Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.03.2019, 16:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1031 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 65, 66, 67, 68, 69  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.09.2018, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 5558
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Die Bilder aus der Schlucht sind traumhaft.

Die Forken sind auch hübsch, besonders die erste.

Wow, an blonden Haaren wirken Flechtmuster einfach nochmal mehr. Und man sieht null Ansatz, das fügt sich perfekt ins natürliche Weathering/Strähnchenmuster ein.

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 90 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.10.2018, 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3605
Wohnort: Schweiz
Danke vielmals Rabenvogel! Ja es sind durchwegs schöne Gründe warum ich länger nicht mehr hier war. :-D

Danke vielmals Bunny-Chan! Hihi.. sag das so ja nie in Island! Die werfen dich von der Insel! Sie heissen auch offiziell IslandPFERDE: :lol:

Danke auch dir joy.loves.autumn! Freut mich, dass sie dir gefallen!

Danke liebe Desert Rose! Ich bin so froh, dass man den Ansatz nicht mehr sieht, auch wenn es das Messen ziemlich schwierig macht! :-D
------------------------------------------

Auch heute bringe ich euch wieder viele Bilder mit und zwar der Reihe nach.
als erstes war ja die Hochzeit meiner Schwester. Für die Standesamtliche Trauung durfte/musste ich ihr die Frisur machen. Und sie ist zum Glück gleich beim ersten Versuch mega gut geworden! :-D
Ich habe viel Lob bekommen dafür.

Bild Bild Bild

die Haare meiner Schwester gehen in etwa bis Mitte Schulterblatt (kein BSL) und sie hat unglaublich viele Haare.
Von meiner Standesamtfrisur gibt es leider kein Foto, da ich es vergessen hatte, aber es war auch nur ein normaler Cinnamon-Bun. Nix spezielles.

Zur Hochzeitsfeier am Samstag kam dann für meine Schwester und Mama eine Friseurin nach Hause und sie zauberte eine tolle aber nicht sehr haltbare Brautfrisur mit Blumen. Ich habe leider kein Foto davon.
Ich habe meine Frisur selber gemacht: einen braided Beehive. Da ich nachher ein grünes Satin-Kleid mit weissen Blumen trug, passten die U-Pins mit dem Aventurin perfekt zum Grün! Die SL-Forke musste aber auch noch mit rein. :-D War ja schliesslich Hochzeit.
Bild Bild

----------------------

Nun zu heute:
Heute war Schneidetag! Mein lieber Friseurfreund schnitt mir 5cm ab. Wir haben vorher 88cm nach SSS gemessen und nachher 83cm. :-D
Es tat so gut. Die Spitzen waren so klettig und eklig... ich war echt versucht selbst 3cm abzuschneiden, hab es dann aber zum Glück gelassen!
Erst 2 Fotos vorher: Man sieht super, dass meine Haare links einfach wieder mal schneller gewachsen sind. :lol:
Bild Bild

und 2 Fotos nachher:
Bild Bild

Das war's auch schon wieder von mir.

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.10.2018, 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 08:00
Beiträge: 2938
Deine Frisur ist ja unglaublich schön geworden :ohnmacht:
Meine Haare wachsen auch unterschiedlich schnell :kicher: in der Mitte sind sie schneller als an den Seiten^^

_________________
70 75 80 85 90 95 100 105
1c-2a, ZU 6-7cm, F
Schwarzblau-Blond
Always look on the bright side of life ;)
xLoreleyx: Mit Etappen zu schwarzblau-blonden Traumhaaren / Trimmprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2018, 18:13 
Offline

Registriert: 06.10.2018, 12:07
Beiträge: 55
Wohnort: Baden-Württemberg
Oh du hast wirklich tolle Haare und die Frisur deiner Schwester finde ich bezaubernd!

_________________
Lg. Schmetterlingsblond
Nhf, blond
1b,cMii
TB= Schmetterlingsblond: metarmorphose bis zum Steiß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2018, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 5558
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Die Frisur deiner Schwester ist hammerschön geworden! :shock: Wie eine Elbenbraut mit den Akzentzöpfen und den Perlen und der Blattforke. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass ich je heirate: Magst du meine Frisur machen? Keine Angst. Dass ich im Lotto gewinne und direkt danach vom Blitz erschlagen werde ist wahrscheinlicher. :lol: Das hast du echt schön hingekriegt.

Deine ist auch schön. Hat bestimmt perfekt zum grünen Kleid gepasst.

Deine Haare gefallen mir vor und nach dem Schnitt gut. Hat beides was. Interessant, dass die linke Seite schneller wächst. Hab ich bei mir noch nie beobachtet, aber das würde man vermutlich auch nicht sehen.

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 90 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.10.2018, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2016, 14:33
Beiträge: 864
Wow, sind deine Haare lang geworden!!!Sie sehen toll aus nach dem Frisörbesuch :) . Die Frisur deiner Schwester ist ja der Hammer, das sieht besser aus als ein Frisör das je hinbekommen würde. Die klatschen da oft tonnenweise Haarspray drauf und dann sieht alles so steif aus. Schrecklich. Bei dir wirkt es natürlich, aber trotzdem noch mega ordentlich und voluminös. Hat die Frisur denn gut gehalten? Und hast du dir das selbst ausgedacht oder hast du dich irgendwo inspirieren lassen ? Ich käme nie auf so eine Idee...

_________________
2 a-c M ii (8-9 cm ZU), 80,5 cm SSS (langgezogen)
Ziel: max. 85 cm (Hosenbund) -> 4,5 cm to go!
Tagebuch: viewtopic.php?f=21&t=29002


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2018, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3605
Wohnort: Schweiz
Danke vielmals Loreley! Hihi, na da bin ich irgendwie froh, dass das nicht nur bei mir so ist mit dem unterschiedlich schnell Wachsen. :-)

Danke dir vielmalsSchmetterlingsblond! Freu mich voll über die lieben Worte!

Danke vielmals für dieses Kompliment, Desert Rose! Du kannst mich ja mal anfragen, wenn es soweit ist... kommt halt drauf an WO du denn heiratest! :-D

Danke vielmals Schiggy... ja irgendwie wachsen sie grad wieder wie Unkraut. :-D Ich bin mir nicht mehr sicher... ich weiss nur, dass ich die Frisur mir selbst schon mal gemacht habe (so ähnlich) und meine Schwester wollte einehHalf-up-Frisur, ich etwas, was ich auch unter Druck zum halten kriege... so entstand die Idee langsam... mir kam dann meine Frisur die ich mal hatte in den Sinn... muss mal das Foto rauskramen..
Aber woher ich die Idee in erster Instanz hatte weiss ich nicht mehr.
Bild Bild
Hab grad gesehen, dass ich 2x so ne ähnliche Frisur hatte. :-D
-----------------------------------------

Heute nur ein ganz kleines Update, weil ich mich so freue:

Bald ist ja mein 1-Jahr- Jubiläum Welcome NHF! Also bald bin ich seit einem Jahr intensivtönungsfrei. :-D
Und fast der gesamte Kopf ist NHF! Ich mag die Farbe total gerne nach dem Sommer. Finde nach wie vor, dass sie so viel besser zu meinen Augen und meinem Teint passt!

Hier das Bild von heute Morgen/ Mittag (ca. 11 Uhr).
Bild

Und ich LIEBE den Glanz der NHF! Es ist echt so ein Unterschied!

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2018, 20:01 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2014, 13:41
Beiträge: 7750
Die Standesamtfrisur deiner Schwester ist echt super super schön :verliebt: dich würde ich auch sofort verpflichten :D
Und etwas neidisch bin ich auch auf deine lange seidige Matte - noch gar nicht so lange her waren wir ja gleichauf, und jetzt haben wir öppe einen halben Meter Unterschied :ugly: ich weiss, ich bin selber Schuld, ich wollte nur sagen,dass ich deine Haare echt sehr sehr schön finde!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.11.2018, 23:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3605
Wohnort: Schweiz
Danke vielmals Plumeria! Stimmt! Aber du hast ja dann nen "Radikalschnitt" gemacht... ich bin dafür immer noch neidisch auf deinen Mega ZU! ;-)
Danke viel vielmals!
------------------------------

Uuuuuups!!! Ich hatte anfangs November mein 1-jähriges NHF-Jubiläum und hab es total verschwitzt! :-D

Ein Vergleich wäre nicht schlecht... hmmm..
So sieht es im Moment aus...
Bild

und so vor einem Jahr:
Bild

Fazit: Obwohl ich mir am Anfang (vor allem von meiner Mama und meiner Schwester) einiges anhören musste à la: Warum lässt du dieses Strassenköterblond wachsen?! Wäre mal wieder Zeit für ne Intensivtönung! etc. pp. habe ich durchgehalten und bin so froh darüber!
Mir gefällt MEIN Blond immer besser! Ja es ist nicht so hell und viel. so "schön", aber es passt wunderbar zu meinem Teint und es war das erste Mal seit langem, dass Leute meine GRÜNEN Augen bewundern (vorher meinten immer alle ich hätte blaue Augen). Mir gefällt meine Farbe und die Haare glänzen einfach so viel mehr! Zudem nerven mich die bröseligen Blondier-Spitzen immer mehr (und es war ne "sanfte" Blondierung mittels einer Intensivtönung!). Ich werde auf jeden Fall weiterwachsen lassen um meinem Ziel komplett NHF immer näher zu kommen. :-D

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.11.2018, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 5558
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Wow, das wächst sich wirklich sehr unaufällig raus, weil deine NHF doch relativ nah an die gefärbte Farbe rankommt. Den Glanzunterschied sieht man wirklich. Du hast wirklich ein sehr schönes Naturblond. Und du wirkst inzwischen absolut zufrieden und glücklich damit.

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 90 cm nach SSS


Zuletzt geändert von Desert Rose am 25.12.2018, 12:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.12.2018, 22:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3605
Wohnort: Schweiz
Danke vielmals Desert Rose! :-) Tut gut ein Kompliment zu bekommen!

--------------------------------------

Hallo ihr Lieben,
Ja mich gibt es noch... war nur sehr beschäftigt die letzten Wochen.
Meine NHF wächst fröhlich vor sich hin, meine Blondies nerven weiterhin (trocken und klettig), aber ansonsten geht es mir gut.
Firsurentechnisch wars eher langweilig, soll sich zu Weihnachten aber ändern. :-)
Ich hab schon ne Idee für morgen Abend im Kopf. :-)

Heute gab es für die trockenen Längen und die etwas trockene KH eine Kur!
Ich habe dazu gemischt:

Kokosöl/ Babassuöl/ 5 tr. Rosmarinöl/ Kamillosan/ und eine Lavera Haarkur für trockenes Haar.

Das Ganze gut ins feuchte Haar verteilt und gut 1h einwirken lassen.
Meine NHF glänzt mega und fühlt sich toll an!
Die Blondies sind auch besser dran, aber nicht ganz so weich.

Ich habe in letzter Zeit wieder mal 1-2 Kommentare über mein "Strassenköterblond" bekommen. Warum ich mein schönes helles Blond in so n "dreckiges" Blond (beim 2. Mal sogar "braun" gefärbt habe!
Selbst als ich aufgeklärt hatte, dass es meine natürliche NHF sei kam nur die Reaktion: Oh, aber dein helles Blond ist so schön! :evil: :roll:

Naja... es trifft mich mittlerweile nicht mehr so sehr wie am Anfang, weil ich selbst meine NHF mag. Ja, sie ist (noch?) unspektakulärer als mein helles Blond, aber sie passt soo gut zu meinem Teint und meinen Augen. :D
(die Leute sehen zum ersten Mal, dass ich wirklich grüne Augen habe und nicht blaue!)

Ich melde mich bald mit den Weihnachtsfrisuren!
Alles Liebe und schöne Weihnachten!

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.01.2019, 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3605
Wohnort: Schweiz
Wie versprochen gibt es nun zuerst noch die Weihnachtsfrisuren.
Erst die vom 24. von der Feier mit meiner Familie:
Kordelzopf Wickeldutt mit loser Strähne (gehalten von Haarnadeln und 2 goldenen Blatt U-Pins), ein Goldenes Band da drum gewickelt, das auch in der Strähne mit runterhängt. Dazu mein Circlet aus Griechenland. :-D Ich liebe es auch wenn es ein klein wenig zu gross ist.
Bild Bild Bild

Dann die Frisur vom 25. bei der Feier von Schatzis Familie. Etwas simpler Rosebun mit Northstar Bobbies und einem Glitzie verziert.
Bild

Und als letztes noch ein Update meiner NHF: Gesamt und im Pferdeschwanz. Plus Nahaufnahme (inkl. Übergang)
Bild Bild
BildBild

So, das war's erst Mal wieder von mir. :-D

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.01.2019, 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2015, 00:48
Beiträge: 1454
Wohnort: im Wald zwischen Feen und Elfen
Das sind aber echt blöde Kommentare, dass deine NHF ein 2dreckiges" Blond sein soll.
Ich denke, wenn der Kontrast zum Gefärbten nicht mehr ist, wirkt deine NHF auch ganz anders auf andere :)

Außerdem, ich finde deine Haare richtig schön! Sie sehen so schön seidig glänzend und gepflegt aus.
Und außerdem hat deine NHF viel schönere Facetten als das gefärbte. Lass dir von den anderen nur nichts einreden.

Und deine Weihnachtsfrisur ist übrigens auch wunderschön :verliebt:

_________________
1bMii; ZU 8,5cm; APL[X]; BSL []; Taille []


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.01.2019, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4455
Wohnort: Saggsn
Pah, die haben doch keine Ahnung. Blondiert ist unspektakulär (auch wenn ichs bei dir immer auffallend gut gelungen fand!). Naturblond wie du es eben bist, das ist was besonderes. Die werden noch Augen machen. :)

Deine Weihnachtsfrisuren find ich wunderbar. Das macht richtig Lust auf Rosebun. Ich glaub aber, bei meinen ausgedünnten Längen würde der nicht so schön gleichmäßig werden wie bei dir.

_________________
1c F/M 6 · Taille · auf dem Weg zur Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.01.2019, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 5558
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Schöne Weihnachtsfrisuren hast du wieder gemacht. :D

Deine NHF glänzt total schön. Würd ich auch sagen, die Hauptsache ist du magst die Farbe und im Sommer werden Kommentare in die Richtung eh nochmal weniger, weil der Unterschied zwischen NHF und gefärbter Farbe kleiner wird, wenn die NHF wie bei vielen Naturblondinen heller wird. Das war doch schon letzten Sommer so.

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 90 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1031 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 65, 66, 67, 68, 69  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de