Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 28.01.2020, 01:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 368 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 25  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.11.2015, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 14:51
Beiträge: 851
Hallo liebe Langhaars und die, die es noch werden wollen... so wie ich :D

Ich kenne das LHN schon eine Weile, hab im letzten halben Jahr ab und zu mal reingestöbert und mich Ende August endlich mal angemeldet...
Und ab da nahm das Unheil seinen Lauf 8)
Ich warf meine silikonhaltigen Shampoos endgültig in den Müll, kaufte mir ein Maßband, eine Forke, eine Flexi und es wird nicht weniger der Dinge ^^
:cheer:
Ich habe lang über ein PP nachdedacht, weil ich meine Haare und mich relativ unspektakulär finde, aber was solls :D
Es muss ja niemand lesen (obwohl es mich natürlich sehr freut wenn ihr mitlest!)... aber mir tut es gut, das alles mal rauszulassen :)
Außerdem freut sich mein Liebster zwar über meine länger werdenden Haare, aber er will bzw. muss sich auch nicht jeden Tag Geschichten über neue Haarerrungenschaften und -niederlagen anhören :)

Kurz zu meiner Haargeschichte:
Bis ich ca. 16 war hatte ich meine Naturhaarfarbe... im Kindesalter hat es mich nicht gekümmert und mit zunehmender Pubertät empfand ich meine Haare als immer mehr Straßenköter-blond... mit 15 kam dann noch ein wundervoller Unfall dazu: Kurzhaarfrise :evil:
Ich wollte einen feschen Kurzhaarschnitt wie die Sängerin P!nk... und bekam eine Omafrisur vom Feinsten... :(
Topfschnitt statt Pixie, Wellen und dichtes, nicht zu bändigendes Haar statt frecher Fransen! WUNDERVOLL!
Meinen Führerschein ziehrt leider immer noch ein Zeugnis dieses grauenhaften Verbrechens an meinem Haupt, ich möchte aber nicht weiter darauf eingehen... nur soviel: ich sehe jetzt, über 10 Jahre später jünger aus als mein 15jähriges Ich auf meinem Führerschein :D
Wer mich mal trifft darf sich gern darüber mit mir kaputtlachen ^^
Zudem kam dann noch das Pech, dass ich mit 16 Medikamente nehmen musste und dabei sehr viele meiner Haare einbüßen musste... :( dem hänge ich immer noch nach um ehrlich zu sein! Ich weiß nicht was ich für einen ZU hatte oder was für eine Haarstruktur, aber so fein wie aktuell waren meine Haare nicht. Und mehr waren es auch... naja, hilft leider nichts sich darüber weiter Gedanken zu machen... :(

Nachdem die Haarpracht wieder etwas länger gewachsen war, kam mir dann die glorreiche Idee: braune Haare müssen her!
Ich habe mit Drogeriefarben selbst gefärbt, immer wieder, und nicht nur den Ansatz sondern immer die kompletten Haare!
Das braun wurde immer dunkler, war aber nie schwarz -es stand ja espressobraun auf der Schachtel :D - haha!
Irgendwann wollte ich wieder blond sein, also Strähnchen drüber... dann wieder Coloration in den verschiedensten Blondtönen...
Dann mal wieder braun, mal wieder blond, mal wieder hellbraun-rötlich... and so on.
Bild

Mit einem helleren Braun habe ich es auch tatsächlich mal geschafft, meine NHF bis auf ca. Kinnlänge rauswachsen zu lassen...
Doch irgendwann dann trafen sich ein Geistesblitz und mein Veränderungswahn und ihnen fiel auf: ich hatte noch NIE rote Haare :D
Also ab in die Drogerie, Henna gekauft, nen ganzen Samstag Matsch auf dem Kopf... und zum Vorschein kam ein Karottenkopf... HERRLICH!
(in Echt war das noch schlimmer als auf dem Foto... und wenn ich jetzt die Länge so sehe, könnt ich mich schon wieder verhauen für meine Dummheit ^^)
Bild
Also Schaumtönung drüber, bliblablubb... und irgendwann Coloration und knalleroter Kopf!
Bild

Des Färbefehlers von früher war ich mir nicht so ganz bewusst, erst im Nachhinein... NIE DEN GANZEN KOPF FÄRBEN!
Denn das rot wurde immer dunkler und hat mich wieder angenervt...
Meine Haare waren damals fast BSL-lang und hatten echt eine gute Struktur.
Was tun wir also dagegen: RICHTIG, BLONDE STRÄHNCHEN! :twisted:
Gummi-Konsistenz und absoluter TOD! :toedlich:
Bild

Die Konsequenz war ein Radikalschnitt zum Long-Bob auf ca. CBL... allerdings immer noch blondiert.
Irgendwann danach habe ich allerdings wirklich mal eine kluge Entscheidung getroffen und mit der Farbe endgültig aufgehört :banane:

2 Jahre später (Januar 2015) kam dann nochmal ein Schnitt zum Bob, weil meine Haare weder Fülle noch Struktur noch irgendwas hatten...
Bild vorher Bild nachher
Leider waren sie auch voll von Silikon-Produkten und es ärgert mich richtig, dass ich mich nicht vor 1 Jahr schon mit richtiger Haarpflege beschäftigt habe -.- denn dann wäre der Schnitt nicht nötig gewesen, ich war ja schon wieder zwischen APL und BSL.
Aber naja, soweit so gut... jetzt bin ich hier und schon jetzt vieeeeel schlauer als vorher! :D
Seitdem war ich auch nicht mehr beim Frisör :)

Und ich bin fest entschlossen, meinen Traum von arschlangen Haaren endlich mal in die Tat umzusetzen!

So, und wer das ganze Gefasel hier wirklich gelesen hat, hat sich jetzt erst mal ne Stärkung verdient
*selbstgebackene Kekse und Kuchen, Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Bier und Wein hinstell*
=D> =D> =D>
The choice is yours!

Liebste Grüße,
Schwammerl
:winkewinke:

_________________
2a Feenhaar | 6cm ZU | Honigblond
60 (APL) | 70 (BSL) | 79 (Taille) | 88 (Becken) | 92 | 100 (Steiß)
1UP - new life with long hair


Zuletzt geändert von Schwammerl am 05.09.2016, 16:19, insgesamt 23-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.11.2015, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 14:51
Beiträge: 851
ZIELE

- arschlange Haare natürlich :D wie genau diese Länge aussieht weiß ich noch nicht so exakt, aber irgendwo zwischen 80 und 90 cm SSS ist erst mal mein angestrebtes Ziel! Wenn die Haare dann noch gut aussehen (ich bin da echt sehr kritisch... wenn sie zu dünn werden gefallen mir extrem lange Haare gar nicht mehr...) geht's vielleicht weiter

- meinen heiligen Haarpflege-Gral finden

- nie wieder in einem Frisörladen misshandelt werden :twisted: das heißt: selber trimmen!
Ich war seit Januar 2014 nicht mehr beim Frisör und habe auch seit damals nicht mehr geschnitten... ich versuche lediglich in kleinen Minitrimms meine Kante zu begradigen, da ich durch den Bob-Schnitt ein inverses U hatte, ist inzwischen aber kaum noch sichtbar.


BESTANDSAUFNAHME

Ich bin 1,82m groß... das heißt: GEDULD! Eine meiner größten Stärken *hust*

Hier mal die aktuell gemessenen Meilensteine (werden noch ins Detail korrigiert):

APL: 60cm SSS
BSL: 70cm SSS
Taille: 79cm SSS
Hüfte: 88cm SSS
Steiß: 100cm SSS

Goldener Schnitt (182cm Körpergröße, 15cm Scheitellänge)
GS 1: 84,5 cm SSS
GS 2: 127,5 cm SSS

Farbe: goldblond :)

Bild
Startbild Ende November 2015, 55cm SSS, fast 1 Jahr nicht geschnitten

MESSERGEBNISSE

01.12.2015: 55cm
01.01.2016: 57cm
01.02.2016: 58,5cm
01.03.2016: 60cm (APL)
01.04.2016: 61cm
01.05.2016: 62cm
01.06.2016: 63,5cm
01.07.2016: 65cm
01.08.2016: 65cm (falsch gemessen?!)
01.09.2016: 67cm
01.10.2016: 68cm
01.11.2016: 68,5cm
01.12.2016: 69,5cm
01.01.2017: 70cm (incl. Kantenoptimierung + BSL)
- LHN-Pause incl ca. 2cm Trim -
01.08.2017: 76cm
01.09.2017: 77cm
01.10.2017: 78cm
01.11.2017: 79cm (Taille)
01.12.2017: 80cm
01.01.2018: 79cm (2cm Trim, Taille)


FRAGEBOGEN (September 2016)

1. Grundsätzliches zum Haar und seinen Ansprüchen: es geht eigentlich mit den Ansprüchen. Die Spitzen brauchen Feuchtigkeit, der Ansatz fettet nach 2-3 Tagen nach, aber ansonsten gerade relativ pflegeleicht.
2. Haarlänge/Struktur: aktuell 67cm SSS / feine Haardicke / ZU ca. 6cm/ 2a
3. Zielhaarlänge: erst mal Hüftlänge und dann mal sehen :)
4. allg. Haarziele: lange, gesunde, volle Haare / die proportional passende Länge zu meiner Statur finden
5. Waschfrequenz: 2-4 Tage
6. Waschmethode: unter der Dusche oder in der Badewanne über Kopf
7. Shampoo: Seifen von Steffi, Lavera Apfelshampoo
8. Spülung: --
9. Rinse: saure (kalte) Rinse (3-4EL Essig auf 1L Wasser) / bei Shampoo kalt nachspülen
10. Kuren: Ausgerechnet Bananen - Conditioning Cream, Alverde Avocado Hairbutter
11. Trocknen: wenn die Zeit da ist: lufttrocknen, ansonsten: Fön (kalt und mittelwarm)
12. Spitzenpflege: Heymountain Haircreams, Alverde Avocado Hairbutter, manchmal Marakesh ArganOil (mit Silikonen)
13. Sprüh-Leave-in: Protein-LI mit Rosenwasser
14. Öle: vertragen meine Haare nicht so gut, aber ab und zu Aprikosenkernöl als Prewash
15. Kräuter: --
16. Kopfhautpflege: --
17. Ernährung und Nahrungsergänzungen: vorwiegend vegetarisch, ab und zu mal Fleisch, ab und zu Süßkram, ich würde sagen recht ausgewogen
18. Entwirren (nasses Haar kämen, nur trocken?): nass kämmen mit grobzinkigem Holzkann (wegen Wirbeln nicht anders möglich)
19. Frisuren: Dutt, Pferdeschwanz (offen und geflochten), Zöpfe
20. Haarwerkzeug (Welche/r Kamm/Bürste): Holzkämme mit 4mm und 1,5mm Abstand, Tangle Teezer für unterwegs
21. Nachtprogramm: Engländer, Franzose, Kordelzöpfe, offen
22. Färben: --
23. Strukturveränderungen (Glätten, Locken): --


_________________
2a Feenhaar | 6cm ZU | Honigblond
60 (APL) | 70 (BSL) | 79 (Taille) | 88 (Becken) | 92 | 100 (Steiß)
1UP - new life with long hair


Zuletzt geändert von Schwammerl am 02.01.2018, 15:26, insgesamt 33-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.11.2015, 20:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 14:51
Beiträge: 851

Haarschmuck
Eigentlich wollte ich eine Liste führen mit Kaufdatum etc. aber irgendwie hat das nicht gut funktioniert :)
Daher werde ich einfach, wie es mir am liebsten ist, Bilder sprechen lassen ;)

Stand: 25.11.2016

Senza Limiti: KPO, Rosenbonbon und Mai-Stab, alle drei in XS
Bild

Ficcare: French Acetate Polka Dots und Marble, Enamel ehemals Lite Blonde mit Nagellack umlackiert
Bild

Forken: Hornforke, Sköldpadda Holz mit Splint, Ursa Minor Dymondwood, Elymwold Holz
Bild

Lilla Rose: Flexis in L und XS (die Namen kennt ihr wahrscheinlich besser als ich ^^), 2x U-Pins und 2x Haarstab selbst gekürzt und aufgemöbelt
Bild


_________________
2a Feenhaar | 6cm ZU | Honigblond
60 (APL) | 70 (BSL) | 79 (Taille) | 88 (Becken) | 92 | 100 (Steiß)
1UP - new life with long hair


Zuletzt geändert von Schwammerl am 25.11.2016, 21:23, insgesamt 22-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.11.2015, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 14:51
Beiträge: 851
Haarpflege und Produkte

Eine Auflistung aller Produkte, die ich schon mal verwendet habe und aktuell verwende.
Ich werde hier auch immer wieder aktualisieren, bewerten und ändern, je nachdem was gerade dazukommt :)

noch nicht getestet
sehr gut
gut
mittel
schlecht



Shampoo
    Apfelshampoo (Lavera)
    Mandel-Argan Nutri Care (Alverde)
    Hopfenblüte-Honig Blond-Shampoo (Alverde)
    Daddy-O (Lush)
    Arganöl-Shampoo (Swiss-o-Par)
    Plantur 21 Coffein
    Farbglanz Blond-Shampoo (Guhl)

Seife (wenn nichts anderes dabeisteht von Steffi's Hexenküche)
    Bier und Ei
    Sandelholz
    Mandelmilch
    Shampooseife CocoBee
    Färbe-Shampooseife GoldBlume
    MarMoor
    SchwarzBier-Shampooseife
    Doppel-H
    Purus Babassu-Cremeseife
    HonigEssig-Shampooseife Mein Goldstück
    Shampooseife Himbeer-Essig
    Brennessel (Moosmed)
    Shampooseife SauBeer


Rinse (Wasserhärte: zwischen 13 und 19 dH)
    Saure Rinse mit Apfelessig (3EL auf 1L kaltes Wasser)
    Saure Rinse mit Zitronensaft (2EL auf 1L kaltes Wasser)

Öl
    Aprikosenkernöl (Alterra)
    Arganöl
    Kokosöl (The Bodyshop)
    Leinöl

Leave-in
    Protein-Leave-In (mit Lavendelhydrolat oder Rosenwasser)

Creme
    Avocado Hairbutter (Alverde)
    Dornröschen's Haircream (Heymountain)
    One Night in Paris Haircream (Heymountain
    R&B Cream (Lush)
    Cocobelle Haircream (Heymountain)
    Coconut Body Butter (The BodyShop)
    Iris Creme (Weleda)
    Hair Haircream (Heymountain)

Kur
    Ausgerechnet Bananen - Conditioning Cream (Heymountain)

Kräuter
    Shikakai Pulver (Khadi)
    Amla-Pulver (Khadi)


_________________
2a Feenhaar | 6cm ZU | Honigblond
60 (APL) | 70 (BSL) | 79 (Taille) | 88 (Becken) | 92 | 100 (Steiß)
1UP - new life with long hair


Zuletzt geändert von Schwammerl am 15.10.2016, 17:50, insgesamt 29-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.11.2015, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 14:51
Beiträge: 851
Naturhaarfarbe vs. Augenfarbe

Tageslicht
Bild

Innenbeleuchtung
Bild



So ihr Hübschen, das wars erst mal von mir :)
Ich wünsche euch viel Spaß beim mitlesen :knuddel:
*Kekse nachfüll und mehr Wein hinstell*


_________________
2a Feenhaar | 6cm ZU | Honigblond
60 (APL) | 70 (BSL) | 79 (Taille) | 88 (Becken) | 92 | 100 (Steiß)
1UP - new life with long hair


Zuletzt geändert von Schwammerl am 18.09.2016, 15:16, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.11.2015, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2014, 17:24
Beiträge: 1822
Wohnort: Fränkin im Exil
*rumtorkel*
Sssssssssso viel Wahahahaain, da kommmm ischhhhh doch glaiiiiiich *weitertorkel* ;)

Hallo, ich setzt mich mal dazu, wir haben nämlich eine sehr ähnliche Länge! :winke:

_________________
1c M ii 9cm, NHF: goldbraun
Start (11/14): 44cm nach SSS
tiefe Taille

ehemaliges PP: Estelwens Reise zur 90 über Midback und Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.11.2015, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 14:51
Beiträge: 851
:winkewinke: hallo Estelwen *anstoß*kliiiinggggg*
Freu mich dass du da bist! :)

_________________
2a Feenhaar | 6cm ZU | Honigblond
60 (APL) | 70 (BSL) | 79 (Taille) | 88 (Becken) | 92 | 100 (Steiß)
1UP - new life with long hair


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.11.2015, 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2014, 20:33
Beiträge: 4520
Wohnort: Im Schönen Grund
Juhuuuu, da bist du also!
Ich setz mich auch mit dazu, wenn ich darf. :)

_________________
2c-3aMii
Muschel wird wieder langhaarig

9x-7i>3(3x-7u)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.11.2015, 09:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 14:51
Beiträge: 851
Juhuuuu, hallo Muschelkopf :winkewinke:
Herzlich Willkommen :)

_________________
2a Feenhaar | 6cm ZU | Honigblond
60 (APL) | 70 (BSL) | 79 (Taille) | 88 (Becken) | 92 | 100 (Steiß)
1UP - new life with long hair


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.11.2015, 09:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 14:51
Beiträge: 851
Guten Morgen an alle :)

heute ist ein guter Tag (obwohl ich meine Forke unter dem Sofa verloren habe =D> Applaus an den Superschussel des Jahres!

Meine Haare sind nach der gestrigen Seifenwäsche mit "Bier & Ei" superweich und flauschig... wenn das so weitergeht werde ich dem Shampoo für immer den Rücken kehren :D

Uuuuuuund meine Zutaten für das Protein-Leave-in sind an der UPS-Packetstation angekommen *freu* ich bin sehr gespannt ob sich das als gute Alternative zum Öl herausstellt... mit dem ölen werde ich echt nicht glücklich.

Uuuuhuhuuuuuuund meine Flexis sind unterwegs :huepf:
Ich freu mich so sehr auf sie!
Wollte eigentlich den Black Friday abwarten, aber ich hatte Angst dass dann wieder alles ausverkauft ist und ich noch länger warten muss -.-
Ich hab letzte Woche leider meine Emerald Dream in M auf dem Weg zur Arbeit verloren (Superschussel... sag ich doch!) und sie gleich nochmal bestellt 8)

_________________
2a Feenhaar | 6cm ZU | Honigblond
60 (APL) | 70 (BSL) | 79 (Taille) | 88 (Becken) | 92 | 100 (Steiß)
1UP - new life with long hair


Zuletzt geändert von Schwammerl am 27.11.2015, 18:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.11.2015, 00:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 19:32
Beiträge: 1457
*Hingammel und Wein nehm*

HALLOOOOO <3 Bei dir bleib ich gerne! Wir sind ja quasi gleich auf.
Bin gayspannt wie es bei dir weitergeht. Und auf deine Seifen bin ich auch gespannt thihi!

_________________
2a F-M ii
Start: Nacken - 60 cm (APL) - Ziel: Taille
Letzte Färbung: 21.11.19
Letzter Schnitt: 26.11.19
Mein Projekt | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.11.2015, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 14:51
Beiträge: 851
Huhuuu :winkewinke:
Mach es dir gemütlich! :)
Und lass hören wie dir die Seifen taugen!
Ich hab eine bis dato probiert und ich bin echt positiv überrascht, dass es so wenig Stress gab... keine Ablagerungen und nichts, nach der Seifenwäsche fühlten sich die Haare sauber an :) gefällt mir sehr gut!

_________________
2a Feenhaar | 6cm ZU | Honigblond
60 (APL) | 70 (BSL) | 79 (Taille) | 88 (Becken) | 92 | 100 (Steiß)
1UP - new life with long hair


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.11.2015, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2014, 17:24
Beiträge: 1822
Wohnort: Fränkin im Exil
Du bist mir wirklich sehr sympathisch! Auch ich bin ein Schussel und eine totale Chaotin :mrgreen:
Mein Haarschmuck wäre nach und nach verschwunden, wenn ich kein Utensilo genäht hätte :pfeif:
Ist dir deine Flexi aus den Haaren gefallen oder hattest du sie einstecken und dann war sie weg?

Erfolgreiche Seifenwäschen sind toll. Ich hoffe, es bleibt so :)

_________________
1c M ii 9cm, NHF: goldbraun
Start (11/14): 44cm nach SSS
tiefe Taille

ehemaliges PP: Estelwens Reise zur 90 über Midback und Taille


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.11.2015, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 14:51
Beiträge: 851
Haha, endlich jemand der mich versteht ;) schusselig sein ist auch nicht immer leicht...

Der Grund warum ich die Flexi verloren hab, ist PURE IRONIE ^^

Ich fahr immer mit dem Rad in die Arbeit, in der linken Jackentasche sind Arbeitshandy + Ausweis (deswegen ist die Tasche auch IMMER zu), rechts mein Privathandy + Headset zum Hörbuch hören.
Ich habe dann draußen meine Mütze aufgesetzt, die Flexi rausgenommen weil sie sich in der Mütze verhakt hat und in die rechte Tasche gesteckt.
Dann ist mir nach ein paar hundert Metern eingefallen, dass durch meine Kopfhörerkabel die rechte Tasche offen ist und die Flexi ja rausfallen könnte...
Also hab ich (während des Fahrens natürlich) die Flexi aus der Tasche genommen, in die linke Tasche getan und diese wieder verschlossen.
Joa, und als ich in der Arbeit ankam war sie weder in der linken noch in der rechten Tasche zu finden
](*,) =D>
Das ist SO DÄMLICH :lol:

Jetzt muss ich dann doch mal nähen lernen und mir auch so ein Utensilo-Dingsi basteln :)
So stark wie der Dollar grad ist, wird das auf Dauer ziemlich teuer ^^

_________________
2a Feenhaar | 6cm ZU | Honigblond
60 (APL) | 70 (BSL) | 79 (Taille) | 88 (Becken) | 92 | 100 (Steiß)
1UP - new life with long hair


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.11.2015, 17:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 14:51
Beiträge: 851
Protein-Leave-In... ich bin begeistert :)

Am Dienstag dieser Woche hab ich die Rohstoffe für das Leave-In bekommen, das Nessa auf youtube mal vorgestellt hat... (Link zum Video)
Und da meine Haare Öl irgendwie nicht so gern mögen, wollte ich das mal versuchen.
Bis jetzt bin ich echt richtig glücklich damit!
Ich habe es jeden Tag morgens und abends in die Spitzen (Längen kann man bei mir noch nicht sagen ^^) gesprüht und meine Haare fühlen sich seidenweich an und glänzen auch ein bisschen mehr als sonst :mrgreen:

Gemischt habe ich:
70ml destilliertes Wasser
30ml Kornblumenhydrolat
ca. 30 Tropfen Seidenprotein
ca. 15 Tropfen Keratin

das ganze in eine 100ml Sprühflasche abgefüllt und weil noch etwas Platz war bis zum Rand habe ich noch aufgefüllt mit
Aloe-Vera Gel


by the way: vom Leinöl mische ich mir gerade immer einen Löffel in mein Frühstücksmüsli und es tut mir echt gut! Einer der besten Fehlkäufe ever :D

_________________
2a Feenhaar | 6cm ZU | Honigblond
60 (APL) | 70 (BSL) | 79 (Taille) | 88 (Becken) | 92 | 100 (Steiß)
1UP - new life with long hair


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 368 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 25  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de