Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 28.09.2022, 20:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 721 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 45, 46, 47, 48, 49  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.06.2022, 14:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2020, 16:36
Beiträge: 400
Hier setze ich auch mal ein Lesezeichen :)
Sehr schöne Haare und tolle Länge :D

_________________
Mittelblonde NHF mit hellblonder Farbe und violett ums Gesicht
1c-2a, ZU 6cm, 88cm lang
Insta: https://www.instagram.com/invites/conta ... nt=onuhzzf
PP: viewtopic.php?f=21&t=32315


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.06.2022, 06:42 
Offline

Registriert: 14.09.2014, 09:38
Beiträge: 1428
SSS in cm: 80
Haartyp: 2b/c F, viel Taper
ZU: 6.5 - 7
Wow, wie lang deine Haare wieder geworden sind. :verliebt: Und die Wellen nach der einen Haarwäsche und Lufttrocknung sehen schon nach einer 2er Struktur aus. :shock:

Wohnst du (wieder?) in Berlin? Vielleicht kann man hier ja mal wieder ein Treffen hinkriegen. :D Seit ich hier wohne (kurz vor Corona hergezogen), war ja leider nicht so viel los.

_________________
keksdoses Haartagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.06.2022, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2009, 00:09
Beiträge: 1401
Wohnort: Berlin
Dankeschön, werte Dame. Welch edlen Namen ihr euch erwählet habt, Genoveva von Brabant!

Haaaallo Keksdose <3
Ja, war Zuhause mit dem normalen Wasser direkt wieder weg. Schade eigentlich.. aber ich fahre nächstes Jahr wieder nach Kassel und stelle mich dann schonmal auf die Locken ein :D
Apropos; dort ist auch dieses Bild entstanden:
Bild
Meine Töchter werden gerade richtig langhaarig <3


Ja, wir sind wieder zurück nach Berlin gezogen. Und haben mal eben schnell einen Umzug zwischen zwei Lockdowns gequetscht, bzw. das Home-Office gewechselt :irre:
Ja, finde ich eine tolle Idee. Da wechsel ich gleich in den Stammtisch-Thread!

_________________
1cmii8,2 Länge:22(103cm SSS)
Mein Projekt:Bodenlänge in NHF
Alte PPs (Steiß bis Knie):100-120cm & abgebrochen: Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: sternchenfine: klassische Länge
BeitragVerfasst: 19.06.2022, 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2009, 00:09
Beiträge: 1401
Wohnort: Berlin
BildBild
Heute hab ich FTE auf klassischer Länge. Damit man es besser erkennt, rechts mit angefeuchteten glatt gekämmten Haaren.
Auf der Länge war ich auch schon vor fünf Monaten.
Dass es nicht länger wird liegt an Haarbruch und Haarausfall. Aus irgendeinem Grund sind meine Haare auf der gesamten Länge klettig und brüchig geworden. Sie reißen total schnell ab. Der Haarausfall gesellt sich erst seit ein paar Tagen hinzu.

Ich werde Morgen nach Aufbaukuren suchen, um die Struktur wieder zu verbessern.
Und dann lege ich erstmal einen Längenstopp ein.

Bis der Haarausfall vorbei ist und die Struktur wieder normal geworden ist, werde ich bei Klassik trimmen, damit die Kante nachdicken kann. Wenn da ungefähr Bleistiftdicke erreicht ist, kann es weiter gehen, ansonsten beerdige ich meine weiteren Längenziele.
Aber klassische Länge ist ja etwas was man auch gut langfristig tragen kann.

_________________
1cmii8,2 Länge:22(103cm SSS)
Mein Projekt:Bodenlänge in NHF
Alte PPs (Steiß bis Knie):100-120cm & abgebrochen: Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.06.2022, 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2020, 16:36
Beiträge: 400
@sternchenfine vielen Dank :D

auch wenn du HA hattest, sind sie dennoch sehr schön und die Länge steht dir gut :)

_________________
Mittelblonde NHF mit hellblonder Farbe und violett ums Gesicht
1c-2a, ZU 6cm, 88cm lang
Insta: https://www.instagram.com/invites/conta ... nt=onuhzzf
PP: viewtopic.php?f=21&t=32315


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.07.2022, 08:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2009, 00:09
Beiträge: 1401
Wohnort: Berlin
Danke Genoveva :)
Ich wollte heute eigentlich auf Klassik zurück trimmen und habe dann gemerkt, dass nichts über Klassik hinaus gekommen ist, was ich trimmen könnte. Der Haarbruch erledigt das von allein.
Bild
Daher bin ich jetzt dazu übergegangen doch die Haare zu flechten und hochzustecken, um den Haarbruch einzudämmen.
Ich habe mir ja vor einem Monat ein Pony geschnitten aus den Strähnen die nur bis BSL gingen, und so kann ich es akzeptieren, doch nicht mehr so viel offen zu tragen.

_________________
1cmii8,2 Länge:22(103cm SSS)
Mein Projekt:Bodenlänge in NHF
Alte PPs (Steiß bis Knie):100-120cm & abgebrochen: Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.07.2022, 14:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2014, 18:32
Beiträge: 13678
Wohnort: Auf der Höhenlinie
SSS in cm: 102
Haartyp: 1bF-Mii
ZU: 6cm
Trotz Haarbruch sehen deine Haare jedoch wunderbar aus. Ich finde, die wirken so weich und seidig :)

_________________
Haartyp: 1bF-M6 102cm 90cm (???) SSS -> kurz vor Klassik wieder Mitte Po dünne Steißlänge Rückschnitt auf Hüfte

aktuelles Längenbild (Jan. 2022)

forumsinternes Couchsurfing
Fastenzeit 2022


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2022, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2009, 00:09
Beiträge: 1401
Wohnort: Berlin

_________________
1cmii8,2 Länge:22(103cm SSS)
Mein Projekt:Bodenlänge in NHF
Alte PPs (Steiß bis Knie):100-120cm & abgebrochen: Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.08.2022, 22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2017, 13:44
Beiträge: 475
Wohnort: Im Ländle
SSS in cm: 78
Haartyp: 1c/2a F
ZU: 6,5
Pronomen/Geschlecht: w
Ich liebe deine Fairies und deine Haarfarbe :verliebt:
Wie hast du denn den Half-Up nur mit einem Stab zum Halten bekommen? ._. Auch können will! :mrgreen:

_________________
1c/2aF // 6,5cm ZU (3,36cm² ZQ) // dunkelaschblond // 78cm S³ // Ziel: 80cm S³

Lange Reise vom Pixie zur Taille:
Ohr < Kinn < Schulter < CBL < APL < BSL < Midback < Taille < tiefe Taille < optisch tiefe Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.08.2022, 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2010, 18:41
Beiträge: 11751
Wohnort: Freiburg
SSS in cm: 125
Haartyp: 1b Mii
ZU: 7
Instagram: @woelfchen83
Pronomen/Geschlecht: XX
Dieser Glanz, phänomenal! :anbet: :verliebt:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.08.2022, 18:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2009, 00:09
Beiträge: 1401
Wohnort: Berlin
Danke Kassettenkind; das ist ein Tornado/Equilibrium bun, die Windung zieht sozusagen an beiden Seiten des Haarstabes und deswegen hält das so gut.

Danke Woelfchen83, ich hätte da gerade eine Behandlung mit "Jean&Len Leave-In Aufbau Spray für geschädigtes Haar - Keratin - glanzvoll und vegan" drin.

Meine Haare sind nämlich immernoch von der Struktur her extrem geschwächt und ich versuche dagegen zu arbeiten.

Womit ich mir diese massiven Strukturschäden auf ganzer Länge eingebrockt habe, kann ich mir nicht erklären. Aber meine Vermutung ist, dass die starken Korkenzieher-Locken, die ich im April im Hotel unerwartet nach dem Haare waschen hatte Auslöser sind. Vermutlich waren da super viele Chlorsalze im Wasser und ich hab das einfach zu lange drauf gelassen?!?

Andererseits hatte ich auch wieder Stress ohne Ende. Trennung, Jobsuche, und wieder alleinerziehend... Naja, das hatte ich zum Glück alles schonmal durch, also werde ich das auch ein zweites Mal überstehen. Nächstes Jahr geht´s dann hoffentlich wieder aufwärts.

_________________
1cmii8,2 Länge:22(103cm SSS)
Mein Projekt:Bodenlänge in NHF
Alte PPs (Steiß bis Knie):100-120cm & abgebrochen: Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.08.2022, 23:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2017, 13:44
Beiträge: 475
Wohnort: Im Ländle
SSS in cm: 78
Haartyp: 1c/2a F
ZU: 6,5
Pronomen/Geschlecht: w
Aaaah, danke für den Tip, das versuche ich morgen auch gleich mal <3

Schön dass du so eine tolle Wirkung mit einem Jean&Len Produkt erzielen konntest (der Glanz ist wirklich außerordentlich! 8) ) Bei mir hatten die Produkte, die ich von J&L hatte, noch nie eine Wirkung gezeigt (weder gut noch schlecht).

Dass du den gleichen Mist schon wieder durchmachst, tut mir wirklich unendlich Leid. Das hast du echt nicht verdient :/ Ich hoffe, deine Haare bleiben wenigstens halbwegs vom Stress verschont.

Dass du dir deine Haare durch einmalig Chlorwasser kaputt gemacht haben könntest, kann ich mir aber tatsächlich so gar nicht vorstellen ._. Vielleicht eher zu viel oder zu wenig Protein? :gruebel:

Auf jeden Fall lasse ich dir mal einen Keks und einen virtuellen Drücker da und hoffe, dass dich das Leben jetzt erstmal von Bu**Sh*t verschont! :keks:

_________________
1c/2aF // 6,5cm ZU (3,36cm² ZQ) // dunkelaschblond // 78cm S³ // Ziel: 80cm S³

Lange Reise vom Pixie zur Taille:
Ohr < Kinn < Schulter < CBL < APL < BSL < Midback < Taille < tiefe Taille < optisch tiefe Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.09.2022, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2009, 00:09
Beiträge: 1401
Wohnort: Berlin
Ich habe Gestern 3cm abgeschnitten, also genau auf klassischer Länge getrimmt.
Zur Zeit bin ich mit meinen Haaren ziemlich unzufrieden, sie sehen immer so zerfleddert aus und reißen/brechen schnell.
Ich dachte erst es wäre fehlende Feuchtigkeit, aber die Haarpflege die ich dagegen gekauft habe bringt nichts. (die komplette Alverde Feuchtigkeits-Serie mit Shampoo, Spülung, Kur und Haarmaske)
Ich hatte es auch mit einer Joghurtkur probiert, für Protein, aber auch das hatte keine erkennbare Wirkung.

Ich hab noch keinen Plan, was ich als nächstes probieren könnte..
Vielleicht muss ich Mal etwas mit Weizenprotein probieren oder Seidenprotein?
Am besten lese ich erstmal nach was unsere LHN-Rezeptekiste so hergibt.

_________________
1cmii8,2 Länge:22(103cm SSS)
Mein Projekt:Bodenlänge in NHF
Alte PPs (Steiß bis Knie):100-120cm & abgebrochen: Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.09.2022, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2017, 13:44
Beiträge: 475
Wohnort: Im Ländle
SSS in cm: 78
Haartyp: 1c/2a F
ZU: 6,5
Pronomen/Geschlecht: w
Schade, dass du gerade keine Freude an deinen Haaren hast. Die Phase durchläuft wohl jeder Langhaarzüchter immer mal wieder. Leider *seufz* Mir geht es grade ein bisschen ähnlich: soooo viel Haarbruch :/ Bei mir liegt es an zu viel Protein. Wenn ich nur einmal ein Produkt mit Protein verwende, sind die Haare komplett übersät mit weißen Bruchstellenpünktchen. Überall.
Die alverde Feuchtigkeitsserie besteht übrigens quasi aus Alkohol und Protein. Also wenn deine Haare nur ein kleines bisschen sind wie meine, dann würde ich dir vielleicht mal eine längere Proteinpause ans Herz legen. Es dauert nämlich leider eine ganze Weile, bis die Proteine wieder ausgewaschen sind und die Haare sich nicht mehr wie Glaswolle verhalten :/

Auf jeden Fall lasse ich dir mal einen herzlichen Drücker da :knuddel: Das wird schon wieder :)

_________________
1c/2aF // 6,5cm ZU (3,36cm² ZQ) // dunkelaschblond // 78cm S³ // Ziel: 80cm S³

Lange Reise vom Pixie zur Taille:
Ohr < Kinn < Schulter < CBL < APL < BSL < Midback < Taille < tiefe Taille < optisch tiefe Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.09.2022, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2021, 19:39
Beiträge: 1849
Wohnort: Bayern, da wo's schön ist ;-)
SSS in cm: 72
Haartyp: 1 b/c; Mii
ZU: 7,5 cm
Pronomen/Geschlecht: w
Hallo Sternchen,

ich dürcke dir die Daumen, dass es dir sowohl im Real-Life, als auch deinen schönen Haaren bald wieder gut geht. :knuddel:
Ich hoffe, du findest, was deine Haare brauchen. :)

_________________
SSS 84 cm (31.01.22), NHF aschig, blondiergesträhnt u Henna
Mein Tagebuch

- on the run: zwischen Midback u Taille -
- und: zwischen Taille u Hüfte -
- jetzt, irgendwo: zwischen Hüfte und Steiß -


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 721 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 45, 46, 47, 48, 49  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de