Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 12.08.2020, 13:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 133 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.04.2016, 21:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2016, 22:43
Beiträge: 666
Projekt abgeschlossen: hier geht es zum neuen Projekt


Es war einmal...
ein kleines Mädchen mit wunderschönen polangen Haaren, die nur mit Wasser gewaschen wurden. Leider beschloss es eines Tages, das wäre langweilig und ließ sie auf Kinnlänge schneiden, außerdem beschloss es Wasserwäsche wäre keine richtige Wäsche und begann Shampoo zu verwenden. Eine gute Fee erbarmte sich den armen Haaren und ließ sie schnell wieder wachsen, hatte aber einen Gegenspieler: die böse Fee, die immer eifersüchtig auf Mädchen mit schönen Haaren war. Diese verfluchte das mittlerweile gar nicht mehr so kleine Mädchen. Darauf hin bekam es kreisrunden Haarausfall, der erst viele Jahre später langsam begann zuzuwachsen. Auch setzte die böse Fee dem Mädchen erneut den Gedanken in den Kopf, dass kurze Haare schöner seien. Wieder erbarmte sich die gute Fee und das Mädchen ließ nur noch höchstens einmal im Jahr etwas abschneiden, so dass die nun bereits junge Frau mittlerweile brustlange Haare hat. Ein letztes Mal versuchte die böse Fee ihr Glück und ließ doch etwas mehr abschneiden, rechnete jedoch nicht damit, dass nun die alles verändernde Entscheidung fiel: Die junge Frau will nun wieder lange schöne Haare und bat die gute Fee noch einmal um ihre Gunst und wurde erhört, die gute Fee schenkte ihr erneut schnelles Haarwachstum, so dass die Haare schon wieder so lang sind wie vor dem Schnitt. Nun träumt sie von Haaren in taillenlänge und märchenhaften Frisuren für ihre Feen und beschloss all dies in ihrem Tagebuch niederzuschreiben, damit sich niemand mehr von der bösen Fee beeinflussen lässt.
Und wenn sie nicht gestorben sind, dann züchtet sie noch heute ;)

_________________
1bFii * SSS 95 cm * mitternachtsblauer Adventkalender * schnittfrei durch 2018


Zuletzt geändert von mitternachtsblau am 19.04.2017, 10:45, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2016, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2016, 22:43
Beiträge: 666
Meine Haare

1 b F ii, also sehr feine, dünne und glatte Haare mit einem Zopfumfang von knapp 6 cm. Die Farbe nenne ich immer schokobraun, wenn ihr einen besseren oder passenderen Vorschlag habt, immer her damit. Zu Beginn dieses Tagebuches bin ich bei ziemlich genau 68 cm Länge (nicht ganz BSL), mein Ziel ist Taille mit 83 cm.

Update (4. Mai 2016): ich den 2010 abgeschnittenen Zopf gefunden, damals hatte ich wohl noch 7,5 cm Zopfumfang, ich habe also Hoffnung, dass der wieder wachsen könnte :)



meine Haargeschichte bis zum LHN in Bildern

BildBildBildBildBild
09/200605/201008/201109/201212/2012




Längenbilder seit LHN

BildBild
05/2016...........01/2017



Haarprobleme

- manchmal etwas zickige Kopfhaut, in letzter Zeit jedoch besser geworden (das war wohl die gute Fee ;) )
Update August 2016: Problem hat sich gelegt, seit ich WO wasche
- Spliss, habe jetzt aber begonnen regelmäßig S&D zu machen
- kürzere (nachwachsende?) Haare stehen immer aus den Frisuren raus, mit offenen Haaren sehe ich etwas zerzaust aus, außerdem sehe ich aus als hätte ich Stirnfransen, obwohl ich noch nie absichtlich welche hatte
Update August 2016: auch das ist besser geworden, seit ich WO wasche

Pflege

Bis vor 2 Monaten zwei mal in der Woche mit meistens silikonfreiem Shampoo von Balea, jetzt nur noch einmal in der Woche (am Wochenende). Zusätzlich verwende ich seit einigen Wochen Kokosöl für die Spitzen.
Mein Pflegeziel ist Water Only, so habe ich meine Haare in meiner Kindheit gewaschen und ich hoffe dahin zurückzukommen, werde das aber erst in den Sommerferien durchziehen können.

Update August 2016: Seit Anfang Juni wasche ich nur noch WO (einmal in der Woche)


Frisuren

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild


Haarschmuck

Bild

_________________
1bFii * SSS 95 cm * mitternachtsblauer Adventkalender * schnittfrei durch 2018


Zuletzt geändert von mitternachtsblau am 16.03.2017, 14:38, insgesamt 34-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2016, 23:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2015, 21:18
Beiträge: 2871
Wohnort: Niederösterreich
Huhu ich les hier mal mit :)
Hast du schon Wickeldutt, Disc bun oder Achterdutt versucht? Die klappen bei mir alle schon sehr gut und meine Haare sind kürzer als deine ;)

_________________
1b Fii ZU 7,5cm NHF
Mein TB: viewtopic.php?f=21&t=31999


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.04.2016, 07:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2016, 22:43
Beiträge: 666
Hallo Nella :)
Schön, dass du hier mitlesen willst :)
Nein die hab ich noch gar nicht versucht :oops: Das muss ich schnell nachholen! Fehlt mir nur noch ein Haarstab... Naja ich denke fürs erste wirds auch ein Stift tun ;)

Edit: den Disc Bun hab ich jetzt schon gemacht, weil er mir leider schnell wieder zerfallen ist (rutschige Haare) hab ich noch ein paar Haarnadeln reingepackt ;) außerdem hab ich den ursprünglich verwendeten Bleistift durch eine Stimmgabel ersetzt :)
Bild

_________________
1bFii * SSS 95 cm * mitternachtsblauer Adventkalender * schnittfrei durch 2018


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.04.2016, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2016, 22:43
Beiträge: 666
schlaufendutt und achterdutt hab ich leider nicht hinbekommen, aus Zeitnot habe ich die Haare heute leider nur als Pferdeschwanz getragen, ich hoffe, dass ich morgen wieder etwas schönes schaffe...

_________________
1bFii * SSS 95 cm * mitternachtsblauer Adventkalender * schnittfrei durch 2018


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.04.2016, 09:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2016, 22:43
Beiträge: 666
heute gibt es wieder mal eine Frisur: den von smiley-annie nachgemachten Notenschlüssel :D ihrer ist zwar um einiges schöner, aber das werde ich eben noch üben ;)
am Abend kommen hoffentlich noch schönere Bilder...
Bild

außerdem hab ich vor dem flechten ein Längenbild gemacht:
Bild
68cm

_________________
1bFii * SSS 95 cm * mitternachtsblauer Adventkalender * schnittfrei durch 2018


Zuletzt geändert von mitternachtsblau am 04.05.2016, 17:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.04.2016, 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2016, 23:25
Beiträge: 331
Ich setz mich auch mal dazu =)
Meine Haare sind auch fein und 61cm lang, ich kann den Lazy Wrap Bun und auch den Nautilusbun. Außerdem trage ich noch Banane mit Flexi S fixiert.

_________________
Meine Haare: 2a F ii (ZU: 6cm) 64cm nach SSS, ~30cm Blondierleichen. Die Haare meines Mannes: 2a M-C iii, 47cm nach SSS, fröhlich problemlos wachsend.

gemeinsames Projekt von mir und ihm: Eine Fee und ihr Nicht-Feenmann wollen märchenhafte Haare


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.04.2016, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2016, 22:43
Beiträge: 666
Liebe Nynaeve :)
willkommen in meinem Tagebuch! freut mich dass ich nicht nur für mich schreibe :)
Gut, dann kommen die auch gleich auf meine To-Do-Liste... Danke :)

_________________
1bFii * SSS 95 cm * mitternachtsblauer Adventkalender * schnittfrei durch 2018


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.04.2016, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2016, 22:43
Beiträge: 666
heute habe ich einen geschenkten Lace-Hollli getragen, die Schnecke ist wahnsinnig groß geworden :) aber seht selbst:
Bild
Bild

_________________
1bFii * SSS 95 cm * mitternachtsblauer Adventkalender * schnittfrei durch 2018


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2016, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2016, 22:43
Beiträge: 666
Für das Flechtprojekt habe ich heute eine gewobene Fischgräte gemacht. Weil ich relativ große strähnen genommen habe sieht es aus wie ein fünfer mit etwas breiterem Rand... Ist also quasi ein gewobener Hybrid Zopf (mit etwa 13? Strähnen) geworden...
BildBild

Hmm... Das eine Bild muss ich noch dazu bringen nicht am Kopf zu stehen ;)

_________________
1bFii * SSS 95 cm * mitternachtsblauer Adventkalender * schnittfrei durch 2018


Zuletzt geändert von mitternachtsblau am 04.05.2016, 17:59, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2016, 17:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2016, 23:25
Beiträge: 331
Also fürs Flechten hast du wirklich Talent! Mit dem Notenschlüssel zum Beispiel wüsste ich gar nicht, wie ich anfangen soll!

_________________
Meine Haare: 2a F ii (ZU: 6cm) 64cm nach SSS, ~30cm Blondierleichen. Die Haare meines Mannes: 2a M-C iii, 47cm nach SSS, fröhlich problemlos wachsend.

gemeinsames Projekt von mir und ihm: Eine Fee und ihr Nicht-Feenmann wollen märchenhafte Haare


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2016, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2016, 22:43
Beiträge: 666
Danke, dabei konnte ich vor einem halben Jahr nicht mal noch einen einfachen Franzosen flechten, vom Holländer ganz zu schweigen, den hab ich im März das erste mal probiert ;)
Den Notenschlüssel hab ich nach smiley-annies Anleitung geflochten:
Zitat:
@mitternachtsblau: Willkommen in meinem Tagebuch! :D Ich versuche mal zu erklären, wie ich den Violinschlüssel gemacht habe:
Zu allererst habe ich mit einem Silikonhaargummi einen Half-up gemacht, wobei ich aber nur Haare von Schläfe zu Schläfe (nicht von Ohr zu Ohr ) dafür genommen habe. Aus der Hälfte des Half-ups habe ich einen Engländer geflochten (in holländischer Technik, aber das ist eigentlich egal). Aus der anderen Hälfte habe ich zuerst einen holländischen Lacebraid angefangen und dabei ein paar Runden lang Haare von zwischen der rechten Schläfe und dem rechten Ohr aufgenommen. Wichtig ist, dass man immer schön in die Richtung flechtet, wie nachher auch der Zopf liegen soll. Dann ein paar Windungen flechten ohne Haare aufzunehmen (diagonal von rechts nach links, quer über den anderen hängenden Zopf drüber) und dann wieder als Lacebraid Haare von zwischen der linken Schläfe und dem lingen Ohr aufnehmen, nach ein paar Windungen wieder englisch weiterflechten. Dann alles mit Bobby Pins in Form stecken :wink:. War das verständlich?

_________________
1bFii * SSS 95 cm * mitternachtsblauer Adventkalender * schnittfrei durch 2018


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.05.2016, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2016, 22:43
Beiträge: 666
Heute gibt es zwei "Neuigkeiten" statt Frisuren (mangels Fotos, mit ein bisschen Glück schaffe ich es aber meinen Bruder am Abend zu überreden meinen Godess Bin zu fotografieren):
- ich habe doch nicht ausschließlich Feenhaare, ich habe 3 M und ein C Haar gefunden ;) Aber die restlichen 999 996 Haare auf meinem Kopf sind immer noch Feen, deshalb erlaube ich mir auch die 0,04 Promille außer Acht zu lassen, und sie immer noch Feen zu nennen ;)
Bild

- ich habe meinen 2010 abgeschnittenen Zopf gefunden. Damals hatte ich etwa BSL und habe diese auf Kinnlänge kürzen lassen. Zopfumfang war damals wohl 7,5 cm. Ich hoffe, der wird irgendwann wieder so groß ;) Ich überlege gerade mir aus einem Teil davon ein Haarband zu machen, damit ich nicht für Akzentzöpfe etwas von meinem Zopfumfang "opfern muss". Ich hab schon länger überlegt mir so etwas zu kaufen, hab aber bis jetzt keines gefunden, dessen Haarfarbe wirklich passt, das wäre bei meinen eigenen kein Problem ;) wenn ich das noch mache kommen natürlich Bilder ;)
Bild

Edit: Fotos von vor dem Schnitt gefunden: Da war es wohl schon nur noch etwa BSL. Hab ich wohl vorher auch schon mal radikal kürzen lassen.

_________________
1bFii * SSS 95 cm * mitternachtsblauer Adventkalender * schnittfrei durch 2018


Zuletzt geändert von mitternachtsblau am 29.10.2016, 21:52, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.05.2016, 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2015, 21:18
Beiträge: 2871
Wohnort: Niederösterreich
Das ist ja ein toller zopf :verliebt: den Hätt ich gern am Kopf :mrgreen:
Warum hast du damals abgeschnitten? Gesund waren sie ja sichtlich :)

_________________
1b Fii ZU 7,5cm NHF
Mein TB: viewtopic.php?f=21&t=31999


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.05.2016, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.03.2016, 22:43
Beiträge: 666
Naja, ich war dreizehn und wollte plötzlich meinen ganzen Look ändern: Neue Brille, kurze Haare,... (hab auch 2012 noch mal so kurz und 2014 auf APL schneiden lassen :oops:) Ich ärger mich selber auch darüber, jetzt wo die pupertät und das Haare kurz haben wollen endlich vorbei ist.

_________________
1bFii * SSS 95 cm * mitternachtsblauer Adventkalender * schnittfrei durch 2018


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 133 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: schiggy


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de