Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.03.2019, 16:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 634 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 39, 40, 41, 42, 43  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.05.2018, 08:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2011, 16:29
Beiträge: 3334
Wohnort: Franken
Hallo sternchenfine,
ich verfolge ja schon eine ganze Weile still und heimlich deine bewegende (Haar-)Geschichte. Nach dem ganzen Auf und Ab bin ich ziemlich sicher,
dass sich der ZU wieder einpendeln wird. Aber auch so sind deine Haare wunderschön :)
P.S.: Herzlich willkommen in Franken :winke:

_________________
1b-cF 7,0
Länge: 90cm SSS

Mein Haarkanal


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2018, 16:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2009, 00:09
Beiträge: 1288
Wohnort: Berlin
:) :) :) Danke liebe Meela

Heute poste ich mal über einen Lockenschopf:
Bild
Wie würdet ihr diese Strucktur einschätzen?
Das sind die frisch gewaschenen Haare mit Alterra Feuchtigkeitsspülung

Wenn man sie kämmt, was normalerweise wegen der Knoten gar nicht geht, sehen sie so aus:
Bild

Und dann habe ich Alterre Granatapfel Handcreme eingearbeitet und nun sieht es so aus:
Bild


prächtig, oder?
:D

_________________
1cmii7,8 Länge:18(85cm SSS)
Mein Projekt:Bodenlänge in NHF
Alte PPs (Steiß bis Knie):100-120cm & abgebrochen: Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.05.2018, 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2016, 10:19
Beiträge: 773
Hallihallo,

Jetzt oute ich mich auch mal als heimliche Mitleserin deines TB.
Ich hab ja ganz gespannt, deinen Weg vom Megalanghaar (Soooooooo seidig, glänzend *hach*) zum - für LHN-Verhältnisse - Kurzhaar verfolgt und nun möchte ich dich wieder zurück zum Ausgangszustand begleiten.

Zugegebenerweise lese ich oft still mit, aber die Fotos von deinem Mann :shock: beeindrucken mich gerade schwer.
Sehr sehr schöne Haare.
Von der Struktur und Haarfarbe her, erinnern mich die Fotos an Voltilamms.... allerdings sind ihre Schultern eindeutig nicht so breit :lol:
Und Korkenzieherlocken definieren sich immer so wunderschön!

LG und bis bald,
Ginger

_________________
Die Mutter-Tochter-Challenge :mama:
mütterlich gelocktes Feenhaar versus kindlich glattes Rosshaar
- unser Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.05.2018, 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2009, 00:09
Beiträge: 1288
Wohnort: Berlin
Danke Gingerbread, er freut sich über das Kompliment^^
Ich finde es immer schön, wenn sich Mitleser outen. Dann weiß ich, dass meine Beiträge ruhig etwas schöner gestalten könnte.. für mich ist das hier ja vorallem ein Ort zum notieren und festhalten der Etappen.
Ich finde es selbst so schön in liebevoll geführten TBs mitzulesen, gerade eures (Gingerbread und Gingerbreadchen) ist mir da kürzlich wegen der schönen Idee und Umsetzung aufgefallen.

Ich hab heute eine Frisur von Fornarina abgeschaut (sieht mit 1m mehr Länge bei ihr natürlich anders aus):
Bild

Irgendwie hat es aber geziept und deswegen gibt es jetzt nochmal Bilder mit tiefem Pferdeschwanz:
BildBild
Da sieht man auch gut die nächste Etappe:
Am Ende des Musters, im Petrolfarbigen Bereich ist Hüft/Kreuzbein/Steiß/wasauchimmer-Länge. Bis dahin möchte ich erstmal kommen, bevor ich auf dichtere Kante trimme.
Ps: im linken Bild verbirgt sich die Pferdemähne meines Sohnes. Er möchte tatsächlich wieder wachsen lassen, nachdem er drei-vier Jahre lang kurze Haare getragen hat.

_________________
1cmii7,8 Länge:18(85cm SSS)
Mein Projekt:Bodenlänge in NHF
Alte PPs (Steiß bis Knie):100-120cm & abgebrochen: Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.06.2018, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2009, 00:09
Beiträge: 1288
Wohnort: Berlin
Notiz:
Mandelöl auf nasses Haar geben und mit Shampoo ausspülen ergibt seidig-weiche Haare

_________________
1cmii7,8 Länge:18(85cm SSS)
Mein Projekt:Bodenlänge in NHF
Alte PPs (Steiß bis Knie):100-120cm & abgebrochen: Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.06.2018, 09:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2011, 16:29
Beiträge: 3334
Wohnort: Franken
Ich gebe in letzter Zeit immer einen Tropfen Mandelöl ins handtuchtrockene, frisch gewaschene Haar. Hilft bei mir gegen Klett und Verknotungen :) :gut:

_________________
1b-cF 7,0
Länge: 90cm SSS

Mein Haarkanal


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.06.2018, 09:32 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 20:34
Beiträge: 7687
Wohnort: Berlin
Hui, so viel passiert, schon so weit gekommen!
Viel Erfolg im neuen Lebensabschnitt und immer schön in den Kanon einstimmen: kommt Zeit, kommt Haar. Scheint ja auch ein Familienmotto zu werden :wink:

_________________
1aFii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.08.2018, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2012, 20:47
Beiträge: 2120
Nach langer Zeit lese ich auch mal wieder mit. Wahnsinn, wie sich deine Haare erholt haben, HA hin oder her. Irgendwie sind sie schon wirklich fix wieder lang geworden. :) Schön, dass bei dir die Dinge wieder im Lot sind!

_________________
1cF/Mii 6,5 TB bis Klassik - geschlossen
Und jetzt noch blickdicht!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2018, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2009, 00:09
Beiträge: 1288
Wohnort: Berlin
Ich bin jetzt bei 7,6cm ZU, also 5mm mehr als bei der letzten Messung ende Mai!
Die Haare sind jetzt auf Höhe des Beckenkamms, also auf gutem Weg in Richtung Steiß.
Da es Neuwuchs gab und der Zopf langsam wieder dicker wird, werde ich nicht mehr auf eine Kante hinarbeiten...
das wäre bei dem Taper Wahnsinn und ich müsste ewig warten bis die Haare wieder richtig lang sind.
Also werden es wieder Fairies. Was solls. War ja auch schön :)
Bild
Bild
Das ist schon extrem mickrig, wenn man bedenkt was ich mal auf dem Kopf hatte:
Bild
Dreimal so breit und so lang...
Aber genug Wehmut! Vielleicht komm ich ja da noch einmal hin in meinem Leben... schön wär´s.

Die Haare sind jetzt etwa so lang, wie sie es waren, als ich mich im LHN angemeldet habe;
auch der einfache Flechtzopf endet wieder auf Tailie.
So langsam muss ich aufpassen, dass ich die Spitzen nicht einklemme wenn ich meine Hosen anziehe. Großartig!

_________________
1cmii7,8 Länge:18(85cm SSS)
Mein Projekt:Bodenlänge in NHF
Alte PPs (Steiß bis Knie):100-120cm & abgebrochen: Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2018, 23:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2015, 00:48
Beiträge: 1454
Wohnort: im Wald zwischen Feen und Elfen
Schön, dass du dich für Fairies entschieden hast :)
Die Haare sehen jetzt schon echt toll aus :)
Wann hast du das letzte Mal geschnitten?

_________________
1bMii; ZU 8,5cm; APL[X]; BSL []; Taille []


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2018, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2009, 00:09
Beiträge: 1288
Wohnort: Berlin
Hallo Hildur :)
Dankeschön! Vor ziemlich genau 7 Monaten habe ich meinen Haarzipfel auf Tailienlänge gekürzt.
Ich mag Fairies auch. Zumal sie ja wieder ganz von selbst entstehen werden, mit total gesunden, weil (größtenteils) nie geschnittenen Spitzen.

_________________
1cmii7,8 Länge:18(85cm SSS)
Mein Projekt:Bodenlänge in NHF
Alte PPs (Steiß bis Knie):100-120cm & abgebrochen: Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.01.2019, 02:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2009, 00:09
Beiträge: 1288
Wohnort: Berlin
Bild
Startbild 2019
85cm SSS
Zu: 7,8cm

Meine Haare haben lange gebraucht um den Umzug bzw das andere Wasser zu vertragen.
Jetzt habe ich eine Flasche Lavera Feuchtigkeits Shampoo Sensitiv mit 50ml Avocadoöl vermischt und seitdem gehts wieder. :)

_________________
1cmii7,8 Länge:18(85cm SSS)
Mein Projekt:Bodenlänge in NHF
Alte PPs (Steiß bis Knie):100-120cm & abgebrochen: Wadenlänge


Zuletzt geändert von sternchenfine am 06.01.2019, 20:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.01.2019, 05:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4455
Wohnort: Saggsn
Was lange währt... -> dafür dass sie so lang gebraucht haben sich an das neue Wasser zu gewöhnen, sehen sie jetzt auch echt super aus! :gut:

_________________
1c F/M 6 · Taille · auf dem Weg zur Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.01.2019, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2009, 00:09
Beiträge: 1288
Wohnort: Berlin
Juchu, hab Zu gemessen und bin bei 7,8cm
Wie immer mit Kabelbinder gemessen
Es geht also wirklich wieder aufwärts!

_________________
1cmii7,8 Länge:18(85cm SSS)
Mein Projekt:Bodenlänge in NHF
Alte PPs (Steiß bis Knie):100-120cm & abgebrochen: Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.01.2019, 22:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2012, 12:00
Beiträge: 2940
Na, dass liest sich doch gut. :)
Ich freue mich, zu sehen, dass deine Haare schon so weit gekommen sind.

_________________
1c F ii / 7,2 cm ZU / MO
Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 634 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 39, 40, 41, 42, 43  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de