Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 21.11.2019, 21:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 124 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.02.2014, 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2014, 17:50
Beiträge: 256
Guten Tag!

Heute eröffne ich also auch ein Tagebuch. Und das auch noch hier, obwohl man meine Haare nicht wirklich als lang bezeichnen kann. Aber sie wollen Aufmerksamkeit. Deshalb widme ich dieses Tagebuch meinen Wutlöckchen :D

Meine haarige Geschichte:

Ich wurde mit rabenschwarzen Haaren geboren, im Kleinkindalter hatte ich blonde Schillerlöckchen. Später pendelten sie sich auf ein Kastanienbraun ein. Locken hatte ich schon immer. Sehr lang und seeeehr lockig. Dann ergriff ich einen Beruf, der nicht gerade haarschonend ist. Aber mit viel Pflege haben die Wutlöckchen und ich es irgendwie hingekriegt. Vor einigen Jahren wurde mein Mann krank und die Wutlöckchen kooperierten nicht mehr. Sie fielen aus (mein Mann hat trotz Chemo kein Haar verloren...grrrr). Es war nicht schlimm, aber schlimm genug, dass ich sie abschneiden musste. Scheinbar fanden die Wutlöckchen das gar nicht gut und wüteten. Sie wurden trocken und spröde in den Spitzen und renitent bis zum Anschlag. Wachsen wollten auch nur vereinzelte Strähnen. Vor einer Woche hatte ich genug von diesem haarigen Rosenkrieg. Die Wutlöckchen kamen ab und wir schlossen ein Abkommen: Neuanfang!!!

Pflege:

Meine Haarpflege besteht aus silifreien Shampoos und Condis, Haarseifen und selbstgemischten Kuren, Rinsen uns LIs. Ich bin sehr experimentierfreudig, daher hab ich keine Routine. Die Wutlöckchen zeigen mir schon sehr genau, was sie gerade brauchen.

Strapazen:

Die Wutlöckchen sind sehr großen Strapazen ausgesetzt, die ich leider nicht ändern kann. Aber ich versuche, sie weitgehend zu beschützen :)

Mein Ziel:

Langfristig gesunde Wutlöckchen!!!

https://www.dropbox.com/s/kspjntwqvq0j7 ... .21.20.jpg

Das sind die Wutlöckchen. Sie sehen heller aus, als sie sind.

So, das war meine Kurzgeschichte.

Liebe Grüße an alle, die das lesen. Freue mich auf Tips und Tricks. Da ich einige Erfahrungen mit selbstgemachter Haarpflege habe, kann ich vielleicht auch mal helfen. Ich werde meine Rezepte hier auch dokumentieren.

Damaris

_________________
3a (oder 2c bei hoffentlich bald mehr Länge) Mii ZU 8,5 momentane Länge 49cm

viewtopic.php?f=21&t=22829

Damaris und ihre despotischen Wutlöckchen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.02.2014, 16:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2014, 17:50
Beiträge: 256
Soooo....hier meine letzten Pflegeprogramme.

17.02.2014

Pre-Wash:
1 Eigelb
1 EL Olivenöl
1 EL Rapsöl
1 EL Naturjoghurt
etwas Gesichtscreme mit Weizenkeim und Aloe Vera
(2Std. Einwirkzeit)

ausspülen mit Condi und warmem Wasser
Shampoo (Rainforest Moisture Body Shop)

Rinse:
Apfelessig und Aloe-Gel

Condi (Rainforest Moisture)

LI:
Mandel- und Kokosöl

Fazit:
stark gelockt, weich ---> zufrieden
auch die nächsten Tage wunderbar definierte Locken




19.02.2014 (jaja, ich weiß....war ein Notfall wegen meines Berufes)

Pre-Wash:
eine halbe Avocado
1 EL Joghurt
etwas Sahne
ein paar Tropfen Mandelöl
etwas Gesichtscreme Weizenkeim/Aloe
(2Std. Einwirkzeit)

auswaschen mit Condi

Rinse:
1/5 L gekochtes Wasser (abgekühlt)
Tee (Kamille + Früchte)
etwas Aloe-Gel
wenig Kaffee vom Morgen

Shampoo
Condi

LI:
Mandel- und Kokosöl

Fazit:
wunderbar fluffige Haare, sehr weich, allerdings sind die Locken nicht so stark gebündelt, sehr glänzend

_________________
3a (oder 2c bei hoffentlich bald mehr Länge) Mii ZU 8,5 momentane Länge 49cm

viewtopic.php?f=21&t=22829

Damaris und ihre despotischen Wutlöckchen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.02.2014, 01:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2014, 17:50
Beiträge: 256
Guten Abend!
Oder vielmehr gute Nacht.

Es geht in die Perücken-Endrunde!!!! Ich mache aus der Not eine Tugend und öle die Wutlöckchen ordentlich ein, bevor sie "unter die Haube" kommen. Ist wie ein Fettes LI während man arbeitet, nur, dass es keiner sieht ;) Heute Abend hab ich Walnussöl genommen. Nach der Vorstellung sah es etwas fettig aus, aber ich glaube, morgen werden die Borsten alles gesoffen haben. Auf jeden Fall sind sie trotz schneckerln und Perücke ganz weich und lockig, leider noch etwas ölig. Da ich nur noch zwei Vorstellungen mit Perücke habe, werde ich mit der Wäsche wohl bis Montag warten. Lohnt sich vorher eh nicht, hehe....

Gute Nacht

_________________
3a (oder 2c bei hoffentlich bald mehr Länge) Mii ZU 8,5 momentane Länge 49cm

viewtopic.php?f=21&t=22829

Damaris und ihre despotischen Wutlöckchen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.02.2014, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.09.2013, 14:44
Beiträge: 159
Guten Abend Damaris,

du hast wunderschöne Löckchen! Da werd ich ganz neidisch!

Es ist doch was tolles, die Haare wärend des Tages versteckenzukönnen wenn man sie vorher geölt hat.

_________________
1bMii / ZU 7,5cm / 89cm Juni 17

PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.02.2014, 01:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2014, 17:50
Beiträge: 256
Vielen Dank, Vollmilchkeks!
Es ist wirklich praktisch, die Perücke als eine Art Wärmehaube für Öle zu sehen. Deshalb hab ich auch aus der Not ne Tugend gemacht. Das ist ab heute Abend vorbei!!!! Derniere!!!! In den nächsten Vorstellungen darf ich meine Haare tragen, wie ich möchte. Erstmal Haarpause, d.h. regenerieren für die Haare und 2 Tage frei für mich. Morgen, bzw. heute ist erstmal Waschtag. Ich freue mich sehr darauf.
Nebenbei....hat jemand ne Idee für Stylingprodukte ohne Silikone? Wow...ist echt schwierig, in meinem Job, bei dem viel gestylt wird, ohne Chemie auszukommen. Ich mag ja Kokosöl und Sheabutter. Fixiert gut und pflegt trotzdem. Wenn jemand noch andere Ideen hat..,,BITTE MELDEN!

Knutsch, Damaris

_________________
3a (oder 2c bei hoffentlich bald mehr Länge) Mii ZU 8,5 momentane Länge 49cm

viewtopic.php?f=21&t=22829

Damaris und ihre despotischen Wutlöckchen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.02.2014, 20:12 
Offline
gesperrt

Registriert: 06.11.2013, 13:49
Beiträge: 3463
Hallo du :) ich mag deine Art zu schreiben und deinen neuanfang. Das hat einfach so schön viel Energie :)
Wegen der silifreien pflege: schau dir vlt mal die Produkte von alverde an die sind silifrei wie auch alle anderen naturkosmetik Marken wie weleda, khadi, longona und co :)
Liebe grüße!

_________________
Bild
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=21&t=22193
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.02.2014, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2014, 20:16
Beiträge: 314
Ich habe gerade dein TB entdeckt. Lasse dir mal liebe Grüße da.
Unglaubliche schöne Locken hast du!

_________________
2aMii, ZU 8 cm, SSS 68,5 cm in karamelblond, Mein Tagebuch
Ziel: Mehr Glanz, weniger Stroh, weniger Elektro auch ohne Silikone
Langfristiges Ziel: Mit gesundem wawawoom Haar zur MBL (70 cm)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.02.2014, 05:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2014, 17:50
Beiträge: 256
Erstmal danke, Lulu und Schote, für eure lieben Kommentare!!! :D
Ich freu mich immer sehr über Besuch!

Heute (bzw. gestern) war Waschtag. Nach dem Haarstress der letzten Wochen hab ich mich für Oilrinsing entschieden.

Waschen: Rainforest
Rinse: Olivenöl
Condi: Rainforest

Ok....ich gebe es zu....ich habe es ein wenig mit der Rinse übertrieben. Aber bei den Wutlöckchen fällt es eh kaum auf :wink: Auf jeden Fall haben sie jetzt die Pflege, die sie so dringend nötig hatten und sind weich, zahm und überhaupt nicht trocken und knirschig. Sie fühlen sich schwer an. Ist ja auch kein Wunder bei der Menge Öl. Leider hab ich die Kopfhaut zu viel pflegen wollen. Hm, naja, die Borsten werden das schon wegsaufen. Ansonsten bin ich für so ein kurzes Pflegeprogramm echt zufrieden. Gerade nach der Haarquälerei der letzten Wochen. Ich glaube, den Löckchen sind auch erstmal zufrieden. Und damit verabschiede ich mich ins Bett.

Liebe Grüße und gute Nacht,
Damaris

_________________
3a (oder 2c bei hoffentlich bald mehr Länge) Mii ZU 8,5 momentane Länge 49cm

viewtopic.php?f=21&t=22829

Damaris und ihre despotischen Wutlöckchen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.02.2014, 09:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2011, 18:52
Beiträge: 1762
Wohnort: Tübingen
Huhu Damaris :winke:
Dann erstmal herzlich Willkommen hier! :)
Ich dachte mir auf den ersten Blick in dein Tagebuch, du bist irgendwie sympathisch und deine Art zu schreiben ist so nett und erfrischend :wink:
Außerdem find ich deine Löckchen so süß und bin gespannt, wie sie mit der richtigen Pflege in lang aussehen werden! Ich lass mich hier mal nieder und bin schon ganz neugierig auf neue Bilder von deinen Wutlöckchen :wink:

Liebe Grüße
MiBau

_________________
1bM ~mittelbraun NHF~ 112cm, Postklassik.

Rückschnitt am 20.09. auf 81cm
Aktuell: 90cm


Tagebuch
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.02.2014, 10:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2013, 23:24
Beiträge: 110
Huhu, ich bin ja auch sehr gespannt darauf wo deine Haare noch mit dir hinwollen. Du hast jedenfalls ganz bezaubernde Locken! :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.02.2014, 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2013, 17:01
Beiträge: 612
Wohnort: Nähe Frankfurt a.M.
Ich setze mich dann auch mal dazu :D . Es ist wirklich beeindruckend, wie gut und schnell deine Haare auf die Pflege mit Öl zu reagieren scheinen. Auf deine weiteren Schritte und hoffentlich auch Erfolge bin ich auf jeden Fall gespannt :wink: .

_________________
Mein PP: Ein Langhaar (?) auf Lösungssuche

Instagram - jedoch ohne Haare ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.02.2014, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2014, 17:50
Beiträge: 256
Uuuhh...so viel Besuch. Da freu ich mich aber! Herzlich Willkommen, ihr Lieben, und danke, für Eure lieben Worte. Das hört man doch gerne. Ich hab ja schon etwas Vorerfahrung, was meine Haarpflege betrifft und was die Kringel mögen. Mit Öl experimentiere ich schon seit vielen Jahren. Allerdings muss ich ein besseres Gespür entwickeln, was die Wutlöckchen wann brauchen. Das ändert sich nämlich ständig. Je nach Jahreszeit, Wetterlage, Stress usw. Aber ich denke, das geht vielen hier so. Daher ist dieses Tagebuch mehr als praktisch für mich, weil ich alles genau dokumentieren kann. Hab das schonmal auf Papier gemacht, wurde dann aber nachlässig und Fotos gab es auch nicht.

Und nun zum Oilrinsing, welches wohl dringend nötig war:
Die Wutlöckchen haben die ganze Nacht durchgemacht und alle Reserven gesoffen wie ein Jeck in der Karnevalszeit. Nur sahen die heute früh gut aus und gar nicht verkatert. An der einen Seite wirkt es etwas strähnig. Das kann aber auch daran liegen, da ich eine Strähne habe, die eine etwas andere Struktur hat und fast glatt ist. Das hatte ich schon häufiger, wenn ich mit Öl gearbeitet habe. Halb so wild, dann wird die nächstes Mal auf Diät gesetzt :wink:

Soooo....jetzt forsche ich erstmal, wie ich Fotos hier rein setzen kann, damit es Fotos sind und kein blöder Link. Hat jemand vielleicht ne Idee? Das finde ich nämlich viel schöner.

Liebe Grüße, Damaris

_________________
3a (oder 2c bei hoffentlich bald mehr Länge) Mii ZU 8,5 momentane Länge 49cm

viewtopic.php?f=21&t=22829

Damaris und ihre despotischen Wutlöckchen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.02.2014, 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4917
Ein neues Lockentagebuch, wie schön! Ich bin auch dabei, und lese interessiert mit :D

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.02.2014, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2014, 17:50
Beiträge: 256
Das freut mich, pheline...ich mag Gäste! Herzlich Willkommen!!!

_________________
3a (oder 2c bei hoffentlich bald mehr Länge) Mii ZU 8,5 momentane Länge 49cm

viewtopic.php?f=21&t=22829

Damaris und ihre despotischen Wutlöckchen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.02.2014, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2014, 20:16
Beiträge: 314
Zum Bilder hochladen. Ich lade meine Bilder bei bilderhochladen.net hoch, das ist kostenlos und man bekommt noch einen BBCode mit, den man in den Beitrag kopieren kann, so dass das Bild direkt erscheint :D.

Ich bin schon sehr auf neue Wutlockenbilder gespannt :mrgreen: !

_________________
2aMii, ZU 8 cm, SSS 68,5 cm in karamelblond, Mein Tagebuch
Ziel: Mehr Glanz, weniger Stroh, weniger Elektro auch ohne Silikone
Langfristiges Ziel: Mit gesundem wawawoom Haar zur MBL (70 cm)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 124 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Rafunzel


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de