Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 26.02.2021, 11:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 598 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 40  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.03.2016, 16:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2012, 09:57
Beiträge: 925
Na, "hatte" weil irgendwie 20 Jahre her. :lol: Und letztens hat sie mir ein Beutelchen in die Hand gedrückt mit ein paar Haarsachen drin (Duttkissen usw.) und da war das Teil mit dabei. :bauchweh_vor_lachen:

_________________
2a-b Fii, 6,4cm ZU, 67cm - *mein Tagebuch*

- Don't walk, Dance! -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.03.2016, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2016, 18:53
Beiträge: 1744
Wohnort: Niederrhein
Siehste!? Da schließt sich der Kreis!! Erwischt! Wir sind beide voll Retro... :bauchweh_vor_lachen:

_________________
2a F ZU: von 5,8 cm auf 5,1cm zurück auf APL+ wegen HA :-(
Shampoo-Bars mit SCI DIY: (Haar-)Seifen sieden vegan♥
Farbtyp: Light Spring
Nosce te ipsum


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.03.2016, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2012, 09:57
Beiträge: 925
Diese Woche ist meine Ursa-Minor-Forke angekommen. Burgundy Rosewood. Oh mein Gott! Die ist ja noch viel schöner als erwartet! Mit 5'' noch reichlich, aber nicht so groß wie ich befürchtet habe. Ich krieg sie ganz gut zum Halten, auch wenn noch einiges an Beinchen rausschaut und sich die Haarenden rauswuseln. Die Forke gleitet echt so leicht in die Haare und durch die leicht versetzten Beinchen hält sie wahrscheinlich so super.

Je nach Licht wirkt sie mal mehr mal weniger rotschimmernd. Und man erkennt ganz gut die Spinnenbeinchen. :mrgreen:

Bild Bild


Hier ist sie erstmal nur irgendwie reingewurschtelt. :mrgreen:

Bild


Und hier im Celtic Knot Bun.

Bild Bild



Dann kam die Woche noch meine Kräuterbestellung von Armoa-Zone. Natürlich nach dem Haarewaschen. Ist ja klar. Na, morgen dann aber! :mrgreen:

Hab jetzt Reetha, Amla, Shikakai, Kapoor Kachli und Bhringaraj hier und jetzt muss ich nochmal mit mir knobeln, ob ich gleich alles zusammenmische oder Pülverchen für Pülverchen mal separat probiere (bzw. Reetha zuerst und dann immer in Verbindung mit einem anderen Pulver), damit ich genau die Wirkung der Pulver auf meine Haare sehe... Da ich aber nur alle 5-6 Tage wasche dauert das ja dann eeeeeewig und Geduld ist ja nicht so meine Stärke. :mrgreen: Andererseits wärs schon spannend... Na, mal sehen, wies mich morgen so anlacht. :D


Und gehts heute wieder mit der Inversions-Woche los! :mrgreen: Und in zwei Wochen mess ich das erste mal. Eigentlich hätte ich ja diese Woche schon messen können, aber durch den Messfehler, den ich hatte, macht das ja wenig Sinn. Bin jedenfalls geeeeespannt! [-o<

_________________
2a-b Fii, 6,4cm ZU, 67cm - *mein Tagebuch*

- Don't walk, Dance! -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.03.2016, 11:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2016, 18:53
Beiträge: 1744
Wohnort: Niederrhein
Deine neue Forke sieht wunderschön aus! :mrgreen:
Mit den Beinchen unten ist ja lustig, fällt das im Haar auch auf, dass die so versetzt sind?
Und wow, der Dutt sieht toll aus. Deine Haare sind "nur" 2 cm länger als meine, aber so bekomme ich keinen Dutt hin.
Aber du hast bestimmt keine Stufen mehr drin, oder? Die Reststufen nerven bei mir unheimlich... :(
Auf deine erste Kräuterwäsche bin ich schon sehr gespannt!! Bitte berichten... :D

_________________
2a F ZU: von 5,8 cm auf 5,1cm zurück auf APL+ wegen HA :-(
Shampoo-Bars mit SCI DIY: (Haar-)Seifen sieden vegan♥
Farbtyp: Light Spring
Nosce te ipsum


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.03.2016, 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2012, 09:57
Beiträge: 925
Danke, PremSiri, und ja, da hast du bestimmt Recht mit den Stufen. Ganz auf einer Länge sind sie zwar nicht, aber fast. Hab aber trotzdem auch oft das Problem, das überall was rauspiekst. :wink: Aber bald sind sie ja sooo lang bei uns, dass uns das gar nicht mehr stört. :naegel:
Im Haar sieht/merkt man die versetzten Beinchen der Forke überhaupt nicht. Trägt sich richtig toll und hält super! Vielleicht auch gerade deshalb? Hab da keinen Vergleich.

_________________
2a-b Fii, 6,4cm ZU, 67cm - *mein Tagebuch*

- Don't walk, Dance! -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2016, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2012, 09:57
Beiträge: 925
1. Kräuterhaarwäsche - Reetha

So, ich hab mich entschlossen, die Kräuter einzeln zu testen (bzw. immer in Zusammenhang mit Reetha wegen der Reinigungswirkung) damit ich genauer feststellen kann, was die Kräuter so jeweils mit meinen Haaren machen. Den Anfang hab ich heute mit der Waschnuss gemacht und werde sie bei den nächsten Wäschen dann jeweils paarweise kombinieren. Plan ist dann irgendwann alles zusammenzumischen. Ich hoffe, dass ich vielleicht so ganz gut ein Gefühl dafür bekomme, in welchem Verhältnis ich alles mischen muss, damit ich eine samtweiche griffige saubere Wallemähne aufm Kopp hab. :mrgreen:

Vorbereitung:
- mit Amla-Öl gestern abend Kopfhaut massiert (mache gerade Inversion) und auch ordentlich davon in die Längen gegeben - Franzose als Nachtzopf
- 2 EL Reetha (zu wenig) in kochendes Wasser (zu viel) eingerührt (stank erbärmlich :wuerg: ) und über Nacht stehen lassen - Ergebnis war halt zu wenig zu dünne Brühe

Waschen:
- zuerst hab ichs mit nem Pinsel versucht, aber mein Sud war viel zu dünn dafür
- dann hab ich gedacht ich sprühs auf die Haare - dafür wars dann aber offensichtlich doch zu dick bzw. mit zuviel Satz, denn nach dreimal sprühen ist die Düse verstopft gewesen
- also Kopf über die Badewanne und alles vorsichtig über die Haare gegossen - mein Sud war nur leider alle bevor ich alle Haare erwischt hab, Kopfhaut war so ok, aber in den Längen war kaum was drin
- bisschen warmes Wasser nochmal auf die Haare und versucht das alles irgendwie zu vermischen und zu verteilen
- halbe Stunde Einwirkzeit
- unter der Dusche ausgewaschen - ging recht problemlos, ich hatte allerding das Gefühl, das wird NIE was, irgendwie fühlten sich die Haare auch noch leicht ölig an und hab ich eigentlich mit Totalausfall gerechnet
- kaltes Wasser als Rinse

Trocknen:
- ausgewrungen, dann Handtuchturban
- Headbangen und dann Lufttrocknen

Ergebnis:
- Trockenzeit hab ich als ziemlich lang empfunden
- Haare wirken NICHT fettig und sehen auch nicht so aus! - davon bin ich echt beeindruckt, weil ich das beim Auswaschen ganz anders empfunden hab und eben gestern abend beim Öl auch wirklich nicht gespart hab :shock:
- die Haare sind griffig und weich, vielleicht etwas trocken, wobei nicht unbedingt in den Spitzen, sondern eher so "mittendrin"
- sie fliegen nicht =D> das war ja in den letzten Wochen echt extrem nervig und freut mich deswegen sehr
- bin gespannt, wie schnell sie jetzt nachfetten
- alles in allem bin ich sonst, besonders für erste Mal, SEHR zufrieden! :gut:


Hier Bilder nach dem Trocken: ungekämmt und gekämmt

Bild Bild

_________________
2a-b Fii, 6,4cm ZU, 67cm - *mein Tagebuch*

- Don't walk, Dance! -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2016, 18:53
Beiträge: 1744
Wohnort: Niederrhein
Das Ergebnis ist doch toll, sehr fluffig und schön wellig! :D
Super, dass es doch noch so gut geklappt hat!

_________________
2a F ZU: von 5,8 cm auf 5,1cm zurück auf APL+ wegen HA :-(
Shampoo-Bars mit SCI DIY: (Haar-)Seifen sieden vegan♥
Farbtyp: Light Spring
Nosce te ipsum


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2015, 14:08
Beiträge: 2698
Wohnort: Elbflorenz
SSS in cm: 100
Haartyp: 1bFii
ZU: 8,9 cm
Instagram: @Hopedihop
uj, sie sehen wirklich gut aus =)
Wenn ich sowas sehe würde ich auch gerne mal Kräuter ausprobieren, aber das ist mir zu aufwendig.. :D

_________________
Einmal zum Meter und wieder zurück
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 19:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2015, 21:18
Beiträge: 2871
Wohnort: Niederösterreich
Deine Haare sehen toll aus nach der Wäsche :) Deine Struktur ist einfach Soo wunderschön, ich mag diese wellen einfach :verliebt:

_________________
1b Fii ZU 7,5cm NHF
Mein TB: viewtopic.php?f=21&t=31999


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.03.2016, 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2012, 09:57
Beiträge: 925
Nella, danke! :oops: Bin dank dir übrigens gerade voll im Half-Up-Fieber. :kicher:

Hopedihop, danke! Ich finds eigentlich gar nicht sooo aufwendig. Anmischen geht echt fix, wenn man die richtige Technik hat, dann Auftragen sicher auch und Auswaschen geht auch ganz unkompliziert. Nur die Einwirkzeit ist halt länger. :wink:

PremSiri, dir auch danke und ja, die Wellen holts irgendwie ganz gut raus bei der Kräuterwäsche, an der Fluffigkeit kann man allerdings noch arbeiten. :mrgreen:




Auf der Lilla Rose-Seite hab ich ne schöne Frisur gesehen - Half-Up halb gekordelt - und musste das auch mal ausprobieren. (Hopedihop - du hattest das auch schon gezaubert, oder? Mit der tollen Freya!) Ich mags. :D Und dann noch normaler Half-Up von heute.

Bild Bild



2. Kräuterwäsche - Reetha+Amla

Eigentlich wär frühestens erst morgen Haarewaschen drangewesen, aber hat terminlich so besser gepasst und außerdem wollt ich unbedingt die Kräuter weiter ausprobieren. :mrgreen: Dieses mal mit Amla, weil ich etwas mehr Pflege wollte.

Vorbereitung:
- Kopfmassage mit Amla-Öl und etwas davon im Haar vereteilt
- 2 EL Reetha und 2 EL Amla mit 60ml kochendem Wasser verrührt und über Nacht stehen lassen - gute joghurtartige Konsistenz

Waschen:
- mit Pinsel und nachher mit den Fingern aufs trockene Haar zuerst auf der Kopfhaut verteilt und dann in die Längen
- wieder leicht mit feuchten Händen nochmal etwas mehr "verteilt"
- 30 min Einwirkzeit
- über Kopf in der Wanne ausgewaschen - nach dem kurzen Nassmachen der Haare, war es sogar ein weing aufschäumbar und ließ sich wieder sehr gut auswaschen

Trocknen:
- auswringen, Handtuchturban
- Headbangen und Lufttrocknen

Ergebnis:
- den Geruch vom Amla mag ich auf jeden Fall mehr als den vom Reehta - leider dominiert Reetha im Gemisch [-X
- Konsistenz war gut
- Reinigungswirkung wieder super
- Haare sind schön sauber und griffig, aber das trockene Gefühl ist diesmal fast noch stärker - wahrscheinlich weil ich dieses mal als Pre-Wash nicht so viel Öl reingetan hatte?
- keine Unterschied zur Nur-Reetha-Wäsche - wieso merk ich das Amla nicht? :stupid:



Und wieder Bilder nach dem Trocknen: ungekämmt und gekämmt mit etwas Öl in den Spitzen

Bild Bild

_________________
2a-b Fii, 6,4cm ZU, 67cm - *mein Tagebuch*

- Don't walk, Dance! -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.03.2016, 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2016, 18:53
Beiträge: 1744
Wohnort: Niederrhein
Das Gekordelte sieht super aus! Und die Flexi gefällt mir auch sehr, steht dir richtig gut!! :gut:
Die Haare sehen nach der Kräuterwäsche auch toll aus, das Trockene kann ich gar nicht sehen.
Vielleicht reicht dir ja auch 1 EL Reetha, zumindest wenn du nicht so viel Öl vorher drin hast.
Versuche doch mal 1EL Reetha und 1EL Shikakai zum Reinigen, das müsste etwas "sanfter" sein.

Und wie viel Amla-Öl hast du vorher rein gemacht? Ein paar Tropfen oder eher 1 EL?
Ich habe mir jetzt ganz neu das "Khadi Balsam Haaröl" gekauft, das riecht auch super,
obwohl da Bockshornklee drin ist. Habe ich jetzt gerade drauf, bestimmt 1 EL. :)
Ist das bei dir auch so, dass du bei der Kopfhautmassage so viele Haare verlierst?
Ich muss da immer unheimlich aufpassen und trotzdem zähle ich hinterher zwischen 50 und 80 Haare... :shock:

_________________
2a F ZU: von 5,8 cm auf 5,1cm zurück auf APL+ wegen HA :-(
Shampoo-Bars mit SCI DIY: (Haar-)Seifen sieden vegan♥
Farbtyp: Light Spring
Nosce te ipsum


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.03.2016, 08:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2015, 14:08
Beiträge: 2698
Wohnort: Elbflorenz
SSS in cm: 100
Haartyp: 1bFii
ZU: 8,9 cm
Instagram: @Hopedihop
Ja, aber das Einwirken macht es für mich schwierig ;) Ich wasche morgens bevor ich aus dem Haus gehe, wenn ich ewige Einwirkzeiten hab, dann muss ich früher aufstehen :D

Die halbe Seite gekordelt ist wirklich schön =) hab das auch gerne getragen =) Welche Größe hat die Flexi de du im Halbup benutzt hast? Oo die sind größer aus als XS :D
Auf den Bildern sehen deine Haare garnicht trocken aus? Aber Bilder stellen sowas nie richtig dar :D

_________________
Einmal zum Meter und wieder zurück
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.03.2016, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.05.2013, 18:22
Beiträge: 1433
Wohnort: Hamburg
Wow die Kräuterergebnisse sind ja toll! Hammer! :D Und ich wollte nochmal dalassen, dass ich finde, dass du auch derzeit keine Babyfusseln hast :P

_________________
2b F/M ~5,5cm ZU, derzeit etwa BSL (aber sehr taperig)
Ziel: Optisch tiefe Taille (aber laaaangsam mit vielen Trimms)
Mein haariges Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.03.2016, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2012, 09:57
Beiträge: 925
PremSiri, ja, an der Mischung muss ich irgendwie noch schrauben. Shikakai hab ich auch hier - da könnte ich das nächste mal mit Reetha halbe halbe machen... Ja, und vom Öl hab ich das letzte Mal locker n Esslöffel voll gehabt (das war richtig viel) und dieses mal vielleicht so 6-8 Tropfen? Ich werd beim nächsten mal auf jeden Fall wieder mehr nehmen vorm Waschen. Und Haare verlier ich nicht so viel beim Massieren. Bilde mir ein, dass es nicht mehr sind, als wenn ich die jetzt Haare kämmen würde. Maximal 10 vielleicht? Das sind ja echt viele bei dir. :shock: Komisch! Hast du eine Idee, woran das liegt? Und sind es wirklich mehr als sonst ohne Massage?

Hopedihop, danke! Das ist ne M. Geht so, aber eine S würde sicher ein bisschen besser passen - und ist unterwegs. :mrgreen: Überleg gerade, dass ich doch so ein Hair-Paddy hab - das werd ich mal ausprobieren...

Und du und PremSiri, ihr habt recht, richtig trocken sehen sie nicht aus, aber so fassen sie sich leider an. :( Wobei nicht am Ansatz, da sind sie weich und an den Spitzen find ichs auch nicht so krass, aber der Rest. Ich hab schon überlegt, obs an den gefärbten Haaren liegt. Das würde mit dem Ansatz auch passen, aber warum sind dann die Spitzen nicht so strohig? Oooder es liegt daran, dass ich den Hauptteil der Masse am Ansatz verteile und der Großteil der Haare nicht genug abkriegt? Bin bisschen ratlos. :-k Und ich will doch Flauschehaare! :mrgreen:

sumsum, danke! Die Babyfusseln sind gerade ganz schön krass eigentlich. Stehen halt auch in alle Richtungen, in die sie wollen und nicht dahin, wo der Rest der Frisur gerade hinsoll. Und teilweise sind es schon wie kleine "Strähnen", die ich entdecke. :shock: Fragt man sich schon, ob die Haare da nach der Geburt büschelweise ausgefallen sind... Aber immerhin wachsen sie wieder, ich will ja nicht meckern. Wär nur schön, wenn sie nicht mehr so überall so rauspieken würden. [-o<

_________________
2a-b Fii, 6,4cm ZU, 67cm - *mein Tagebuch*

- Don't walk, Dance! -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.03.2016, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2012, 09:57
Beiträge: 925
Uuuuuuuh ich durft heute schon vorostern. :totalbanane: Hab ich doch tatsächlich ein Lilla Rose-Päckchen aus dem Briefkasten ziehen dürfen, obwohl ich schon seit Wochen immer schön drauf achte genug Bargeld für den Postboten zu Hause zu haben. Also gleich Doppeljuchz!! :huepf: :huepf:
Hab noch nicht alles ausprobiert, aber ein paar Sachen musste ich mir schonmal unbedingt ins Haar stecken. Und sogar Herr uruk war angetan. :mrgreen:

Copper Rose in L im Disc Bun:
Bild


Rose U-Pins im Disc Bun:
Bild Bild


Flora Metals in XXS:
Bild Bild

Bin ein bisschen glücklich gerade. :verliebt:

_________________
2a-b Fii, 6,4cm ZU, 67cm - *mein Tagebuch*

- Don't walk, Dance! -


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 598 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 40  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: EssieEssie


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de