Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 04.12.2022, 06:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 355 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 24  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.02.2014, 14:42 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 21:54
Beiträge: 1071
Wohnort: Berlin
Haartyp: 1c M/F
Hallo ihr Lieben
ich habe mich jetzt nach langer Zeit des mehr oder minder einfachen mitlesens auch entschlossen ein eigenes Projekt aufzumachen.

Wo soll es hingehen?
Naja mein Ziel ist Hüfte/Hosenbund was bei meinen 183 ca. 96 cm nach SSS sind ,wieso schreibe ich "Fahrzeit unbekannt" naja wenn wir es mal auf die Fahrt übertragen es geht mir nicht darum auf dem schnellsten Weg zum Ziel zu kommen sondern eher darum die Landschaft genießen zu können, also lieber auf langsameren Strecke unterwegs zu sein und auch mal pausen einzulegen.

Wie ich jetzt so langsam einsehe war mein Längenverlauf die letzten Jahre eher mit einer Sägezahnkurve zu vergleichen also ein Auf und Ab . Und das ist ein Kleines Problem was sich doch umgehen lassen muss.
2022 startet auf Seite 18



TechnikZopf hat geschrieben:
Versuchen wir es also nochmal mit neuen Zielen für dieses Jahr (2022)
  • keine unüberlegten Schnitte
  • nur kleine Trimms um mit der Kante auf einen grünen Zweig zu kommen (-> Trimmen nach dem Mond)
  • +10 also 80 SSS wären sehr schön
  • Schonung moderat ausbauen nochmal mit Zopfschoner / Seidenkopfkissenbezug versuchen
  • mehr Frisuren Vielfalt im Alltag
  • regelmäßige Doku im PP


Nun kurz zu meiner aktuellen Pflege und den Werkzeugen:
// hab mir dazu mal den Frageboden aus der Notfallecke stibitzt

1. Grundsätzliches zum Haar und seinen Ansprüchen:
Neigen etwas zu Trockenheit
Wenn ich Sie feucht zusammen binde flechte/ dutte werden Sie nicht wirklich trocken
Taper und teilweise sind die letzten 10cm etwas ausgedünnt
1A. Schneiden?: 06/2020- 01/22 Schnittfrei ; 2022 doch wieder mit Trimmplan nach dem Mond AM 3/4 mal im Jahr
2. Struktur:1cF/Mii
2A. ZU aktuell: 6(5,5 mit Kabelbinder) + Pony
2B. Länge: 67cm SSS (02/22) BSL+
2C. Pony?: ja seit 10/21
3. Zielhaarlänge: Midback-> Taille -> Hüfte
4. allg. Haarziele: mehr Länge, Kante halten, die Dicke stabil wieder stabil halten -> Gegen Taper antrimmen/akzeptieren? ; Optik & Haptik vor Länge
5. Waschfrequenz: alle 3-4 Tage
6. Waschmethode: gründlich auskämmen - Nassmachen - Einseifen - ausspülen - Rinse - kalt nachspülen - trocknen siehe 11
7. Shampoo: Seifen oder auch mal unterwegs oder wenn ich keine Lust hab Shampoo (meist NK)
8. Spülung: /
9. Rinse :Apfelessig 1TL/0,5L meist mit 4 Tropfen Kukuinussöl
10. Kuren: selten Öl über Nacht //sollte ich vllt. mal wieder häufiger machen
11. Trocknen: Antrocknen im Handtuch und dann Lufttrocknen
12. Spitzenpflege:
13. Sprüh-Leave-in:
14. Öle: Olive , Wallnuss, Kukuinussöl ebenso vorhanden aber noch nicht getestet Shea und Kakaobutter
15. Kräuter:
16. Kopfhautpflege: bei schuppiger KH ÖL und Zitrone vor der Wäsche und mit den Fingern bearbeiten
17. Entwirren (nasses Haar kämmen, nur trocken?): feucht nur mit den Fingern sortieren , Kämmen(2/d) & Frisieren nur trocken
Bei besonders verstrubbelten Haaren (nach nem Konzert oder so - naja steht somit seit 2 Jahren rum ) : Prinzessin Sternenzauber Leichtkämmspray
18. Frisuren: was mir in den Sinn Kommt, häufig Wickeldutt oder Flechtzopf , wenig getwistetes -hab das gefühl da sprapaziert zu sehr ; Draußen nur Hochgesteckt
19. Haarwerkzeug (Welche/r Kamm/Bürste): 3 Kämme (7mm/3mm/1mm)
20. Nachtprogramm: Flechtzopf nicht immer mit Zopfschoner ; glatter Kissenbezug in Arbeit (03/22)
21. Färben: Nein ; Farbe: Dunkelbraun NHF
22. Glätten etc: Nein
23. Veränderung der Lebensumstände (zB Umzug)/ veränderte Wasserqualität: /

NEM: Eisen, Biotin-Zink-Kieselerde Komplex, VitD3
Ernährung: Vegetarisch inkl. Ei Fisch und Milchprodukten

Stand 2017
Versteckt:Spoiler anzeigen
Shampoo und Spülung aktuell wechselnde NK
Öl: Olivenöl
Bei besonders verstrubbelten Haaren : Prinzessin Sternenzauber Leichtkämmspray
Rinse: Apfelessig 1/100
Bürste/n: Kamm handgesägt | kleine WBB eher selten
Haarstruktur: relativ glatt laut Bestimmung 1b/c M ii(7cm)
Farbe: dunkelbraun
Ziel irgendwann: Hüfte



Da mir mal der BilderHost weggebrochen ist fehlen in manchen Beiträgen die Bilder

das sollte für den Anfang reichen.
Gruß TechnikZopf

_________________
Haartyp: 1cF/M ;Farbe: braun, ~Schulter
TB: TechnikZopf (1cF/M)

Avatar nicht aktuell


Zuletzt geändert von Technikzopf am 28.09.2022, 01:07, insgesamt 36-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Experimente und Zwischenziele
BeitragVerfasst: 22.02.2014, 21:15 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 21:54
Beiträge: 1071
Wohnort: Berlin
Haartyp: 1c M/F
Experimente:

getestete Produkte (unvollständig):
"Guhl Feuchtigkeit- mit Babassu-Öl", Kämmbarkeit war auch super | 05/14
"Prinzessin Sternenzauber" Leichkämmspray - hilf bei extrem verzottelten haaren ganz gut um das entwirren etwas schmerzfreier zu gestalten
Alterra Sensitiv Jojoba-Mandel | 11/2016
Alterra Feuchtigkeit | 11/2016
Alterra Olive Henna gut aber wird nicht mehr produziert | 2014
N.A.E. rizipatione festes Shampoo | 06/20
HASK Keratin und Argan - ab und an in die Spitzen |seit 2019
Apfelessig Rinse
Balea "Fresh&Fruity" Anwendung für Körper und Haare 1
Banana HairFood Shampoo und Spülung - Shampoo meist nur wenn es schnell gehen muss und vorher extrem fettig ist
Banana HairFood Spülung - etwas schwer aber bei geringer Dosierung ok
Alverde Repair Haarbutter nicht mein Fall - mögen meine Haare nicht
Schwarzkümmelöl riecht etwas stark aber verflüchtigt sich schnell und regt die Kopfhaut etwas an vermindert Juckreiz
Nivea Haarmilch Shampoo und Spülung: macht gute und weiche Haare
KukuinussÖl: zieht bei nur wenigen tropfen gut weg und macht die Hare saftig und gut kämmbar


Seifen Solaine:
Easy ging ul =7% 1
it started with a soap 10% 1 2
Sofein ?? 17% 1
Grün, grün, grün 18% 1 leer
Menthemp 20% 1 2 \:D/ :pigtails:
Tigruu 20%
Cathago 21%
Moosmutzelchen 22% 1 leer
Chippie 25% 1 ??? eher nicht so positiv
Geile_seife 25%
outono 25%
dark_night 15/30%


Projekte 2022

_________________
Haartyp: 1cF/M ;Farbe: braun, ~Schulter
TB: TechnikZopf (1cF/M)

Avatar nicht aktuell


Zuletzt geändert von Technikzopf am 24.02.2022, 16:13, insgesamt 23-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Frisuren Haarschmuck etc
BeitragVerfasst: 22.02.2014, 21:15 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 21:54
Beiträge: 1071
Wohnort: Berlin
Haartyp: 1c M/F
geteste Frisuren
  • Fischgräte Ährenzopf
  • Franzosen
  • Holländer
  • Kordelzöpfe
  • Vierer
  • Half-Up Varianten
  • Wickeldutt
  • getuckter Zopf
  • OvalBun
  • Equilibrium Bun
  • Sockendutt
  • Pferdeschwanz
  • Cinnamon /klass. Dutt


Haarschmuck in Bildern

Bild]
Flexi Ankh in M | Slide Schleife | Forke rot von Marpleburl GL11,7cm NL9,7cm
Flexi Band in S | -------------------- | Forke DIY von "Germanbird" GL 13,5 NL 10,8 - überlege ich etwas zu kürzen
Flexi Knot in XXS | Slide Rechteckig
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Stab geschwungene AKL aus Mahagoni 14 cm (etwas lang) | *** (verschenkt)
*** (weg) | Stab Acryl DIY Cooperwaves 5" (verschollen)
Stab Werkzeugstahl 4" | Patentspange dunkelblau 9cm /5cm (liegt fast nur rum inkl Paddy versteht sich)

weiteres: div Haargummis und Scrunchies |5* Spiralgummi| ne Hand voll Bobby Pins | 8 Mini Krebse |Clipspangen (kl/gr)
// das Lagert gerade alles in einem kleinen 3er Schubladenbox im Bad
// der Stoff ist nur ein Stück zum Basteln


Vom Sommerwichteln 21
Bild
4,5" Alu mit einem Stein aus Blaufluss von OvertheHawaiianMoon

Sommerwichteln 22 1 Stab von SiB & Sportsflexi und 2* Fledermaus
Die Bilder vom Sommer 22 gibt es [ur=http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=21&t=22816&start=345#p3758409]hier 3.Teil des Beitrages[/url]

muss ich hier auch mal schnell nachreichen geistern schon etwas länger bei mir rum
Dann ist mir aufgefallen das ich ja schon vor gefühlten Ewigkeiten 2 Kleinigkeiten aus einem verschenke Paket gefischt hab aber nur mal kurz erwähnt und nicht gezeigt hatte.

Der Flachstab ist nur niedliche 7,5cm

Bild

evtl mal ne kleine Wunschliste für mich
Versteckt:Spoiler anzeigen
Ketylo in S 5"
Flexi Trinetee - mag das CP weiß aber gerade nicht wie es alleine heißt
Allg Naturverbundenheit und ein Hang zur Mystik

_________________
Haartyp: 1cF/M ;Farbe: braun, ~Schulter
TB: TechnikZopf (1cF/M)

Avatar nicht aktuell


Zuletzt geändert von Technikzopf am 28.09.2022, 01:20, insgesamt 42-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.02.2014, 21:17 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 21:54
Beiträge: 1071
Wohnort: Berlin
Haartyp: 1c M/F
erstmal Längenprotokoll:



nach zeitlichem AblaufLängenbezeichnungen
  • Anfang 2010: Schulter
  • Ende 2010: Apl
  • ... APL+
  • Mitte 2013 72 cm
  • Q3/15 fast Taille
  • ff wildes auf und ab zwischen 60 und 75cm
  • Q3/19 ca BSL
  • Q2/20 Schlüsselbein
  • 12/2020 APL
  • 05/2021 BSL
  • Nacken 33
  • Schulter 41
  • Schlüsselbein 49
  • APL 55
  • BSL 64
  • Midback 72
  • Ellenbogen (Taille) 80
  • GS1 Tiefe Taille 85
  • Hüftknochen 90
  • Hosenbund 96
  • Steiß 100
  • mitte PO ca 105
  • classic ca 112
  • GS2 ca MO 127



Letzte Trimms ab 2022
27.01.22 von 71,x auf 67 -4
26.03.22 Missgeschick 68,5cm ->62cm - 6
geplant im Mai

ältere Längenbilder muss ich nochmal raussuchen
Bild | Bild |
04/2014 | 05/2014 |

Bild Bild | Bild |
11/2016 (77 & 63 cm) | 12/2016 |

Bild | Bild
01/2017 (67) | 11/2017 (62)

Bild | Bild Bild
07/2019 geglättet| 08/2019 (2)

Bild Bild Bild | Bild | Bild |
06/2020 (3) | 08/2020 | 10/2020 |

Bild Bild | Bild |
05/2021 (2) | 08/2021 |

Bild | Bild
01/2022 |03/2022

_________________
Haartyp: 1cF/M ;Farbe: braun, ~Schulter
TB: TechnikZopf (1cF/M)

Avatar nicht aktuell


Zuletzt geändert von Technikzopf am 01.04.2022, 12:07, insgesamt 56-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.02.2014, 21:41 
Hallo Technikzopf,

ich hoffe, ich klau nicht noch nen Platzhalter, ansonsten sags einfach...
Deine Haare sehen toll aus und glänzen total :gut: Bin gespannt, wies bei dir weiter geht.
:les:
Viele Grüße :winke:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 23.02.2014, 12:51 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 21:54
Beiträge: 1071
Wohnort: Berlin
Haartyp: 1c M/F
Hallo Râa ,
Zuerst herzlich willkommen

Du klaust mir natürlich keine Platzhalter ,ich wusste ja bei dem dritten noch nicht wofür der überhaupt sein soll.

Danke für das Kompliment auch wenn ich sagen muss die Bilder sind alle Drei mit Blitz entstanden da Sie sonnst viel zu dunkel geworden wären
Und die Bilder sind frisch nach dem letzten Frisörbesuch entstanden wo ich etwas mehr gelassen habe ,weil mir die Spitzen etwas zu dünn waren. Ich mag es nicht , wenn ich beim nach vorne legen durch schauen kann.


Übrigens kann ich den Kommentar nur zurückgeben ,deine sehen auch toll aus.

Gruß TechnikZopf

_________________
Haartyp: 1cF/M ;Farbe: braun, ~Schulter
TB: TechnikZopf (1cF/M)

Avatar nicht aktuell


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.02.2014, 16:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 21:54
Beiträge: 1071
Wohnort: Berlin
Haartyp: 1c M/F
So heute hab ich mal gemessen und bin jetzt bei 67 gelandet also +2 im Februar
Ich will auch mal wissen wie das Wachstum pro Jahr aussieht also wird jeden Monat gemessen und dokumentiert.
Die Spitzen sollen dann alle ca 3 Monate begradigt werden nur weiß ich nicht ob ich mir ne eigene Schere zulege oder das machen lassen, da ich Angst habe selbst zu häufig zur Schere greifen zu wollen.

Hab mich gestern Abend an einer Fischgräte versucht und bin am Ansatz verzweifelt der rutschte und zerfiel irgendwie nur und durch das lange hintern Rücken und hochhalten der Arme taten diese schon ziemlich weh. aber das wird schon mit der Zeit hoffe ich.

Gibt es Tricks damit der Ansatz bei der Fischgräte gut sitzt/hält ?

Ich werde die jetzt erstmal mit Pferdeschwanz als Basis probieren da es ohne ja nicht ging - hab ich beim Flechtzopf ja genauso geübt.

Gruß TechnikZopf

_________________
Haartyp: 1cF/M ;Farbe: braun, ~Schulter
TB: TechnikZopf (1cF/M)

Avatar nicht aktuell


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.02.2014, 20:50 
:kicher: ich muss auch immer aufpassen, was ich anhabe, wenn ich Haarbilder mache. Dunkle Haare auf dunklem Oberteil sind einfach schwierig :mrgreen:

Danke dir, für's Kompliment.
Den Fischgrät kann ich ohne Zopfgummi auch noch nicht, ohne dass der Ansatz doof aussieht...ich erinnere mich noch an meinen letzten Versuch :rofl:
Ich würde also zum Üben tatsächlich nen Pferdeschwanz als Basis machen und wenn das gut klappt, dann würde ich es ohne probieren.

:winke:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 26.02.2014, 11:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2012, 19:23
Beiträge: 1998
Wohnort: Berlin
Da haben wir ja eine relativ ähnliche Struktur und einen ähnlichen ZU, hier lasse ich mich also nieder. Aber so schön wie deine glänzen meine Haare gerade leider nicht. :?

_________________
1bFii

Magisch-mystische Fotografie: https://www.facebook.com/selenophileart

Mein TB:Feenhaar in schwarz oder rot und Seifenwäsche

Insta: http://www.instagram.com/selenophileart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.02.2014, 15:20 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 21:54
Beiträge: 1071
Wohnort: Berlin
Haartyp: 1c M/F
Hallo Liathano ,dein Kommentar hat mich bei dir auch gleich mal querlesen lassen :)
so was gibt es heute ,eigentlich nicht viel

  • meine Messung von 67cm SSS hat sich bestätigt
  • muss mir was für die Nacht überlegen die waren heute morgen so trocken
  • heute hab ich mich mal an den Fisch gewagt und diesen in 2 Schritten gemacht ,da meine Arme nicht mehr wollten
  • ich muss aus mehreren Gründen etwas mehr Sport treiben und u.a was für meine Arme tun
  • evtl. wäre etwas mehr Farbe im Schrank nicht schlecht (ist aktuell alles ziemlich dunkel)

So der Fisch heute nachdem ich gestern gewaschen habe

Bild

Gruß TechnikZopf

_________________
Haartyp: 1cF/M ;Farbe: braun, ~Schulter
TB: TechnikZopf (1cF/M)

Avatar nicht aktuell


Zuletzt geändert von Technikzopf am 08.06.2020, 14:44, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.02.2014, 20:27 
Machst du dir denn für die Nacht auch ne Frisur?
Ich schlafe immer mit Zopf (und Seidentuch drüber :oops: ) aber so sind die Haare in der Früh nicht verknotet. Ölen tu ich meine Haare fast täglich, momentan nicht mehr ganz so konsequent, weil ich das Gefühl habe, dass sie es nicht mehr so extrem nötig haben.
Jaa, Sport :huepf: Ich weiß momentan gar nicht wohin vor lauter Motivation. Und dann hab ich immer Muskelkater und muss 1-2 Tage warten :motz: Das ist doof :roll:

Ich finde, der Fisch sieht doch für die ersten versuche nicht schlecht aus. Da es absolut kein einfacher Zopf zum selber machen ist :gut: Ich hab ihn früher öfter mal seitlich gemacht, vl hilft das ja zumindest zum Üben.

:winkewinke:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 27.02.2014, 23:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 21:54
Beiträge: 1071
Wohnort: Berlin
Haartyp: 1c M/F
Nachtprogramm:
Zur Nacht gibt es meist nen einfachen Flechtzopf mit weichem Gummi und das geht meist ganz gut zumindest wenn ich ruhig schlafe, sonst schaff ich es irgendwie das ich das Gummi irgendwo in Kissen nähe finde und der Zopf mehr oder minder aufgedröselt ist.

Und letzte Nacht war wohl wieder besonders unruhig.
Und sowie so hab ich immer Teile der "Stufen" ums Gesicht&Schultern hängen die sich befreit haben.

hmm Tuch mal Probieren wollt eigentlich wegen was ganz anderem in den Bastelladen ,aber vllt hat der ja was da.



Schön dass du deine Sport-Motivation schon gefunden hast ich such noch den Rest davon, oder magst mir nen Teil abgeben

Naja ich find den oberen Teil noch ziemlich unordentlich ,aber muss ich eben mehr üben ,unten hab ich ja etwas später nachgeflochten und vorne wo ich ihn sehen konnte.

Verknoten hab ich beim schlafen in ruhigen Nächten auch kein Problem, aber wenn ich mal offen lasse ist es schon anstrengend beim entwirrren
ich meinte da Tagüber bzgl. Uni und Tasche Jacke etc. ,da wird es anstrengend beim entwirren wenn ich das nicht zwischen durch mache :lol:

_________________
Haartyp: 1cF/M ;Farbe: braun, ~Schulter
TB: TechnikZopf (1cF/M)

Avatar nicht aktuell


Zuletzt geändert von Technikzopf am 18.10.2021, 19:24, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.02.2014, 00:05 
Lustig. Ich hab die Nacht auch offensichtlich extrem unruhig geschlafen, weil mir mein Tüchlein vom Kopp gerutscht ist :oops: Manchmal verlier ich mein Haargummi auch, aber selten.

Der Bastelladen hat bestimmt n weißes Seidentuch. Sind auch nicht sonderlich teuer.

:kicher: Meine Motivation momentan reicht für 3, kannst also gern was abhaben. Ich komm wohl eh bald mal in nen Interessenkonflikt :roll:

Mit offenen Haaren hab ich mittlerweile seit August nicht mehr geschlafen. Arg verknotet haben sich meine Haare aber zum Glück noch nie.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2014, 10:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2011, 10:13
Beiträge: 517
Hallo Technickzopf

Deine Haare sind ja echt schön. Bin schon gespannt wie es bei dir weiter geht.
Bei deiner Haarlänge werde ich ja total neidisch. :anbet: wirklich schön die ersten Bilder sind echt Toll.

_________________
"Mein Tb"

"Gemeinschaftsprojekt: Schöne lange Männerhaare"

Schulter [erreicht] APL [erreicht] BSL Midback


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.03.2014, 13:27 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2010, 21:54
Beiträge: 1071
Wohnort: Berlin
Haartyp: 1c M/F
Morgen Grisu, danke erstmal und willkommen

@ Râa : Tuch hab ich eins gefunden , nur wieß ich nicht wie ich das gescheit festkriege aktuell wickel oder knote ich es einfach um den Zopf

Tuch ging eigentlich ganz gut aber die Kürzeren Haare finden immernoch ne Weg um aus dem Zopf zu rutchen aber die werden ja auch länger ,hoffentlich bevor die wegbrechen oder so.

und sonnst gibt es nicht viel habe beschlossen die 2 Modellautos die ich schon ewig rumliegen habe zu überholen und kam auch ganz gut vorran bis ich feststellenmusste da fehlt ne wichtige Schraube ,also Baustop.

Und dann habe ich auch beschlossen mein Fahrad wieder mehr zu nutzen also geht es ab jetzt mit dem Rad zur UNI oder wohin auch immer.


Gestern gab es dann mal den Versuch eines Franzosen ging eigentlich auch beim flechten nur sah dann etwas falsch aus,aber alltagstauglich.

_________________
Haartyp: 1cF/M ;Farbe: braun, ~Schulter
TB: TechnikZopf (1cF/M)

Avatar nicht aktuell


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 355 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 24  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de