Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.10.2019, 06:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 996 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.02.2019, 08:21 
Offline

Registriert: 06.11.2017, 14:20
Beiträge: 519
Wie viel fehlt dir denn noch bis zu den Fingerspitzen?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.02.2019, 08:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2014, 14:59
Beiträge: 2223
Wohnort: Midgård
Schöne Sachen hast Du beim Sale bestellt ♥
Die *Nydia* finde ich super süß mit dem kleinen Vögelchen, bin gespannt wie sie in Deinen Haaren wirkt!
Bei der *Burnished Copper Knot* bin ich auch sehr in Versuchung gekommen, hab nur ein wenig Bedenken, das sie bei meiner Haarfarbe nicht so gut zur Geltung kommt.
Ich drück auf jeden Fall die Daumen, das sie für die Milkmaid-Braids passt :)


Meine Spitzen sind im Moment auch furchtbar flusig & dünn, ich werde Anfang nächster Woche schneiden, da steht der Mond günstig.
Mir fehlen noch ~ 10 cm bis MO, ich glaub irgendwie das schaffen meine Haare nicht mehr :(



Schade, das es mit dem Konzert nicht klappt!
Aber dem Konzertalter entwachsen bist Du ganz bestimmt nicht, Du bist doch noch super jung :knuddel:
Und für gute Musik ist man nie zu alt.

_________________
♥ fairys zwischen Klassik & MO ♥ Henna ♥ 2a-c / F / ii ♥


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.02.2019, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2012, 13:40
Beiträge: 3102
Wohnort: Kiel
GrandMagus, Fingerspitzen und MO sind bei mir so dicht beieinander... ich dachte, Fingerspitzen sei kurz vor MO, aber grade bin ich mir da nicht so sicher... tut sich jedenfalls nicht viel. Die Länge habe ich auch ungefähr. So ganz genau weiß ich es nicht, weil ich nicht mehr messe. Beim Treffen lass ich mich ab und zu vermessen (das letzte Mal war zu Silvester, da war ich bei 118 cm), sonst ist mir das aber zu frustrierend gewesen. MO liegt bei mir bei 120 oder 121 cm, irgendwie so, und das könnte ich nun ganz knapp schon wieder haben. Richtig klug von mir wäre es, vor und nach dem Trimmen mal zu messen ;) Am Samstag will meine Schwester vorm Essen herkommen, damit ich ihr die Spitzen schneiden kann, das wäre ja ideal, um uns gegenseitig mal zu vermessen und vielleicht sogar ein Längenfoto zu machen.

sorrowsplea, meine Haare leben auch nach dem Prinzip "je länger je langsamer" :roll: Bis Steiß ging das noch super schnell, aber von Steiß zu Klassik haben sie ewig gebraucht und ab da sind die Spitzen auch immer dünner geworden, bis Steiß hatte ich, rückblickend betrachtet, echt tolle dichte Spitzen. Von Klassik zu MO, was nur knapp 10 cm sind, haben sie auch wieder ewig gebraucht und es kommen auch immer weniger Haare unten an, total frustrierend.
Lieb, das mit dem Konzertalter :knuddel: Vielleicht liegt es auch daran, dass ich jetzt berufsbedingt so viel mit Menschen zu tun habe, dass sie mich in meiner Freizeit noch mehr nerven als vorher und ich lieber meine Ruhe haben will. Das letzte Konzert, bei dem wir waren (Heilung in dem Konzerthaus in Kopenhagen) war allerdings super schön, aber so ein Konzerthaus mit richtigen Sitzplätzen und ausgeklügelter Akustik ist ja noch mal was anderes als gedrängt in einer Halle zu stehen (ich steh auch nicht gerne).
Auf die Nydia bin ich sehr gespannt, weil es meine erste Lederbandflexi ist :) Deine Bedenken zur Burnished Copper Knot kann ich gut verstehen, es gibt so ein paar Sachen, die in den Haaren einfach untergehen. Bei mir ist es Wenge - total schönes Holz, in meinen Haaren aber auf einmal quasi unsichtbar.

Ist bei euch auch auf einmal Frühling? Heute Morgen beim Frühstück war es draußen zwar noch dunkel, aber es war der erste Morgen des Jahres, an dem ich die Vögel hab singen hören (was die Vorfreude auf die Nydia noch mal steigert) und vorhin war ich sogar schon ohne Calo unterwegs! Ich bin an der Stirn und den Ohren ja so super empfindlich was Kälte betrifft, bei unter 10°C muss ich Calo tragen und Wind ist nochmal kritischer. Die Sonne ist auch schon super warm. Irgendwie ging der Winter jetzt doch schon recht schnell vorbei und ich bin mental noch gar nicht auf Frühling eingestellt! Gut, dass ich mit der ersten Klasse morgen das Thema "Tiere im Winter" abschließen wollte, grade noch rechtzeitig.

Meine Efeuwäsche ist gelungen, allerdings gibt es ein "aber": Die Kopfhaut schuppt ein wenig (kleine weiße Schuppen, also trockene Schuppen) und im Nacken juckt es etwas. Hmpf. Ich möchte eigentlich so gerne, dass das mit Efeu klappt... vielleicht muss ich da noch an den anderen Stellschrauben (Stärke, Essig, Honig) drehen. Gefühlt hat der Condi in den Längen keinen unterschied gemacht, nur dass die Längen heute früh weniger aufgeflufft waren. Mal schauen, wie sich die Spitzen die Tage so machen. Sonst kämme ich ja eigentlich brav mit dem Holzkamm und hab den TT, der bei mir für Spliss gesorgt hat, nur noch für Notfälle im Schrank liegen, aber heute hatte ich einfach total Lust auf bürsten. Irgendwo lag doch noch meine alte Paddle Brush rum... die war schnell gefunden und die Haare noch schneller gebürtstet, war total schön :) Zum Frisieren ist das Teil dann doch zu groß und zu unhandlich, aber für das erste Bürsten nach der Wäsche oder wenn die Haare aus sonstigen Gründen verklettet sind, könnte ich das noch mal machen.

_________________
If you meet me at the war tonight
I'll show you I'll have death by my side
Golden dawn shall come upon you all
Come taste the venom it'll bleed from my eyes - ["Pale Rider" - Sólstafir]
Mein Projekt - 2bMII auf Fingerspitzenlänge -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.02.2019, 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2014, 14:59
Beiträge: 2223
Wohnort: Midgård
Ich kann das mit dem Wachstum und der Dichte der Spitzen fast 1:1 so unterschreiben :shock:

Bis zum Steiß sind die Haare bei mir echt schön dicht und dann wird es merklich dünner und sie haben echt ewig gebraucht, bis sie über den Poppes drübergewachsen waren.
Im Moment bin ich bei 111 cm, wobei in den Spitzen wirklich nur noch 3 Haare sind :( , MO hätte ich auch so mit 120 cm erreicht.
Ich hab immer noch Hoffnung, das es mit den Spitzen besser wird, wenn die letzten Reste von der Chemiefarbe mal abgeschnitten sind, aber ich habe ja auch jeden Herbst eine üble Haarausfallphase....

Na ja, mal schauen.
Jedenfalls gucke ich weiterhin gespannt zu, wie sich das bei Dir entwickelt und bin neugierig auf die Bilder vom Schnitt :)


Schade, das Deine Kopfhaut das Efeu anscheinend doch nicht so mag.
Vielleicht kannst Du es auch in der wärmeren Jahreszeit noch Mal versuchen?
Und ja, hier bei mir in Bayern ist es auch schon ein bisschen frühlingshaft! Nachts sinken die Temperaturen noch auf unter 0 aber tagsüber ist es echt sonnig und mild, überall gucken schon die Krokusse raus.
Ich bin auch noch gar nicht auf Frühling vorbereitet, der Winter war so kurz.


Wow, Heilung in dem Konzerthaus sind bestimmt ein tolles Erlebnis gewesen ♥
Ich sehe sie dieses Jahr zum 1. Mal live und freu mich schon sehr darauf.


Hab ein schönes Wochenende!

_________________
♥ fairys zwischen Klassik & MO ♥ Henna ♥ 2a-c / F / ii ♥


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.02.2019, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2013, 10:17
Beiträge: 4465
Wohnort: Da wo der Löcherkäse herkommt
Hast du schonmal versucht, mit Xanthan anzudicken? Ich rühre mir demnächst ein eigenes Hyalurongel und dort wird das empfohlen. Wäre wahrscheinlich etwas besser aufzulösen und auch besser aus den Haaren zu kriegen?

_________________
1a/b M ZU 10 cm
94 cm ☆ Taille 80cm (x) ☆ Hüfte 86cm (x) ☆ Steiss 95cm (x) ☆ Meter (x und Rückschnitt)
PP: Kantenpflege am Laufmeter!
Even if I try to win the fight, My heart would overrule my mind, And I'm not strong enough to stay away


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.02.2019, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2012, 13:40
Beiträge: 3102
Wohnort: Kiel
Hei sorrowsplea! Den Schnitt habe ich natürlich doch nicht geschafft :roll: Die Spitzen bei meiner Schwester sehen jetzt wieder super aus, aber wir hatten noch einiges vor an dem Tag und ich wollte dann ungern die Frisur zerrupfen. Mal schauen, ob es dieses Wochenende klappt. Ja, ich find es auch super schade, dass das mit dem Efeu nicht klappt! Die letzte Wäsche war am Sonntag und da hab ich, weil ich Samstag nicht im Dunkeln noch Efeu pflücken wollte, doch wieder Waschkräuter genommen. Haare schön, Kopfhaut schön, alles so weit super. Während die Haare vor der Wäsche mit Kräutern immer schuppiger und staubiger wurden, das war echt kein Zustand so. Vielleicht lass ich das also erstmal sein, möglicherweise klappt das irgendwann im Sommer, wenn ich wegen der hohen Temperaturen eh häufiger wasche.
Am Wochenende gab es dann auch den ersten Kaffee im Garten und ich hab schon überall kleine Blüten entdeckt, sogar eine Biene war schon unterwegs! Einen Krokus hab ich dann später auch noch im Garten gesehen, hatte aber gerade die Hände voller Erde und hab deswegen kein Foto gemacht.
Bild Bild Bild


Hei Blondfee! Nein, Xanthan hab ich noch nicht versucht, allein schon, weil ich das nicht im Haus hab. Da ich aber auch schon einige Rezepte gelesen habe, für die ich Xanthan bräuchte, wäre das ja vielleicht mal eine Anschaffung wert.

Ich war etwas überrascht, als ich heute Nachmittag ein kleines Päckchen von Lilla Rose im Briefkasten fand. Vor 8 Tagen hatte ich bestellt, das ging ja unglaublich schnell :shock: Mir gefallen meine neuen Schätze sehr und ich weiß gar nicht, was ich davon nun morgen tragen soll. Tragefotos gibt es noch nicht, aber ich hab die Schätzchen an sich mal fotografiert:
Bild Bild Bild Bild Bild

_________________
If you meet me at the war tonight
I'll show you I'll have death by my side
Golden dawn shall come upon you all
Come taste the venom it'll bleed from my eyes - ["Pale Rider" - Sólstafir]
Mein Projekt - 2bMII auf Fingerspitzenlänge -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.02.2019, 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 3034
Schade, dass die Efeuwäsche (noch) nicht so gut klappt.
Deine Neuzugänge sehen toll aus und strahlen bestimmt noch mehr in deinen Frisuren. :) Besonders auf den Stab mit dem blauen Topper bin ich gespannt, eine solche Farbe in deinen rötlichen Haaren stelle ich mir toll vor!

_________________
2a/b Mii, ZU 9cm, dunkelbraun, 113cm (SSS)
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.02.2019, 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2014, 14:59
Beiträge: 2223
Wohnort: Midgård
Wunderschöne Neuzugänge ♥

Bin schon gespannt auf Tragephotos, besonders von der Nydia :)

_________________
♥ fairys zwischen Klassik & MO ♥ Henna ♥ 2a-c / F / ii ♥


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.02.2019, 14:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2010, 23:43
Beiträge: 1542
Wohnort: im hohen Norden
Nachdem ich meinen Weg zurück ins LHN gefunden habe, setz ich mich auch wieder dazu. :D

Die Efeuwäsche klingt spannend, höre zum ersten Mal davon. Aber Schade, dass das auf Dauer doch nicht zu klappen scheint. Hat schon etwas, wenn man sich sein Shampoo selbst "zusammen pflücken" kann.

Und bei mir kam ein Päckchen von Lilla Rose auch mal innerhalb von einer Woche an, hätte ich damals wirklich nicht erwartet. Zumal ich auch schon über 5 Wochen auf ein Päckchen gewartet habe, das innerhalb der EU verschickt wurde. Das ist teilweise wirklich etwas wahllos.
Aber schöne Stücke hast du ergattert, die Nydia-Flexi und die Compass-Pins gefallen mir persönlich am besten. :)

_________________
Bild
2a/b Mii • ZU 7,5-8,5cm • ~90cm nach SSS • Taille/Hüfte? • mittel/dunkelblond • Längenbild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.02.2019, 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2012, 13:40
Beiträge: 3102
Wohnort: Kiel
Schön euch alle hier zu lesen :)

Hei Eluime, schön, dass du wieder dabei bist! Ja, ich find es auch ein wenig schade, dass das mit dem Efeu nicht so gut vertragen wird, sein eigenes Shampoo im Garten pflücken zu können hätte ich schon ziemlich toll gefunden.

Tragefotos! Gestern hatten wir Besuch von Pipilotta, Familie Salzdrache und Sankofa und es war, wie immer, alles total schön und entspannt, mit guten Gesprächen, leckerem Essen und ganz viel Haarschmuck. Dabei konnten auch ein paar schöne Tragefotos gemacht werden. Am Freitag hatte ich mich für die Copper Celtic Knot entschieden, weil ich doch arg neugierig war, ob sie nun passt. Und das tut sie, perfekt sogar! Leider konnte ich früh morgens im Bad nicht ganz so schöne Fotos machen und die Haare (die am Freitag wieder mit Kräutern gewaschen wurden) sehen auf den Bildern auch fettiger aus als in echt. Die Farbe kommt leider auch nur mäßig rüber, aber immerhin erkennt man, dass sie passt ;)
Bild Bild Bild
Komplett nur mit Flexi hält die Frisur nicht, aber so viele Pins hab ich auch nicht gebraucht. Zwei, die den hinteren Zopf am Verrutschen hindern und dann noch ein paar im Nacken für die Spitzen. Hat insgesamt aber super gehalten und war sehr bequem.

Und nun eine Bilderflut von gestern!
Bild
Der Lilla Rose Stab mit dem lila Topper in nem schnell hingewurschtelten LWB.

Bild
Ein wunderschöner Stab von Orangearium (so oder so ähnlich...), wobei der leider bei mir ziemlich verschwindet, im Cinnamon. Der Stab gehört eigentlich Sankofa. Ich bin mir nun sicher, dass ich sowas wohl auch brauche...

Bild Bild
Ebenfalls Sankofa gehört diese wunderschöne Helixforke aus Horn, die aber schon ein ziemlicher Klopper und somit gar nicht so einfach zu händeln ist. Toll ist sie trotzdem und sollte mir so eine mal über den Weg laufen, würde ich vermutlich schwach werden.

Bild Bild
Die Nydia im Centerhold Cinnamon. Ich bin sehr glücklich, dass ich die bestellt habe, ich finde sie nämlich wunderschön in meinen Haaren und sie passt so toll zum Wetter grade :verliebt: Sie fällt relativ klein aus und passt in der Frisur nur gerade so. Aber sie passt, das ist die Hauptsache und auf den Fotos bei Lilla Rose fand ich sie von den Größenverhältnissen in XL auch schöner als in Mega. Außerdem hab ich schon ein paar Sachen in Kupfer in Mega, da ist bei denen in XL noch Aufholbedarf gewesen.

Jetzt fehlen nur noch anständige Fotos von der Copper Celtic Knot und von den Compass U-Pins, dann habt ihr all meine Neuzugänge gesehen.

Natürlich gehört zu einem Treffen auch ein Gruppenfoto:
Bild Bild
Sankofa, Pipilotta, Laurelin, ich, Salzdrache

Bei der Gelegenheit hab ich von Salzdrache auch mal wieder messen lassen: Solide 119-120 cm, ein paar Ausreißer auch bei 121 cm. Damit ist MO auch "offiziell" wieder erreicht. Auf den Fotos sieht man, dass auch bei 119 cm keine superdichte Kante ist, Salzdrache meinte allerdings, sie würde da nichts trimmen, höchsten die paar Haare auf die 119 cm anpassen.

Den Sol-Stab mit dem türkisen Topper trage ich heute, bei allerschönstem Sonnenschein strahlt das auch richtig toll:
Bild Bild Bild
Die Frisur ist ein Brioche-Bun. Auf dem einen Foto sieht man auch ganz gut, wie ich momentan den rauswachsenden Pony am liebsten trage, nämlich locker eingedreht oder gekordelt. Das sieht nicht zu streng aus, ist ein sehr hübscher Akzent und auch relativ schnell gemacht morgens. Da meine Unterwolle schneller nachfettet als das Deckhaar, kann ich das auch bis zum Waschtag so tragen. Ich habe ja ganz lange immer einen sehr hohen Dutt getragen, mit etwas angezupften und dadurch fluffigen Ansätzen, aber aktuell meckern meine Haarwurzeln da schnell. So gefällt mir das auch sehr gut. Hat beides was und kommt auch immer auf Outfit an, aber in den letzten zwei Wochen habe ich öfter einen tieferen Dutt mit gekordeltem Ansatz als einen hohen Dutt getragen.

_________________
If you meet me at the war tonight
I'll show you I'll have death by my side
Golden dawn shall come upon you all
Come taste the venom it'll bleed from my eyes - ["Pale Rider" - Sólstafir]
Mein Projekt - 2bMII auf Fingerspitzenlänge -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.02.2019, 08:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2014, 14:59
Beiträge: 2223
Wohnort: Midgård
Schöne Bilder hast Du vom Treffen mitgebracht :)

Deine neuen Stücke gefallen mir wirklich ausgesprochen gut,vielleicht *brauche* ich auch eine kleine Nydia.
Und wahnsinn, wie gut der Sol-Stab zu Deinen Haaren passt, das sieht richtig toll aus, auch mit den eigedrehten Seiten ♥️


Prima, das Du MO wieder erreicht hast!
Ich finde die Länge und auch die Fairys sehr stimmig an Dir.

_________________
♥ fairys zwischen Klassik & MO ♥ Henna ♥ 2a-c / F / ii ♥


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.02.2019, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2012, 13:40
Beiträge: 3102
Wohnort: Kiel
Hei sorrowsplea und Danke :)

Da ich so begeistert von der Nydia bin, kann ich deine Idee, dass du auch eine brauchst, nur unterstützen!

Heute hab ich dann die Compass Rose U-Pins ausgeführt. Die Frisur war ein Cinnamon und die eine Seite war wieder eingedreht. Nach dem Tag bei der Arbeit sieht der Dutt leider schon etwas wurschtelig aus, aber vor der Arbeit hab ich einfach kein anständiges Licht und es geht ja um die Pins, nicht um den Dutt:
Bild Bild
Die Pins gefallen mir ebenfalls sehr gut in den Haaren, von daher bin ich mit meiner Kaufentscheidung wirklich rundum zufrieden!

_________________
If you meet me at the war tonight
I'll show you I'll have death by my side
Golden dawn shall come upon you all
Come taste the venom it'll bleed from my eyes - ["Pale Rider" - Sólstafir]
Mein Projekt - 2bMII auf Fingerspitzenlänge -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.02.2019, 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 3034
Viele tolle Bilder vom Treffen und auch vom Haarschmuck! Die Pins gefallen mir auch sehr! :) Aber sie reichen nicht, um den Dutt zu befestigen, oder?

_________________
2a/b Mii, ZU 9cm, dunkelbraun, 113cm (SSS)
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.03.2019, 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2012, 13:40
Beiträge: 3102
Wohnort: Kiel
Hei Iduna :oops: Ich hab total verpennt dir zu antworten, tut mir leid... Nein, die Pins sind nur Deko, der Dutt wird mit Scroos gehalten.

Ich schrieb ja neulich erst, dass ich unbedingt so einen Haarstab brauche und nun gab es zum St. Paddy's Day einen Sale bei Orangerium. Natürlich musste ich mir etwas gönnen und hab mich dann, nach vielem Hin und Her, für einen türkis-blauen Stab mit Farn, einer Blüte und kleinen Pilzen entschieden. Ich habe ihn auf 17 cm kürzen lassen und finde die Länge so bei mir sehr harmonisch. Heute kam er an und Herr Jara musste natürlich sofort Fotos machen:

Bild Bild Bild Bild Bild

In dem ohnehin immer recht straff sitzenden Disc Bun war er jetzt nicht ganz so bequem, den hatte ich auch für einen meiner zierlichen Lilla Rose Stäbe gewickelt, aber entsprechend etwas lockerer gewickelt werd ich mit dem Stab, der in Sachen Durchmesser ein echter Klopper ist, bestimmt warm. Ich bin schwer begeistert und werd ihn natürlich morgen "richtig" ausführen müssen :)

In Sachen Haarpflege gibt es nicht so viel Neues. Ich wasche nach wie vor mit meiner indischen Kräutermischung, fast immer gibt es aber inzwischen eine Teerinse zum Abschluss, die ich noch mit je 5 Tropfen äth. Lavendel- und äth. Rosmarinöl anreichere. Eine Zeit lang hab ich auch nen Schuss Rosenwasser und Aloe Saft dazu gegeben, aber damit kommt mein Ansatz nicht klar, das ist dann schnell belegt. Das hatte ich tatsächlich nach der letzten Wäsche auch in den Längen, dieses leicht klebrige, dabei hatte ich Aloe und Rosenwasser weggelassen. Ich hab auch immer viel Schmodder im Kamm, auch frisch gewaschen. Keine Ahnung, woran das liegt, die Haare an sich sehen nämlich (wie man auf dem Foto sehen kann, gestern erst gewaschen), super aus. Vielleicht brauche ich also mehr Säure bei der Wäsche? Limettensaft zu den Kräutern? Saure Rinse? Ich rinse ja mit grünem Tee oder grünem Tee + Kaffee, beides ist ja eigentlich sauer... Oder meine Haare mögen das ätherische Öl nicht. Das wäre schade, meine Kopfhaut findet das nämlich ganz gut so und die Haare riechen dann so toll krautig. Da muss ich vielleicht mal ein wenig experimentieren, vielleicht hat von euch ja auch noch jemand eine Idee dazu.

_________________
If you meet me at the war tonight
I'll show you I'll have death by my side
Golden dawn shall come upon you all
Come taste the venom it'll bleed from my eyes - ["Pale Rider" - Sólstafir]
Mein Projekt - 2bMII auf Fingerspitzenlänge -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.03.2019, 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2014, 14:59
Beiträge: 2223
Wohnort: Midgård
Der Stab ist wunderschön, so toll mit dem Farn :verliebt:


Leider kann ich Dir keinen Rat zu Deinem Problem mit dem ätherischen Öl geben, hoffe aber das Du bald eine Lösung findest!

_________________
♥ fairys zwischen Klassik & MO ♥ Henna ♥ 2a-c / F / ii ♥


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 996 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de