Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 02.04.2020, 00:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.06.2014, 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2014, 12:12
Beiträge: 70
Hallo ihr Lieben :) :helmut:

Ich möchte hier für mich selber den Werdegang meiner Härchen dokumentieren, damit ich Übersicht habe wieviel sie gewachsen sind, wie oft ich trimme, S&D betreibe, und auch welche Produkte ich vertrage und welche nicht. Vorab muss ich sagen dass ich leider keine Bilder einstellen kann, da ich Muslima bin und Kopftuch trage :yess:

Dies ist nun mein Anfangszustand, nach ein paar Wochen LHNchen lesen:

Grundsätzliches zum Härchen und seinen Ansprüchen: 1b F/M , BSL 66cm nach SSS, ZU sind 8cm
Waschfrequenz: ca. alle 2-3 Tage
Waschmethode: Ansätzchen shampoonieren, dann Kur in die Längen und Spitzen
Shampöchen: zur Zeit das Family Shampöchen von Alverde
Spülung: zur Zeit keine
Rinse: einfach mit kaltem Wässerchen
Kuren: Alverde Aloe-Hibiskus
Trocknen: meist lufttrocknen
Spitzenpflege: Gliss Kur Ölchen Elixir
Sprüh-Leave-in: -
Ölchen: -
Kräuter: -
Kopfhautpflege: -
Ernährung und Nahrungsergänzungen: viel Obst und leider auch viel Süßes
Frisürli: meistens Düttli, sonst offen
Haarwerkzeug und -schmuck: normale Bürstlein :P
Haareschneiden: 1-2 mal die Woche S&D
Morgens, mittags, abends: Bürstchen
Nachtprogramm: offen
Färben (natürliche Haarfarbli, Färbeergebnis): mein ganzer Kopf ist eigentlich ne Färbeleiche...
Struktuveränderungen (Glätten, Locken): sehr sehr selten
Probleme und ihre Lösung: Problem sind trockene Längen und Spitzen.. hoffe das mit richtiger Pflege beseitigen zu können


Soo..
Meine Ziele sind:
1.Taillenlänge (evtl. tiefe Taille)
2. schöner V-Schnitt mit gesunden und kräftigen Spitzen
3. ein paar schöne Frisürli lernen :)
4. ich bin stark am überlegen meine NHFli rauswachsen zu lassen.. :-k

Auch würde ich mich gerne an Härchenseifili ausprobieren. Andere haben damit sooo schöne Härchen bekommen *schwärm*

Meine Waschfrequenz möchte ich eigentlich nicht herauszögern. Ich finds einfach eklig, und bin der Meinung, dass es wichtig ist die Bakterien da wegzuwaschen. Was ich mir allerdings vorstellen kann ist abwechselnd WO zu waschen. Mal sehen ob ich damit zurechtkomme.

Demnächst ausprobieren will ich auf jeden Fall Oilrinsing, das soll ja gut für trockene Härchen sein. Werde wohl mit Olivenöl anfangen und schauen ob meine Härchen das mögen


Gelernte Frisürli:

LWB
Disk Bun
Woven Bun


Wunschliste:

Haarspielzeugs:
sehr grober Holz- oder Hornkamm ~
Scrunchie ~
Mini-Krebse, Krebsspange
Härchenstäbchen, evtl. Förkli
Jaguar Prestyle
Mini-Haargummis

Haarpflege:
Jojobaöl
Avocadoöl
Mandelöl
Alverde Körperbutter ~
SBC (Family Version von dm)
Aloe Vera Gel ~
Seidenproteine

_________________
1b F/M ii (8cm) nach SSS 66cm Länge
Mein PP: viewtopic.php?f=21&t=23700


Zuletzt geändert von La Habibta am 16.07.2014, 19:33, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.06.2014, 09:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2014, 12:12
Beiträge: 70
Gestern, den 11.06. habe ich meine Härchen wie oben beschrieben gewaschen. Sehr leichtes Kopfhautjucken später... muss ich mal beobachten. Waschergebnis an sich war ok, Längen allerdings immer noch recht trocken.
Zusätzlich S&D betrieben. Da ich keine Fietze haben will wirds schon nicht schaden ^.^

11.06.14 S&D + Waschen
14.06.14 S&D + Waschen mit verdünntem Shampöchen
15.06.14 S&D
18.06.14 S&D + Waschen mit verdünntem Shampöchen + Oilrinsing
19.06.14 WO waschen, um das restliche Ölchen rauszukriegen :P
22.06.14 Waschen mit verdünntem Shampöchen
24.06.14 S&D + Waschen mit verdünntem Shampöchen und Olivenöl als Leave-In
24.06.14 Waschen mit Aloe Kur und Olivenöl als Leave-In
26.06.14 S&D + Waschen + Olivenöl-Honig-Condi-Kur
30.06.14 S&D + Prewash + Waschen + silikonhaltige Spitzenpflege
03.07.14 S&D + Waschen + LOC
06.07.14 Waschen + LOC
08.07.14 Prewash + Waschen
11.07.14 Waschen + silikonhaltige Spitzenpflege
12.07.14 WO gewaschen
16.07.14 Prewash + Waschen + silikonhaltige Spitzenpflege
18.07.14 S&D + Waschen + silikonhaltige Spitzenpflege
21.07.14 S&D + Waschen + LOC (Silikon)
22.07.14 WO gewaschen + LOC

_________________
1b F/M ii (8cm) nach SSS 66cm Länge
Mein PP: viewtopic.php?f=21&t=23700


Zuletzt geändert von La Habibta am 22.07.2014, 16:22, insgesamt 17-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.06.2014, 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2014, 12:12
Beiträge: 70
Ich hab grade meinen Freundili dazu überreden können meine Härchen zu messen :)
Also die Länge nach SSS beträgt 66cm. Obwohl das laut ihm nur 2 Härchen erreicht haben haha
Mein ZU ist 8cm, was mich ein wenig überrascht hat, da ich irgendwie dachte es würde weniger sein... Naja, ich bin zufrieden :cheer:

12.06.14: 66cm
12.07.14: 66cm :(

_________________
1b F/M ii (8cm) nach SSS 66cm Länge
Mein PP: viewtopic.php?f=21&t=23700


Zuletzt geändert von La Habibta am 13.07.2014, 19:18, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.06.2014, 23:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.01.2014, 23:38
Beiträge: 3363
Härchenseifili klappt leider nicht bei jedem - ausprobieren! Zur Waschfrequenz... in den Haaren sind ja keine Bakterien.... bzw. das, was sich da an Staub und solche Sachen ablagert kann man ausbürsten. :) Wobei den Rythmus ja okay ist, rauszögern ist auch kein _muss_. Aber vielleicht ändert sich deine Einstellung noch... bei mir ging das auch schleichend. :ugly:

Zum Ölchen: Olive als Rinse würde ich nicht umbedingt für den Anfang nehmen. Olivenöl ist als Kur ganz toll, weil es sehr pflegend und schwer ist. Zum Abschluss, also wenn es DRIN bleiben soll, könnte ich mir vorstellen, dass es zu pflegend ist. Als Rinse würde ich deshalb ein leichteres Ölchen ausprobieren. Wobei du natürlich erstmal Olive nehmen kannst, aber stell dich drauf ein, eventuell nochmal nachwaschen zu müssen, wenn du danach feststellst, dass es zu viel Ölchen ist oder allgemein Olivenöl in der Rinse zu krass. :)

Edit: OOPS! Hast du schon erfolgreich getestet? Dann kannst du das streichen. :D

Wünsche dir ganz viel Erfolg für dein Projektchen und behalte das hier mal im Auge. Finde es so schöni, wie viel ich hier von meinen eigenen Anfängen erkenne. :)

_________________
2aM | 103 cm SSS | NHFli rauswachsen lassen und Fietze verdichten | Auf zum goldenen Schnitt (circa 112 cm SSS) und Mitte Po ( 120 cm SSS)

God I must confess
I do envy the sinners.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.06.2014, 09:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2014, 12:12
Beiträge: 70
Mein erster Besucher :banane:

Ja das hab ich von anderen auch mitbekommen, ich wills trotzdem mal probieren, vielleicht klappt es ja :)
Die Bakterien sind doch auch eher auf der Kopfhaut ? Naja ich weiß nicht, ich werds mal sehen, meine Härchen fetten halt auch recht schnell. Und Bürstchen versuche ich gerade ganz zu eliminieren! ;)

Auch das Olivenlö sehr schwer ist hab ich gehört. Aber wäscht man das beim Oilrinsing nicht eh mit Conditioner aus ? Oder hab ich jz was falsch verstanden ? :/ Und nee getestet hab ich noch nicht :P

Vielen Dank ^.^

_________________
1b F/M ii (8cm) nach SSS 66cm Länge
Mein PP: viewtopic.php?f=21&t=23700


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.06.2014, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2014, 12:12
Beiträge: 70
Yippieh, ich habe soeben eine neue Frisürli gelernt :helmut:
ein LWB, allerdings mit Bleistift :D

_________________
1b F/M ii (8cm) nach SSS 66cm Länge
Mein PP: viewtopic.php?f=21&t=23700


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.06.2014, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2014, 17:25
Beiträge: 431
Wohnort: NRW
Oh, wie genial, wir haben also am gleichen Tag das erste Mal einen LBW gemacht (auch mit Bleistift)! Bzw ich hatte einen Wickeldutt, aber das ist eigentlich das gleiche :D. Hoffentlich klappt bei dir Seifili auch so gut wie bei mir.

_________________
1c Fii
Blondiert (NHFli: Dunkelblond)
Glänzende Seide bis zur Hüfte
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.06.2014, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2014, 12:12
Beiträge: 70
haha ist ja cool :D ja ich wills unbedingt mal ausprobieren! Leider ist mein Freundili garnicht begeistert von meinem Haartick zur Zeit. Er meint ich bin krank und so.. hm. Und ich verbringe zu viel Zeit hier. Aber damnit könnte er sogar Recht haben :D

_________________
1b F/M ii (8cm) nach SSS 66cm Länge
Mein PP: viewtopic.php?f=21&t=23700


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.06.2014, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2014, 12:12
Beiträge: 70
Heute beim S&D habe ich mal wieder bemerkt dass ich garnicht so viel Spliss habe, sondern einfach massig geknickte Härchen. Ich frag mich wo das herkommt...dadurch sehen die Härchen nämlich leider mega kaputt und strohig aus D:

_________________
1b F/M ii (8cm) nach SSS 66cm Länge
Mein PP: viewtopic.php?f=21&t=23700


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.06.2014, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2014, 12:12
Beiträge: 70
Uff. Meine Scherchen ist ja so eine von DM, also von ebelin. Laut dem Forümchen hier soll die ja nicht so toll sein... habe leider grade echt nicht das Geld mir diese tolle Jaguar Prestyle zu hohlen.. und mein Freundili würde mich wohl erwürgen :D
Naja, ich hoffe mal dass die ausreicht und mir nicht noch mehr Spliss bereitet :/

_________________
1b F/M ii (8cm) nach SSS 66cm Länge
Mein PP: viewtopic.php?f=21&t=23700


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.06.2014, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 17:13
Beiträge: 30539
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
Huhu!

Wenn Du die NHFli rauswachsen lassen willst, hast Du an der gesparten Bemalung gaaanz schnell das Geld für ne Prestyle zusammen, so teuer ist die nicht, aber um Welten besser als die Ebelin........

Lieben Gruß dalass!

_________________
2c F8 keine 8 mehr, optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Graue Härchen in weicher Explosion, Sonnenaufgangs- und Untergangsvision :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.06.2014, 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2014, 12:12
Beiträge: 70
ja da hast du wohl recht :D

_________________
1b F/M ii (8cm) nach SSS 66cm Länge
Mein PP: viewtopic.php?f=21&t=23700


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.06.2014, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2014, 12:12
Beiträge: 70
So, ich habe gerade mein erstes Oilrinsing hinter mir. Ich habe meine Härchen mit dem verdünntem Shampöchen am Ansätzchen gewaschen wie immer. Dann habe ich einen Esslöffel Olivenöl in ein Glas getan und dann meine Spitzen und bisschen von den Längen reingehängt. Und dann war plötzlich auch das ganze Ölchen weg, meine Härchen haben das echt komplett aufgesaugt. Das habe ich dann warm ausgewaschen, meine Alverde Hibiskus Kur rein, nochmal warm und dann immer kälter ausgewaschen.
Das Ergebnis : ziemlich öige und strähnige Längen :/ Der Ansätzchen ist Gott sei Dank in Ordnung :) Ich werde mal schauen ob das über Nacht noch einzieht. Und eventuell sollte ich mir wohl einen richtigen Condi zulegen, mit dem soll man das ja eigentlich auswaschen.

_________________
1b F/M ii (8cm) nach SSS 66cm Länge
Mein PP: viewtopic.php?f=21&t=23700


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.06.2014, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2014, 12:12
Beiträge: 70
Über Nacht ist das Ölchen wohl etwas eingezogen, insgesamt ist es aber immernoch strähnig und ölig. Werde aber trotzdem gucken, dass ich erst morgen die Härchen wieder wasche. Und dann oder beim nächsten Mal will ich den Wet Assesment Test machen, damit ich meine Härchen optimal pflegen kann :)

_________________
1b F/M ii (8cm) nach SSS 66cm Länge
Mein PP: viewtopic.php?f=21&t=23700


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.06.2014, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2014, 17:18
Beiträge: 3574
Wohnort: Osnabrück
Hey du ;)

Ich les hier auch mal mit.

Wenn du Härchenseifili ausprobieren möchtest ist Färben ja so eine Sache: Seifili kann ziemlich viel Bemalung ziehen, bei mir hat es innerhalb von 1-2mal Waschen sehr viel Hennalein rausgezogen, dass man an Bemalung nur noch leicht das rot gesehen hat (und vorher war es ziemlich rostig).

Fürs Oilrinsing ist Olivenöl wirklich ziemlich schwer, ich sitze gerade auch mit klätschigen Längen hier herum, weil ich ein unfreiwilliges Oilrinsing gemacht habe ^^

_________________
2 a/b M ii -> knapp Taille -> irgendetwas über 70cm nach SSS -> herauswachsene NHFli (ca auf Schulterhöhe)

Wider alle Übel: Ein haariger Weg zu gesundem Härchen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de