Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 27.05.2020, 13:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 380 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.04.2019, 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2016, 10:47
Beiträge: 198
Wohnort: S-H
So, dann bin ich bei dir jetzt auch mal dabei! Deine Haare gefallen mir echt gut, vor allem, wie groß und weich deine Dutts aussehen :verliebt: Und die Angelique ist traumhaft! Ich hab eine normale KPO mit der gleichen Kugel, auch in Rosé, da trifft die hier natürlich voll meinen Geschmack.

_________________
1c Fii // Taille // SSS 61 […] 70 71 72 73 74 75 […] 100

Stand April 2019

Instagram | PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.04.2019, 05:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 19:30
Beiträge: 1756
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Ich verzichte auch auf Plastik und widme mich den unverpackten Shampoos. Hast du schon mal Lush probiert? Benutzt du Condi??

Ich hab zwei mal lesen müssen wir groß dein Umfang ist. Ich dachte du musst einen ZU von 19 11cm habenweil deine Dutts soooooooooo groß aussehen! Das motiviert mich, sehr!

Deine Länge finde ich auch überhaupt nicht unvorteilhaft, du bist doch megaschlank und die Länge schmeichelt Dir. Du bist genau da, wo ich irgendwann hinkommen will.

Ich bin auch von Henna los und merke auch dass ich mehr Bewegung hab im Haar seit dem ich nicht mehr henne. Deine NHF ist auch der Knaller.

Und beim Schmuck finde ich auch alles toll was du gekauft hast. Warum ist die florence kürzer? Weil du sie so gekauft hast oder weil sie allgemein kürzer ist?

Edit: Doofes Handy, ich meinte natürlich 11 cm Zopfumfang.

_________________
63,64,65,66,67,68,69,70,71,72,73,74,75,76,77,78,79,80 --> Ziel Dezember 2020.
Silikon, Cassia..., KK, NK....


Zuletzt geändert von Patwurgis am 20.04.2019, 14:36, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2019, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2014, 20:30
Beiträge: 255
Hallo Balda 7/3, hier würde ich mich gerne niederlassen und mitlesen. Ich finde deine Haare wunderschön und kann mir vorstellen, dass sie in deiner NHF später richtig klasse aussehen. :wink: Mit dem Rest Henna jetzt haben sie aber auch so ein gewisses etwas. :D

_________________
1c/2a M ii, ZU: 7,5cm, aktuell: 41 cm (SSS)
Ziel: mehr Fülle und Stufen rauswachsen lassen
3 Monate reißfrei geschafft! - aktuell Trichotillomanie-Rückfall
APL [ ], BSL [ ], MBL [ ], Taile [ ]
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.04.2019, 08:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 11:23
Beiträge: 12671
Wohnort: Österreich
Hui, viel Spaß beim Testen der Sauberkunst-Shampoobars. Wonach bist du bei der Auswahl gegangen? Ich vertrag ja leider kein Glycerin im Shampoo, das schränkt meine Auswahl etwas ein, aber meine Favoriten sind Lavendeltraum und Mangolassi :) Luxusweib war auch nicht schlecht :)

Und ist bei nicht eigentlich noch anderer Haarschmuck eingezogen? Würde mich über ein Tragefoto freuen :kicher: Ansonsten: Die Angelique ist wirklich ein Traum, steht dir ausgezeichnet!

_________________
2a M ii | ca. 7,5 cm | +/- der Klassiker
Haarfarbe: NHF: braun; gefärbt: rote Reflexe, färbefrei seit 04.14 | Farbtyp: Deep Winter
PP mit Karalena: Quer durch die Haarschmucksammlung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2016, 11:31
Beiträge: 1861
Endlich passt all mein Haarschmuck wieder :)

Ja, richtig gelesen, endlich kann ich meinen Haarschmuckschrank wieder voll nutzen und alles tragen :)
Dafür waren zum Glück keine Extensions nötig, ich habe nur einfach endlich den Geistesblitz gehabt, den es brauchte. Eigentlich war der Wickeldutt/LWB ja mein Standarddutt, aber der hält nicht mehr wirklich und falls er es tut, fallen in der Mitte die Spitzen raus und sehen doof aus. Sehr unbefriedigend alles.
Irgendwie war das mal wieder so ein Moment, in dem ich mir dachte, dass ich da auch deutlich früher hätte drauf kommen können, aber sei's drum. Jetzt bin ich ja fündig geworden und wieder froh. Denn das ewige Gewickel beim Disc Bun und die damit verbundene stark eingeschränkte Schmuckauswahl gehören nun der Vergangenheit an :mrgreen:

Und was ist nun der Wunderdutt? Für mich ist es tatsächlich ein Schlaufendutt. Manchmal geht auch der Hypno Bun, aber das muss ein guter Tag sein. Letzteren finde ich optisch deutlich schöner, weil der Schlaufendutt bei mir immer ein bisschen messy wird, aber hey, ich kann meine Haare endlich wieder in einer angemessenen Zeit dutten und einfach in meinen Haarschmuckschrank greifen und tragen, was immer ich mag. Das ist für mich ein großer Pluspunkt und ich bin zufrieden :)

Also gibt es jetzt die Frisuren der letzten Tage, nahezu alles Schlaufendutts, aber eben endlich mit variierendem Schmuck. Und besonderes Augenmerk mag ich auf die richtig schöne Forke in Twilight striped legen, die ich von der lieben Shaina ertauscht habe. Eine richtig schöne Forke!

Bild Bild
Hypno Bun mit Kavuk und Schlaufendutt mit KPO Angelique

Bild Bild
Schlaufendutt mit der tollen Werkstattassel in Cobalt

Bild Bild
Schlaufendutt mit der Ohrenschmalzkugel aka Orangencalcit-KPO

Bild Bild
GVWC striped Twilight in der Sonne und UM Webbwood Dark Rose, beides eine Premiere im Dutt

Bild Bild
immer noch die Dark Rose im Schlaufendutt

Eventuell ist jemandem bereits diese tolle kurze Strähne aufgefallen, die sich in fast jedem Bild ohne Schal zeigt. Die hatte sich leider beim Laufen einmal so aufgefilzt, dass sie nur noch abzuschneiden war. Seitdem dümpelt sie so vor sich hin und ist wahrscheinlich splissig ohne Ende, weil die immer unter der Hantel mit eingeklemmt wird. Aber jetzt wird zum Laufen nur ein altes Seidentuch getragen und das Problem scheint aus der Welt ;)

Dafür habe ich mir dank des tollen Tipps von Valandriel Vanyar Microfaserhandtücher zugelegt und bin wirklich positiv überrascht. Das sind schon riesige Teile, aber so deutlich leichter als ein vergleichbar großes Baumwollhandtuch, was sie schon sehr angenehm zu tragen macht. Hab vielen Dank dafür, das war ein richtig guter Tipp!

Einige Stücke in meiner Sammlung sind echt noch ungetragen, weil sie zu einer Zeit zu mir kamen, in der ich so gar keine richtige Lust auf meine Haare hatte und dementsprechend nicht wirklich viel Abwechslung brauchte. Eigentlich total schade, weil ich mich auf vieles total gefreut habe und sie dann nicht so recht genießen konnte. Zum Beispiel die Corianforken, bei denen ich ein halbes Jahr auf den CO-Platz gewartet habe und sie dann bis zu dieser Woche nicht getragen habe. Und dabei habe ich mir die Cobaltforke extra nachbauen lassen, weil ich diese in kleiner ja bereits hatte und mir 10cm NL einfach zu klein geworden sind.
Aber jetzt ist das Wetter ja einigermaßen stabil, sodass ich bedenkenlos quasi alles aus der Sammlung tragen könnte. Vor allem die ungetragenen Stücke sollen dann jetzt endlich mal das Tageslicht sehen dürfen. In der Sonne sieht Dymondwood ja auch viel schöner aus :)


Ich hoffe, ihr habt noch einen schönen freien Montagabend, ich mache mich gleich auf zur Arbeit :)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Razzia: Danke für das Kompliment :) Ich hatte Gundula nach genau der Kombination gefragt, die auf dem Produktbild gezeigt wird und sie hatten die Kugel dann nur noch mit dem deutlichen Lilastich. Aber der gefällt mir in den Haaren auch total gut, obwohl Lila so gar nicht meine Farbe ist...

solaine: Danke auch Dir! Ich bin auch ziemlich überrascht gewesen, als ich wieder Duttbilder von mir gesehen habe, da hat sich ja echt einiges getan. Immerhin bin ich nächsten Monat dann auch schon zweieinhalb Jahre färbefrei :)

Mogi: Dann bist Du ja auch schon (fast?) zwei Jahre färbefrei, voll gut! Vielleicht musst Du auch mal den Schlaufendutt oder Hypno Bun probieren, der versteckt ja ganz gut den gefärbten Teil ;) Vielleicht dauert das bei Dir aber auch ein bisschen länger, weil Dein ZU so viel größer ist als meiner...

Schnabeltier: Herzlich willkommen :)
Die Größe der Dutts ist vielleicht auch ein bisschen der Perspektive geschuldet. Mein Fotografierender ist über 2m groß und dementsprechend kommen die meisten Fotos von etwas weiter oben ;) Ich finde, dass man den Unterschied zu den Hinterkopfselfies dann doch ganz gut sieht, da wirken sie etwas kleiner.

Patwurgis: Lush habe ich probiert, aber da sind mir die Düfte viel zu viel und die Bars auch ein bisschen zu teuer. Zudem haben die recht starke Tenside und bei den kleineren Manufakturen habe ich das bessere Gefühl beim Kauf. Zudem bin ich mit denen von Sauberkunst echt zufrieden!
Conditioner benutze ich quasi keinen mehr. Ich habe noch viel hier, das meiste nutzt mein Partner auf oder es kommt mal als Grundlage in eine Kur, ansonsten nutze ich ihn nicht. Früher dachte ich, dass ich das auf jeden Fall brauche, aber wenn ich nach der Wäsche gut nachpflege, klappt es sehr gut ohne. Die Waschroutine habe ich vorne einmal aktualisiert, falls Du Dir Anregungen holen magst ;)

ash: Auch Dir natürlich ein herzliches Willkommen, lass Dich sehr gerne hier nieder :)
Vielen Dank für das liebe Kompliment, das höre ich sehr gerne! Momentan bin ich auch ziemlich zufrieden mit den Haaren :mrgreen:

Shaina: Ich muss da ehrlich gestehen, dass ich vor allem nach den enthaltenen Ölen und der beschriebenen Beduftung gegangen bin. Alles Fruchtige war da schon mal raus, denn das rieche ich im Haar einfach nicht so gerne bei mir. Mit der Hautnah-Bar bin ich jetzt ziemlich zufrieden, Luxusweib ist ja auch hier und wird dann später getestet.
Das Tragefoto habe ich oben, die Forke hat mich am Samstag einen ganzen Arbeitstag begleitet und gute Dienste geleistet. Ein sehr hübsches Ding, noch mal vielen Dank für den Tausch :bussi:

_________________
Liebe Grüße von Balda 7/3

2aMii | Buzzcut in Naturblond
beendetes PP: einfach ungezwungen die Haare genießen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2014, 20:30
Beiträge: 255
Toll, dass all dein Haarschmuck wieder passt. Und dass mit einer wunderbar einfachen Lösung. :mrgreen: Deinen Schmuckstücke mit Dutt sehen alle sehr fech aus. :wink: Am besten gefallen mit ja die Cobalt und Desert Rose Forke.

_________________
1c/2a M ii, ZU: 7,5cm, aktuell: 41 cm (SSS)
Ziel: mehr Fülle und Stufen rauswachsen lassen
3 Monate reißfrei geschafft! - aktuell Trichotillomanie-Rückfall
APL [ ], BSL [ ], MBL [ ], Taile [ ]
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.04.2019, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2015, 22:11
Beiträge: 1332
Schön, dass du deinen Haarschmuck wieder tragen kannst und wieder so viel Spaß an deinen Haaren hast! :D Bist du dir echt sicher, dass meine Haare so viel dicker sind als deine? Ich finde dein Dutt sieht echt ordentlich dick aus :-k Den LWB bekomme ich zwar jetzt mit ca. 74cm SSS wieder hin (aber erst ab Tag 4 nach der Wäsche, da bekomm ich sie besser zusammengedrückt und gequetscht :lol: ), ich mach ihn aber auch ganz eng über nur 2 Finger (und nur mit dünnen Stäben...).

Trotzdem klingt dein Vorschlag mit Schlaufendutt und Hypno Bun echt gut! Den Schlaufendutt hatte ich gar nicht mehr aufm Schirm und den Hypno Bun kannte ich noch gar nicht, den muss ich mal testen :D

_________________
2a/b M 9,3cm plus Pony; 86 cm SSS; Ziel: 2. Goldener Schnitt bei 111cm
Farbe: rauswachsende NHF in Blond, Rest noch Rot
...77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 89 90...
TB: Mogi: Kindheitstraumerfüllung: Langhaarmähne in Naturblond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.04.2019, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2014, 12:41
Beiträge: 8125
Sehr schöne, bunte Bilder hast du da! Und deine Dutts sind ja riesig! Scheint, als müsste ich den Schlaufendutt auch dringend mal ausprobieren!
Ich bin mir nicht sicher, ob ich die gleiche Strähne meine wie du, aber ich finde, die stört die Optik überhaupt nicht. Ich glaube, sie wäre mir nichtmal aufgefallen, wenn du nichts gesagt hättest :)

_________________
Bei Verwirrung bitte rückwärts lesen ←

IG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2019, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2016, 11:31
Beiträge: 1861
Squalan, Du tolles Zeug!

Durch Valandriel Vanyar angefixt, habe ich mir Squalan bestellt, um das mal zu probieren. Nicht, dass ich mich hier über zu wenig Öle beklagen dürfte, aber Squalan hatte ich tatsächlich vorher gar nicht auf dem Schirm :ugly:
Angemischt habe ich dann ein Leave-In aus folgenden Zutaten:

    -ca. 100ml Aqua dest.
    -10 Tropfen Macadamiaöl
    -10 Tropfen Vithaar
    -10 Tropfen Squalan
    -10 Tropfen PÖ Baby Cotton
    -10 Tropfen ÄÖ Maiglöckchen
    -1 Msp. Haarguar

Und ich bin davon schon ein bisschen begeistert, muss ich gestehen. Davon kann man nach der Wäsche ordentliche Mengen ins nasse Haar einarbeiten und die braven Haare saugen schön alles weg. Auch über Nacht auf den Schlafzopf gegeben, ist es toll.
Zum Glück kann man bei Behawe pflanzliches Squalan ohne Haifischtod erwerben :)

Ansonsten sind meine Haare jetzt endlich mal wieder entsplisst worden, wobei dann 2cm gefallen sind und ich jetzt bei 77cm SSS bin. Aber bei einem Wachstum von knapp 4cm im April konnte ich gut damit leben, dass der Splisstrimmer da etwas weggenommen hat. Zudem fühlen sich die Haare jetzt auch deutlich besser an.
Deswegen habe ich dann am nächsten Tag auch gleich einen Half-Up mit der Mia getragen :)

Bild Bild
Bild Bild



Ich hoffe, ihr habt ein schönes Wochenende :)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ash: Danke :) Die Cobaltforke mag ich auch sehr gerne und bin sehr froh, dass ich dafür damals einen Platz auf der CO-Liste bekommen habe!

Mogi: Ich bin auch echt froh, dass mein Haarmojo zurück ist und ich meinen Haarschmuckschrank jetzt nicht nur von außen ansehen muss. Dafür ist das ja echt viel zu schade alles :D
Bei Tag 4 nach der Wäsche traue ich mich aktuell gar nicht mehr aus dem Haus, so schnell fetten die im Moment nach...

Airemulp: Danke! Die Strähne ist ein bisschen nach rechts versetzt ganz unten. Mittlerweile ist sie aber bestimmt schon wieder 10cm lang, weswegen sie immer länger braucht, um aus dem Dutt herauszufallen, deswegen ist die auf den meisten Fotos auch noch nicht in voller Pracht mit drauf :ugly:
Ich finde sie aber auch nicht weiter tragisch...

_________________
Liebe Grüße von Balda 7/3

2aMii | Buzzcut in Naturblond
beendetes PP: einfach ungezwungen die Haare genießen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2019, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2014, 20:30
Beiträge: 255
Deine Haare sind 4cm im April gewachsen? :shock: Was ist dein Geheimnis?
Die 2 cm weniger fallen gar nicht auf und den Haaren geht es jetzt besser. :D Was ist das für ein Splisstrimmer, den du benutzt?
Der Half-Up ist wunderschön! :verliebt:

_________________
1c/2a M ii, ZU: 7,5cm, aktuell: 41 cm (SSS)
Ziel: mehr Fülle und Stufen rauswachsen lassen
3 Monate reißfrei geschafft! - aktuell Trichotillomanie-Rückfall
APL [ ], BSL [ ], MBL [ ], Taile [ ]
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.05.2019, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2016, 11:31
Beiträge: 1861
Haare im Mai

Jetzt ist der Mai schon fast wieder vorbei und es steht noch eine neue Messung aus. Gestern waren die Haare dafür ein viel zu duttgewellt, als dass der Freund da etwas hätte vernünftig messen können. Deswegen kommt das Ergebnis für den Mai dann im nächsten Beitrag. Im Juni habe ich dann hoffentlich die Taille bei 80cm SSS wieder geknackt, das wäre toll :)

In letzter Zeit geht der LWB manchmal schon wieder, wenn man ihn entweder straff über zwei Finger oder etwas lockerer über einen Finger wickelt. Sogar ohne dass in der Mitte die Spitzen heraushängen :ugly:
Von der Optik her gefällt mir der eindeutig am besten, dicht gefolgt vom Disc Bun, bei dem mir das ewig lange Gewickel ziemlich auf den Zeiger geht.

Bild Bild

Ich wasche weiterhin sehr erfolgreich mit Shampoobars, den Froschkönig von Sauberkunst habe ich jetzt auch angewaschen und auch der hat sich bewährt. Zusätzlich habe ich noch eine Probe einer Conditionerbar aus dem hiesigen Loseladen bekommen, die meine Haare auch sehr mögen. Davon werde ich mir auf jeden Fall noch eine ganze Bar kaufen.
Mit dem selbstgemachten Leave-In bin ich auch nach wie vor sehr zufrieden, ich liebe einfach den Maiglöckchenduft, obwohl ich ansonsten ja nicht so für sehr blumige Düfte zu haben bin.

Bild Bild

Ansonsten ist haartechnisch nicht so viel los. Ich kann noch verraten, dass ich an ein paar Brettchen Dymondwood gekommen bin und dann bald noch neue Stücke aus meiner Lieblingsfarbe earth&sky bekommen werde, auf die ich mich jetzt schon sehr freue. Wann genau die Stücke fertig werden, weiß ich noch nicht, aber das hat ja auch keine Eile. Ich freue mich schon sehr, weil ich damit nicht mehr gerechnet hätte, da noch welche zu ergattern :)

Dann bleibt mir jetzt nur noch, Euch einen schönen Restsonntag zu wünschen, beim nächsten Mal kommt dann auf jeden Fall noch eine detaillierte Sammlungsauflistung, da ich wieder beim diesjährigen Sommerwichteln mitmache.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ash: Tatsächlich waren es wirklich 4cm, ich war auch sehr überrascht. Das Geheimnis war tatsächlich, einfach nichts zu machen. Der Splisstrimmer ist der von Moser und wirklich klasse. Mit dem bin ich sehr zufrieden, denn das händische Entsplissen dauert ab einer gewissen Haarlänge einfach ewig, hinterher hat man nur Nackenschmerzen und das Ergebnis ist bei mir auch immer eher mau gewesen. Jetzt mache ich es meistens so, dass ich mich entsplissen lasse und dann jede einzelne Strähne noch einmal per Hand durchgehe, da Spliss am Ende des Haares immer etwas schlecht erwischt wird. Gleichzeitig kappt der auch trockene Spitzen und es macht echt einen großen Unterschied, finde ich. Und ich habe ja eh schon eher seidige Haare ;)

_________________
Liebe Grüße von Balda 7/3

2aMii | Buzzcut in Naturblond
beendetes PP: einfach ungezwungen die Haare genießen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.05.2019, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 17:25
Beiträge: 2087
ich weiß gar nicht, ob mich der halfup oder deine dutts mehr begeistern :)
sag mal, konservierer hast du in dein LI nicht rein? das trau ich mich ja nicht.

_________________
1b-c|M|ii - Pony, ca. 95cm SSS [hosenbund+] - raus mit den Stufen, her mit der NHF!

Strukturierter Doku-Versuch im TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.05.2019, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2014, 12:41
Beiträge: 8125
Deine NHF ist soooo schön :verliebt: Da würd ich sofort tauschen!

Schön, dass der LWB endlich wieder geht! Der sieht auch echt hübsch aus, und so gross! Ich finde aber, der Schlaufendutt sieht noch ein klitzekleines Bisschen besser aus :) Ich mag ja die messige Optik sehr. Ich krieg sie nur nie haltbar hin ^^

Auf deine Bastelwerke bin ich schon sehr gespannt!

_________________
Bei Verwirrung bitte rückwärts lesen ←

IG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.03.2020, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2016, 11:31
Beiträge: 1861
Haare im März: Ein Schlusswort


Lang ist's her, dass ich hier geschrieben habe. Und seitdem ist nicht nur haartechnisch einiges passiert. Von letzterem mag ich zum Abschluss meines Tagebuchs noch kurz berichten.
Vielleicht haben es letztes Jahr noch einige im Färbefrei-Projekt oder dem schnipp schnapp-Thread gelesen. Ich habe im August die ganzen Hennalängen abschneiden lassen. Dabei kam eine ganz neue Struktur zum Vorschein, mit der ich total glücklich war, hätte ich mir doch nie erträumt, dass sowas meinen Schnittlauchhaaren tatsächlich passiert.

Bild Bild

Objektiv gesehen war das ein Schnitt, der mir sehr steht und mit dem ich auch zufrieden sein konnte. Ich war es aber irgendwie nicht so ganz. Zusätzlich ist mir das ständige Geföhne ziemlich auf den Zeiger gegangen, das eigentlich jeden Tag anstand, da ich sehr viel Sport mache und dementsprechend auch auf dem Kopf schwitze.
Irgendwie war das nicht ich, die mich da im Spiegel anschaute. Darüber hinaus habe ich nicht erst ein Jahr auf der etwas radikaleren Variante von Frisur herumgedacht.

Kurze Triggerwarnung: für LHN-Verhältnisse wird das jetzt hart ;)

So habe ich mich die letzten Wochen intensiv damit auseinandergesetzt, ob ich das tatsächlich will und genug Mut aufbringen kann. Und irgendwann dann den Entschluss gefasst, dass es jetzt genug war und ich das einfach mal durchziehen sollte. Die Haare wachsen auch wieder, wenn's halt scheiße aussieht und mit der neuen Struktur sähen Übergangslösungen auch sicherlich nicht ganz so doof aus.
Also habe ich einen Friseurtermin gemacht, den ich dann in der Zwischenzeit allerdings wieder abgesagt habe, weil ich auch aktuell nicht von zu Hause aus arbeiten kann, zudem Kontakt zu verschiedenen Risikogruppen habe und es da absolut vermeidbar finde, zum Friseur zu gehen.
Da meine Wunschfrisur aber quasi für jeden mit Rasierer durchführbar ist, war das kein großes Problem, den Plan trotzdem durchzuziehen. Und jetzt lasse ich ein Bild sprechen :mrgreen:

Bild
diese Straße ist noch nicht eröffnet ;)

Die Haare haben wir extra so gekürzt, dass die "Längen" spendbar sind und sich jetzt jemand über die Haare freuen kann, der lieber welche hätte, als ich.
Und was soll ich sagen? Ich bin dezent verliebt und kann mich im Spiegel immerzu nur anstrahlen. Mir ist bewusst, dass mich viele Menschen jetzt als nicht mehr weiblich wahrnehmen, aber da kann ich getrost drauf schei*en.
Ich bin von den neuen 12 mm begeistert und habe mich zwar noch nicht vollumfänglich daran gewöhnt, aber mag mich jetzt wirklich sehr. Dass es unheimlich praktisch und das Anfassgefühl großartig ist, brauche ich wohl nicht zu sagen :)

Und das Titelziel habe ich damit sogar erfüllt! :mrgreen:


Also bleibt es mir jetzt noch, mich hier von Euch zu verabschieden. Vielen Dank für die ganzen motivierenden Kommentare und das liebe Feedback, das weiß ich sehr zu schätzen :)
Ins Forum werde ich trotzdem noch ab und an schauen, denn lange Haare interessieren mich natürlich nach wie vor, nur meine werden es auf absehbare Zeit erstmal nicht mehr sein.



Für die Moderatoren: Bitte hier in einigen Tagen schließen, vielleicht verirrt sich ein*e Lesende*r ja tatsächlich noch hierher ;)

_________________
Liebe Grüße von Balda 7/3

2aMii | Buzzcut in Naturblond
beendetes PP: einfach ungezwungen die Haare genießen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.03.2020, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2015, 14:02
Beiträge: 3138
Wow Balda, das nenne ich mutig! :D Prima dass Du Dir jetzt selbst wieder gefällst und glücklich bist, Threadziel erreicht würde ich sagen. :)

_________________
Beste Grüße,
Schwarzkittel
Relax-Yeti 1bMii | ZU ~8 | Klassik+ ~115 SSS | NHF schwarzbraun


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 380 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de