Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 30.09.2020, 21:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 272 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 19  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.12.2015, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2008, 14:51
Beiträge: 778
Wohnort: Bochum
Das was du erzählst kenne ich nur zu gut! Selbst wenn die Chemie am Anfang stimmt, wird es irgendwann einfach schrecklich mit den Besitzern oder den Frauen am Stall. Aber im Moment habe ich eh keine Zeit dafür. Aber das verlernt man ja nicht, und das Hobby behält man im Herzen :)

_________________
2c-3a C iii Länge: ~80 cm cm ZU: 10 cm.
Ziel: Taille [X], Hosenbund [X], Kreuzbein [ ]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.12.2015, 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2013, 09:17
Beiträge: 4466
Wohnort: Da wo der Löcherkäse herkommt
Pferdekram im Spoiler
Versteckt:Spoiler anzeigen
Hihi, das mit dem "wenn ich ein eigenes Pferd hätte, würde ich niemand anderes darauf lassen" sagt man auch nur, bis man eines hatte und das bei Wind und Wetter 7 Tage die Woche beschäftigen muss :irre: Ich denke eine gute, zuverlässige Reitbeteiligung ist echt Gold wert. Aber ich kenne es aus der anderen Perspektive, es ist echt sauschwer, jemanden zu finden, der einem in den Kram passt als Pferdebesitzer :)


Du musst unbedingt mal ein Haarbild draussen an der Sonne schiessen mit der Roségoldforke, so kann man es irgendwie nicht so gut erkennen :lupe:

_________________
1a/b M ZU 10 cm
94 cm ☆ Taille 80cm (x) ☆ Hüfte 86cm (x) ☆ Steiss 95cm (x) ☆ Meter (x und Rückschnitt)
PP: Kantenpflege am Laufmeter!
Even if I try to win the fight, My heart would overrule my mind, And I'm not strong enough to stay away


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.12.2015, 11:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 13:09
Beiträge: 7186
Ja, das Problem hatte ich dann mit der Besitzerin leider auch, da sie sich total unzuverlässig zeigte, was ich gar nicht leiden kann.

Blondfee, das glaube ich sofort, dass das sehr schwer ist, aber ein Pferd im Offenstall muss man ja auch nicht jeden Tag Reiten. In der Herde beschäftigen die sich auch selbst und auf Turniere, für die man tägliches Training braucht will ich eh nicht. Hast Du ein Pferd oder hättest Du eins?
Ich weiß auch, dass ich extrem kritisch mit jedem wäre, der mein Pferd Reiten sollte, aber auch nicht Kritischer als mit mir selbst.

edit:
Sonne? Welche Sonne? Hier ist es seit Tagen diesig. Ich schau mal, dass ich bei Gelegenheit ein Foto mit besserem Licht mache.

Ein Actionpic fehlt noch.
Bild
Gefällt mir auch gut und ist schön griffig. Er erinnert mich an meinen 1. Stab, den ich vor kurzem verschenkt habe. :) Danke Plumeria.

Heute habe ich einen echten Bad-Hair-Day. Meine Haare sind total fettig, obwohl ich gestern Scalpwash gemacht habe, weiß auch nicht, was da los ist. Ich habe gleich den Wasserkocher entkalkt und werde schnellstmöglich eine neue Osmoseanlage bestellen. Morgen werde ich aber komplett waschen, um an der Silvesterparty beim esten Freund meines Freundes halbwegs vernünftig auszusehen.

Außerdem habe ich gestern endlich mal wieder geseifelt.
Darf ich vorstellen: Nr. 5 Rosa Camilla
Mit 15% ÜF, Hagebuttenkern- und Kamillenöl + färbendem Kamillenextrakt, Bestandteile sind auch Avocado- und Haselnussöl
Es ist auch wieder eine OHP, für kaltgerührte bin ich einfach zu ungeduldig, aber das mit der Form lerne ich langsam. :D
Bild

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.12.2015, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2012, 14:22
Beiträge: 976
Wohnort: Freiburg
Huhu,
ich wollte dieses Jahr noch schnell vorbei schauen :lol:

die Seife sieht gut aus...:)

Hm ein eigenes Pferd ist aber auch ganz schön aufwendig. Eine Arbeitskollegin hat sich dieses Jahr auch erst eins gekauft...vor allem sind die teuer...ein 4 Jahre alter Hengst, also voll des baby noch und nur so halb eingeritten, trotzdem 10 Tsd Euro...man man. aber wers mag...mir wären sie ja zu groß diese lieben Tiere :D

so dann wünsche ich noch einen guten Rutsch und frohes neues Jahr :)
grüßle

_________________
1c/2a, F/M, ii (7,5 cm), Ziel: Steiß ca. 96 cm
maoamii--Mein Weg zum Steiß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2016, 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 17:24
Beiträge: 2262
Frohes neues Jahr liebe Goldhaar. Ich hoffe du bist gut angekommen und wünsche dir nur das Besste imm 2016.
Die Seife sieht toll aus. Hast du sie schon ausprobiert?

_________________
Es ist kein Haar so klein, daß es nicht seinen Schatten hat
Start September 2014: 2b Fii (67cm, ZU 6.5cm)
Aktuell: Über-Taille [78cm], 6.5ZU Ziel: Hüfte [85], ZU 7.5cm

Meine experimentelle Haarzucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2016, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2014, 17:32
Beiträge: 10114
Wohnort: Da, wo andere Urlaub machen
Bin auch wieder dabei, wenn ich darf :)

_________________
Haartyp: 1bM5,5 108cm SSS -> kurz vor Klassik

MammaMia97 und BlackLily - Das Geschwistertagebuch (geschlossen)
Gemeinschaftsprojekt Haare schneiden nach dem Mond 2020

forumsinternes Couchsurfing


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.01.2016, 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 13:09
Beiträge: 7186
Na klar darfst Du, willkommen MammaMia *Kakao und Kaffee verteil* Weihnachtskekse sind leider aus. :?

Vielen Dank für die guten Wünsche :) . Ich Wünsche Euch allen ein frohes und erfolgreiches neues Jahr 2016. :)

Ja, ein eigenes Pferd ist teuer, aber 10.000€ muss die Anschaffung nicht kosten. Sie hat offenbar ein Hochklassepferd gekauft. Die sind nicht meins. Ich hätte gern ein Kaltblut oder ein Island Pferd. Die sind günstiger.

Danke, heute wird das Seifchen ausprobiert. Es wäre zwar nicht unbedingt nötig, aber ich muss wieder in meinen Sonntagswaschrhythmus kommen.

Unser Rutsch war übrigens super. Ich hoffe Eurer auch. Waschbericht von der Wäsche am Donnerstag kommt noch.

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.01.2016, 13:26 
Offline
gesperrt

Registriert: 02.12.2008, 10:09
Beiträge: 6237
Ich guck hier auch immer mal wieder rein, ich beneide Dich echt um Deine Haarstruktur!

Übrigens kostet mein Dicker mich im Monat unter hundert Euro, als Selbstversorger im Offenstall. Und gekauft hab ich ihn damal für 3800DM.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.01.2016, 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 13:09
Beiträge: 7186
Willkommen Satine. Es gibt noch Kaffee und ich habe noch Stollen gefunden.

Danke, ich beneide Dich um Deine Länge. (edit hat das Wort berichtigt, ich muss unbedingt die Worterkennung auf meinem Tablet ausschalten. :x )
100€ ist echt machbar, aber es muss bei mir dennoch noch warten. Es ist auch derzeit zu unsicher bei mir. Ich habe ja meinen Job aufgegeben.

edit:
Der Waschbericht von Donnerstag, weil ich für Silvester nochmal gewaschen habe.
Prewash: Sheasahne und Olivenöl
Seife: Shea-Granatapfel (der Name fällt mir nicht mehr ein und ich finde das Etikett gerade nicht. Die einzige, die ich habe, die stark durftet)
Ergebnis: Ein Traum mit gefühltem 12er ZU und Volumen für 2 Schöpfe :verliebt:
Bild

Meine Frisur für Silvester war eine Hollischnecke mit Buncage.
Bild

Der Waschbericht von heute mit meiner neuen selbstgesiedeten Seife folgt noch. Das Ergebnis ist gut, aber ist noch nicht gekämmt und fotografiert.

edit 2:
Ein kleiner Jahresbericht fehlt noch. Außerdem habe ich ganz vergessen, dass ich im Dezember 2-jähriges hier hatte.
Ein paar Vergleichsbilder:
zu Beginn meiner LHN-Zeit 2013 (68cm)
Bild
Vor einem Jahr, am 29.12.14 (82cm)
Bild
Heute, Silvester 2015 (87cm)
Bild
Ich freue mich über die Entwicklung. Mein Haar ist voller, schöner, glänzender, seidiger und besser kämmbar geworden. Außerdem natürlich länger. :mrgreen:
Anfang 2014 hatte ich 83cm und da ich nach dem Friseubesuch im Februar nur noch 73cm hatte, kann ich in 11 Monaten ein Wachstum von ca. 15cm vermelden. :) Das entspricht etwa meinem monatlichen Wachstum von 1,3cm.

Zum Klassiker fehlen mir noch 28cm, was nach der Rechnung in 2 Jahren zu erreichen sein sollte, wenn ich den Friseur nicht mehr beehre. Aufgrund meiner üppigen Kante möchte ich auch erstmal schnittfrei bleiben und nur S&D machen. Mal sehen wie lang ich mich damit gut fühle.
Der Plan füe 2016 ist also: weiter wild wuchern lassen und frisieren. Außerdem möchte ich langsam komplett auf selbstgesiedete Seifen umsteigen und auch jegliche weitere Pflege entweder mit reinen Ölen betreiben oder selbst rühren.

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 10:36 
Offline
gesperrt

Registriert: 02.12.2008, 10:09
Beiträge: 6237
Oh, der Buncage ist toll, und Deine Haare sehen so schön flauschig aus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 13:09
Beiträge: 7186
Danke, :oops: :) ich mag ihn auch. Den habe ich auf dem WGT im heidnischen Dorf gefunden. Die von Senza Limiti bewundere ich ja schon immer, aber sie sind einfach zu teuer. Dieser hier hat einen Bruchteil gekostet. Den Stab müsste ich aber evtl mal 2-3 cm kürzen. Der ist arg lang.
Dank Seife sind sie das auch. :) Wobei es wohl auch ein wenig an der Struktur liegt, also an den vielen Feen.

Was für ein Pferd hast Du eigentlich Satine und in was für einem Stall steht es?
Ich habe schon ein paar mal gedacht: Wenn ich das Geld hätte würde ich Crispy kaufen und in eine ganz kleine Gruppe stellen. Sie kann mit großen Gruppen nicht so. Ich glaube das wäre ein Pferd, dass alles für seinen Reiter tut, wenn der es gut behandelt und sehr anhänglich wird. Das habe ich schon öfter von Arabern gehört.

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 11:42 
Offline
gesperrt

Registriert: 02.12.2008, 10:09
Beiträge: 6237
Jesse ist ne ganz komische Mischung, die Mama war ein Lewitzer vom alten Schlag, dr Papa ein Angloaraber-Hannoveraner-Mix. Der Dicke ist 1,43m groß, dunkelbraun-weiß gescheckt und eher kräftig... *hust* Bild
Er steht mit seinem gleichaltrigen Tinkerkumpel im Offenstall, früher war ich mit ihm auf nem größeren Hof, da war er in ner gemischte Herde von 8-15 Pferden. Demnächst wird er 22 und ist seit fast 19 Jahren bei mir.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 13:09
Beiträge: 7186
Wow, so ein hübscher Kerl. Den habe ich auch schonmal gesehen im Haustierthread. Ist aber in der Tat eine spannende Mischung. Weißt Du, ob das Absicht war oder ein Unfall? Würde mich interessieren, was sich jemand bei so einer Mischung denkt. 19 Jahre ist lang. :) Das wünsche ich mir auch. Ein Pferd, das von Anfang an bei mir ist, das ich mit Hilfe eines Trainers selbst ausbilde und mit dem ich zusammen lernen kann.

Edit:
Gestern habe ich den Waschbericht ja ganz vergessen.
Prewash: nichts
Seife: Rosa Camilla
Ergebnis: sehr schön, seidig, glänzend, flauschig, satt, gut kämmbar, aber nicht so viel Volumen
Bild
Trotzdem ist die Seife super, obwohl ich schon Angst hatte, dass es nichts wird, weil das Filterwasser viel zu kalt geworden ist.

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 16:00 
Offline
gesperrt

Registriert: 02.12.2008, 10:09
Beiträge: 6237
Ich denke, es war Absicht - die Eltern waren beide gescheckt und der Dicke war als Pony für den Sohn gedacht, war auch aufs Kind eingetragen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.01.2016, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 13:09
Beiträge: 7186
Okay, hätte nicht gedacht, dass der Vater gescheckt ist. Bin auch kein Freund davon einfach mal irgendetwas zu kreuzen, weil man jetzt noch ein Pferd für den Sohn will. Offenbar hat es auch nicht geklappt, aber naja umso besser für Dich.

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 272 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Emanon, Freija


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de