Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 27.02.2020, 09:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 480 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 32  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.07.2015, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2015, 15:35
Beiträge: 1765
Wohnort: Schleswig-Holstein
... Was ist das charakteristischste an einer Meerjungfrau, außer der Schwanzflosse?
Klar, die Haare, die in wunderschöner leichter Welle bis über die Brust hinabfließen. Edit, April 2016: .. die in wunderschöner leichter Welle bis zum Bauchnabel fließen.
Solche Haare will ich auch!

Aber vorab zu meiner
Haargeschichte
(und da wir alle ja gerne Fotos sehen, besteht diese hauptsächlich aus Bildern)
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild

Ich wurde zu Beginn des Jahres 1991 geboren und hatte von Beginn an schon recht viele Haare, die man mir, als sie dann noch länger wurden, liebend gern zum Irokesen formte.

Bild
Das ist ein Bild von Weihnachten 1996. Wie man sieht, wurden mir die Haare nie großartig abgeschnitten, nur einen Pony hatte ich.
Das Haareschneiden machte damals meine Mutter: Ich musste mich auf den Toilettensitz stellen und sie schnell aufs gradewohl rundherum ab. Günstig und schnell.

Bild
So sah ich ungefähr zur Einschulung (1997) aus. Pony - und die Haare meistens im Zopf, weil praktisch.

Bild
Das war lange eines meiner Lieblingsbilder, was meine Haare betraf: lang, glatt, und trotzdem voluminös.

Bild
1999: Man erkennt auf diesem Bild, dass ich meinen Pony hab rauswachsen lassen, in einem Akt der präpubertären Revolte gegen die Frisurendiktatur meiner Mutter. Außerdem: Schaut mal wo die Quaste unten rauslugt! Das hat mich selbst sehr überrascht. In heutigen Längenstandarts gemessen, muss das bestimmt Taillenlänge gewesen sein!

Bild
2001: Sagte ich präpubertäre Revolte?! .. Hier haben wir nun das Schlamassel. Ich hab mir noch in der 4. Klasse die Haare beim Friseur radikal zum Bob schneiden lassen. Den Pferdeschwanz, an dem die Schere angesetzt wurde, hat meine Mutter noch ganz lange aufbewahrt.

.. Aus den Jahren 2001-2005 gibt es nicht besonders viele Bilder. Das hat mehrere Gründe: Pubertät (bäh, will nicht!), einen traurigen Festplattentod im Jahr 2008 und ist auch in der Tatsache begründet, dass ich ab diesem Zeitpunkt gewissermaßen aussah wie Louis XIV
Meine Haare standen ab, hatten ein unvorteilhaftes Volumen und oben auf dem Kopf hatte ich immer so eine Art "Vogelnest", welches ich mit verschiedenen Mitteln (Haargel, Haarschaum) versuchte, zu bekämpfen. Kurzum: Eigentlich ist es ganz gut, dass es aus der Zeit keine Bilder mehr gibt.

Bild
2005: Hachja. Pubertät. Ich wurde Grufti (Musikalisch eher in Richtung Mittelalter, Lacrimosa und ab und an ASP), trug zum Niedenhalsband nur noch Schwarz und die Haare lang und offen.
Ich wollte mir damals immer die Spitzen rotfärben, aber meine Haare waren ja nur dunkelbraun, also hätte vielleicht orange besser harmoniert? :lol: Ich hab mich auch bei Friseuren erkundigt, wieviel es kosten sollte, aber der Preis war nicht mit meinem Taschengeld zu vereinbaren. Meine Mutter war zwar zu der Zeit verhältnismäßig tolerant, aber Geld für eine solche Haarfärbung wollte sie mir nicht geben. Komisch.. :D

Bild
2006: Haare!

Die Haare wuchsen mir damals bis ungefähr BSL/MBL.
Bis sie durch einen Friseurbesuch 'ausversehen' etwas stufig-kürzer wurden (wir alle kennen diese Situationen) und ich dann in der 12. Klasse (2009) Radikalschlag machte:

Bild

Das gefiel mir so tatsächlich auch erstmal ganz gut. Ich wusch die Haare jeden Tag mit Silishampoo und manchmal auch mit einem Lushshampoobar. Jeden Tag, weil sie sonst ja nicht so gut lagen (wer sagt, dass eine Langhaarfrisur mehr Aufwand ist, lügt).

Ich ließ die kurzen Haare so ein-zwei Mal nachschneiden und ließ sie dann aber wieder etwas weiter wachsen, als Abiturientin sahen sie dann ungefähr so aus:

Bild
Silvester 2010/2011: Papilottenlocken!

Fortan entschied ich mich aber, dass ich die Haare wirklich wieder lang haben wollte. Ich ging dennoch alle 8 Wochen zum Friseur, zum "Spitzen schneiden" (auch da wissen wir alle, was wirklich passiert).
Im November 2011 ließ ich mir nach dem Vorbild:
Bild
einen Pony schneiden.
Seitdem trage ich wieder Pony und seitdem ist mein Waschrhytmus auf alle zwei Tage gewesen.

2012 sahen meine Haare dann so aus (ungefähr zwischen CBL und APL):
Bild
(Waschrhytmus ungefähr bei 2x/Woche)

Bild
2013: Die Haare wurden länger.. (APL!)

Bild
Mai 2014: Endlich mal ein Bild, das die Länge dokumentiert! knapp vor BSL sind sie da. Getragen hab ich sie seit 2004 eigentlich immer offen und hatte sehr viel mit Spliss und Haarbruch zu kämpfen.
Pflege zu dem Zeitpunkt: Aussie Shampoos und Silikuren, yay.

Bild
Sommer 2014: Dokumentiert die Haarlänge und -struktur sehr gut, ich bin nämlich kein reines 1c. Ich hatte mir 4-6 Wochen vorher eine Schwarztönung (Chemie!) ins Haar geknallt, wollte mal schauen, wie sehr sich das von meiner NHF unterscheidet.

Bild
Im WS 2014/15 war ich im Auslandssemester in Aberdeen/Schottland. Überraschenderweise sind meine Haare da gewachsen wie blöd, obwohl das Wasser mit Chlor versetzt war. Ich entdeckte im Boots die 'alten' Herbal Essences und habe sie mit Freude verwendet. Außerdem hab ich angefangen, nicht nur den Pony selbst zu schneiden, sondern auch die Haare. Auf dem Bild habe ich die Haare, glaube ich, geglättet und bin, oh Wunder!, geschminkt (das mach ich eher selten). Mein Arm markiert den Unterbrustbereich aka Taille. Geglättet immer mit Sili-Hitzeschutz und Glätteisen auf 160°C, und recht selten.
Gewaschen hab ich damals schon nur 2x die Woche und machte erste Experimente mit 1x/Woche.

Bild
Mai 2015, nach dem Besuch beim Naturfriseur, herrlich, in den Spitzen eine sehr proteinreiche Haarkur, die man auch als LI verwenden kann, deshalb sehen die etwas strohig aus.

Die Friseurin empfahl mir eine WBB und meinen Waschrhythmus noch weiter zu reduzieren. Ich wollte mich darüber schlau machen und stieß so aufs LHN :)


Start des Tagebuchs:
Bild
Längenmessung 20.07.2015: 70cm SSS!
(Im Spoiler die Ziele für den ersten Teil des Tagebuchs.)
Versteckt:Spoiler anzeigen
Ich lasse meine Haare also ungefähr seit dem Abi wachsen. Das sind jetzt 5 Jahre. Aber: die Haarlänge, die meine Haare jetzt haben, können nicht ernsthaft 5 Jahre sein. Die Friseurbesuche in der Anfangszeit rächen sich, indem sie mir heute so viel Länge klauen.
Soviel also zur Haargeschichte.

Mein Ziel: sind Meerjungfrauenhaare!
Das ist bei mir, ich habe ein recht großes BH Körbchen, bei ungefähr 85cm SSS.

Zwischenziele also:

Taille (Rückenansicht): 77cm
Taille (vorn): 80cm
und damit es wirklich zuverlässig immer Meerjungfrauenhaare sind, sind eben 85cm das Ziel.


Edit im April 2016:
Wie das nunmal bei vielen LHN-Nutzerinnen ist, stellte sich im Laufe der Zeit heraus, dass die Meerjungfrauenhaare über die Brust nicht das Endziel sein können, weswegen ich nach dem Erreichen des Zieles im April 2016 (Bilder s.u.) mich dazu entschloss, den Titel des Tagebuchs anzupassen und die Haare weiter wachsen zu lassen.

Da die "größte Hürde" geschafft ist, sollen meine Haare jetzt bis zum Bauchnabel wachsen, was von hinten betrachtet ungefähr im oberen Bereich des Pos ist. Das sind dann 100cm SSS - eine Länge, die ich bei den vielen lieben Kontakten, die ich durch das LHN gemacht habe, immer bewundert habe und nun selbst mal haben will.
BildBild

Start:
BildBild
April 2016, ca. 87cm SSS.

Start des zweiten Abschnitts des Tagebuchs

Jahresbeginn 2016: 1/2 Jahr LHN
Juli 2016: Ein Jahr LHN!
Januar 2017: 1,5 Jahre LHN!

_________________
1c/2a M ii (8cm) in dunkelbraun
Länge: 100cm SSS 75cm SSS (BSL+)

Projekt: Meerjungfrauenhaare (klick!) (Update: 22.10.2018]
Gemeinschaftsprojekt: Schneiden nach dem Mond - 2018 -


Zuletzt geändert von Lilalola am 06.01.2017, 20:53, insgesamt 9-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.07.2015, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2015, 15:35
Beiträge: 1765
Wohnort: Schleswig-Holstein
Haartyp

Bild
1c-2a M/C ii (ZU bei ungefähr bei 8,5cm (exkl. Pony)). (Bild von Januar 2016)

Startlänge, Mitte Juli 2015: 70cm SSS.

Messungen
August 2015: 71cm SSS
September 2015: Irgendwas zwischen 71,5cm-75cm SSS :-#
Oktober 2015: Hohe Taille
April 2016: Tiefe Taille
August 2016: Hüfte

Längenbilder:

Bild
Juni 2015

Bild
August: 71cm SSS

Bild
September 2015: (der rote Schal markiert die Taille)

Bild
Oktober 2015

Bild
November 2015

Bild
Dezember 2015

Bild
Januar 2016

BildBild
Februar 2016

Bild
März 2016

Bild
April 2016

Bild
Mai 2016

(Juni 2016 Messpause, wegen Spontanschnitt im Mai)

Bild
Juli 2016

Bild
August 2016

Bild
September 2016

Bild
Oktober 2016

Bild
November 2016

Zielhaarlänge (bis 2016)
Bild
von vorne: brustbedeckende Meerjungfrauenhaare - Taille! (durch den roten Schal markiert) (Bild: Sep 2015)
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild
November 2015

Bild
Dezember 2015

Bild
Januar 2016

Bild
Februar 2016

Bild
März 2016

Bild
April 2016: Meerjungfrauenhaare erreicht.


Zielhaarlänge seit 2016


100cm SSS :verliebt: (ca. Mitte Po)

_________________
1c/2a M ii (8cm) in dunkelbraun
Länge: 100cm SSS 75cm SSS (BSL+)

Projekt: Meerjungfrauenhaare (klick!) (Update: 22.10.2018]
Gemeinschaftsprojekt: Schneiden nach dem Mond - 2018 -


Zuletzt geändert von Lilalola am 20.11.2016, 22:13, insgesamt 16-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.07.2015, 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2015, 15:35
Beiträge: 1765
Wohnort: Schleswig-Holstein
Zur Haarpflege
Alt:
Versteckt:Spoiler anzeigen
1x pro Woche: CWC
C - SBC
W - Schönes Sein Timea Shampoo 1:5 oder 1:10 verdünnt
C - SBC
Saure Rinse: ordentlicher Schubser Limettensaft auf 1,5l gefilltertes Wasser
0,5l gefiltertes Wasser zum Ausspülen.

häufig davor eine Ölkur, manchmal auch mit Proteinkur vermischt oder SBC.

1x pro Woche: WO mit anschließender Saurer Rinse und gefiltertem Wasser zum Nachspülen.

Leave In: Rosenwasser Protein LI (hier ausm Forum), je nach Bedarf. Kokosöl oder Jojobaöl oder Hipp Sensitiv Babyöl (Sonnenblumenöl mit Mandelöl).


Nachtfrisur:
Engländer! Manchmal auch mit eingeflochtenen Seidentuch.
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild

Update, Sommer 2016: ich flechte die Haare zwar immer noch zum Engländer nachts, jedoch ist mir das obige Seidentuch zu kurz geworden. Ich hab mir aus einem Seidentuch einen Zopfschoner genäht, in den ich den Engländer (mit losem Ende) jetzt stopfe. Fixiert wird der Zopfschoner mit einem Haargummi im Nacken.

___

Teerinse!

Oilrinsing vor Sili-Condi

Öl-Ausdrück-Methode: Haare tropfnass nach vorne teilen, pro Seite 4 Tropfen Macadamianussöl zum Ausdrücken verwenden.

Ölige Rinse: 1 Liter (Filter)Wasser, nach Bedarf Öltropfen (maximal (?) 8 ), Keratin, Aloe Vera..

Auflistung der Produkte im Schrank, Stand: Oktober 2016

_________________
1c/2a M ii (8cm) in dunkelbraun
Länge: 100cm SSS 75cm SSS (BSL+)

Projekt: Meerjungfrauenhaare (klick!) (Update: 22.10.2018]
Gemeinschaftsprojekt: Schneiden nach dem Mond - 2018 -


Zuletzt geändert von Lilalola am 02.10.2016, 18:56, insgesamt 8-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.07.2015, 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2015, 15:35
Beiträge: 1765
Wohnort: Schleswig-Holstein
Platzhalter (man weiß ja nie)

_________________
1c/2a M ii (8cm) in dunkelbraun
Länge: 100cm SSS 75cm SSS (BSL+)

Projekt: Meerjungfrauenhaare (klick!) (Update: 22.10.2018]
Gemeinschaftsprojekt: Schneiden nach dem Mond - 2018 -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.07.2015, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2015, 15:35
Beiträge: 1765
Wohnort: Schleswig-Holstein
So, Tee, Kekse und ganz viel leckere, ausgefallene Schokolade stehen bereit, aber auch ein Obstteller und Nüsse zum Knabbern :)

_________________
1c/2a M ii (8cm) in dunkelbraun
Länge: 100cm SSS 75cm SSS (BSL+)

Projekt: Meerjungfrauenhaare (klick!) (Update: 22.10.2018]
Gemeinschaftsprojekt: Schneiden nach dem Mond - 2018 -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.07.2015, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2015, 08:13
Beiträge: 125
Hallo Lilalola!
Ich bediene mich dann mal am Obstteller, wenn ich darf :)
Meerjungfrauenhaare :helmut: Der Titel alleine hat mich total neugierig gemacht und jetzt hab ich gesehen, dass wir auch fast die gleiche Haarlänge haben und beide Richtung Taille wollen, deshalb mache ich es mir hier mal bequem.
Die Frisur die du als Kind getragen hast, hatte ich in dem Alter auch :-D
Frohes Züchten!

_________________
ZU 7,5. SSS ~86cm. Letzter Trimm 09.09.18.

Don't google with a Kugel!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.07.2015, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2015, 15:35
Beiträge: 1765
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hallo Sirene! Klar, darfst du! Schön dich zu sehen, als erste Besucherin! :)

Welche Frisur meinst du denn? Den Iro?
Uiui, da machst du mich neugierig auf dein PP - da schau ich doch glatt auch mal vorbei.

_________________
1c/2a M ii (8cm) in dunkelbraun
Länge: 100cm SSS 75cm SSS (BSL+)

Projekt: Meerjungfrauenhaare (klick!) (Update: 22.10.2018]
Gemeinschaftsprojekt: Schneiden nach dem Mond - 2018 -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.07.2015, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2015, 15:35
Beiträge: 1765
Wohnort: Schleswig-Holstein
Heute kam ein Päckchen aus Süddeutschland an!

Bild

Ichfreumichsoichfreumichso!

_________________
1c/2a M ii (8cm) in dunkelbraun
Länge: 100cm SSS 75cm SSS (BSL+)

Projekt: Meerjungfrauenhaare (klick!) (Update: 22.10.2018]
Gemeinschaftsprojekt: Schneiden nach dem Mond - 2018 -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.07.2015, 12:32 
Offline

Registriert: 02.01.2014, 17:42
Beiträge: 3150
Angelockt vom Titel Meerjungfrauenhaaren mag ich hier auch mitlesen :)

Die Forke passt gut in deine Haare. Eine von Alpenlandkunst? ;)

_________________
Meine Fotos bitte nicht ungefragt
weiterverwenden, zitieren oder verlinken!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.07.2015, 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2015, 15:35
Beiträge: 1765
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hallo Sun-Shine, mach es dir gemütlich!

Ja, genau, die ist von Alpenlandkunst. Eine Tootsy in Burgund. Hab ich mir für den Urlaub bestellt, da wir vermutlich viel Wandern gehen werden und ich dafür zuverlässig und schmerzfrei (Haargummis ziehen bei mir häufig) die Haare wegstecken will/muss.

_________________
1c/2a M ii (8cm) in dunkelbraun
Länge: 100cm SSS 75cm SSS (BSL+)

Projekt: Meerjungfrauenhaare (klick!) (Update: 22.10.2018]
Gemeinschaftsprojekt: Schneiden nach dem Mond - 2018 -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.07.2015, 14:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2014, 12:41
Beiträge: 8060
Hui, hier mag ich auch mitlesen :) Ich finde deine NHF total toll! Und die voluminöse Struktur ebenfalls :verliebt:

_________________
Bei Verwirrung bitte rückwärts lesen ←

IG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.07.2015, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2015, 15:35
Beiträge: 1765
Wohnort: Schleswig-Holstein
Dankeschön, Plumeria!
Ja, die volumniöse Struktur find ich mal gut, mal schlecht. Gut an Tagen, wo der Dutt herrlich fluffig aussieht und doch fest sitzt, die Haare sich auch offen lieb verhalten - Schlecht an Tagen, wo hohe Luftfeuchtigkeit und Wärme, möglicherweise auch Schweiß, meine Haare einfach nur wie ein geplatztes Sofakissen aussehen lässt. Manchmal (wenn wir feiern waren), lassen sie sich dann auch nicht kämmen und motzen einfach nur rum. Dann mag ich meine Haare gar nicht. Aber dank LHN, werden sie neuerdings bei solchen Gelegenheiten einfach in eine schicke Duttfrisur gesteckt und dann gibts auch keine Streitgespräche vorm Schlafengehen mehr (die enden eh immer mit nem Engländer, der mich unterstützt indem er mit drei Strängen die Motzanfälle beendet :D).

_________________
1c/2a M ii (8cm) in dunkelbraun
Länge: 100cm SSS 75cm SSS (BSL+)

Projekt: Meerjungfrauenhaare (klick!) (Update: 22.10.2018]
Gemeinschaftsprojekt: Schneiden nach dem Mond - 2018 -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.07.2015, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2015, 21:12
Beiträge: 3261
Huhu *Keks mops* :)
Ich mag deine Haarfarbe und -struktur, erinnert mich irgendwie an das Fell von einer Katze oder einem Wolf oder so (kp ob das grad Sinn ergibt^^) Vielleicht sieht man sich ja beim nächsten HH-Treffen ;)

_________________
Etwa halbjährlicher Rückschnitt, irgendwo bei Taille
2b-3aMii, ZU ca. 6 cm
Ziele: Derzeit keine; Traumziel "Engländer bis Steiß" taperbedingt voerst abgesagt
TB | Blog | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.07.2015, 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2015, 15:35
Beiträge: 1765
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hallo Starfish! :)
Haha, witziger Vergleich. Im Deckhaar ist es demnach definitiv drahtiges Wolfshaar und die Unterwolle geht so in Richtung Perserkatze :D.
Wollte aber eh nochmal schauen, dass ich unseren schwarzmarkenen Hovawart für ein gemeinsames Selfie abfange, auf dem wir unsere Haarfarben vergleichen (als ob der junge Mann eine Wahl hätte.. :lol: )

Bzgl Treffen in HH: im Herbst mach ich gern mit, im August bin ich im Urlaub :)

___

Wir machen mit den Hunden ManTrailing, teilweise sind wir dabei recht flott unterwegs, weshalb ich die ALK Forke heute wunderbar auf ihren Sitz testen konnte.
Testurteil: Sehr gut! Die Frisur saß und saß und saß - wie in der Drei-Wetter-Taft Werbung.
Apropos Drei-Wetter-Taft: es hat während des Trailens geschüttet ohne Ende und ich habe aus Widerstand gegen den Windblockertrend in meiner Unistadt leider keine Regenjacke. Die APL hab ich mit meinem Schal versucht, zu schützen, der natürlich irgendwann klitschnass war. Aber (!) als ich sie zuhause aus dem Dutt zog, sah sie genauso gut aus, wie vorher! APL Forken sind also wetterfest! :)

So, jetzt ins Bett, will morgen endlich mal wieder zum Training.

_________________
1c/2a M ii (8cm) in dunkelbraun
Länge: 100cm SSS 75cm SSS (BSL+)

Projekt: Meerjungfrauenhaare (klick!) (Update: 22.10.2018]
Gemeinschaftsprojekt: Schneiden nach dem Mond - 2018 -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.07.2015, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2015, 15:35
Beiträge: 1765
Wohnort: Schleswig-Holstein
Haarwäsche, 29.07.2015

Bild

In dem Bild seht ihr meine Utensilien für eine klassische CWC Haarwäsche.
Rechts: Shampoo in der Kopfhautflasche (10ml, wurde noch mit 100ml aufgefüllt), daneben: Haarshampoo in der Flasche Schönes Sein Timea Basisshampoo (die INCIs kann ich bei Interesse mal abtippen)
Mitte: SBC
Links außen: 1,5l gefiltertes Wasser mit Limettensaft (saure Rinse)
Und in der pinken Flasche sind noch 600ml gefiltertes Wasser zum Aus- und Nachspülen.

In den Haaren hatte ich zuvor ein bisschen Mandelöl, was ich mir heut morgen gekauft habe (der Bioladen hat Mittwochs 6% Studentenrabatt :) ) und während der Heimfahrt in Kopfhaut und Haar einmassiert habe.
Dann unter die Dusche, alles nass machen. SBC in die Längen, verdünntes Shampoo auf den Kopf. Diesmal habe ich es nicht so stark einmassiert, wie sonst, da ich das Gefühl habe, derzeitig vermehrten HA zu haben :-/. Dann beides zusammen ausgepült und wieder SBC in die Längen. Körper eingeseift und dann alles ordentlich aus- und abgespült.
Dann die kalte saure Rinse, dazu die Längen in den Becher gehängt, einmal links und einmal rechts. Anschließend den Becherinhalt über die Längen kippen. Abschließend noch die Flasche mit dem gefilterten kalten Wasser und das über Kopf und Haar gekippt.

Raus aus der Dusche, Haare mit den Händen ausdrücken, mit dem Handtuch leicht ausdrücken und dann in den Turban.
Und nu: Warten und Trocknen lassen.

Außerdem hab ich heute Helmut-Post bekommen! :) Dazu aber später mehr!

_________________
1c/2a M ii (8cm) in dunkelbraun
Länge: 100cm SSS 75cm SSS (BSL+)

Projekt: Meerjungfrauenhaare (klick!) (Update: 22.10.2018]
Gemeinschaftsprojekt: Schneiden nach dem Mond - 2018 -


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 480 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 32  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de