Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.07.2019, 11:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 310 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.01.2019, 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4511
Wohnort: Saggsn
Heute gabs bei mir nochmal ne Runde S&D. Hab immernoch jede Menge Spliss gefunden. Oder schon wieder? Hab ich letzte Woche so viel übersehen, oder sind die Spitzen einfach derart hinüber, dass die jetzt in einer Tour wegsplittern? Ich weiß es nicht. Sicher, meine Spitzen sind auch so ihre geschätzten vier bis fünf Jahre alt und wurden zweimal mit Permanentfarbe behandelt. Aber wenn Spliss schneiden bei mir nur eine Woche lang hält und ich dann wieder von vorne anfange, kann ichs mir eigentlich auch sparen den zu schneiden, sonst werden die Haare ja ganz von selber immer kürzer. Und bisher, trotz jeder Menge Spliss, sind sie ja immer ihren reichlichen Zentimeter im Monat gewachsen. Ich denke, ich guck mir in zwei Wochen nochmal die Spitzen an. Da ist ja wieder mein Mess-Sonntag. Und wenn dann schon wieder alles kaputt ist, muss ich eben ein Stückchen schneiden. :?

_________________
1c F/M 6 · knapp Hosenbundlänge · auf dem Weg zur Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.01.2019, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2015, 00:48
Beiträge: 1565
Wohnort: im Wald zwischen Feen und Elfen
An der Schere kann es nicht eventuell liegen?

Ich habe nämlich auch oft S&D gemacht und bin Spliss nie richtig los geworden..
Wenn man regelmäßig S&D macht wird die Schere vielleicht irgendwann stumpf?
Also ist nur eine Theorie..

_________________
1bMii; ZU 8,5cm; APL[X]; BSL []; Taille []


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.01.2019, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4511
Wohnort: Saggsn
Was, meine gute Jaguar schon stumpf :shock:
ich meine, ja, mit der hab ich die Prachtmähne von meiner Schwester geschnitten, aber von einmal M/C Haare schneiden und gelegentlich mal paar F/Ms schnippeln wird doch so ne Friseurschere nicht gleich stumpf werden. Ich hoffe, es lag nur daran dass ich letzte Woche irgendwann keine Lust mehr hatte und nicht mehr genau hingeguckt hab. Ich hatte heute Haare dabei, da wurden aus einem Haarschaft fünf verschiedene Enden. Solcher Hirschgeweih-Spliss sollte, wenn alles mit rechten Dingen zugeht, nicht binnen weniger Tage aus einer frischgeschnittenen Spitze neu entstehen können. Nein, ich hoffe ich war bloß letzte Woche nicht gründlich genug, und wenn ich noch ein drittes mal nacharbeite, hab ich dann danach erstmal ne Weile Ruhe. [-o<

_________________
1c F/M 6 · knapp Hosenbundlänge · auf dem Weg zur Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.01.2019, 09:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4511
Wohnort: Saggsn
Hups. Langgezogen reichen die ersten Spitzen schon an den Bund meiner derzeitigen Lieblingsjeans. Ist aber ein recht hoch sitzender Bund und für viele ist ja Hosenbundlänge mehr-oder-weniger das selbe wie Hüftlänge, und wie Hüftlänge fühlts sich (noch) nicht an.
Naja, wenn ich nächste Woche dann nochmal kräftig S&D mache, wie ichs mir vorgenommen hab, hat sich das mit den ersten Spitzen eh wieder erledigt. :kicher:

_________________
1c F/M 6 · knapp Hosenbundlänge · auf dem Weg zur Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.01.2019, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2016, 20:18
Beiträge: 414
Hallo, liebe Rosmarin,

ich oute mich mal als stille Mitleserin (sogar schon seit einer ganzen Weile, hihi). Aber mag so gerne jetzt auch mal schreiben, was für eine beachtliche Leistung du in den letzten Jahren hingelegt hast! Das zeigt von starkem Durchhaltevermögen :-D Ich bin ganz gespannt, wie es sich bei dir die nächsten Jahre noch entwickeln wird und mag gerne daran teilhaben.

Ganz liebe Grüße,
Gretchenblume

_________________
1c C ii (10cm) | 70cm | APL, 56cm [X], BSL, 62 cm [X], Taille, 74 cm [ ]
Mit Naturhaarfarbe zur Taille - Mein Projekt
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.01.2019, 00:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 08:00
Beiträge: 3211
Hey Rosmarin, Glückwunsch :helmut:
Da sitzen wir ja im selben Boot :) so richtig freue ich mich erst wenn die optisch den hosenbund erreichen ^^

_________________
70 75 80 85 90 95 100 105
1c-2a ZU 6-7cm, F-M
Violett-Naturblond
Trimmprojekt 2019
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.01.2019, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4919
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Hallo Rosmarin :)

Ich lese immer wieder in deinen TBs mit. Dein erstes hab ich besonders mitverfolgt. Die Rauswachs- und Angleichphase...
Ich steckte, mit leichter Verspätung, in der gleichen Gasse und daher warst du immer motivierend für mich.

Erschreckt war ich dann, als du gefärbt hast, aber verstanden hab ich es auch. Lange Haare sind schön, können aber auch
langweilig sein. So seh ich das jedenfalls.

Manche deiner "frühen" Frisuren gehen heute noch nicht wirklich bei mir oder ich stell mich zu dumm an... bin aber auch lernfaul :oops:

Und jetzt seh ich deinen 5-Jahres-Vergleich! Hammer, was da alles so passiert ist! Und sieht richtig toll aus!
Ist für mich ein bisschen wie ein Ausblick in meine Zukunft ;)

Dass dein ZU wieder zunimmt, freut mich besonders für Dich. Hoffentlich bleibt das jetzt so.

Das wollte ich nur mal als Gruß da lassen :winkewinke:

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, MB++, dunkelaschblond, versilbernd, gesträhnt, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 68 cm

(altes PP 1) (altes PP 2)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.01.2019, 10:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4511
Wohnort: Saggsn
Ihr seid ja süß <3 danke euch dreien!

Heute nur kurz eine gute Nachricht:

meine nachgewachsenen Haare, die so in der Nähe von Schulterlänge sind... sind splissfrei.

:yess:

Damit das so bleibt, sollte ich vielleicht aufhören mit schneiden, wenn die in die Nähe der Kante kommen. Die Magie ungeschnittenen Haars, immun gegen Spliss und so. Aber bis dahin sinds ja noch ein paar Jahre.

Außerdem hab ichs endlich mal wieder geschafft meine Sammlung zu fotografieren.

Bild

Nur ein Teil fehlt noch, meine Mini-Winter-Wonder-Flexi aus dem Nachweihnachtssale ist immernoch nicht da. Naja, hier liegt eh kein Schnee :ugly:

_________________
1c F/M 6 · knapp Hosenbundlänge · auf dem Weg zur Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.01.2019, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2017, 19:49
Beiträge: 457
:verliebt: hach, da sind schöne Teile dabei ( und so viele Blautöne), da passt vieles auch in mein Beuteschema =P~

_________________
2a F i SSS 63 cm APL ZU 5,0cm
Lavendersnail TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.01.2019, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4511
Wohnort: Saggsn
Im Spiegel sehen meine Haare jetzt auch von der Seite gut taillenlang aus :helmut: jetzt bin ich wieder hin- und hergerissen, wieviel ich am Sonntag schneiden will/soll... aber selbst mit den dünnen Spitzen hat es mir in dem Moment so gut gefallen und ich hab mich richtig langhaarig gefühlt, sodass ich mir vorgenommen habe, langfristig zu versuchen auf Kreuzbeinlänge zu kommen!

_________________
1c F/M 6 · knapp Hosenbundlänge · auf dem Weg zur Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.01.2019, 14:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4919
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Ja, mit jedem Zentimeter mehr, verschieben sich die Ziele gen Süden :lol:

Ich kann das gut nachempfinden, denn ich bin immer hin und weg, wenn ich meine Haare auf meinem blanken Rücken spüre 8)

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, MB++, dunkelaschblond, versilbernd, gesträhnt, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 68 cm

(altes PP 1) (altes PP 2)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.01.2019, 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4511
Wohnort: Saggsn
Ja. Und das wo ich immer dachte ich wär dagegen immun, weil sich mein Längenziel in den ersten 5 Jahren LHN nicht verändert hat. Zum Glück bin ich zuversichtlich, dass ich nicht irgendwann in die Falle tappen werde mir Klassik MO oder gar noch mehr zu wünschen. Unrealistische Erwartungen, vor allem an sich selbst, sind die beste Garantie für Enttäuschungen und Frust. Drum: Kreuzbein ist wahrscheinlich die längste Länge, die meine Haare hergeben können bzw wo es realistisch ist, dass ich das Ziel auch erreichen kann :)

Schon eine lange S&D-Session später hab ich den Entschluss gefasst, am Sonntag erstmal auf Taille zurück zu schneiden. Das hat echt keinen Spaß gemacht mit dem vielen Spliss und wenn ich mal wieder ein bisschen Altlasten los bin, wird es sicher auch besser mit dem Zustand der Spitzen. Und dann wird es auch einfacher mit dem Längengewinn.

Jetzt gibts zum Verwöhnen erstmal ne fette Prewashkur mit der Heymountain Raspberry Jam Conditioning Cream, die damit auch alle ist :yippee:
(eigentlich ist es schade wenn gute Sachen alle werden, aber die ist schon gut zwei Wochen über Haltbarkeitsdatum und ich nehme das bei Naturkosmetik ziemlich genau)

_________________
1c F/M 6 · knapp Hosenbundlänge · auf dem Weg zur Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4511
Wohnort: Saggsn
Heute habe ich einen ziemlichen Good Hair Day :D

Nach der Prewashkur und Wäsche gestern hab ich sooo weiche Haare, das ist echt krass. Ich hatte bisschen Angst ich hätts zuwenig ausgewaschen oder würde mir einen überpflegten Klätschkopf produzieren, weil ich beim Haaretrocknen immernoch den Duft von der Conditioning Cream recht stark im Haar hatte, aber nichts dergleichen.

Den tollen Tag hab ich also gleich genutzt und meinen ursprünglich für Sonntag geplanten Schnitt vorgezogen. Ich hab die Haare gescheitelt und auf beiden Seiten nach vorn genommen, dann erstmal 3-4 cm geschnitten, das hatte mir aber noch nicht gefallen, und dann nochmal etwa so viel. Gemessen hab ich noch nicht, das ist am Sonntag wieder dran. Taille ist es aber noch.

Hier ein Längenbild (man man man, so viele Fenster und so wenig Licht):

Bild

Und hier noch ein Vergleich meiner Zopfquaste:

Bild Bild

Noch nicht das was ich mir erträume, aber deutlich besser als vorher. Auf dem rechten Bild sieht man auch, es ist echt schwer die Quaste so zu fotografieren (da liegen nur die letzten paar Flechtwindungen auf der Hand auf). Damit das bequem geht, muss der Zopf sicher mindestens steißlang sein. Hätt ich nicht erwartet als ich die Fotos im Trimmprojekt gesehen hab, da sah das irgendwie einfacher aus.

Hoffentlich hält das jetzt erstmal ne Weile. Ideal wäre wenn ich in frühestens einem halben Jahr das nächste mal schneiden muss.

:yippee:

_________________
1c F/M 6 · knapp Hosenbundlänge · auf dem Weg zur Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2015, 00:48
Beiträge: 1565
Wohnort: im Wald zwischen Feen und Elfen
Der Trimm hat sich richtig gelohnt :)
Man sieht wirklich, dass der Zopf jetzt größer wird :)
Und zum Glück bist doch noch bei Taille!

_________________
1bMii; ZU 8,5cm; APL[X]; BSL []; Taille []


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2017, 18:59
Beiträge: 461
Wohnort: Am Rhein
Dein Schnitt ist dir gut gelungen! Offen sehen die Haare sooo voll aus und sie fallen sehr stimmig, finde ich. In der Zopfquaste selbst sieht man vielleicht nicht so viel Unterschied, aber die letzten Flechtwindungen sind viel dicker :D

_________________
1 b ii F, 80cm, 6cm ZU. Experimentier-Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 310 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de