags einfach...
Deine Haare sehen toll aus und glänzen total :gut: Bin gespannt, wies bei dir weiter geht.
:les:
Viele Grüße :winke:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 23.02.2014, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 21:54
Beiträge: 299
Wohnort: Berlin
Hallo Râa ,
Zuerst herzlich willkommen

Du klaust mir natürlich keine Platzhalter ,ich wusste ja bei dem dritten noch nicht wofür der überhaupt sein soll.

Danke für das Kompliment auch wenn ich sagen muss die Bilder sind alle Drei mit Blitz entstanden da Sie sonnst viel zu dunkel geworden wären
Und die Bilder sind frisch nach dem letzten Frisörbesuch entstanden wo ich etwas mehr gelassen habe ,weil mir die Spitzen etwas zu dünn waren. Ich mag es nicht , wenn ich beim nach vorne legen durch schauen kann.


Übrigens kann ich den Kommentar nur zurückgeben ,deine sehen auch toll aus.

Gruß TechnikZopf

_________________
Haartyp: 1cMii7 ;Farbe: dunkelbraun
TechnikZopf (1bcM7) Zielort Hüfte - Fahrzeit unbekannt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.02.2014, 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 21:54
Beiträge: 299
Wohnort: Berlin
So heute hab ich mal gemessen und bin jetzt bei 67 gelandet also +2 im Februar
Ich will auch mal wissen wie das Wachstum pro Jahr aussieht also wird jeden Monat gemessen und dokumentiert.
Die Spitzen sollen dann alle ca 3 Monate begradigt werden nur weiß ich nicht ob ich mir ne eigene Schere zulege oder das machen lassen, da ich Angst habe selbst zu häufig zur Schere greifen zu wollen.

Hab mich gestern Abend an einer Fischgräte versucht und bin am Ansatz verzweifelt der rutschte und zerfiel irgendwie nur und durch das lange hintern Rücken und hochhalten der Arme taten diese schon ziemlich weh. aber das wird schon mit der Zeit hoffe ich.

Gibt es Tricks damit der Ansatz bei der Fischgräte gut sitzt/hält ?

Ich werde die jetzt erstmal mit Pferdeschwanz als Basis probieren da es ohne ja nicht ging - hab ich beim Flechtzopf ja genauso geübt.

Gruß TechnikZopf

_________________
Haartyp: 1cMii7 ;Farbe: dunkelbraun
TechnikZopf (1bcM7) Zielort Hüfte - Fahrzeit unbekannt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.02.2014, 20:50 
:kicher: ich muss auch immer aufpassen, was ich anhabe, wenn ich Haarbilder mache. Dunkle Haare auf dunklem Oberteil sind einfach schwierig :mrgreen:

Danke dir, für's Kompliment.
Den Fischgrät kann ich ohne Zopfgummi auch noch nicht, ohne dass der Ansatz doof aussieht...ich erinnere mich noch an meinen letzten Versuch :rofl:
Ich würde also zum Üben tatsächlich nen Pferdeschwanz als Basis machen und wenn das gut klappt, dann würde ich es ohne probieren.

:winke:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 26.02.2014, 11:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2012, 19:23
Beiträge: 2009
Wohnort: Berlin
Da haben wir ja eine relativ ähnliche Struktur und einen ähnlichen ZU, hier lasse ich mich also nieder. Aber so schön wie deine glänzen meine Haare gerade leider nicht. :?

_________________
1bFii

Magisch-mystische Fotografie: https://www.facebook.com/selenophileart

Mein TB:Feenhaar in schwarz oder rot und Seifenwäsche

Insta: http://www.instagram.com/selenophileart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.02.2014, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 21:54
Beiträge: 299
Wohnort: Berlin
Hallo Liathano ,dein Kommentar hat mich bei dir auch gleich mal querlesen lassen :)
so was gibt es heute ,eigentlich nicht viel

  • meine Messung von 67cm SSS hat sich bestätigt
  • muss mir was für die Nacht überlegen die waren heute morgen so trocken
  • heute hab ich mich mal an den Fisch gewagt und diesen in 2 Schritten gemacht ,da meine Arme nicht mehr wollten
  • ich muss aus mehreren Gründen etwas mehr Sport treiben und u.a was für meine Arme tun
  • evtl. wäre etwas mehr Farbe im Schrank nicht schlecht (ist aktuell alles ziemlich dunkel)

So der Fisch heute nachdem ich gestern gewaschen habe
Bild

Gruß TechnikZopf

_________________
Haartyp: 1cMii7 ;Farbe: dunkelbraun
TechnikZopf (1bcM7) Zielort Hüfte - Fahrzeit unbekannt


Zuletzt geändert von Technikzopf am 05.06.2017, 17:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.02.2014, 20:27 
Machst du dir denn für die Nacht auch ne Frisur?
Ich schlafe immer mit Zopf (und Seidentuch drüber :oops: ) aber so sind die Haare in der Früh nicht verknotet. Ölen tu ich meine Haare fast täglich, momentan nicht mehr ganz so konsequent, weil ich das Gefühl habe, dass sie es nicht mehr so extrem nötig haben.
Jaa, Sport :huepf: Ich weiß momentan gar nicht wohin vor lauter Motivation. Und dann hab ich immer Muskelkater und muss 1-2 Tage warten :motz: Das ist doof :roll:

Ich finde, der Fisch sieht doch für die ersten versuche nicht schlecht aus. Da es absolut kein einfacher Zopf zum selber machen ist :gut: Ich hab ihn früher öfter mal seitlich gemacht, vl hilft das ja zumindest zum Üben.

:winkewinke:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 27.02.2014, 23:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 21:54
Beiträge: 299
Wohnort: Berlin
Nachtprogramm:
Zur Nacht gibt es meist nen einfachen Flechtzopf mit weichem Gummi und das geht meist ganz gut zumindest wenn ich ruhig schlafe, sonst schaff ich es irgendwie das ich das Gummi irgendwo in Kissen nähe finde und der Zopf mehr oder minder aufgedröselt ist.

Und letzte Nacht war wohl wieder besonders unruhig.
Und sowie so hab ich immer Teile der "Stufen" ums Gesicht&Schultern hängen die sich befreit haben.

hmm Tuch mal Probieren wollt eigentlich wegen was ganz anderem in den Bastelladen ,aber vllt hat der ja was da.
_______________________________________________________________________________

Schön dass du deine Sport-Motivation schon gefunden hast ich such noch den Rest davon, oder magst mir nen Teil abgeben

Naja ich find den oberen Teil noch ziemlich unordentlich ,aber muss ich eben mehr üben ,unten hab ich ja etwas später nachgeflochten und vorne wo ich ihn sehen konnte.

Verknoten hab ich beim schlafen in ruhigen Nächten auch kein Problem, aber wenn ich mal offen lasse ist es schon anstrengend beim entwirrren
ich meinte da Tagüber bzgl. Uni und Tasche Jacke etc. ,da wird es anstrengend beim entwirren wenn ich das nicht zwischen durch mache :lol:

_________________
Haartyp: 1cMii7 ;Farbe: dunkelbraun
TechnikZopf (1bcM7) Zielort Hüfte - Fahrzeit unbekannt


Zuletzt geändert von Technikzopf am 28.02.2014, 00:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.02.2014, 00:05 
Lustig. Ich hab die Nacht auch offensichtlich extrem unruhig geschlafen, weil mir mein Tüchlein vom Kopp gerutscht ist :oops: Manchmal verlier ich mein Haargummi auch, aber selten.

Der Bastelladen hat bestimmt n weißes Seidentuch. Sind auch nicht sonderlich teuer.

:kicher: Meine Motivation momentan reicht für 3, kannst also gern was abhaben. Ich komm wohl eh bald mal in nen Interessenkonflikt :roll:

Mit offenen Haaren hab ich mittlerweile seit August nicht mehr geschlafen. Arg verknotet haben sich meine Haare aber zum Glück noch nie.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2014, 10:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2011, 10:13
Beiträge: 517
Hallo Technickzopf

Deine Haare sind ja echt schön. Bin schon gespannt wie es bei dir weiter geht.
Bei deiner Haarlänge werde ich ja total neidisch. :anbet: wirklich schön die ersten Bilder sind echt Toll.

_________________
"Mein Tb"

"Gemeinschaftsprojekt: Schöne lange Männerhaare"

Schulter [erreicht] APL [erreicht] BSL Midback


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2014, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 21:54
Beiträge: 299
Wohnort: Berlin
Morgen Grisu, danke erstmal und willkommen

@ Râa : Tuch hab ich eins gefunden , nur wieß ich nicht wie ich das gescheit festkriege aktuell wickel oder knote ich es einfach um den Zopf

Tuch ging eigentlich ganz gut aber die Kürzeren Haare finden immernoch ne Weg um aus dem Zopf zu rutchen aber die werden ja auch länger ,hoffentlich bevor die wegbrechen oder so.

und sonnst gibt es nicht viel habe beschlossen die 2 Modellautos die ich schon ewig rumliegen habe zu überholen und kam auch ganz gut vorran bis ich feststellenmusste da fehlt ne wichtige Schraube ,also Baustop.

Und dann habe ich auch beschlossen mein Fahrad wieder mehr zu nutzen also geht es ab jetzt mit dem Rad zur UNI oder wohin auch immer.


Gestern gab es dann mal den Versuch eines Franzosen ging eigentlich auch beim flechten nur sah dann etwas falsch aus,aber alltagstauglich.

_________________
Haartyp: 1cMii7 ;Farbe: dunkelbraun
TechnikZopf (1bcM7) Zielort Hüfte - Fahrzeit unbekannt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 195 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de