Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.05.2019, 09:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.05.2015, 06:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2014, 21:30
Beiträge: 209
Caniemo, ich reagiere allergisch auf ätherische Öle in hoher Konzentration oder wenn ich sie zu häufig verwende.

Im Internet stehen genau die Incis, die Ommel aufgelistet hat.Und da sind keine ätherischen Öle drin.

Auf meiner Verpackung, die ich jetzt hier habe stehen ganz hinten auf der Liste noch Linalool und Limonene. :(

Ommel, hast du das Öl zu Hause und bei dir die ätherischen Öle nicht drauf stehen?

_________________
1c/2a M ii, ZU: 5,5-6cm (durch Trichotillomanie), aktuell: 40 cm (SSS)
Ziel: mehr Fülle und Stufen rauswachsen lassen
2 Monat reißfrei geschafft!
APL [ ]. BSL [ ], MBL [ ], Taile [ ]
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2015, 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2015, 14:41
Beiträge: 1848
Danke erst mal für die Aufklärung. Ist ja echt schade, dass du allergisch auf ätherische Öle reagierst :(
Hat es denn mit dem Öl geklappt oder hast du jetzt wirklich darauf allergisch reagiert.
Wie du sagst sind die 2 Stoffe ja ganz hinten, also immerhin am wenigsten enthalten. Aber notfalls würd ich an deiner Stelle eine Mail schreiben, mit dem Hinweis, dass du allergisch darauf bist und das Zeug nur gekauft hast, weil du auf die Inhaltstoffe im Internet vertraut hast.
Die schicken dir bestimmt das Geld zurück.

_________________
[b]BSL [x] Midback [x] Taille [x] Stufen raus [x] Hüfte [ ]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2015, 23:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2014, 21:30
Beiträge: 209
Also ich hatte vor Freitag bei Khadi anzurufen und sie zumindest darauf hinzuweisen, damit sie ihre Internet-Incis-Liste hoffentlich dann aktualisieren (oder noch besser, die ätherischen Öle ganz aus der Rezeptur rausnehmen :pfeif: ). Geh jetzt aber eigentlich nicht davon aus, dass sie mir das Geld erstatten und ich die Flasche behalten kann (hab mich ja entschieden, dass ich zu faul bin um sie zurück zu schicken :mrgreen: ). Macht das überhaupt eine Firma? :-k Also Umtausch oder Rücknahme ja, aber doch eigentlich nicht Erstatten ohne Rückgabe, oder?

Ausprobiert hab ichs jetzt noch nicht. Unter der Woche hab ich keine Zeit großartig zu kuren. :wink: Entweder am Wochenende, oder nächstes Wochenende (wollte ja eigentlich einen 14-tägigen Waschrhythmus establieren).

Hab grad gesehen, dass Khadi auch so ein nettes Kontaktformular hat. Na, da werd ich doch einfach mal fix eine E-Mail verfassen. :mrgreen:

_________________
1c/2a M ii, ZU: 5,5-6cm (durch Trichotillomanie), aktuell: 40 cm (SSS)
Ziel: mehr Fülle und Stufen rauswachsen lassen
2 Monat reißfrei geschafft!
APL [ ]. BSL [ ], MBL [ ], Taile [ ]
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.05.2015, 09:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2015, 14:41
Beiträge: 1848
Grundsätzlich müsstest du die 'Mangelware' wieder erstatten. Aber das wollen die nicht. Für die ist das auch mehr Stress weil sie dir auch die Portokosten dann ersetzen müssten.
Bei mir hat eine Firma ausversehen 2 mal geliefert. Hab dann auch eine Mail geschrieben ob sie das zurück geschickt wollen und die meinten danke für den Hinweis und nein kann ich behalten usw.
Die wollen ja auch alle dass die Kunden zufrieden sind.

_________________
[b]BSL [x] Midback [x] Taille [x] Stufen raus [x] Hüfte [ ]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.05.2015, 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2014, 21:30
Beiträge: 209
So, jetzt hab ich eine Woche auf eine Antwort von Khadi gewartet. Ich denke, dass sollte genug Zeit sein, um eine Mail zu beantworten.
Also hab ich heute doch noch angerufen. Die nette Dame am Telefon meinte, sie würde die Info weiterleiten. Da bin ich ja gespannt.

Ich hab heute früh auf dem Handrücken das Öl getestet. Da hab ich nicht drauf reagiert. Gut, hab ich mir gedacht und eben das Öl in die Kopfhaut massiert und in den Längen verteilt. Ja, da hatte ich jetzt doch etwas mehr Öl als heute früh an den Händen, und was passiert? Genau, Juckreiz und rote Quasteln. :cry:

Hab mir dann gleich gründlich die Hände gewaschen, jetzt gehts einigermaßen. Die Kopfhaut verhält sich bisher zum Glück ruhig, ich hoffe das bleibt so. Werd jetzt jedenfalls nicht Haare waschen (erst morgen). Zukünftig werd ich das Öl dann mit Handschuhen auftragen, wahrscheinlich auch eher nur in den Längen, vorsichtshalber. Für die Kopfhaut werd ich dann, denke ich, Sesamöl benutzen.

Bin gerade etwas frustriert. :x

_________________
1c/2a M ii, ZU: 5,5-6cm (durch Trichotillomanie), aktuell: 40 cm (SSS)
Ziel: mehr Fülle und Stufen rauswachsen lassen
2 Monat reißfrei geschafft!
APL [ ]. BSL [ ], MBL [ ], Taile [ ]
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2015, 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2013, 17:05
Beiträge: 4744
Wohnort: Hessen
Doch Ash, bei mir steht bei den Incis auch was von essential öl drauf, aber ziemlich weit hinten. Und ich habe da keine Probleme mit und mir ehrlich gesagt auch noch nie Gedanken drüber gemacht.
Das ist ja jetzt echt voll blöd, dass du jetzt Quasteln und Juckreiz bekommen hast. Ich würde schon auf Erstattung des Geldbetrages gehen. Die sind eigentlich total nett bei Khadi. Ich hatte doch einige Päckchen dunkelbraun, was so abgefärbt hat. Daraufhin haben sie mir drei neue Päckchen geschickt. Ich denke schon, dass sie auch bei dir das geld erstatten würden, da du eben allergisch drauf reagierst.

_________________
Haartyp 2b Cii Start: 54 cm (2013)
Länge nach SSS: 64 nach Schnitt 2/17
Altes PP Neues PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.05.2015, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2014, 21:30
Beiträge: 209
Mmh, ich wüsste jetzt nicht wie ich das taktisch am besten Lösen soll, liebe Ommel. Ich kann ja nicht einfach sagen ich möchte mein Geld zurück obwohl ich das Produkt "verwende". :shock: Also wenn ich jetzt nicht schon angerufen hätte, hab ja gesagt, dass ich die ätherischen Öle in der INCI-Liste auf der Umverpackung gesehen hab, hätte ich behaupten können ich hab das erst nach meiner allergischen Reaktion gesehen. Hätte das Öl ja ungebraucht zurück schicken können (Rücksendung hatte mir die Dame auch vorgeschlagen). Aber ich möchte jetzt nicht unbedingt Lügen, wenn das auffliegen könnte. :oops:

Vorschläge?

Dann jetzt zu meiner Wäsche mit dem Kräuterpulver von gestern:

Ich hab 3 Teelöfel Pulver mit kochendem Wasser übergossen bis der Brei dünnflüssig war. Nach dem Abkühlen hab ich das dann in den nassen Haaren verteilt. Die Menge hat gerade so gereicht, dass irgendwie überall was gelandet ist. Flüssiger wäre für die Verteilung besser gewesen, da es ja doch eine recht geringe Menge war. Also ich hab den Brei nicht wie Henna verwendet, sondern so gearbeitet dass die Kräuterkrümmel und der entstandene Kräutersud grob im Haar (auch die Längen, wegen der Ölkur) verteilt waren. Beim Verteilen hatte ich das Gefühl, dass die Krümmel etwas geschubbelt haben. Das Ganze hab ich dann 30 Minuten einwirken lassen, also doppelt so lange wie angegeben, da ich ja eine Ölkur auszuwaschen hatte. Die ersten Minuten der Einwirkzeit hat der Brei total toll auf der Kopfhaut gekribbelt. Ich hab richtig gemerkt wie die Durchblutung in Schwung gekommen ist. :mrgreen:
Ausspülen lassen hat sich die Pampe sehr gut und die Haare haben sich schön glatt angefühlt. Beim trocknen haben sie sich auch nicht übermäßig verklettet. Ich dachte allerding zuerst, dass die Haare noch ölig wären, da sie sehr sehr langsam getrocknet sind. Sie haben sich während des trocknens sehr weich angefühlt, sind aber im komplett durchgetrocknenten Zustand leider wieder etwas rauer geworden und erschienen mir minimal trocken. Also sie waren etwas frisselig, sodass ich in die Spitzen und Längen noch eine kleine Menge selbstgemachtes Sebum gegeben habe.
Nach einmal draufschlafen gefallen mir die Haare jetzt sehr gut. Sie haben Volumen ohne dass ich aussehe als hätte ich in die Steckdose gefasst und die Haarstrucktur wirkt geglättet, was für eine schön kräftige Haarfarbe und Glanz sorgt.
Und die Haare haben heute früh noch total nach den Kräutern geduftet. :mrgreen:

Ich werd die Kräuter noch weiter testen. Ich denke, ich könnte sie sogar wie meine Lavaerde anrühren. Die Waschkraft ist für meine Haare anscheinend in normaler Dosierung (1 bis 2 Esslöffel) zu gut. Ich werd also bei der nächsten Wäsche mit den Kräutern weniger Pulver und mehr Wasser nehmen und wahrscheinlich auch die Einwirkzeit kürzen. Und ich werde auch wenn ich vorher Öle weniger Sud in die Längen geben und die Spitzen komplett aussparen. Und dann heißt es probieren, was ich für eine Menge brauche um Ölkuren auszuwaschen und wie ich ohne Ölkur dosieren sollte. :lol:

Zum direkten Vergleich möchte ich auch nochmal Lavaerde verwenden. In 2 Wochen gibt es aber erstmal eine Schikakai-Amla-Henna-(Öl?)-Kur.

_________________
1c/2a M ii, ZU: 5,5-6cm (durch Trichotillomanie), aktuell: 40 cm (SSS)
Ziel: mehr Fülle und Stufen rauswachsen lassen
2 Monat reißfrei geschafft!
APL [ ]. BSL [ ], MBL [ ], Taile [ ]
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.03.2019, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2014, 21:30
Beiträge: 209
Hallo an alle lieben Unterstützer, die hier mitgelesen hatten.

Vielleicht hat sich die ein oder andere gewundert, dass ich hier nichts mehr geschrieben habe. Ich habe im Sommer 2015 mein Studium abgebrochen und hatte wegen Depression einen längeren Klinikaufenthalt. Dabei habe ich das Projekt Haare aus den Augen verloren.

Kurz, für die Haare hat das alles nichts genützt und dank Trichotillomanie bin ich jetzt wieder kurzhaarig. Daher muss ich dieses PP leider, verspätet, abbrechen. Ein neues habe ich bereits begonnen. Ich bin älter und wissender und motiviert. Meine Haarlies und ich, wir schaffen das.

Das neue Projekt

_________________
1c/2a M ii, ZU: 5,5-6cm (durch Trichotillomanie), aktuell: 40 cm (SSS)
Ziel: mehr Fülle und Stufen rauswachsen lassen
2 Monat reißfrei geschafft!
APL [ ]. BSL [ ], MBL [ ], Taile [ ]
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de