Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 03.12.2021, 13:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 876 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 59  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.04.2015, 13:40 
*freufreufreufreu* will endlich sehen wie DasHaarDesGrauens im Endergebnis aussieht :)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 05.04.2015, 14:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2014, 23:42
Beiträge: 1617
Wohnort: Dresden
Hihi, deine Haare wachsen hinten schneller als vorne :D. Und die ungefärbten Haare sehen soooo viel besser aus, als die gefärbten, ehrlich.

Also ich mag die mega-ZU-Rastas mehr an dir, die sehen nach Megavolumen aus ;). Kommst du mittlerweile mit der klassischen Länge klar?

_________________
| 2c F-M ii | kastanienbraun (nhf) | 6 cm ZU nach Haarausfall | zwischen Taillie und Hüfte | Mein haariges Tagebuch
Schaumberge | Schnittfrei | Flechten und Frisieren
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.04.2015, 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2010, 17:41
Beiträge: 11728
Wohnort: Freiburg
SSS in cm: 125
Haartyp: 1b Mii
ZU: 7
Instagram: @woelfchen83
Pronomen/Geschlecht: XX
Also ich find, die Farbe die du jetzt hast, steht dir ausgezeichnet. Rot lässt einem schnell blass und kränklich aussehen und mit dem blond/braun-Mix bist du auch klamottentechnisch variabler :wink:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.04.2015, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2014, 17:24
Beiträge: 1882
Die Braids sind richtig toll geworden, sieht super aus! :verliebt:
(Ich muss dazu aber sagen, dass mir diese Haarfarbe an dir viel besser gefällt als rot :oops: )

_________________
1b-c M ii 9cm, NHF: goldbraun
Start (11/14): 44cm nach SSS
aktuell etwa 100cm nach SSS

ehemaliges PP: Estelwens Reise zur 90 über Midback und Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.04.2015, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2014, 19:35
Beiträge: 7277
Wohnort: Nördliches Niedersachsen :D
Wow schön :verliebt: Und so fein! Wie lange hast denn daran gesessen :shock:

_________________
1bMii (geschätzt), ZU 8,5cm, 80cm nach SSS --> Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.04.2015, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 12:54
Beiträge: 5146
Wohnort: Saggsn
Haartyp: 1c F/M
ZU: 6 - 6,5cm
Wow :helmut: ich finde deine aktuelle Frisur fantastisch! Der Zopfumfang sieht auch sooo natürlich aus, das könnten im Prinzip auch alles deine eigenen Haare sein. Damit kannst du jetzt bestimmt auch viele tolle Duttfrisuren machen, oder? :D

_________________
TBL · FTE · NHF :kicher:
Schnittfrei durch 2021 · Frisurenprojekt 2021


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.04.2015, 00:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 21:40
Beiträge: 8832
Wohnort: Frankenland
SSS in cm: 56
Danke schön :D

Das sind jetzt 110 feine Zöpfe. Der schöne ZU liegt also rein daran, dass ich wenig Kunsthaar rein genommen habe. (Beim letzten Mal waren es ja 22 cm bei 106 Zöpfchen.)
So gefällt es mir auch sehr gut...

Wünsche ans nächste Flechten:
- Mittelscheitel einplanen
- Basen von ca 5-Cent-Stück-Größe
- Wenig Kunsthaar einflechten
- Klassikerlang

:huepf:

@MissHeadcrusher: Ja, sieht echt so aus. :kicher: Und das ungefärbte Haar fühlt sich auch supergesund an. Hm ja... ein klein wenig mehr ZU wäre auch ok. So zwischen 10 und 15 ist ok, aber bei 20 cm krieg ich die Krise. Aktuell sind die Rastas 105 cm und ich fühl mich seeehr wohl damit.

@woelfchen83, Estelwen: An sich gefällt mir braun auch, aber ich vermisse das Rot doch seeeehr... :oops:

@lynx2803: Die Flechterei war dann schon echt per~vers... Habe eine Woche lang jeden Abend paar Stunden daran gearbeitet. Ca 20 Stunden. Also dreimal so lange wie beim Profi. :irre: Aber am längsten hat gedauert die feinen Zöpfchen bis runter zu flechten. Nächstes Mal würde ich gerne wieder Twists machen, die sind nach paar cm anflechten relativ schnell gekordelt.
Solche Twists fände ich voll schick: https://de.pinterest.com/pin/322851867014031960/

@Rosmarin: Ja, das fühlt sich jetzt absolut normal an. Wie klassikerlanges Pferdehaar... Kann jetzt wirklich endlich richtig Dutts üben. In den letzten Monaten trage ich vor allem Pferdeschwanz und vorher waren die Haare ja auch zu kurz für große Flechtkunstwerke.

:totalbanane:

_________________
Feuerlocke boxt sich durch auf der langen Reise zum Klassiker
Kommt Zeit kommt Haar... 01.09.2021: 56cm

"Die aller mutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. Laut!" (Coco Chanel)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.04.2015, 09:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2011, 22:46
Beiträge: 5711
Wohnort: nah beim jägermeister
whow! das sieht echt fast aus wie geflochtenes naturhaar. sehr cool!
gibts zum twisten nicht so ne maschine?
kann man das kunsthaar nicht wieder verwenden? dann könntest du eine rotsträhne pro zopf ja vom alten mit dazu tun.

_________________
1a f-i-5 cm http://tinyurl.com/ohente
wenn du nicht willst, das dein bilder und texte im internet zu finden sind, poste sie nicht! ;)
http://tinyurl.com/q26kzcq


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.04.2015, 09:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2014, 19:35
Beiträge: 7277
Wohnort: Nördliches Niedersachsen :D
Hahaha... Das kann ich mir gut vorstellen... Wie lange hält sowas jetzt bei Dir?
Twists sind auch schön. Und wenn die einfacher zu machen sind, umso besser!

Ich hatte mir meine damals beim Afro-Shop machen lassen. Am Oberkopf mit Cornrows. Leider war das nix für meine Haare. Haarwuchs sei dank sah es nach 3 Wochen total blöde aus. Dann war alles insgesamt auch viel zu schwer, weil er sie relativ dick gemacht hatte. Morgens lag dann ab und zu der eine oder andere Zopf im Bett und ich eine kahle Stelle am Kopf :shock:

_________________
1bMii (geschätzt), ZU 8,5cm, 80cm nach SSS --> Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.04.2015, 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 21:40
Beiträge: 8832
Wohnort: Frankenland
SSS in cm: 56
Bis zu 12 Wochen kann man das so tragen. Dann verflilzen langsam die Ansätze...

Genau das Problem hatte ich auch mit Afro-Friseuren.
Beim Anflechten ziehen sie bis es wehtut und machen die Zöpfchen auch noch so dick, dass man einen Zu von über 20 kriegt. :shock:
Mir fehlt ein Zöpfchen direkt an der Geheimratsecke, dadurch sieht die jetzt auf der einen Seite größer aus... :oops:

Man muss seiner Flechterin echt deutlich sagen wie man es gerne hätte. Am besten mit Beispiel-Bildern.
Weil die hat eben ganz andere Schönheitsideale (Volumen, Volumen, Volumen) und offensichtlich auch kräftigere Haare.

Von daher finde ich auch unser Projekt mit dem Rastaflechtkreis super: viewtopic.php?f=33&t=25743
Nicht nur ist es weitaus günstiger, wir können uns auch besser absprechen.

----------------------------------------------------------------------------------------

Ergänzung: Sew-in für tolles Haar?

Mir sind Videos von einem speziellen Sew-in-Style unterkommen... War bissel am recherchieren was ich spätestens in der Jobsuchzeit nächstes Jahr so an Post-Rasta-Frisuren tragen könnte.
Kurz gesagt man teilt das Haar beim "Vixen Sew-In" in vier Sektionen, lässt dazwischen Haare offen und flechtet 4 Cornrowflechtungen an die man dann Tressen näht.

Also ich finde das sieht suuuuuuuuuuuuper natürlich aus!
Hab richtig Herzklopfen beim Gedanken daran da solche 80 cm Tressen befestigen zu lassen und superlanges "offenes" Haar zu haben.


_________________
Feuerlocke boxt sich durch auf der langen Reise zum Klassiker
Kommt Zeit kommt Haar... 01.09.2021: 56cm

"Die aller mutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. Laut!" (Coco Chanel)


Zuletzt geändert von Feuerlocke am 17.05.2015, 20:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2015, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 21:40
Beiträge: 8832
Wohnort: Frankenland
SSS in cm: 56
Kleines haariges Update:

Also im Moment läuft alles ganz friedlich und gemütlich vor sich hin. :)
Haarlänge erreicht diesen Monat ca 46 cm, davon sind effektiv leider nur ca 15 cm (Strähnenlänge) gesund.
Aber ich schneide erst ab in 12 Monaten wieder, dann habe ich nämlich insgesamt BSL erzüchtet. :cheer:
Mit den hingeschummelten 105 cm Länge an sich bin ich sehr zufrieden, das ist genau DIE Wohlfühllänge.
Neue Rastas können noch bis zu 6 Wochen warten. Ich hoffe bis dahin die neuen Echthaartressen bestellen zu können. Sonst werden es eben nochmal Braids...

Vor knapp 3 Monaten habe ich von Silberfischchen vier Seifenproben bekommen und 1 mal pro Woche damit gewaschen.
- 23% überfettete "Muschelseife mit Protein"
- 23% überfettete "Muschelseife ohne Protein"

- 23% überfettete "Agnos Overkill mit Protein"
- 23% überfettete "Agnos Overkill ohne Protein"

Die Muschelseifen sind nun verbraucht und die nächsten Beiden stark angewaschen.
Fazit bisher: Wäscht sich angenehm, KH wird sauber, viel weniger Jucken und Schneien.
Bislang scheint die hohe Überfettung super zu sein, wie das dann mit offenem Haar wird ist abzuwarten.

Frisurenmäßig bin ich eher unkreativ 8-[
- Wickeldutt
- "Pony-Partie" zurückgeklammert
- Pferdeschwanz
- Hohe Twintails (Sailor Moon Frisur)

Tja... Erstmal nur abwarten und Tee trinken. :kaffee:

Edit:
Jetzt Mitte Mai ist auch die zweite Muschelseife verbraucht. Waren schöne Seifchen.
Und da war ein Tippfehler.

_________________
Feuerlocke boxt sich durch auf der langen Reise zum Klassiker
Kommt Zeit kommt Haar... 01.09.2021: 56cm

"Die aller mutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. Laut!" (Coco Chanel)


Zuletzt geändert von Feuerlocke am 17.05.2015, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.05.2015, 16:19 
Offline

Registriert: 16.02.2015, 21:12
Beiträge: 3263
Gibt es irgendwo ein Foto mit deiner Sailor Moon Frisur? :D

_________________
Starfish aber jetzt mit Undercut und Wuschellocken


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.05.2015, 22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 21:40
Beiträge: 8832
Wohnort: Frankenland
SSS in cm: 56
Nunja, weiter vorne gabs schonmal so Fotos...
*wühl kram kruschtel*

Bild :D

Aktuell habe ich schon ziemlich rausgewachsene Ansätze und störe mich auch daran, dass sich unschöne Beulen bilden, wenn ich die Haare hochbinde.
Das Phänomen betrifft besonders den Hinterkopf bei besagten Twintails, deshalb verschone ich euch mit aktuellen Bildern davon. 8-[
Im Grunde genommen trage ich zur Zeit nur "Pony-Partie" zurück, Wickeldutt und Pferdeschwanz (in dieser Reihenfolge).

Aber ich könnte ganz aktuell mal brandneue Bilder meiner Ansätze zeigen:

Bild <--- mit Blitz
Bild<--- ohne Blitz

Die Wahrheit liegt wohl so irgendwo in der Mitte. Auf jeden Fall kein schön leuchtendes helles "Naturrot", wie ich es gerne hätte. :(
Ich mag diese Farbe so nicht besonders und kann die ziemlich sichere Prognose abgeben, dass ich bald wieder einen Henna-Rückfall haben werde. :oops:

Aber so langsam sind sie doch ein ganzes Stück rausgewachsen! :banane:

_________________
Feuerlocke boxt sich durch auf der langen Reise zum Klassiker
Kommt Zeit kommt Haar... 01.09.2021: 56cm

"Die aller mutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. Laut!" (Coco Chanel)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2015, 03:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 21:40
Beiträge: 8832
Wohnort: Frankenland
SSS in cm: 56
Melancholie und Reue...

Beim Durchblättern der Fotoalben bin ich auf einen sehr hübschen Schnappschuss gestoßen, den ich hier mal als naja keine Ahnung... "Motivation"? aufhängen würde.

Bild (<- "Doofe zweifarbige" und doch so wunderbar gesunde und schöne Haare, Mai.08)

Obwohl es mich schon ziemlich traurig macht das anzusehen.
Warum bloss habe ich damals meine schönen langen Haare nicht so richtig zu schätzen gewusst und sie einfach mit Chemiefarbe kaputtgefärbt. :heul:
Wär ich doch bloss beim Henna geblieben... Auch wenn sie unten dunkelbraun und oben rot waren... das war so schön.
Inzwischen wär das auch rausgetrimmt bzw. das Knie (!) könnte jetzt schon erreicht sein.
Stattdessen hab ich nun zerfranstes 2-farbiges-potthässliches-Schulterlang. Arggg... ](*,)

Warum war ich nur so blöd damals. Das waren so schöne Haare. Aber nein ich musste sie ja bleichen um die dunklen Spitzen heller färben zu können. :wuerg:
Sometimes I feel I'm gonna break down and cry...

_________________
Feuerlocke boxt sich durch auf der langen Reise zum Klassiker
Kommt Zeit kommt Haar... 01.09.2021: 56cm

"Die aller mutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. Laut!" (Coco Chanel)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2015, 05:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2014, 17:24
Beiträge: 1882
Hey, liebe Feuerlocke, lass dich mal ganz fest drücken :knuddel: :knuddel: :knuddel:

Ja, du hast vielleicht aus deiner jetzigen Sicht Mist gebaut, aber wer hat das nicht? Und außerdem konntest du ja nicht wissen, dass dir deine Haare mal so wichtig sind.
Klar, ich verstehe schon, dass es dich ärgert (so wie mich das Abschneiden meiner BSL-langen Haare letztes Jahr) und traurig macht :knuddel:

Lass dich davon doch nicht runterziehen. Du wirst 100%ig wieder so eine wunderschöne Mähne haben, es dauert hald noch. Dafür werden deine Haare jetzt auf die bestmögliche Weise gepflegt.
Sieh es als Erfahrung und lenk dich an solchen Tagen von deinen Haaren ab, wenn sie dich traurig machen oder denk einfach nimmer drüber nach. ;)
:knuddel:

Liebe Grüße und lass den Kopf nicht hängen, liebe Feuerlocke!
Estel

_________________
1b-c M ii 9cm, NHF: goldbraun
Start (11/14): 44cm nach SSS
aktuell etwa 100cm nach SSS

ehemaliges PP: Estelwens Reise zur 90 über Midback und Taille


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 876 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 59  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: laluna82


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de