Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.11.2019, 08:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 411 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 ... 28  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.11.2016, 17:56 
Offline

Registriert: 28.01.2011, 08:57
Beiträge: 14349
Wohnort: bei Karlsruhe
Danke fürs Erklären - ansonsten schau mal in meinen Link, Amelie, da wirds erklärt und auch mit Fotos gezeigt ;)

Ich sehs mal so - wenn abends die paar Flexis, die mir gefallen, nimmer da sind, dann ist das wohl ein Zeichen ;) Aber ich denke auch, dass Mega nicht sooo die gängige Größe ist ...
Samtköpfchen ist allerdings so gar kein Flexifan - war ich aber bisher auch nicht. Also mal schauen, wenns nicht klappt, ist es auch kein Drama.

_________________
1a/bFii - SSS: 140cm - U: 7,5cm (vor HA:9cm) - inzwischen wieder 8,6cm :)
Farbe: NHF braun mit silberweiß
Zwischenziel: MO (123cm SSS-2015 erreicht)/Knie (135cm SSS 01/17 erreicht)
Endziel: Terminal Length
Mein PP/Mein neues Projekt - z.Z. mit WO


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.11.2016, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2010, 18:41
Beiträge: 11537
Wohnort: Freiburg
Der BF geht dieses Jahr vier Tage, da wirst du selbst am Samstag, denke ich, schon noch was von deiner Wunschliste bekommen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.11.2016, 05:59 
Offline

Registriert: 28.01.2011, 08:57
Beiträge: 14349
Wohnort: bei Karlsruhe
Danke für den Tipp, Wölfchen, ich schau einfach mal :)

Gestern hab ich wieder WO gewaschen, diesmal noch gründlicher am Hinterkopf gespült. Anfangs fühlten sich die Haare schrecklich an, als sie noch nass waren, so richtig klebrig-fettig-steif.
Nach dem Trocknen war das zum Glück weg, allerdings sind sie immer noch relativ fettig. Im Dutt gehts aber so halbwegs ...
Leider krieg ich die Schuppen nicht richtig rausgewaschen und auch mit der WBB krieg ich sie nicht weg. Mal schauen, was da noch geht.
Sonntag will ich wieder waschen, ob das dann für das Shooting am Dienstag reicht, entscheide ich Dienstag früh spontan, zur Not muss ich Dienstag dann mit Waschmittel waschen.

_________________
1a/bFii - SSS: 140cm - U: 7,5cm (vor HA:9cm) - inzwischen wieder 8,6cm :)
Farbe: NHF braun mit silberweiß
Zwischenziel: MO (123cm SSS-2015 erreicht)/Knie (135cm SSS 01/17 erreicht)
Endziel: Terminal Length
Mein PP/Mein neues Projekt - z.Z. mit WO


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.11.2016, 08:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2013, 17:01
Beiträge: 2768
Wohnort: Da, wo die Maultaschen herkommen
Also wegen den Schuppen verwende ich ein feines Baumwolltuch (in meinem Fall ein Stück altes Hemd) und kratze sie damit weg.

_________________
2b F-M ZU 9 cm - 120 cm SSS
Haarausfall überwunden. Es geht wieder aufwärts!
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.11.2016, 21:03 
Offline

Registriert: 28.01.2011, 08:57
Beiträge: 14349
Wohnort: bei Karlsruhe
Danke für den Tipp - Unterhemd oder so ein Herrenoberhemd? Hab leider beides nicht zur Hand, aber vielleicht hat ja mein Vater was über.

Bin sehr sehr gefrustet heute, weil ich belogen wurde und deswegen nun am Sonntag doch arbeiten muss.
Muss dadurch also schon Samstag waschen, d.h. am Dienstag ist auf jeden Fall eine Haarwäsche vor dem Shooting nötig. Wahrscheinlich werde ich das Risiko mit WO dann nicht eingehen können und direkt mit Seife oder Kräutern waschen ...
Mann, wie ich meine Firma hasse, das glaubt keiner.

_________________
1a/bFii - SSS: 140cm - U: 7,5cm (vor HA:9cm) - inzwischen wieder 8,6cm :)
Farbe: NHF braun mit silberweiß
Zwischenziel: MO (123cm SSS-2015 erreicht)/Knie (135cm SSS 01/17 erreicht)
Endziel: Terminal Length
Mein PP/Mein neues Projekt - z.Z. mit WO


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.11.2016, 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2013, 17:01
Beiträge: 2768
Wohnort: Da, wo die Maultaschen herkommen
Ich benutze ein Herrenoberhemd, das eigentlich zum Spiegelputzen im Bad war.

Es tut mir wirklich leid mit deiner Arbeit. Sowas ist echt gemein.

Könnte nicht vielleicht auch Trockenshampoo oder Roggenmehl gehen?

_________________
2b F-M ZU 9 cm - 120 cm SSS
Haarausfall überwunden. Es geht wieder aufwärts!
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.11.2016, 22:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 999
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
Da wäre ich echt angefressen - so kannst du doch nicht planen, wenn die unehrlich zu dir sind.
Es gibt ja noch andere Dinge im Leben außer den Job, so ein Haushalt macht sich nicht von selbst, du musst dich mal ausruhen, die Beziehung pflegen... ich bin grad mitwütend.

_________________
1aCiii, 12cm, MO+, irgendwas um 1,40m.
Mein TB und mein IG

Ketchup ist rot,
Mayo ist weiß,
Pommes geh'n immer,
Hauptsache heiß. ♥


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.11.2016, 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2015, 03:09
Beiträge: 3735
Wohnort: Da, wo man im Fluss schwimmt
Das ist echt mies wegen deiner Arbeit. Kannst du dich da irgendwo beschweren? :(

Wünsche dir viel Kraft für Sonntag...

_________________
Startlänge: freiwillige Glatze am 29.01.2015, aktuell 92cm (Hosenbund, 09/19)
2a C iii, ZU 13 (aktuell 10cm durch HA), NHF mittelrot.
Ziel: trimmen auf Hosenbund, auf zu Klassik im 2020.
Mein PP & Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.11.2016, 06:09 
Offline

Registriert: 28.01.2011, 08:57
Beiträge: 14349
Wohnort: bei Karlsruhe
Danke Miriel,
da frag ich mal meinen Vater. Zu blöd, letztes Jahr hat er definitiv Hemden aussortiert, aber vielleicht sind ja noch welche über ;)
Roggenmehl und Trockenshampoo mag ich lieber nicht auf dem Kopf haben. TS eh nicht, da sind Duftstoffe und so Zeug drin, und dem Roggenmehl trau ich auch irgendwie nicht so richtig.
Was die Haare angeht - es ist irgendwie komisch, so richtig fettig fühlen sie sich irgendwie nicht an, eher so belegt. Gestern abend nach dem Bürsten wars eigentlich ein gutes Gefühl. Die Optik ist halt nicht so berauschend, aber im Dutt gehts halbwegs.

Sarah,
jo, diese Planungsunsicherheit kotzt mich am meisten an. Wenn ich's gewusst hätte, hätt ich doch am Dienstag schon mehr eingekauft, aber da dachte ich, ich nehm nur das nötigste mit, weil ich Samstag in Ruhe einkaufen fahren kann. Außerdem wärs der erste Sonntag seit 3 Wochen, an dem ich mal frei gehabt hätte, es ist der 1. Advent und Samtköpfchen und ich wollten eine schöne Weihnachtsmarkttour machen.
Zum Glück hat sie total Verständnis für meine Situation, nun gehen wir morgen schon und mit dem Haushalt hält sie mir komplett den Rücken frei. Aber schön ist anders ... zumal ich ja nächstes Wochenende auch wieder arbeiten muss.

Amelie,
bei wem soll ich mich denn beschweren? Das ist ein Familienbetrieb, d.h. Mutter und Vater sind die Chefs, belogen hat mich die Sekretärin, wahrscheinlich auf Betreiben der Chefs, mit dem Ergebnis, dass ich arbeiten muss, damit der eine Sohn frei hat. Was meinst Du, wie erfolgreich eine Beschwerde bei den Chefs sein wird?

_________________
1a/bFii - SSS: 140cm - U: 7,5cm (vor HA:9cm) - inzwischen wieder 8,6cm :)
Farbe: NHF braun mit silberweiß
Zwischenziel: MO (123cm SSS-2015 erreicht)/Knie (135cm SSS 01/17 erreicht)
Endziel: Terminal Length
Mein PP/Mein neues Projekt - z.Z. mit WO


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.11.2016, 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2015, 03:09
Beiträge: 3735
Wohnort: Da, wo man im Fluss schwimmt
Das ist ja wirklich zum Kotzen, Vetternwirtschaft... Bei uns gibt's da halt einige Institutionen, an die man sich in solchen Fällen wenden kann und die dann auch Möglichkeiten haben, Druck auf Arbeitgeber zu machen. Aber das hilft dir wohl nicht weiter weil ihr habt ein anderes Arbeitsgesetz. :(

_________________
Startlänge: freiwillige Glatze am 29.01.2015, aktuell 92cm (Hosenbund, 09/19)
2a C iii, ZU 13 (aktuell 10cm durch HA), NHF mittelrot.
Ziel: trimmen auf Hosenbund, auf zu Klassik im 2020.
Mein PP & Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.11.2016, 17:22 
Offline

Registriert: 28.01.2011, 08:57
Beiträge: 14349
Wohnort: bei Karlsruhe
Ach was willste denn da Druck machen ... jeder Arbeitgeber kann doch (im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten) seine Mitarbeiter einteilen, wie er will.

Aber: Ihr dürft bitte mal gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz dolle Daumen drücken, ich hab gerade eine Bewerbung weggeschickt. Vielleicht hab ich ja Glück ... das wär dann mein schönstes Weihnachtsgeschenk :)

Vorhin hab ich Haare gewaschen - allerdings nicht mit WO, sondern mit Seife :oops:
Da ich ja nur heute frei hab und Samtköpchen mich unbedingt zum Weihnachtsmarkt entführen wollte und ich dafür die Haare offen tragen wollte, war WO leider keine Option. Dienstag muss ich ja eh mit irgendeinem Waschmittel waschen, also hab ichs dann heut auch gemacht.
Werde aber dann schon irgendwann wieder zu WO zurückkehren, denke ich. Auf jeden Fall waren diese beiden Wäschen schon viel besser im Ergebnis als alle meine Versuche zuvor.

Wäsche heute:
Kein Prewash (außer dass sie ziemlich sebumiert waren), gewaschen mit meiner Olivenöl-Kokosmilch-Seife, gerinst wie immer mit Branntweinessig.
Nach dem Trocknen waren sie gut kämmbar, vor dem Weihnachtsmarktbummel hab ich noch 3 Tropfen Jojobaöl in die Spitzen gegeben.
Ergebnis ist ok, sie sind sehr sauber geworden (nach dem sebumierten Gefühl der letzten Tage sind sie total leicht und bissel trocken irgendwie).

_________________
1a/bFii - SSS: 140cm - U: 7,5cm (vor HA:9cm) - inzwischen wieder 8,6cm :)
Farbe: NHF braun mit silberweiß
Zwischenziel: MO (123cm SSS-2015 erreicht)/Knie (135cm SSS 01/17 erreicht)
Endziel: Terminal Length
Mein PP/Mein neues Projekt - z.Z. mit WO


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.11.2016, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 3620
Wohnort: Berlin
Hallo,

bei Dir möchte ich mich gerne mal dazusetzen, wenngleich wohl meist als stille Mitleserin. Ich selbst mach ja eigentlich keine Experimente mit meinen Haaren, aber ich gucke hier bei den PPs gerne, was andere so mit ihren Haarlis machen. Dass ein indisches Kraut bei Dir gar die Naturhaarfarbe zurückholt, finde ich genial, auch wenn Du das wohl nicht so toll findest. Vielleicht ist dieses Kraut ja gar in Regaine, oder wie diese Wundermittel zur Rückholung der Naturhaarfarbe noch so heißen.

_________________
2b M ii, SSS: 119,5 Klassik Plus (Rückschnitt vom Knie 140 cm) ZU 8,8
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.11.2016, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 999
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
Arbeitet Regaine nicht mit Metallsalzen? Ich meine, da mal was gelesen zu haben...

_________________
1aCiii, 12cm, MO+, irgendwas um 1,40m.
Mein TB und mein IG

Ketchup ist rot,
Mayo ist weiß,
Pommes geh'n immer,
Hauptsache heiß. ♥


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.11.2016, 21:06 
Offline

Registriert: 28.01.2011, 08:57
Beiträge: 14349
Wohnort: bei Karlsruhe
Herzlich willkommen, Fornarina :)
Huhu Sarah :)

Also dass die indischen Kräuter die NHF wirklich zurück holen, denke ich nicht, sie färben nur die weißen Haare genau in meiner NHF.
Ist Regaine nicht das Zeug gegen hormonellen Haarausfall?
Keine Ahnung ... bin aber gerade einfach zu müde zum Googeln.

_________________
1a/bFii - SSS: 140cm - U: 7,5cm (vor HA:9cm) - inzwischen wieder 8,6cm :)
Farbe: NHF braun mit silberweiß
Zwischenziel: MO (123cm SSS-2015 erreicht)/Knie (135cm SSS 01/17 erreicht)
Endziel: Terminal Length
Mein PP/Mein neues Projekt - z.Z. mit WO


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.11.2016, 07:56 
Offline

Registriert: 28.01.2011, 08:57
Beiträge: 14349
Wohnort: bei Karlsruhe
Morgääääääähn :kaffee:

Also ich hab jetzt mal gegoogelt, Regaine (Wirkstoff Minoxidil) ist das Zeug gegen "erblich bedingten" Haarausfall, hat also mit den indischen Kräutern nix gemein ;)
Würde ich mir auch nie auf den Kopf schmieren, dann rasier ich mir lieber eine Glatze, sollte der Haarausfall wieder so schlimm zurückkommen wie Ende der 90er ...

Heut hab ich ja das "Fotoshooting" (für unsere Firmenwebseite) - wollte eigentlich Haare waschen, deswegen bin ich an meinem eigentlich freien Tag so früh auf, aber nun hab ich mal in den Spiegel geschaut und finde, die Haare sehen noch super aus. Spar ich mir also die Wäsche, zumal meine Schulter schei*e weh tut.
Könnte eine schöne Nachwirkung von meinen beiden WO-Versuchen sein, dass sie nun nicht ganz so schnell nachfetten? Wär ja schön - und dann kann ich meine nächste Wäsche vielleicht auch wieder WO machen :)

_________________
1a/bFii - SSS: 140cm - U: 7,5cm (vor HA:9cm) - inzwischen wieder 8,6cm :)
Farbe: NHF braun mit silberweiß
Zwischenziel: MO (123cm SSS-2015 erreicht)/Knie (135cm SSS 01/17 erreicht)
Endziel: Terminal Length
Mein PP/Mein neues Projekt - z.Z. mit WO


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 411 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 ... 28  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de