Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.03.2019, 23:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 70, 71, 72, 73, 74  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lockenbella´s Zottelzucht
BeitragVerfasst: 16.09.2018, 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2015, 11:00
Beiträge: 2331
Wohnort: Ruhrgebiet
Hallo zusammen :winke: , meine Güte sind schon wieder 4 Wochen um :shock: . Tut mir leid dass ich mich momentan immer nur noch sporadisch melde , aber mir geht es körperlich nicht besonders gut .. so dass ich manchmal gar keine Lust zum Schreiben habe.. Naja zu mindestens den Haaren geht es ganz gut 8) , sie wachsen und gedeihen wie noch nie :wink: .

Letzte Woche war für mich bei Blutbilder abholen wieder mal ein Schock : mein Ferritinwert ist wieder mal fast im Keller bzw. am Rande von Referenzwert . Ich hatte mal doch nach den Topwerten nicht mehr so regelmäßig die Eisentabletten genommen, nur alle paar Tage mal wenn ich dran gedacht habe .. Tja ich hatte ja schon fast ganzen Sommer so leichten diffusen HA und schob auf Fellwechsel wegen Hitze … tja jetzt seit dem mein Allgemeinempfinden sich verschlechtert hat .. weiß ich dass man nicht mehr so leichtsinnig damit umgehen soll .. Vit. B12 spritze ich ja regelmäßig .. also jetzt werde ich mal artig das hochdosierte Eisen schlucken müssen und mich öfters mal zu Kontrollbildern aufraffen müssen :P .. Zum Glück war es noch rechtzeitig und hat sich noch nicht auf mein ZU ausgewirkt [-o< … hoffe ich ..

Ansonsten gibt es nicht viel neues, es gab keine Neuzugänge oder kaum , werde die vorstellen wenn mir besser geht . Es gab nur ein Anthler paar und eine Mega Flexi .. ansonsten versuche ich gerade mein Schmuck einfach zu tragen , davon habe ich ja genug :P ..

Mein Versuch mit Scalp Wash verläuft sehr gut , gerade mal 2te Scalp Wäsche gemacht, Längen mögen es sich schön weich . Ich habe das Gefühl dass sie viel weniger brechen dadurch, auf jeden Fall sind sie noch schön dicht . Ab und zu sprühe ich mein Protein LI Spray und schmiere entweder Haarcreme oder meine BWS , vor allem vor der Wäsche und bürste brav mit meiner Neuer Bürste , die macht die Arbeit sehr gut . Ich habe den Eindruck dass die Längen immer weniger Ketten je mehr ich Sebum in den Längen haben und Volumen verlieren sie ach nicht .. Die KH ist lieb .

Letzte Woche habe ich wieder mein Kräuter Öl für Kopfhaut angesetzt , mein altes ist bald alle ..

Kopfhaut Öl :

- ca. 150 ml Sesamöl
- ca. 150 ml Traubenkernöl
- 2 TL Cassia
- 1 TL Methi
- 1 TL Neem
- 1 TL Shikakai
- 1 TL Amla
- 1 TL Reetha
- 1 TL Klettwurzel
- 1 TL Brijaraj

Alles bei niedriger Hitze erwärmen, 30 Minuten lang, zwischendurch rühren. Jetzt muss es ca. 6 Wochen ziehen .. Das wird dann weiter noch verfeinert 8) ..

Ich habe auch noch richtiges Senf Öl gekauft und wollte es auch ausprobieren , für KH , nur traue ich mich da noch nicht … bzw. weiß ich nicht soll ich pur versuchen oder doch verdünnen ?? Angeblich soll es auf Haut brennen … und damit die KH Durchblutung fördern . Entweder teste ich es pur oder füge zu meinem Kräuter Öl dazu … ich überlege noch . Im Netz habe ich leider nicht viel dazu gefunden .. Meist was mit Öl und Senfpulver als Anwendung aber nicht als richtiges Öl aus den Senfsamen :nixweiss: ..

--------------------------------------------------------

Brijna , Dankeschön.. ja ich versuche die Spitzen erstmal zu schonen und zu pflegen und in Geduld üben , früher oder später kommen sie da schon an wo ich sie haben will :) . Ich habe jetzt von deinem unfreiwilligen Schnitt gelesen :shock: . es tut mir echt leid dass du von vorne anfangen muss .

Bunny- chan , Dankeschön .. Ja bei der Länge ist es wirklich doof .. aber da ich schon öfters gelesen habe dass sie Länge schwierig ist , muss ich wohl nur in Geduld üben . Ich packe sie momentan weg und versuche sie zu vergessen.. mal sehen ob es hilft :mrgreen: .. Naja meine Haare mögen einfach keine saure Rinse egal welche , vielleicht soll ich wirklich so ganz leichte versuchen .. Ich überlege es mir .. momentan bin ich mit Condi am Schluss zufrieden , es kann sich aber natürlich auch ändern .
Ich bin mit der MP Bürste wirklich sehr zufrieden und komme mit dieser viel besser zu recht da sie viel besser durch die Haare kommt und nicht hängen bleibt und schön Haare sauber macht . Mit auf die KH kommen war ja auch mein größter Zweifel .. umsonst .. ich mache meine Haare in 2 Hälften und bürste je eine Seite, damit hat sie keine Probleme und kommt super bis auf die KH durch . meine ist aber klein , B2 und B1 sollen auch ohne teilen bis auf KH schaffen . Mir reicht aber erstmal die Kleine.

Estrella, Dankeschön .. naja ich mag die KPO, kann sie zwar nicht ganzen Tag tragen , aber für ein paar Stunden sind die für mich auch bequem .

Mirage, Dankeschön .. deine KPO Sammlung ist ja auch sehr hübsch und auch nicht viel kleiner wie meine 8) .. viel Spaß noch mit deinem neuen Hasi :)
------------------------

Irgendwie habe ich das Gefühl dass meine Haare gerade wieder einen Sprung machen , zu mindestens füllen sie sich schwerer auf dem Kopf an , ich bin schon auf die nächste Messung gespannt , Anfang September hatte ich nun endlich meinen gewöhnlichen 1 cm Zuwachs [-o< .. die Länge beträgt 93 cm … also fehlt nicht mehr viel :mrgreen: .

_________________
2c C iii ZU 11 n. SSS 98 cm Steiß
NHF: dunkelaschblond mit erstem Silber bis APL
Ziel: Stufe raus [] NHF [] evtl. 2. GS 119 cm []
PP:Lockenbella´s Zottelzucht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lockenbella´s Zottelzucht
BeitragVerfasst: 16.09.2018, 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2018, 09:25
Beiträge: 219
Wohnort: schwäbische Toskana
Hallo Lockenbella,

jetzt muss ich mich doch noch als Stalker outen... Ich benutze schon seit längerem das Senföl von behawe (war mal ein Sonderangebot) sowohl für die Haut als auch für die Haare. Es brennt kein bisschen. Die Haut wird etwas warm, in etwa wie nach einer sanften Massage. Für die Haare nehme ich es als Prewash und als Ölrinse (Ausdrück-Methode). Es macht mir wunderbar weiche Haare in etwa wie Sesamöl - nur den Geruch des Senföls finde ich besser.

Also Mut beim Testen und gute Besserung :gut:

_________________
2c M/F6 SSS 72 cm
optische Länge: APL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lockenbella´s Zottelzucht
BeitragVerfasst: 19.09.2018, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3823
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Huhu BellaMitLöchernImBauch :mrgreen:

Nicht schön zu hören, dass es Dir nicht so gut geht :(

Bei dem Senföl kann ich leider nicht wirklich helfen, benutze ab und an mal das Balsam Öl von Khadi dort ist auch welches drin. An 2. Stelle nach Sesamöl auf den Inhaltsliste. Aber ausser das es stark riecht, merke ich auf der KH nix, brennen oder so tut es nicht und es soll wohl empfindliche Kopfhaut entgiften. :nixweiss: Hier habe ich noch ein bissi was dazu gefunden: https://oelerini.com/senfoel

Ansonsten schön das deine Haarlis brav sind =D> Ich drück Dich und hoffe es geht Dir bald wieder besser! :bussi:

_________________
3b F ii,
ZU 7,4cm / 72cm SSS 31.12.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lockenbella´s Zottelzucht
BeitragVerfasst: 09.10.2018, 11:01 
Offline

Registriert: 05.01.2017, 14:44
Beiträge: 40
Huhu, ich gesell mich mal dazu, deine Haare sind ein Traum :shock: :)

_________________
2a/b, M/C ii-iii (ZU:10-10,5 cm), dunkelblond (aschig) m. goldenen Highlights (gefärbt) Aktuelle Länge: BSL, Ziel: Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lockenbella´s Zottelzucht
BeitragVerfasst: 05.11.2018, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2015, 11:00
Beiträge: 2331
Wohnort: Ruhrgebiet
Hüst hüst, meine Güte ist mein PP verstaubt :shock: , so lange habe ich noch nie Pause gemacht .. Aber leider war ich Wochen lang sehr krank , meine Pumpe wollte nicht so wie ich es gerne hätte und hat mich bisschen geärgert : Krankenhaus .. raus, wieder Notarzt … und ins Krankenhaus wieder rein #-o .. war ein wenig Aufregung und da blieben die Haare so bisschen auf der Strecke .. Ich habe sie zwar grundversorgt : gebürstet , gekämmt, ab und zu Creme rein und ab und zu gewaschen .. meist nur Scalp Wash weil für was anderes ich einfach keine Kraft hatte , 1 mal sogar 2 Wochen nicht gewaschen und nur gebürstet und die sahen noch gut aus :shock: , sogar besser als vorher : schön glänzend , weich und kuschelig :shock: ..

Mein Pflege ist genau wie vorher : Seife waschen mit irgendeinen aus dem Vorrat ( nicht so dass ich nicht genug hätte :mrgreen: ), Komplettwäsche alle 2-3 Wochen , sonst 1 x wöchentlich Scalp Wash , vorher KH schön ölen , Längen mit Schmalz, nach der Seife Condi ( auch Khadi fand ich sehr gut, brauche hinterher kaum noch Pflege fast ganze Woche :shock: ) , ansonsten DE Condi und zum Abschluss meine Aloe Vera Rinse mit Panthenol und Seidenprotein ..sonst nüscht :P .. nach Bedarf bürsten mit MP Bürste , mit der kome ich besser klar als mit der von Dr. Dittmar .. überlege mir doch noch die größere davon zu kaufen :mrgreen: ..

Dann zwischen den Krankenhäusern habe ich mir doch noch Leabong Langhaarkamm gekauft , das riesen Ding vom Kamm :soo_gross: .. aber der ist um einiges besser als mein Hornkamm , obwohl die Zinken ja gleichen Abstand haben , aber scheinbar ist an dem was dran was der andere nicht hat :idea: .. der zippt nicht und brechen kaum noch Spitzen ab weil es auch nicht hängen bleibt .. so :mrgreen: .

Vom Schmuck gab es keine Neuzugänge oder kaum .. das schöne SL Krönchen mit schwarzen Kugeln habe ich abgekriegt.. Die Anthler Paar hatte ich soagr im Women Bun frisiert , gab es an dem Tag leider gar kein Licht .. so das Foto nicht gut war .. also muss ich wohl nachholen ..

Momentan sind die Haare bei 96 cm und lang gezogen laut meinem Mann bei Steiß, aber das zählt ja nicht , sie sollen ja optisch bei Steiß sein , mal sehen wann es so weit ist .. Mit Länge bin ich auf jeden Fall sehr zufrieden und kann endlich sehr gut hoch stecken ohne dass es ständig zippt :idea: . Nach dem Rückschnitt auf 90 cm hatte ich da echt Probleme dass meine KH nur Ficcare tolerierte und Forken total weh getan haben , jetzt kann ich sie endlich wieder tragen [-o< .

Seifen gab es noch nicht neue, aber neue Formen schon :mrgreen:

Senföl habe ich noch nicht ausprobiert , aber nächstes WE wenn alles gut ist , mache ich den Test endlich :!: . Dafür habe ich gersten mein Kräuteröl fertig gemacht … Zur Erinnerung :

Lockenbella hat geschrieben:
Letzte Woche habe ich wieder mein Kräuter Öl für Kopfhaut angesetzt , mein altes ist bald alle ..

Kopfhaut Öl :

- ca. 150 ml Sesamöl
- ca. 150 ml Traubenkernöl
- 2 TL Cassia
- 1 TL Methi
- 1 TL Neem
- 1 TL Shikakai
- 1 TL Amla
- 1 TL Reetha
- 1 TL Klettwurzel
- 1 TL Brijaraj

Alles bei niedriger Hitze erwärmen, 30 Minuten lang, zwischendurch rühren. Jetzt muss es ca. 6 Wochen ziehen .. Das wird dann weiter noch verfeinert 8) ..


Gestern habe ich es gesiebt und Memo an mich : nie wieder geröstetes Sesamöl nehmen , stinkt furchtbar #-o , den Rest verbrauche ich in der Seife :oops: . Ich muss evtl. noch wegen dem Geruch noch bischen mehr von den ätherischen Ölen nehmen ..

So die Menge von Öl siehe oben :) , dazu noch :

- Schluck Senföl
- Schluck Rizinus Öl
- 5 Trp. Lavendel Öl
- 5 Trp. Minzöl
- 5 Trp. Salbei Öl
-5 Trp Basillikum Öl
- 15 Trp. Rasmarin Öl

FERTIG !!! :mrgreen:

Die Menge so mal Augenmaß ca. 500 ml oder vielleicht doch nur 400 ml :nixweiss: .. egal :mrgreen: ..

---------------------------------

Sepia , herzlich Willkommen hier auch wenn etwas verspätet .. Danke für deine Erfahrung mit dem Senföl , dann mache ich es am WE pur im Test .. ja das Sesam Öl treibt mich echt momentan in den Wahnsinn , ich hoffe dass die Native Variante weniger stinkt .

Mirage, Dankeschön .. ich habe mir den Link durchgelesen , war interessant .. den Rest kennst du ja schon per PN

Hallo Milchmix, Dankeschön und natürlich ein herzlich Willkommen hier , mach dich bequem .. Ich hoffe ich kann bald wieder mehr Bildern beisteuern..

-------------------------------------

Und hier noch 2 letzten Bildern 8) , die meisten kennen die schon von Instra .. aber für die die da nicht sind zeige ich sie gerne hier :mrgreen:

Ein Mal meine KPO mit Regenbogen Fluorit lila , war an dem gleichen Tag wo der Notarzt aufschlagen musste , Edit: Disk Bun doppelt gewickelt .
Bild

Und so war ich am Allerheiligen Essen mit Cinnamon und Chevron Wine Ficcare und natürlich passendes Wine Rock mit Blaser 8)
Bild

Das war es erstmal :brief: … bis bald :holzhacker:

_________________
2c C iii ZU 11 n. SSS 98 cm Steiß
NHF: dunkelaschblond mit erstem Silber bis APL
Ziel: Stufe raus [] NHF [] evtl. 2. GS 119 cm []
PP:Lockenbella´s Zottelzucht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lockenbella´s Zottelzucht
BeitragVerfasst: 08.11.2018, 23:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2018, 09:25
Beiträge: 219
Wohnort: schwäbische Toskana
Oh Lockenbella, Du machst Sachen. :shock:

Ich hoffe, Dir geht es wieder besser und dass Du bald vollständig genesen bist.

Sesamöl benutze ich von Brändle Vita (gibt's bei Edeka). Das ist kalt erpresst, verhältnismäßig günstig und riecht nach fast nichts. Wenn man es etwas dekadent mag, geht auch Calendula Babyöl von Weleda, das riecht nach überhaupt garnichts und ist recht teuer - macht aber mir eine tolle Haut :mrgreen:

_________________
2c M/F6 SSS 72 cm
optische Länge: APL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lockenbella´s Zottelzucht
BeitragVerfasst: 09.11.2018, 15:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2010, 21:00
Beiträge: 3946
Wohnort: Der echte Norden
Oh je, das habe ich auch ganz übersehen, dass du hier gepostet hast und im Krankhaus warst! :shock: Ich hoffe, dir geht es nun wieder gut? Wünsche dir jedenfalls alles Liebe! Das Gute ist ja, dass die Haare einfach weiterwachsen, auch wenn man mal nicht so viel Zeit hat sich um sie zu kümmern ;)

_________________
2aMii (ZU: 7,5 cm ohne Pony) hellbraun
ca. 100 cm nach SSS: BCL (November 2018)
Ziele: BSL [X] - Taille [X] - Hüfte [X] - BCL [X]
Fotothread: Haarbilder auf weißem/hellen Untergrund


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lockenbella´s Zottelzucht
BeitragVerfasst: 13.11.2018, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3823
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Huhu meine Lockenmaus :winkewinke:

Erst einmal bin ich froh, dass es Dir wieder besser geht! Ich war doch sehr erschrocken, als ich das alles mitbekommen habe.

Mehhhh ich finde das immer noch ungerecht, dass ich meine Haare nicht bürsten kann, ausser ein explodierter Wüstenbusch kommt dabei nix rum. :roll:
Sososo es gibt neue Seifenformen, da bin ich schon sehr gespannt drauf. Ich entwickel gerade eine leichte Förmchensucht.... Woher das wohl kommt? Scharf in Richtung Muse schaue :roll:
Ich finde geröstetes Sesamöl auch ganz furchtbar, mir wird davon fast übel und der Geruch verfliegt auch nicht in meinen Haaren.
Ich benutze nun "normales"

Deine Regenbogen lila Fluorit Kugel in der KPO ist ein Traum :shock:, ich muss doch mal bei euch einbrechen, dass wird ein Fest! :rofl:

Ich schicke Dir viel Gesundheit und Bis bald! :bussi:

_________________
3b F ii,
ZU 7,4cm / 72cm SSS 31.12.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lockenbella´s Zottelzucht
BeitragVerfasst: 13.11.2018, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2015, 13:28
Beiträge: 821
Wohnort: Hochrhein
Gute Besserung, Süße! Ich hoffe auch, dass du wieder fit bist oder zumindest auf dem Weg dahin.
Mein Sesamöl riecht auch ein bisschen, ist aus dem Aldi und eigentlich ein Speiseöl, aber im Essen mag ich es nicht haben. ;) ich benutze es auch nur in Mischungen, da stört es mich nicht so sehr.

Liebe Grüße und viel Gesundheit!

_________________
2b F/Mii (ZU 8 cm)
76 cm nach SSS (~Midback)
Letzter Schnitt: 15.12.2017


Mein beendetes Projekt (Seife, Indische Kräuter, DIY) | Aufbrauchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lockenbella´s Zottelzucht
BeitragVerfasst: 17.12.2018, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2015, 11:00
Beiträge: 2331
Wohnort: Ruhrgebiet
Hallo zusammen , ich lebe noch :winke: und schon wieder sind so einige Wochen vergangen :shock: , irgendwie rast die Zeit momentan an mir vorbei .. vielleicht auch besser so 8) ..

Erstmal besten dank an eure Wünsche .. ich gebe mein bestens :wink: .. Meine Haare wachsen mal mehr mal weniger vor sich hin .. Sie kriegen die nötige Pflege , aber fahre immer noch recht minimalistisch : Bürsten , Kämmen, ab und zu Haarcreme bei Bedarf und Waschen alle 2 Wochen :oops: , Pre wash Kuren brauchen sie momentan nicht wirklich und Condi auch :shock: ..

Ich hatte echt Wochenlang Probleme mit extremen Flutsch, es hielt gar nix in den Haare :achtung: , nur mit Haargummi und nur Flexis .. alles anderen zippt dann und macht Kopfweh ](*,) . Also habe ich nach Ursachen geforscht : erst anderes Condi [-X , dann keine Schmalzkur und auch kein Aloe Vera in der Rinse [-X .. bäh nur noch Filzknoten auf dem Kopf :motz: und trotzdem Flutsch, keine Rinse nur Seife auch Flutsch :ugly: . Also kam mir der Gedanke dass meine Haare einfach überpflegt sind, zu mindestens wirkten sie so , weil so all glatt :idea: . So habe ich gestern dann meine Olivenölseife LU 12 % ohne Schnickschnack und 1Jahr 8 Monate gereift endlich mal getestet und ohh Wunder [-o< …. KEIN Flutsch :banane: .. endlich meine alte Struktur , schöne Wellen , Glanz und griffig :anbet: . Es gab als Abschluss nur Hibiskus - Hagebutte Tee 1 Beutel und Aloe Vera Rinse als LI , kein Pre Wash .. nüscht :yess: ..

Das mache ich jetzt öfters .. so :mrgreen: . Ich glaube dass ich im letzten Jahr im Winter das gleiche Problem hatte .. Man lernt ja nie aus .. Deswegen konnte ich immer noch nicht mein neues Öl testen , aber jetzt mache ich es unbedingt und jetzt habe ich mal wieder Ausrede neue Seife zu machen :waigel: , ich habe bis auf die Olivenölseife nix ohne Lanolin und ach nix in 10% LU mehr . Und da ich je die Heißverseifung testen wollte nach dem ich von den Duschbüttern so begeistert bin .. Ölschrank durchsucht .. Distelöl muss weg :mrgreen: .. das habe ich jetzt mit Rosmarin angelegt und werde ein paar Karten legen was ich damit anstelle :kafcomp: .. auf jeden Fall eine Distelölseife :twisted: .

Ich bin diesmal wieder bei den Flexis ausgerastet :oops: : 5 Megas sind hier angekommen .. bzw die eine noch unterwegs Bat , Knot silber, Schlauchflexi Herz ,Metals und Anker in silber ( der ist noch nicht da) . Ich trage momentan sehr viel Flexis .. Ficcare war im Sommer der Hit und Flexi im Winter , da Ficcare sehr kalt wird und von diesem kaltem Metall kriege ich Kopfweh :shock: und Forken natürlich jetzt auch zwischendurch , Grathoe habe ich schon wieder geschnappt .. alte sehr schicke Forke :oops: .

Längen technisch bin ich jetzt bei 96,5 cm und mehr oder weniger fast bei Steiß :) , die Tage werde ich im Urlaub hoffentlich endlich Längen Fotos machen.. mal sehen ob ich die Sonne / Licht erwische ..das ist so dunkel momentan dass mein Handy streikt .. aber ein paar Bilder habe ich euch mitgebracht auch wenn es keine Längenbilder sind …

Wave von Grathoe, Kimi meinte dass sie diese Forke schon sehr lange Zeit nicht mehr gesehen hatte 8) .. ich finde sie toll und sehr bequem

Bild

Und das ist einer der Neuzugängen von den Flexis, Bat in Cinnamon .. Ich hätte echt nie gedacht dass ich sie kaufen würde , war spontaner Kauf weil sie so günstig war :oops: .. aber ich mag sie :mrgreen: . Edit: Die Haare wurden auf dem Foto übrigens 8 Tage nicht gewaschen und wie man sieht null fettig oder so ..

Bild

Und dann habe ich ein schönes nettes Geschenk von meiner Freundin , aber das zeige ich euch erst zu Weihnachten :wink: , es hat mich sehr gefreut :knuddel: Plüschi Maus :mrgreen:

Und werde mir auch ein paar Gedanken über Frisur für die Oper machen müssen , da gab es glaube ich irgendwo ein Thread dafür , werde ja wohl ohne Narkose evtl. ein paar Stunden wenn ich Pech habe , liegen müssen .. da müsste ich es auch bequem haben und dass die Haare nicht stören : es wird eine elektro- physiologische Untersuchung per Herzkatheter sein . Zur Auswahl habe ich ein Half Up Engländer mit Engländer oder Franzose, nur Engländer dürfte ja nicht all zu lange halten und sieht bei mir sehr schnell ausgefranst aus . Habt ihr eine Idee?
-----------------------------------

Sepia officialis , Dankeschön .. ich hatte ja das Sesamöl von AL.I geröstet .. vorher hatte ich kaltgepresste und es war i. O .. Also muss beim nächsten Mal erst auf der Flasche lesen . Ich war jetzt bei behawe kurz drauf und dran mir dieses tolle Kaffeebohnenöl zu bestellen , der Verstand hat nun endlich gesiegt [-o< .. aber nächstes Mal auf jeden Fall, so eine Kaffeeseife wollte ich schon immer :mrgreen: . als reines ÜF Öl würde es mich doch sehr reizen .. auf den Zettel schreib :schreiben: ..

Estrella, alles gut mir und den Haaren geht es auf jeden Fall schon besser …

Mirage, Dankeschön Maus und ja die neuen Seifenformen schreien schon regelrecht HIER :mrgreen: , damit ich es teste.. jetzt warte ich immer noch auf den neuen Wasserhahn im Keller :taptaptap: .. seit Juli schon ](*,) . Ich habe so langsam den Verdacht dass er es absichtlich nicht macht :idea: , damit ich keine neue Seife mache .. so :ugly: .. aber ich kriege da den Typen noch rum … hihi und einbrechen geht nicht.. ich habe alle KPOs versteckt so :irre: . Ich bin echt froh dass ich mit dem Sesamölgeruch von geröstetem nicht alleine da stehe [-o< ..

Brijna, Dankeschön .. was machen den deine Haare ? Du hast ja schon ewig nicht mehr in deinem TB geschrieben , haben sie sich nach dem miesglückten Friseur Besuch erholt?

_________________
2c C iii ZU 11 n. SSS 98 cm Steiß
NHF: dunkelaschblond mit erstem Silber bis APL
Ziel: Stufe raus [] NHF [] evtl. 2. GS 119 cm []
PP:Lockenbella´s Zottelzucht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lockenbella´s Zottelzucht
BeitragVerfasst: 17.12.2018, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 2269
Wohnort: Nähe FFM
Huhu,

Deine Haare sehen traumhaft aus!

Als Frisur empfinde ich, fürs länger liegen, einen locker geflochtenen Franzosen am angenehmsten. Den trage ich immer im MRT, 40 Minuten rumliegen.

_________________
2bF 7,5 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 80 81 82 84 85 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun)
Zwischenziel:Hosenbund
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lockenbella´s Zottelzucht
BeitragVerfasst: 17.12.2018, 19:27 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 09.05.2015, 16:58
Beiträge: 879
Wohnort: Rheinland, mit dem großen Zeh in Westfalen
Huhu :)
Du machst ja Sachen Mensch, alles Gute! :shock:
Für solche Liegereien (zuletzt 4 Stunden Zahnarzt) mach ich seitliche Engländer oder evtl. auch Franzose oder Holländer. Franzose fleddert bei mir schneller auseinander als Engländer. Hab wohl ne komische Kopfform. :D Holländer stört schneller und ich hab noch viel weniger Haare als du. :-)

Dein Dutt ist ja monströs geworden, herrlich :verliebt:
Die Forke hab ich schon im passenden Thread bewundert, die gefällt mir richtig gut. Die Bat sowieso. :)

_________________
1b/cM/Fii (6,5) | 83 cm

Das Leben ist ein Kobayashi-Maru-Test!
Unhaarige Knipserei
Unhaariger Knipsblog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lockenbella´s Zottelzucht
BeitragVerfasst: 20.12.2018, 16:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2015, 13:28
Beiträge: 821
Wohnort: Hochrhein
Hey Bella,

Autocorrect ist echt lustig manchmal, ich hab mir noch gedacht, das die Oper so schlimm nicht sein kann, dass man eine Narkose braucht...
Ich haette spontan auch einen oder zwei seitliche Englaender vorgeschlagen, wenn es schnell verfranst, dann mit Zopfschoner oder Seidentuch schuetzen. Ansonsten ein sehr hoher Dutt, wenn das klappt. Toi, toi, toi auf jeden Fall!

Die Bilder sehe ich leider nicht, sind am ArbeitsPC gesperrt (Schande ueber mich auf Arbeit im LHN zu surfen, aber es ist grad nichts los...), aber es liest sich ganz gut, vor allem, dass der Flutsch unter Kontrolle ist.

Meine Haare wachsen ganz gut, ist ja jetzt ein Jahr her, ich muss mal messen, wieviel wieder dazu gekommen ist. Ich schaetze mal, dass ich bei 76-78cm SSS oder so bin. Langsam halten die Dutts wieder :-) .

Liebe Gruesse,
Brijna

_________________
2b F/Mii (ZU 8 cm)
76 cm nach SSS (~Midback)
Letzter Schnitt: 15.12.2017


Mein beendetes Projekt (Seife, Indische Kräuter, DIY) | Aufbrauchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lockenbella´s Zottelzucht
BeitragVerfasst: 30.12.2018, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3823
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Jaja eine alte Mira ist manchmal etwas langsam ^^

Huhu meine liebe Maus!

Hm wenn du so viel Flutsch hattest, dann muss ich das wohl mal nachmachen....also Condi, Schmalzkur und ganz viel Prewash....
Ich kann eben immer etwas von Dir lernen :lol:
Deine Duschbuttern sind einfach DERRRRRRRR Knaller, aber das habe ich ja sofort berichtet und ich wünsche mir gern noch das Rezept dafür :verliebt:Danke meine Liebe für das so schöne Weihnachtspaket :knuddel:

Nun wird mir auch klarer, warum ich zur Zeit so viele neue Flexis brauche, dass Musengen hat mich wieder völlig im Griff =P~ Und die Bat steht Dir ja sowas von :shock: die habe ich vorher nicht so hübsch gesehen ^^
Ich glaube ein seitlicher Engländer wäre ganz oki, mir hat mein normaler irgendwann ziemlich gedrückt :( Ich habe ihn ziemlich fest geflochten und damit er nicht so ausfranzt Haarbutter zum "festkleben" benutzt.

Ja dein Mann ist schlau (denkt er :wink: ), aber ich bin mir sicher du bekommst bald deinen neuen Wasserhahn im Keller......du schaffst das schon :rofl:

Nun wünsche ich Dir noch einen guten Rutsch und ganz viel Gesundheit!
Bis Bald! :winke:

_________________
3b F ii,
ZU 7,4cm / 72cm SSS 31.12.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lockenbella´s Zottelzucht
BeitragVerfasst: 31.12.2018, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2015, 11:00
Beiträge: 2331
Wohnort: Ruhrgebiet
Hallo zusammen , dann hinterlasse ich ein letztes Mal dieses Jahr einen Fußabdruck von mir :lol:

Haarlänge:

Als erstes möchte ich verkünden dass ich mein Ziel Steiß erreicht habe :yippee: . Letzte Woche meinte mein Mann dass meine Haarspitzen am Steiß kratzen .. also nach der Wäsche schnell mal Foto gemacht und unter der Luppe untersucht … :lupe: … Tatsache :mrgreen: . Gemessen habe ich aber noch nicht , interessiert mich auch nicht Hauptsache Steiß ,so ! Und hier ist der Beweis :

Bild

Und zur Feier des Tages und voller Freude habe ich mir natürlich noch 2 Mega Flexis und diese tolle neue U-Pins Phobie gegönnt :oops: . Diese schöne Kupfer Flexi sucht für mich meine Konsultant auch noch , sie lässt mir einfach keine Ruhe ..

Waschen und Flutsch:

Ich glaube dass ich endlich mal diesem fiesen Flutsch auf die Spur gekommen bin :kicher: .. Und zwar hatte ich irgend wie unbewusst meine Schaumtechnik geändert , dass ist mir letzte Woche irgend wann eingefallen dass ich jetzt immer mit der Seife bis zum Spitzen durchziehe und nicht so wie früher nur am Kopf schäumen und den Schaum runter ziehen bis alles voll Schaum ist :idea: ..

Also direkt ausprobiert und oh Wunder , kein Flutsch mehr :anbet: . Mit Cassia- Mandel gewaschen und Essig gerinst ( siehe Foto oben) . Manchmal ist die Lösung sehr einfach ..

Kämmen:

Ich habe ja früher das Kämmen immer gehasst und deswegen habe ich lieber nach der Bürste gegriffen .. Und dann habe ich mir diesen tollen Palo Santo Kamm von Leo Bong geholt und so langsam komme ich auf den Geschmack :mrgreen: . Die verteilen sogar das Sebum recht gut in den Längen und holen alles Dreck raus . Aber leider muss ich die Kopfhaut trotzdem noch bürsten, aber geht nach dem Kämmen allles viel schneller und ich mache es nicht mehr so oft .

Hier ist meine kleine Palo Santo Familie , fällt mit noch ein Kamm für unterwegs ..

Bild

Die Haar sind danach so schön seidig und glänzend .

Edit: Flexi

Fast vergessen meine Black Frieday Bestellung #-o .. Hier sind sie alle auf ein Blick . Die ganz untere habe ich aus der TB

Bild

Geschenke:

Dieses Jahr habe ich mich nicht wirklich mit Haarschmuck beschenken lassen .. nicht bewusst 8) . Und dann kam ein Päckchen von meiner Plüschi :helmut: und da waren die tollen Posie U-Pins rose drin .. da habe ich mich aber gefreut .. die sind in Natura viel schöner als auf den Shop Bildern und hier mal schnell ein Tragebild im Dunkeln gemacht ( leider ist hier immer noch die Sonne abwesend ) . Bitte die festgeklebte EKG Elektroden wegdenken ( musste ganz Woche damit rumrennen)

Bild

Der Dutt hält nur mit den beiden fest , und meine liebe Maus, Dankeschön :verliebt:

Und dann hat mir mein Bruder zu Weihnachten so eine tolle Seifenschale zum Aufbewahren mit 3 D Drucker gemacht :) , ich habe gefragt ob es möglich ist , wo wir zu Besuch da waren und morgen früh drück er mir die Schale in die Hand :mrgreen: . Jetzt gibt es endlich Ordnung in Bellas Bad [-o< . Den Drucker hat mein Papa sich zu Weihnachten geschenkt und musste von allen Frauen der Familie sich anhören wo für er denn das unnützliche Ding braucht .. hihi .. nach der Seifenschale sind sie plötzlich alle still :mrgreen:

Bild

Seifeln:

Und dann habe ich nach sehr lange Zeit wieder mal geseifelt und endlich mal heiß Verseifung ausprobiert und es macht Spaß zu kochen … kommt bestimmt noch mehr .. Es war erstmal so ein Abendteuer und sie wurde viel zu heiß :shock: .. aber dann gab es doch noch Seife und hier ist sie : Tada !!! Haarseife " Rosemary" LU 10%

Bild

Dazu direkt noch neue Seifenformen ausprobiert :mrgreen: . Die innere Werte : Distelölauszug mit Rosmarin , Avocado Grün, Babassu, Schweineschmalz, Macadamia, Rizinus Öl , ZS , Seide, Wasser 30% , 1 EL Reetha in den SL .. nach der Verseifung kam noch 10% Rosmarinhydrolat du äth. Öl Rosmarin dazu . Angewaschen habe ich sie schon .. Seife ist es geworden :mrgreen:


Ziele :

Für dieses Jahr habe ich mir ja nicht viele Ziele gesetzt :
~ Steiß erreichen - habe ich
~ Friesuren / Flechten lerne - habe ich nicht :|

Ich glaube mehr war auch nicht

Für nächstes Jahr habe ich mich deswegen in ein paar Projekten angemeldet damit ich nicht schon wieder schludere :wink: .. Also meine Ziele:

~ Frisuren lernen !
~ Nach dem Mond pflegen
~ Kante trimmen um den Teil der Stufen und Färbeleichen los werden
~ den 1 Meter schaffen

Ansonsten möchte ich auf der Länge bleiben und erstmal schauen wie wohl ich mich dabei fülle , bevor ich entscheide ob sie noch länger werden sollen ..

Oper Frisur : Es wird sehr wahrscheinlich Franzose, da es am besten hält und bequem ist, seitlichen Engländer kann ich getrost vergessen da er bei mir nicht länger wie 15 Minuten hält , dann sehe ich mehr wie ein Strupel Peter aus . Das wird keine 6-7 h halten wie erforderlich .

---------------------------------------

Zortana, willkommen hier und Dankeschön .. es wird auch Franzose denke ich ..

Riddles, schön von dir mal wieder zu lesen , schon lange nicht mehr gesehen ..Dankeschön

Brijna, der hohe Dutt geht leider gar nicht , a) hält er bei mir nicht lange und rutscht dann irgend wann wegen dem Gewicht und b) kriege ich davon auch Kopfschmerzen.

Mirage, hihi wenn du versuchst den Flutsch nachzumachen , kriegst du bestimmt nicht hin :mrgreen: . Das Rezept für die Duschbutter habe ich dir schon geschickt :wink: .. Hihi dann habe ich dir mit dem Flexi Virus wohl angesteckt , schief jetzt alles auf mich :twisted: .

Du … weißt du wer den Wasserhahn jetzt montiert hatte … ich :roll: .. weil ich die Schnauze voll hatte und seifeln wollte .. Tja dann habe ich wohl die Schraube am Wasserzugang nicht feste zu gedreht und morgens war erstmal Überschwemmung im Keller :ugly: .. da musste der Herr sich doch in den Keller bewegen damit das Haus nicht voll unter Wasser steht :twisted: . Aber jetzt hat er erstmal das Problem beseitigt und ich kann mich wieder beim seifeln austoben.. ja wohl :mrgreen:

Und zum Schluss wünsche ich euch Allen einen Guten Rutsch ins Neujahr und viel Erfolg weiterhin beim Züchten im Neujahr bis dann :winkewinke:

_________________
2c C iii ZU 11 n. SSS 98 cm Steiß
NHF: dunkelaschblond mit erstem Silber bis APL
Ziel: Stufe raus [] NHF [] evtl. 2. GS 119 cm []
PP:Lockenbella´s Zottelzucht


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 70, 71, 72, 73, 74  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Häkelfuchs, Vivaz


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de