Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 05.04.2020, 04:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.08.2017, 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2017, 11:21
Beiträge: 94
Wohnort: In den Bergen
Ein knuddelliges Hallo an euch allen!! :-)

Ich bin Samina(26), und wie der Titel schon verrät, möchte ich langes gepflegtes Haar bis Klassik.

Ich hab schon sehr lange mitgelesen und mich dieses Jahr bei euch hier angemeldet. Bin also noch ein Neuling für euch! :lol:
Ich habe schon einiges an Pflege probiert, viel selbst gerührt und die meiste Zeit nur Naturkosmetikprodukte benutzt mit ein paar Sili-Ausnahmen für die Längen und Spitzen. Ich bastel gern, am liebsten Haarschmuck und mansche auch gerne Allerlei Dinge. Hab auch schon mal Haarseifen gemacht. Nur leider mögen meine Haare Haarseife überhaupt nicht. Vielleicht versuch ich es ja mal mit Shampoo-Bar selber machen :wink:

Ich möchte noch viel viel mehr an Pflege ausprobieren und erforschen was genau meine Haare brauchen und wollen, also meinen heiligen Gral finden und alles hier festhalten damit ich nichts vergesse. Und endlich mal Klassik erreichen. Als Zwischenziel setze ich mir 90cm. Das wäre Anfang-Po

Mein aktueller Haarzustand:
Bild
Bild
(Verschieden Lichtverhältnisse)

Meine Haare sind jetzt etwas unterhalb Taille angekommen.
Nach SSS sind sie jetzt 82 cm Lang. Um Klassik zu erreichen, müssten sie bis zu 110cm wachsen.
Mein Zompfumfang ist 8.5cm dick, gemessen ab Nacken. Ich trage noch selbstgeschnittene Stufen, die ich mir nach und nach raustrimme. Mein Haar ist glatt bis aalglatt. Nur da wo meine "Blondierheiten" anfangen wellt es sich ein müh in nassen Zustand. Sie sind auch sehr sehr trocken und kaputt, was man auf diesen Fotos aber nicht erkennt. Die Spitzen wirken auch sehr ausgefranst.

Ich wollte meine Naturhaarfarbe rauswachsen lassen, der Haar-Gesundheit zuliebe und weil ich es satt hatte mich dann über die Blondier-Schäden aufzuregen. Also sind sie bis zum Nacken gesund und seidenglatt (Nhf+Henna), von Nacken bis zur Brust etwas störrischer und trocken(2xblondiert,gesträhnt,gefärbt und gehennat), und von Brust bis zu den Spitzen sehr trocken (X-mal blondiert+Henna).

Ich achte sehr dass die kaputtesten Haare unten besonders viel Pflege abbekommen, damit sie gut durchfeuchtet bleiben, weich und nicht abbrechen. Gelingt mir jetzt ganz gut dank Henna, die den Proteinmangel entgegen gewirkt hat, und so das Gummi-Haar wieder normaler gemacht hat. Natürlich sind sie trotzdem niemals so weich und seidig wie das Haar ohne Blondierung mit Henna. Aber so gut dass ich damit klar komme und sie nicht voller Zorn abknipse.

Zusammenfassung meiner Haargeschichte:


Mein Schopf leuchtet seit Ende Mai dieses Jahres in Henna rot. Sonst war ich immer blond. Im kindlichen Alter Goldblond, und später wurden diverse Chemie-Blondtöne probiert und sogar mal gedauerwellt, mal selbst gefärbt und mal vom Friseur. Letzteres so gut wie nie, weil die Resultate immer zu hell wurden und arg unnatürlich (und teuer).

Ich hatte auch mal blondier-freie Phasen aber leider wollte ich doch wieder schnell hell erstrahlen ...

Hier Bilderflut meiner Haargeschichte ;)
Versteckt:Spoiler anzeigen
Hatte mir in 2013 die Haare auf Schulterlang kürzen lassen. Dann wachsen lassen bis jetzt.
Bild

Nach meinen Friseurbesuch Ende 2014, unglücklich:
Bild
Selber farblich nachgebessert und gelockt (2015):
Bild

Herbst 2016
Bild

Anfang dieses Jahres:

Bild
(Mit Babybauch)
Jetzt:
Bild

_________________
Jetzt: SSS 82cm Haarlänge,
1bMii Nhf dunkelaschblond
mit Stufen in Henna-rot
Ziel: Erst mal 90cm
Mein haariger Weg


Zuletzt geändert von Saminawag90 am 17.08.2017, 14:03, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.08.2017, 22:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2017, 11:21
Beiträge: 94
Wohnort: In den Bergen
Gute Erfahrungen mit:

Alle 4 Tage Haarwäsche im Wechsel:
Lavera Apfelschampu= schöner Glanz, gut sauber aber wenig Volumen

Sauberkunst Schampu-Bar Kirschblüte= reinigt gut und macht mehr Volumen, Spitzen etwas trockener

Spülung:
Swiss Opair Kokosmilch Haarkur
♡Swiss Opair Arganöl Haarkur

Ich mische beide zu 50:50

Guhl, Tiefen Aufbau Repair-Spülung: sehr reichhaltig, kann man auch als Haarmaske benutzen, flutschig weiche Haare und herrlicher Duft ( ohne Silis glaub ich). Bei öfteren puren benutzen wirkt es nicht mehr so gut und belegtes Haargefühl.

Rinse:
Apfelessig-Rinse, 1 Esslöffel auf 1 Liter Wasser

Sprüh-Leave in:
50ml Wasser mit 1EL Kokoshaarkur, 5Tropfen Seidenproteine, 5 Tropfen Weizenproteine und Keratin nach Lust und Laune, 4 Tropfen Sonnenblumenöl

Ölkur am Abend vor der Wäsche mit:
Olivenöl: zieht nicht so gut ein, macht aber einen super Glanz
Sonnenblumenöl: zieht schnell ein und macht die Spitzen weicher. Auch als Leave-In geeignet
Aprikosenkernöl: wie das Sonnenblumenöl


Nie wieder benutzen
:
Schampus :
-Lavera Feuchtigkeits-Schampu= Kopfhaut fettet schon 1 Tag nach der Haarwäsche und juckt

Spülungen:
-Alverde, Sensitiv Spülung Bio-Echinacea & Bio-Jojoba: wiederlicher Duft und null Wirkung.

Öle
-Kokosöl= Haare duften lecker und das auftragen ist toll. ABER ich kriegs nachher kaum mehr aus dem Haar.
-Wildrosenöl: Pflegend aber der Duft ist zum davonlaufen #-o
Mandelöl: ist okey, zieht nicht so doll ein

_________________
Jetzt: SSS 82cm Haarlänge,
1bMii Nhf dunkelaschblond
mit Stufen in Henna-rot
Ziel: Erst mal 90cm
Mein haariger Weg


Zuletzt geändert von Saminawag90 am 17.08.2017, 13:57, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.08.2017, 23:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2017, 11:21
Beiträge: 94
Wohnort: In den Bergen
Zusätzliche Ziele:

[ ] regelmäßig Spliss trimmen
[ ] Pony rauswachsen lassen (Abschneidezwang wiederstehen)
[ ] Mehr Frisuren lernen
[ ] Inversion Methode wieder aufnehmen
[ ] Haarschmuck-Sammlung vergrößern
[ ] Blondierten Haare nach und nach wegtrimmen
[ ] Pikramaten-Henna pur ausprobieren
[ ] Heymontain-Produkte testen

_________________
Jetzt: SSS 82cm Haarlänge,
1bMii Nhf dunkelaschblond
mit Stufen in Henna-rot
Ziel: Erst mal 90cm
Mein haariger Weg


Zuletzt geändert von Saminawag90 am 11.08.2017, 06:17, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.08.2017, 23:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2017, 11:21
Beiträge: 94
Wohnort: In den Bergen
Haarschmuck

Meine selbstgebasteltes Haarschmuck-Schränkchen :lol:

Bild Bild Bild

Meine Haar-Schmucksammlung(alles DIY)


Haarstäbe:
Bild

Flexis:
Bild

Forken

Die grüne und rote sind von Krakepauliulm♡
Die ganz rechte ist vom Mittelaltermarkt, handgemacht
Bild


Frisuren:

_________________
Jetzt: SSS 82cm Haarlänge,
1bMii Nhf dunkelaschblond
mit Stufen in Henna-rot
Ziel: Erst mal 90cm
Mein haariger Weg


Zuletzt geändert von Saminawag90 am 11.08.2017, 15:29, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.08.2017, 23:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2017, 11:21
Beiträge: 94
Wohnort: In den Bergen
> :kettensaege: Trimms und Längenmessungen :lupe: <

2017:
-10.Juni: 3cm Spitzen geschnitten und S&D
80cm nach SSS
-18.August: 1cm Spitzen geschnitten
83cm nach SSS
-28.August: 3cm Spitzen geschnitten
80cm nach SSS

_________________
Jetzt: SSS 82cm Haarlänge,
1bMii Nhf dunkelaschblond
mit Stufen in Henna-rot
Ziel: Erst mal 90cm
Mein haariger Weg


Zuletzt geändert von Saminawag90 am 28.08.2017, 13:35, insgesamt 6-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.08.2017, 05:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2017, 11:21
Beiträge: 94
Wohnort: In den Bergen
°•◇Färbe-Sitzungen◇•°

-7.8.2017 mit 50g Khadi rot und 10g Henne Color Auburn per Amerikanische Express-Methode (3 Stunden in die Sonne gestellt )
Ins frisch gewaschene und mit Spülung besänftigtes Haar gegeben. Ansatz gefärbt und Rest in den unteren Längen. 3h Einwirkzeit=Farbe nicht gut deckend.

-20.8.2017 mit 30g Henna von Henna und Mehr und 10g Henné Color Auburn. Klassisch angerührt mit kochendem Wasser und einen Spritzer Zitronensaft.Ins frisch gewaschene und mit Spülung besänftigtes Haar gegeben. Nur den Ansatz gefärbt und etwas über 2 Stunden mit Wärmekissen einwirken lassen.= Super gleichmäßiges dunkles rot!!

2.10.2017 den Ansatz gefärbt mit 30 gr Khadi rot (Restel-Verwertung) und 10 gr Henne Color Auburn. Die Längen ab Kinnhöhe mit 50 gr Henne Color Auburn gefärbt.
Eine Nacht vorher kalt angerührt mit einen Spritzer Plastikzitrone. Aufgetragen auf frisch gewaschenes handtuchtrockenes Haar. Blieb noch einiges an Brei übrig. Habs gute 2 Stunden einwirken lassen mit Wärmekissen.
Ergebnis: Ansatz nur etwas kaschiert. Nicht einheitlich geworden. Längen minimal dunkler. Aber leider nicht den gewünschten Hauch Kirschrotstich vorhanden. Nur das rot ist einheitlicher geworden.

_________________
Jetzt: SSS 82cm Haarlänge,
1bMii Nhf dunkelaschblond
mit Stufen in Henna-rot
Ziel: Erst mal 90cm
Mein haariger Weg


Zuletzt geändert von Saminawag90 am 02.10.2017, 19:47, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.08.2017, 08:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2016, 11:54
Beiträge: 1733
Wohnort: 100 Tage Kunst im 5 Jahres Rhythmus
Herzlich willkommen erst mal, und viel Erfolg beim Züchten. :)

_________________
viewtopic.php?f=21&t=29190
Locken mitteldick mittellang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.08.2017, 08:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 19:30
Beiträge: 1756
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Hallo! Endlich hast du auch ein Tagebuch oder Projekt? Ich kann es nicht rauslesen, aber egal, hey, du hast wundervolles langes Haar. Sie sind ja schon so lang.Und so herrlich rot. Und du hast einen dicken Zopfumpfang! Wow! Jetzt kann ich endlich bei dir stalken und mir deinen Werdegang anschauen. Du kriegst ganz sicher die 90 cm geknackt. Bestimmt kommen deine Haare auch bis Klassik. Sind deine Haare in der Schwangerschaft eigentlich besser? Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich so festes und dickes Haar. Bei der zweiten Schwangerschaft leider nicht mehr.
Shampoobar selber machen wäre voll super. Wenn du das genauso gut kannst wie deine Flexisspangen dann schrei ich ganz laut =D> HIER!
Ich finde übrigens dass dir alle Frisuren und Farben stehen. Sogar das Platinblond. Auch der Schulterlangebobschnitt sieht sehr gut an dir aus.

_________________
63,64,65,66,67,68,69,70,71,72,73,74,75,76,77,78,79,80 --> Ziel Dezember 2020.
Silikon, Cassia..., KK, NK....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.08.2017, 10:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2017, 11:21
Beiträge: 94
Wohnort: In den Bergen
Ohh Besuch!! Herzlich willkommen Silver Snow und Krakepauliulm!!

Danke für die Komplimente!! Blond ist ja eine schöne Farbe, wenn es das Haar nicht so kaputt machen würde...
Klar wenn das klappt mit Shampobar machen dann bist die erste die testen darf!! :).
Jetzt in der Schwangerschaft hab ich mehr Haare bekommem. Habe einen dichteren Haarwuchs und kaum Haarausfall, höchstens 2 Haare am Tag die ich so verliere. Und es sollte ein Projekt sein. ;)

Einen dicken Drücker!!

_________________
Jetzt: SSS 82cm Haarlänge,
1bMii Nhf dunkelaschblond
mit Stufen in Henna-rot
Ziel: Erst mal 90cm
Mein haariger Weg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.08.2017, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2012, 14:22
Beiträge: 976
Wohnort: Freiburg
Hallöle,
ooh Shmapoo-Bar selber machen, das klingt spannend:)

Tolles Rot hast du da in den Haaren :) Und du hast vollkommen Recht mit dem Blond. Ich mag Blond in den Haaren auch eigentlich total gerne, aber das ist wirklich das Todesurteil für jedes Haar :lol:

_________________
1c/2a, F/M, ii (7,5 cm), Ziel: Steiß ca. 96 cm
maoamii--Mein Weg zum Steiß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.08.2017, 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2017, 11:21
Beiträge: 94
Wohnort: In den Bergen
Hallo Maoamii ! Schön dass du hier auch mitliest :)
Du hast aber auch tolle Haare!!

_________________
Jetzt: SSS 82cm Haarlänge,
1bMii Nhf dunkelaschblond
mit Stufen in Henna-rot
Ziel: Erst mal 90cm
Mein haariger Weg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2017, 22:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2017, 11:21
Beiträge: 94
Wohnort: In den Bergen
Hallöchen!!

Ich war soeben auf ein Mittelalterfest! Es war toll!! Hab auch 2 wunderschöne Haarspangen gefunden! Die muss ich euch jetzt noch zeigen. Gescheite Bilder giebts demnächst

Bild

Bild
Bild
Bin ja so verliebt in die Teile!! ♡

Noch einen schönen Abend euch allen!!

_________________
Jetzt: SSS 82cm Haarlänge,
1bMii Nhf dunkelaschblond
mit Stufen in Henna-rot
Ziel: Erst mal 90cm
Mein haariger Weg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2017, 06:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 19:30
Beiträge: 1756
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Ui, die sehen sicher Klasse in deinem Haar. Ich stehe auch total auf Mittelaltermärkte und durfte mir dort auch schon mal etwas kaufen. Da laufen sooooo viele Langhaars herum. Die silberne hätte ich mir auch gekauft.

_________________
63,64,65,66,67,68,69,70,71,72,73,74,75,76,77,78,79,80 --> Ziel Dezember 2020.
Silikon, Cassia..., KK, NK....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2017, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2012, 14:22
Beiträge: 976
Wohnort: Freiburg
Wow die silberne Spange gefällt mir sehr gut :verliebt: von der würde ich mich über ein Tragefoto freuen :)

_________________
1c/2a, F/M, ii (7,5 cm), Ziel: Steiß ca. 96 cm
maoamii--Mein Weg zum Steiß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2017, 23:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2010, 22:11
Beiträge: 2563
Wohnort: NRW bei Wuppertal
Hallo, ich dachte, ich schau mal hier rein :D.
Da ich Hennarotes Haar liebe, werde ich wohl häufiger reinschauen! Nach NHF ist Henna mein Favorit *g*.
Außerdem sind deine DIY Flexis süß :D.

_________________
2aF/Mii Dicke 0,04-0,05mm, Umfang: 6,6cm
Farbe: Warmes Dunkelblond
Haarlänge: Start (15.01.2010): 62cm nach SSS Aktuell: 91,5cm nach SSS (Hüfte)
Ziel: min. 105cm mit Kante Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de