Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 05.10.2022, 04:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 299 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 20  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.09.2014, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2014, 22:56
Beiträge: 960
Wohnort: NRW
SSS in cm: 71
Haartyp: 2amii?
ZU: ~ 7
EDIT! SIEHE UNTEN

Blog oder PP? PP oder Blog?
Das PP hat endlich gesiegt ♥
Mein Blog wird in den nächsten Tagen offline genommen und die Seiten als Dateien auf meinem PC festgehalten :)

In diesem PP versuche ich meine Ziele (siehe unten :D ) zu erreichen und meinen haarigen Alltag festzuhalten.
Ich möchte endlich etwas mehr meine Frisuren und meine Entwicklung auf dem Weg festhalten können.
Bei dem Ziel, was nunmal mein erstes Endziel ist, solltet ihr mich vermutlich noch ein paar Jährchen an der Backe haben. Sollte ich einen monatlichen Wachstum von 1 cm haben, wird es vermutlich ohne Schneiderey ca. 50 Monate, also etwas mehr als vier Jahre sein :ugly: Kommen mehr Locken ins Spiel, haben wir noch länger Spaß :lol:


Doch komm ich nun zu meiner Haargeschichte

Als kleines Kind ward ich mit güldenen Engelslöckchen gesegnet.
Bild

Mit den Jahren und ich glaube es war Richtung Grundschule, versagten meine Locken, wenn ich den Fotoalben Glauben schenken kann.
In der fünften Klasse hatte ich Taillenlanges, wunderschönes Haar. Zu der Zeit mit ausgewachsenem Pony. Und dann? Dann wollte ich kurze Haare und eine lange blonde Strähne. Ich fand es in der 6. ja sooo geil. Also kurze, schicke Frisure mit einer schulterlangen blonden Strähne.
Das hielt nicht lange und auch die Strähne wich. Dafür färbte ich mir die Haare Aubergine. In der Schule bekam ich den unschönen Namen "lila Blubb ohne Namen". Tja, wie gut, dass ich vorher schon Probleme mit den Mistviechern (Menschen meiner Klasse :ugly: ) hatte.
Das Lila verblich (war es doch nur eine Tönung) und zur siebten Klasse war ich wieder braunhaarig (Fotos erspare ich mir ab dieser Stelle - wer sie uuunbedingt möchte, darf sich gerne melden ;) ) Der Pony war noch von der Kurzhaarfrisur drin, die anscheinen rauswuchs. Zur 8. Klasse hatte ich dann etwas länger als Schulterlange Haare mit auswachsendem Pony.
Ein Jahr später hatte ich die Nase davon voll und ich hatte den ausgewachsenen Pony und das Haar in einen wieder aubergine-farbenen Bob verwandelt. Irgendwo in der Zeit gab es mich auch wieder kurzhaarig und mit zwei Strähnen. So ganz blicke ich meine Historie nicht mehr. :ugly:
In der 10. Hatte ich noch mal vor, das Ganze Leiden zu blondieren. Ich glaube das war auch mein letzter Weg mit Bob. Ich habe hellblonden Ansatz und Möhrchenrote Enden. Kurzzeitig wirklich lustig - bis der Ansatz kam und in der 10. Klasse (ich weiss gar nicht mehr, ob ich zeitlich korrekt war vorher. Aber das hier war definitiv 10. Klasse :lol: )gab es hübsche Bildchen von mir, wo man sich über meine Haare lustig machte. Ich glaube, da habe ich meine Haare erneut gekürzt und hatte sie braun - oder doch wieder schwarz gefärbt? Ich finde leider keine Bilder aus der Zeit.
Und das war der Beginn meiner Reise. Seit der 11. Klasse kam immer nur Spitzenschnitt, aber keine wagemutigen Kurzhaar-Frisuren mehr ins Haus.
In den Jahren wurden einige "Glättungs"-Produkte, nie aber Glätteisen oder ähnliche Hitze-Produkte (ausser Föhn) verwendet.

2010 und 2011 dümpelte ich wieder auf Schulterlänge rum
Bild
Sogar in Naturhaarfarbe! Und mit Pony. Der begleitet mich seit der Zeit auch, weil ich mich damit am wohlsten fühle. Mal ist er etwas zu lang und wird gescheitelt, mal ist er wieder gut und verdeckt alles.

2012 war ich dann schon bei BSL, denke ich.
Bild

Seit Ende (November?) 2012 lebe ich Silifrei. Ich stehe zu meiner Haarsturktur und will sie nicht mehr mit irgendwelchen "Pflegeprodukten" verändern.
Seit Mitte 2014 (war es nich sogar Juli?) habe ich Seife für mich entdeckt und mein neues Ziel festgelegt.
Mittlerweile bin ich über das Kreuzbein hinaus. Aber ob es schon Steiß ist oder doch nur etwas dazwischen, weiss ich nicht. Ich find die Region bescheiden einzuschätzen, also lass ich es :mrgreen:
Bild
(Strukturbild, ungekämmt und nach dem Waschen - Längenbild folgt, wenn ich mal ohne Dutt durch die Gegend watschel :ugly: )


Kommen wir zu meinen Zielen:
1. Knielänge [ ] (Das ist wohl das Aufwändigste und Zeitgebende hier ;) )
2. Heiligen Gral finden [ ]
3. sehen, wie sich Seife auf Glanz und Struktur auswirkt [ ] (Nebeneffekt vom heiligen Gral)
4. Kopfhaut zum Schweigen bringen [ ]
5. trotz Schwarzfärberei zufriedene Haare haben (Dauerprojekt ;) )
6. Frisuren und Entwicklung festhalten (bis Projektende)

Ich glaube, das sind alle Ziele, die ich bis zum 1. Ziel (Hauptziel) erreichen möchte :)


Momentane Waschroutine
- kokosfreie Seife (momentan 5-12% ÜF in Probierphase) im gesamten Haar mit leichten Kreisbewegungen verteilen
- auswaschen mit Leitungswasser
- Condi (momentan auf das gesamte Haar - Probierstadium und daher auch immerwieder Wechsel auf nur Längen)
- wieder auswaschen mit Leitungswasser
- 1,5 Liter mit 3 ML Vitamin-C-Pulver als 1. Rinse
- wieder Leitungswasser :ugly:
- 1,5 L mit 2 Tropfen Öl (derzeit Distel)
- zur Verteilung im Haar nochmal drüber brausen.

Mit weichem Wasser versuche ich möglichst ohne viel Aufwand und somit ohne destilliertem Wasser zu arbeiten. Das Aufwärmen und alles wäre ein Graus für mich und meinem Kopf reicht schon, wenn eine meiner Rinsen nicht warm genug ist (der findet kalte Sachen mittlerweile nicht mehr toll, seit er weiss, dass es auch wärmere Rinsen gibt)
Also arbeite ich viel mit Leitungswasser, was sogar recht gut funktioniert.

Was ich noch ausprobieren möchte:
- BBC ausprobieren trotz Kokos (Ist dann aber auch die letzte Kokoshaltige Seife *schnief*)
- Katzenminze als 2. Rinse mit den Öltropfen.
- Katzenminze als 2. Rinse und Kamillentee mit Öl gepimpt als 3. Rinse
(Liste wird bei verrückten Ideen erweitert)


Und nun schnappt euch doch einen Sessel und eine Decke oder wahlweise meine vierbeinige Heizung und macht es euch gemütlich ♥

!EDIT!
NEUE ZIELE

Ich bin jetzt seit Juli / August wieder kurz.
Färbefrei seit mind. Januar 2017

Momentaner Zustand
Haarlänge ist ca. Mitte Schulterblätter (wenn überhaupt). Mein Pony ist ne übelste Zicke und mal lang, mal kurz, mal geliebt, mal gehasst :D
Seit 2017 habe ich die Haarpflege ziemlich vernachlässigt, mein Interesse an meinen Zotteln verloren.
Mittlerweile bin ich jedoch unzufrieden. Meine Haare sind ein aufgebauschter Pudel, weil meine Enden einfach zu weit oben enden (also meine Haare einfach zu kurz sind :D) Und als ich jetzt auf FB mein Profilbild (man siehe links) gesehen habe, wurde ich nostalgisch. Ich mochte meine Haare!

Ich habe momentan nur zwei Frisuren: Zopf (was mir zu 99% Autsch macht) und Half-Up. Letzteres bändigt auch etwas mein Fluff in den Enden.
Meine Haare locken trotz hauptsächlich KK - aber leider nur nach dem Trocknen. Danach bleiben nur ein paar hartnäckige Kämpfer in ihrer Lockigkeit.

Pflege
Derzeit verdünntes Shampoo (aktuell Swiss-o-par) und diese Locken-Spülung der Rossmann-Eigenmarke.

Meine Ziele
1. Hosenbund erreichen (im trockenen Zustand!)
2. Locken etwas herauskitzeln
3. meine wehleidige Kopfhaut in den Griff bekommen (die ist nämlich wieder ne totale Zicke!)
4. Kopfschmerzfrei leben - also keine Dutts oder feste Ponytails, sondern Flechtwerk und ähnliche Kopf-schonende Frisuren tragen

Hauptziel: Glückliche Haare bedeuten ein glückliches Kumi! :D

_________________
♪ Mein PP ♪ - Auf auf zum Hosenbund!


Zuletzt geändert von IAkumu am 13.04.2020, 00:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.09.2014, 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2012, 09:29
Beiträge: 6010
*es mir gemütlich mach*

Dein Strukturlängenbild ist der absolute Wahnsinn :helmut:
Da freu ich mich schon auf die nächsten 4 Jahre ;)

Liebste Grüße :winke:

_________________
Honigblonde Feen wollen süßen Haarschmuck


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.09.2014, 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 10:25
Beiträge: 4844
Wohnort: Schweiz
SSS in cm: 155
Haartyp: 1bM
ZU: 8 cm
Instagram: @silawen
Dann schnapp ich mir doch einen Sessel und mach es mir gemütlich :D !
Wir haben praktisch das gleiche Ziel - irgendwann will ich auch mal beim Knie ankommen, mit Zwischenziel MO :D ! Und deine geniale Haarstruktur hätte ich auch gern!
Viel Erfolg beim ausprobieren und wachsenlassen :winke: !

_________________
155 cm SSS, 1bMii (8 cm), aschblond, Klimper-Yeti
PP: von mitte Wade bis zum Boden
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.09.2014, 14:15 
Ich mach es mir hier auch mal gemütlich :D


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 26.09.2014, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.12.2012, 18:45
Beiträge: 1863
Wohnort: Schwabenländle
Ich schnapp mir auch einen Sessel und kuschel mich ein :D

_________________
2a M ii; ZU 8,2cm; Steißlänge
Letzte Hennafärbung 5.7.2014
Instagram
Where you invest your love, you invest your life


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.09.2014, 14:30 
Ich bin auch mit dabei. 8)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 26.09.2014, 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2013, 10:57
Beiträge: 826
Wohnort: Bremen
Mir ist dein Ava aufgefallen und jetzt freu ich mich, bei dir niederlassen zu können. :)

_________________
2a M ii (ZU: ca. 8,5 cm) // Länge (31.12.): ~95 cm SSS

Frisurenprojekt 2014 \\ Frisurenprojekt 2015
Persönliches Projekt: Seifen testen und Frisuren lernen
Seifensteckbriefe // Haarschmuck Rennen 2015


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.09.2014, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4962
Deine Haare sind wunderschön. Hier lese ich auch mit :D, und in 4 Jahren bin ich hoffentlich auch noch hier. Ich mit Haaren bis zur Taille oder evtl sogar noch ein bisschen länger, und Du mit Haaren bis zum Knie :D

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.09.2014, 15:03 
Okay... hier schau ich auch zu. Sitzsack reinhol und gemütlich mach....


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 26.09.2014, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2014, 22:56
Beiträge: 960
Wohnort: NRW
SSS in cm: 71
Haartyp: 2amii?
ZU: ~ 7
So viele Leser! :helmut:
Das freut mich total!

Lunasia: Erste! :D *freu* Ich danke dir vielmals für das Kompliment :oops: Ich war irgendwie gar nicht mehr sooo begeistert, aber umso mehr freut mich das Kompliment!

Sila: Das Ziel ist aber auch einfach ein schönes! Ich hoffe, dass mir keine Terminallänge dabei im Weg steht [-o< Und dir auch danke für das Kompliment! Das ist wirklich Balsam und ich mag dadurch meine HAare noch mehr ♥

Willkommen, Schattentänzerin, Herbstgold und LittleRedHead! ♥ Freut mich sehr, euch hier begrüßen zu dürfen!

Danke Fusselnase!! Mich freut es sehr, dass mein Ava was hermacht! So behalte ich ihn wohl noch ein Weilchen 8)

pheline: Oh danke :oops: Taille ist eine schöne Länge - und vielleicht bist du ja auch schneller? ;)

Dir auch ein ♥-liches Willkkommen, rabenschwinge

Ich freu mich richtig so viel hier zu lesen! :helmut:

Und natürlich habe ich auch ein wenig was von heute dabei ;)

Mein Tag begann spät, weshalb ich genügend Zeit hatte, ein vernünftiges Längenbild hinzubekommen, was mich selbst etwas verwundert hat. Die sind länger als ich dachte, die Zotteln! :shock: (mal wieder.... Wenn ich ehrlich bin vermute ich oft, dass die Struppel noch bei Taille oder kürzer wuseln :ugly: )

Bild

Oder sitzt meine Hose nur recht hoch? Zumindest sieht man hier mal, warum ich es meiden würde, "Hüfte" zu erreichen, da meine optische Hüfte recht tief sitzt :ugly: Mit Röcken kaschiert man das immer gut, aber für Längenbilder sind Hosen dann doch schöner (besserer Vergleich, finde ich)

Und da ich ja nicht mit offenen Haaren zur Arbeit gehe, gab's direkt einen Dutt. Ich glaube, ich wollte einen LWB oder Wickeldutt basteln. Ich weiss nciht, ob es ein gespiegelter Wickeldutt, ein komischer Nessa-Bun oder doch etwas anderes wurde. Jedenfalls musste ich anders stecken als sonst und habe gefühlte fünf Minuten mit Dutt und Stab verbracht, bis ich ne Hanung hatte, wie ich den heile stecke, ohne dass alles wieder zerfällt.
Ergebnis war das:
Bild

Na, sieht jemand die blond wirkende Strähne? Mein Färbeunfall. Vielleicht eine Undercolor-NHF-Strähne so als neuer Trend? :ugly:

Der Dutt hielt, bis ich anfing auf der Arbeit, dann musste er schnell zum richtigen Wickeldutt (oder LWB?) geformt werden. Davon kein Bild ;)

Auf dem Heimweg musste ich schnellen Schrittes zum Bus. So weit so gut. Nur dass mein Stab doch recht ungünstig in der Gewichtverteilung liegt, der Dutt sich löste und ich den Dutt auflösen musste. Bus tauchte auf und ich musste noch die Rolltreppe runter. Schnell wie der Wind hetzte ich die sich bewegende Treppe hinunter, ganz beflügelt von den offenen Haaren, die mir Wonderwoman-Kräfte verliehen kam ich an und erwischte den Bus ohne Schaden! ... nicht. Die Wonderwomankräfte waren selbstüberschätzung und ich flog am Ende der treppe halb auf die Nase. Den Bus erwischte ich dennoch, aber mit nem pochenden Knie :ugly:
Naja, hätte ja sein können, dass Helmutius oder Seifera mir besondere Kräfte verleihen :nixweiss:

Immerhin bin ich nun heile zuhause und freu mich auf Morgen.
Ich weiss zwar nicht, ob ich morgens noch einen Eintrag schaffe, aber notfalls folgt am Sonntag alles. Denn morgen bin ich unterwegs und werde danach wohl auch nichts mehr schaffen :ugly:

_________________
♪ Mein PP ♪ - Auf auf zum Hosenbund!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.09.2014, 21:44 
Offline

Registriert: 08.02.2014, 22:11
Beiträge: 2141
Wohnort: Bayern
Haartyp: 2b/c M
Hier setz ich mich aufjedenfall dazu! :) Du hast so schöne Haare, das wird sicher spannend :Mrgreen:

_________________
"Everything we hear is an opinion, not a fact. Everything we see is a perspective, not the truth."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.09.2014, 22:55 
Offline
gesperrt

Registriert: 06.11.2013, 13:49
Beiträge: 3463
Ich les mal mit! Schöne haare hast du :)

_________________
Bild
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=21&t=22193
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.09.2014, 06:32 
Hier lass ich mich auch mal nieder *bequem mach* und schau dir beim Wachsen deiner tollen Mähne zu. :-)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 28.09.2014, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2014, 22:56
Beiträge: 960
Wohnort: NRW
SSS in cm: 71
Haartyp: 2amii?
ZU: ~ 7
Mit Schädelbrummen komme ich auch englich dazu, mich hier reinzusetzen und wenigstens kurz vom Wochenende zu berichten!
Doch erstmal:
Willkommen ahdaa, lulu larifari und gulaabbharatiya! Danke für die Komplimente :oops: und viel Spaß beim Lesen! :)

meine Nachtfrisur nach Fischle (sodass die Haare offen baumeln im Tuch und kein Zopg nötig ist) bekomme ich anscheinend mittlerweile zum halten. Freitag auf Samstag war es wunderbar, Samstag auf Sonntag... :ugly: eeeetwas zu fest.
Bild
einmal hinten

Bild
und einmal die Seite.

Ich finde das hat ein wenig was von "Prinzessin Zelda" aus The Legend of Zelda und gleichzeitig etwas piratiges :ugly:
Danke, Fischle, dass du diese Wickeley mit uns geteilt hast! Find ich top! Und ich habe davon kaum Nester oder ähnliches! :mrgreen:

Leider habe ich eben festgestellt, dass meine in Eile gemachten Frisurenbilder und die Bilder von heute murks sind. #-o
Also bekommt ihr weder den Spidermom, noch den Chamäleon-Strähnenfresser zu Gesicht, die ich gestern und heute trug :(

Aber dafür habe ich am Wochenende wieder Bewunderung meiner Pflege erhalten von meiner Mama. Weil kein Frizz und uuuunglaublich glänzend. Gerade nach der Shampoowäsche letzte Woche schon es sehr aufzufallen.
Und heute morgen waren meine Haare etwas kürzer von der neuen Nachtwickeley. Meine Mama: "Warum sind die nciht so lang...?!" ziemlich alarmiert, ehe ich es ihr richtig zeigte :mrgreen:
Die Frage zeigt einem doch, dass die Haare wirklich, wirklich schön lang geworden sind ♥
Ich habe mich jedenfalls gefreut wie ein Wuselon! (Ich frage mich, ob Helmut auch ein Wuselon ist...?)

_________________
♪ Mein PP ♪ - Auf auf zum Hosenbund!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2014, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2014, 06:09
Beiträge: 5080
Wohnort: Fränkische Siegerländerin
SSS in cm: 111
Haartyp: 1b
ZU: <6
KUMIIIIII<3333
Dass ich deine Haare liebe weißt du ja schon. *Sitzsack auf den Boden werf. Tüte Chips hervor hol* Na dann mach mal weiter :popcorn:
Und hör auf dir die Knie kaputt zu machen. Die sind recht wichtig, braucht man für so vieles :ugly:

_________________
Bild
Seit 03.01.17 Länge halten: 111cm = Klassiker / Abgeschlossen: Sariden zieht gegen Schuppen ins Feld
Flexi8 Größen - Sammelthread
alte Oliven-&Kokosfreie Seifenliste


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 299 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de