Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 30.03.2020, 13:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 274 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 ... 19  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.05.2018, 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 16:51
Beiträge: 5006
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
von wegen "mausig"... das schaut echt cool aus und wie die schon wieder gewachsen sind!!!

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, Taille+, NHF, dunkelaschblond mit Lametta, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 70 cm

(altes PP 1) (altes PP 2)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2018, 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007, 21:54
Beiträge: 2998
:huepf: Danke Dir! Ja, es geht schneller als ich anfangs gefürchtet hatte. Momentan geht es mir aber doch irgendwie nicht schnell genug.
Ich würde den Rest immer noch gern anpassen lassen, aber ich vertraue keinem, dass da dann auch die gleiche Farbe rauskommt die meine NHF hat - und die nicht in Mitleidenschaft gezogen wird und das ist es einfach nicht wert.
Wenn ich die Haare offen trage, powert das Rot aber doch noch über das Blond drüber, was mich sehr stört, aber was will man machen...

_________________
| Nach Riesenschnitt August '19 wieder zurück zu Midback/Taille|


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2018, 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 16:51
Beiträge: 5006
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
ach, sieh es einfach als ombre oder dip dye :lol:

Das Rot ist ja dunkler als deine NHF, da wird ein Angleichen wohl eher nicht gehen; und das Risiko in Kauf nehmen, dass iwas schief geht... nonono [-X [-X [-X

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, Taille+, NHF, dunkelaschblond mit Lametta, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 70 cm

(altes PP 1) (altes PP 2)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2018, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:56
Beiträge: 12648
Wohnort: Nähe Darmstadt
COOL! Und zwar im doppelten Sinne... ;)

_________________
1a(b)Fii/5 cm o.Pony, rauswachsender Pixie in NHF
letztes Mal PHF: 22.12.16; Pixiecut: 28.04.17; Ziel: BSL

35-36-37-38-39-40-41-42-43-44-45-46-47-48-49-50-51-52-53-54-55-56-57-58-59-60-61-62-BSL


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2018, 20:43 
Offline

Registriert: 10.01.2017, 20:01
Beiträge: 153
Wahnsinn, wie schön deine NHF ist! Und schon so weit! Auf den Fotos wirken sie richtig schön silbrig :verliebt:

_________________
1a/b F ii Midback - Ziel: tiefe Taille/Hosenbund (88) - färbefrei seit 9/17 - PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.06.2018, 04:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 12:54
Beiträge: 4567
Wohnort: Saggsn
Ahhh, was gäb ich für die schöne Farbe. :verliebt:

_________________
1c F/M 6 · taillenlang · großteils Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2020


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.06.2018, 07:38 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 19:34
Beiträge: 7811
Wohnort: Berlin
Wow, schon so weit! Und schön, dass du mit deiner NHF so zufrieden bist und dich nicht mehr wegen der Länge stresst. Sie wachsen ja eh von allein :knuddel:

_________________
1aFii auf etwa 170 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.06.2018, 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007, 21:54
Beiträge: 2998
Dankeschön! Ich freue mich auch immer noch dran.
Mann hat neulich mal ein Foto gemacht, damit ich mal sehe wie es so natürlicher Weise ohne abteilen etc fällt und wie sehr es unerkennbar ineinander über geht. Da sind Strähnen in der Unterwolle bei, die sind bis BLS blond. :D Die sieht man so natürlich nicht, sorgen aber denke ich für den sehr sanften Übergang.

Bild[

_________________
| Nach Riesenschnitt August '19 wieder zurück zu Midback/Taille|


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.06.2018, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 16:51
Beiträge: 5006
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Total schön und laaang schon wieder :gut:

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, Taille+, NHF, dunkelaschblond mit Lametta, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 70 cm

(altes PP 1) (altes PP 2)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.06.2018, 20:17 
Offline

Registriert: 10.01.2017, 20:01
Beiträge: 153
Wow, aeryss, du musst ja ein wahnsinniges Wachstum haben?! Wenn ich nach nicht mal 2 Jahren ohne Färben auch so weit bin, bin ich wunschlos glücklich :ugly:

_________________
1a/b F ii Midback - Ziel: tiefe Taille/Hosenbund (88) - färbefrei seit 9/17 - PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.06.2018, 10:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007, 21:54
Beiträge: 2998
Also ich messe ja schon sehr lange nicht mehr, aber als ich das eine Zeit lang getan habe, waren es nicht mehr als so ca. 1,2 - 1,5 Zentimeter pro Monat. Aber selbst wenn es nur 1cm im Durchshnitt wäre, wär ich jetzt ja bei ca. 22 Zentimetern und dadurch, dass es im Nacken halt viel tiefer losgeht und viel weiter runter, vermischt sich das glaube ich einfach sehr schön zu einem unsichtbaren Übergang.
Vorne ums Gesicht berührt das Blond noch nicht ganz die Schultern, das kommt jetzt grade langsam.

_________________
| Nach Riesenschnitt August '19 wieder zurück zu Midback/Taille|


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.06.2018, 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2012, 18:51
Beiträge: 196
Hey aeryss,
na und ob du ein flottes Haarwachstum hast! Ich hab exakt zum selben Zeitpunkt aufgehört mit Färben wie du und sah im April gerade mal so aus:
Bild

Vor drei Wochen hab ich dann das getan:
Bild

Ich konnte das Rot nicht mehr sehen, und jetzt bin ich glücklich, halt nur leider nunmehr etwas deplatziert in diesem Forum, weil ich mich grad so wohl fühle, dass ich nicht weiß, ob ich wieder wachsen lasse...

Auf jeden Fall sieht das soooo toll aus bei dir!

_________________
1cFii - SSS 45cm am 1.9.19, ZU 8cm
NHF nach Radikalschnitt im April 2018


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.06.2018, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007, 21:54
Beiträge: 2998
Uhi, das ist aber ein schöner Schnitt geworden - kann ich verstehen, dass Du gar nicht recht weißt, ob Du wieder wachsen lässt, es gibt ja auch viele nette Aspekte an kürzeren Haaren.

Und danke - vielleicht verliert man durch das nicht messen ein wenig die Relation und ich schau auch nicht mehr viel in Tagebücher um da einen Vergleich zu haben.. Es hat mir insgesamt sehr gut getan, mich weit weniger mit solchen Sachen zu befassen und einfach zu warten. Bringt mir ja auch nix, wenn ich mich verrückt mache über Zahlen. :)

Ansonsten trage ich übrigens seit zwei Wochen wieder meine Acrylstäbe und meine Forken von Senza - vorher hatte ich seit dem Schnitt irgendwie immer Invisibobbles getragen, einfach weil mir immer irgendwo ein Zipfel rausgerutscht ist und rausstand, also war ein ohnehin unordentlicher Bun irgendwie besser. Darüber hab ich den Haarschmuck den ich sonst so habe ziemlich vergessen. Selbst den, der nicht zum verkaufen aussortiert auf der Seite liegt - bei dem weiß ich auch immer noch nicht was ich damit mach, eventuell mal auf Kleiderkreisel stellen langsam. Brauch eh nur noch ein zwei Teile mittlerweile pro Kategorie denke ich. Stab, Forke, Flexi, Ficcare, fertig.

_________________
| Nach Riesenschnitt August '19 wieder zurück zu Midback/Taille|


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.07.2018, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007, 21:54
Beiträge: 2998
Um es hier mal vermerkt zu haben - letzte Woche hatte ich so ein zwei Tage, wo ich überlegt habe mir einfach wieder die Haare zu färben. O_o

Hätte das mit semi-permanent gemacht, alle Orangetöne die ich so da hab noch, aber dann hatte ich einfach Schiss, dass es nicht wieder ordentlich rausgeht und die ganze Wartezeit für die Katz war und habe es dann gelassen.
Aber schon interessant, dass ich doch noch so Impulse bekomme.

Bin allerdings auch mit meiner grünen Midlifecrisis durch und trage jetzt wieder schwarz. Vielleicht fühle ich also auch wieder mehr Identifikation mit den roten Haaren als vorher... ;)

_________________
| Nach Riesenschnitt August '19 wieder zurück zu Midback/Taille|


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.07.2018, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:56
Beiträge: 12648
Wohnort: Nähe Darmstadt
Das ist wohl deine Gleichung:

Schwarze Klamotte + rote/orange Haare = Deine Identität

Es könnte aber auch sein, dass du früher dein "farbiges Leben" auf deine Haare fixiert hattest. Deswegen konnte die Kleidung "ruhig" schwarz sein. Mit der eher sanfteren NHF hast du dir vorübergehend einen farbigen Ausgleich in grünen Kleidern gesucht. Aber schwarze Kleidung gehört auch zu deiner Identität. Jetzt bin ich mal gespannt, wie es farbmäßig bei dir weitergeht. Gut, dass du der Rot-/Orange-Sehnsucht nicht nachgegeben hast! 8) =D>

_________________
1a(b)Fii/5 cm o.Pony, rauswachsender Pixie in NHF
letztes Mal PHF: 22.12.16; Pixiecut: 28.04.17; Ziel: BSL

35-36-37-38-39-40-41-42-43-44-45-46-47-48-49-50-51-52-53-54-55-56-57-58-59-60-61-62-BSL


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 274 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 ... 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de