Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 07.12.2022, 12:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.05.2022, 16:18 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2021, 15:44
Beiträge: 560
Wohnort: Unterfranken
SSS in cm: 88
Haartyp: 1c? M ii,blond o. so
ZU: 8,4cm
Instagram: @drei10tefee
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Ich marke gerade, dass ich hier noch gar nicht offiziell mitlese! *Schnell hinsetz* *frischen Eistee mit Zitronen dazustell*

_________________
Aktuell etwas über hüftlang ( 91,5) - Ziel: Klassische Länge(103 nach SSS)

sonnige Grüße Goldsträhne alias Sunhild (Pinterest "Sunhild zur Gotthardsburge")

TB: viewtopic.php?f=21&t=32797


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.05.2022, 08:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2014, 09:25
Beiträge: 14352
SSS in cm: 102
Haartyp: 1c, m, ii
ZU: 7 cm
Hallo Goldsträhne! Herzlich Willkommen im Quatschtagebuch! :mrgreen:

Heute mein erster Bericht zum Zweckentfremden!


~~ Zweckentfremdet: bevola Waschpeeling ~~
Name und Beschreibung des Produktes: bevola Waschpeeling
Ursprünglicher Verwendungszweck: Gesichtspeeling
Eigener Verwendungszweck: Shampoo
Beschreibung der Nutzung: Einmassiert wie Shampoo
Zeitraum und Häufigkeit der Nutzung: 3 Wäschen
Kombiniert mit: Alterra Granatapfelspülung

Positives: gefühlt "sanfte" Reinigung, Haare sauber
Negatives: schäumt etwas schwerer, die Peelingperlen lassen sich nicht vollständig auswaschen
Ergebnis: Saubere Haare, gefühlt minimal weniger nachfettend

Sonstige Anmerkungen: Die Perlen sind eigentlich eher das, was mich stört. Der Kopfhautbelag war etwas weniger als "normal", aber wenn man doch mal gekratzt hat hatte man die Perlen am Finger :lol: Zudem hatte ich das Gefühl, dass es einen Tick mehr geschuppt hat oder die Haare zumindest schneller staubig wurden. Sonst aber gut Reinigungswirkung. Gefühlt haben meine Haare etwas weniger nachgefettet als sonst, ich hätte zwar am selben Tag wie immer Waschen müssen, aber es sah "besser aus". Trotzdem. Eine volle Haarpackung mit Garnier Hairfood konnte das Waschpeeling aber leider nicht meistern. Daher meine Entscheidung:

Wird das Produkt weiter verwendet? [] Ja [x] Nein, aber für mein Gesicht nehme ich das Peeling sehr gern weiterhin!
Das nächste Testobjekt ist: ph neutrale Waschlotion sensitiv


~~ DIY Haarmond ~~

Und mich hatte kurz wieder das DIY Feeling erwischt. Ich geier ja immer noch den Resin-Haarmonden auf Etsy nach, die aber recht teuer sind. Und kann ich überhaupt einen Mond stecken? Kurz um: Ein Kumpel hat mir Holzreste spendiert und ich habe versucht einen Mond zu kreieren. Hier das Ergebnis neben einer XL Flexi:

Leider will das Forum gerade das Bild nicht einbinden :x Also bitte hier entlang in den DIY Thread: viewtopic.php?f=10&p=3744438#p3744438

Ich muss aber noch nachbessern. Eine Seite hat ein Astloch, das wollte ich ausfräsen und mit Harz wieder auffüllen. Zudem werde ich den Mond innen noch etwas "ausbauchen", da nicht wirklich viel in den Mond passt.

_________________

sporadisches TB ↝ Ha(a)rzige Sachen ○○ getestete Seifen ○○ GP: Schnittfrei 2022


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.05.2022, 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4722
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 61
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Ja, es liegt eindeutig am Kelten und nicht an uns. :lol: :mrgreen: :wink:

Also mit Waschpeeling habe ich mir noch nie die Haare gewaschen, tatsächlich aus Angst, dass das mehr kaputt macht als es soll. Und ich habe noch nicht mal daran gedacht, dass die Peelingstücke vielleicht gar nicht gut rausgehen. :shock:
Wenn ich das bei dir so lese, werde ich das auch gar nicht ausprobieren. :)

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK, NHF
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2022, 14:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2014, 09:25
Beiträge: 14352
SSS in cm: 102
Haartyp: 1c, m, ii
ZU: 7 cm
Janina, von der anderen Seite gesehen hatte man immer gut zu Knibbeln/Fummeln :ugly:
.
.
.
.
Heute wieder neues aus der Kategorie:

~~ Zweckentfremdet: ReAm Quartett Washlotion sensitiv ph neutral ~~
Name und Beschreibung des Produktes: ReAm Quartett Washlotion sensitiv ph neutral
Ursprünglicher Verwendungszweck: Duschgel
Eigener Verwendungszweck: Shampoo
Beschreibung der Nutzung: Einmassiert wie Shampoo
Zeitraum und Häufigkeit der Nutzung: 3 Wäschen
Kombiniert mit: diversen Condis

Positives: gefühlte sanfte Reinigung, ergiebig
Negatives: "geplätteter" Ansatz
Ergebnis: saubere Haare

Sonstige Anmerkungen: Allgemein ein angenehmes Wascherlebnis. Es schäumt, aber auch nicht so krass dass es sich nach Badeschaum anfühlt. Hätte ich nicht gedacht, da ja SLS drin ist. Was jedoch stark auffällt: Nach dem Trocknen sind die Haare am Ansatz richtig platt - kein Volumen mehr vorhanden :lol: Zusätzlich habe ich meine Längen mit Hairfood verköstigt, sodass auch die Längen durchaus sehr flutschig waren und dann das Gesamtgefühl sehr platt und flutschig war. So hat sich alles nach "sehr wenig Haar" angefühlt. Ich hatte mich aber schon dran gewöhnt, denn jetzt mit der nächsten Runde "Kram probieren" fühlt sich alles sehr störrisch an :ugly: Dennoch muss man das "kein Volumen" mögen.

Daher meine Entscheidung:
Wird das Produkt weiter verwendet? [] Ja [] Nein [x] Jain , dadurch dass die Haare am Ansatz sehr platt werden vielleicht eher für geplante Flechtfrisuren oder sehr strenge/glatte Dutts.

Das nächste Testobjekt ist: Dove Cream Bar

_________________

sporadisches TB ↝ Ha(a)rzige Sachen ○○ getestete Seifen ○○ GP: Schnittfrei 2022


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.05.2022, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2014, 09:25
Beiträge: 14352
SSS in cm: 102
Haartyp: 1c, m, ii
ZU: 7 cm
Ich wollte im Rossmann doch NUR ein AHA Peeling holen :roll:
Auf das Trockenöl bin ich gespannt, es hat mich sooooooooooooooooo angelacht! Aprikosenkernöl hatte ich glaube noch nicht. Ist zwar kein reines Öl, aber was solls :rofl: Der Rest rief auch meinen Namen.
Bild

Heute werden mal die Längen mit 'ner Cassiakur versorgt. Das wollte ich schon lange mal wieder machen!

_________________

sporadisches TB ↝ Ha(a)rzige Sachen ○○ getestete Seifen ○○ GP: Schnittfrei 2022


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.05.2022, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4722
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 61
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
:mrgreen:

An dem CD Shampoo bin ich auch schon ein paar mal vorbei gelaufen. Bin gespannt was du davon berichtest. :D

Was ist denn Trockenöl?

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK, NHF
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.05.2022, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2014, 09:25
Beiträge: 14352
SSS in cm: 102
Haartyp: 1c, m, ii
ZU: 7 cm
Das ist eine sehr gute Frage! KEINEN PLAN :ugly:

Alterra sagt:

Zitat:
Verwenden Sie das Alterra Trockenöl nach dem Waschen, Duschen oder Baden. Aus ca. 10 cm Entfernung auf die noch feuchte Haut aufsprühen und sanft einmassieren. Um die Haare zu pflegen, verteilen Sie ein wenig Öl auf die trockenen oder feuchten Haarspitzen.


Mal sehen was meine Haare dazu sagen. Es klang interessant und es war erschwinglich (3,99 €). Soll auch für die Haare sein.

Heut hab ich erstmal das Bio-Organgen-Ding-Bar ausprobiert. Hab irgendwo mal aufgeschnappt, das Zitro kram beim schuppender Haut gut sein soll. Das CD hat aber auch meine Aufmerksamkeit erhascht durch das Avocadobild. Ja, ich bin ein Marketingopfer. Mach die Verpackung chic und ich bin seehr geneigt es zu kaufen :ugly:

Alterra hat jetzt fast immer hinten die INCI aufgesplittet und erklärt. Das find ich richtig cool.

_________________

sporadisches TB ↝ Ha(a)rzige Sachen ○○ getestete Seifen ○○ GP: Schnittfrei 2022


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.05.2022, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4722
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 61
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Ich kenne das mit dem Marketingopfertum. :ugly: Jetzt will ich das Öl auch ausprobieren, aber ich habe noch so viel Haaröl von Nature Box, ich brauche doch gar kein neues Öl, vor allem da ich gerade pro Haarwäsche nur 1-2 Tropfen Öl brauche. Das hält auch noch ewig. :lol:

Ja ein bisschen mehr Erklärung zu den INCI finde ich auch gut, obwohl das was da als "Übersetzung" drauf steht auch nicht immer so aussagekräftig ist. :)

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK, NHF
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.05.2022, 20:09 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 14:13
Beiträge: 5405
Hmmmm, da geht es mir wie Janina, so ganz kann ich das mit dem Öl nicht verstehen. AUch nach der Erklärung nicht. Umso besser, dass du dich für uns querbeet durchtestest :)

_________________
The problem with the world is that the intelligent people are full of doubt, while the stupid people are full of confidence. ~Bukowski


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.05.2022, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2021, 19:39
Beiträge: 1956
Wohnort: Bayern, da wo's schön ist ;-)
SSS in cm: 72
Haartyp: 1 b/c; Mii
ZU: 7,5 cm
Pronomen/Geschlecht: w
Da bin ich ja schon gespannt, was du, bzw. deine Haare zu deinen neuen Alterra-Erungenschaften und zu dem CD-Shampoo-Bar sagen. :)

Was sagst du denn nun zu dem Beautiful Long Magical Water? Wie und wie oft hast du es bisher genutzt?

Hab mir gerade deinen selbstgebauten Haarmond angesehen. Der ist ja wunderschön geworden! Hast du ihn schon gesteckt, und zufällig auch Bilder dazu??? - Nein, ich bin überhaupt nicht neugierig! [-X :wink:

_________________
SSS 84 cm (31.01.22), NHF aschig, blondiergesträhnt u Henna
Mein Tagebuch

- on the run: zwischen Midback u Taille -
- und: zwischen Taille u Hüfte -
- jetzt, irgendwo: zwischen Hüfte und Steiß -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.05.2022, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2014, 09:25
Beiträge: 14352
SSS in cm: 102
Haartyp: 1c, m, ii
ZU: 7 cm
Ich hab mal gegoogelt :lol: Quelle: test.de, der Link enthält natürlich einen "." sodass das Einbinden nicht funktioniert. Kommt aber wenn man Trockenöl in die Suche eingibt fast als erstes bei mir.
Zitat:
Trockenöl ist ein von der Kosmetikindustrie entwickelter Begriff. Er soll ausdrücken, dass die Produkte schneller trocknen als andere Pflegeöle und keinen lästigen Fettfilm auf der Haut hinterlassen. Anbieter empfehlen sie teils sogar zur Pflege von Haar und Gesicht.

Habe es Donnerstag in die trockenen Längen gegeben - 2 Pumpstöße waren direkt viiiiel zu viel. Das ist demnach auch kaum eingezogen und hat jetzt auch keinen mega Wow-Effekt erzielt. Es fühlt sich gerade eher "matschig" an, nicht klebrig und auch nicht wirklich fettig/gesättigt oder gar gepflegt. Merkwürdiges Gefühl :ugly: Vielleicht ist es in nassen Haaren besser? Mal probieren. Da es kein reines Öl ist muss ich mich an die Handhabung und Menge erstmal rantasten. Der Geruch war jedenfalls sehr schnell weg. Ins Gesicht kommt mir das Zeug aktuell aber nicht! Hab einen Akneausbruch auf der Stirn und der ist schon schlimm genug, sodass ich das meinem Gesicht garantiert nicht antun werde. Aber für den Rest des Körpers könnte das vielleicht Lotionersatz sein. Benutz ich zwar selten, aber wenn das schnell wegzieht wie versprochen kann ich das ja mal testen :mrgreen:

Dafür hat mir der Orangen-Shampoobar direkt gefallen, schäumt gut und dadurch dass er rundlich ist auch gute Handhabung!


Giggeline, das Magical Water nehme ich bisher sehr gern, wenn meine Haare sich auch nach dem Condi etwas störrisch anfühlen. So einmal die Woche kommt es mindestens zum Einsatz! Mag ich sehr gern bisher. Möchte es nur wegen des Keratins nicht übertreiben.
Den Mond hatte ich mal Probe gesteckt, aber ich muss noch mal ansehnlichere Bilder machen, bisher war das immer nur so "kurz rein" in den Wurschteldutt. :mrgreen:

_________________

sporadisches TB ↝ Ha(a)rzige Sachen ○○ getestete Seifen ○○ GP: Schnittfrei 2022


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.05.2022, 13:20 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 14:13
Beiträge: 5405
Aahhhhhhh! DAS steckt also hinter Trockenölen! Joar, wenn des klappen dät, dann wäre es in der Tat fein :)
Ich finde, man sollte viel mehr auf diese Weise gelobt werden, wenn man rundlich ist! Das ist bestimmt eine sehr fröhliche kleine Seife, gerade ;oP

_________________
The problem with the world is that the intelligent people are full of doubt, while the stupid people are full of confidence. ~Bukowski


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.05.2022, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4722
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 61
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Ah ja, wieder was gelernt beim Trockenöl. Zwei Pumpstöße sind auch gar nicht so wenig. Bei mir spielt sich das im Tropfenbereich ab, auch als ich noch längere Haare hatte, habe ich nur 3 Tropfen Öl nach der Wäsche benutzt.
Bei einem akuten Akneanfall würde ich auch keine Experimente wagen. Lieber warten bis die Haut sich wieder beruhigt hat.

Scön, das das Shampoo aber gut ist. Ich mag es, wenn es viel Schaum gibt. :mrgreen:

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK, NHF
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.05.2022, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2014, 09:25
Beiträge: 14352
SSS in cm: 102
Haartyp: 1c, m, ii
ZU: 7 cm
Guten Morgen :kaffee: Habs geschafft mal Bilder zu machen - nur echt in Schlumpiklamotten :ugly: Es geht los:

Der Haarmond im LWB. Er ist wie gesagt etwas klein geraten, es hält gerade so :rofl:
Bild

Handwerkszeug-Zuwachs! Das Flechten damit ist aber auch... haarig :ugly: Vielleicht probiere ich das lieber in einer Kordel. Gibt aber tolle Flechtwellen. Ich habe auch das Gefühl die Seide ist nicht "die" Seide von der alle reden. Meine Haare fühlen sich eher strubblig an? Aber es ist als Seide deklariert und auch eine Pflegeanleitung für Seide war dabei!
Bild Bild Bild

Bild Bild Bild

Over and out! :ugly:

_________________

sporadisches TB ↝ Ha(a)rzige Sachen ○○ getestete Seifen ○○ GP: Schnittfrei 2022


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.05.2022, 13:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2021, 19:39
Beiträge: 1956
Wohnort: Bayern, da wo's schön ist ;-)
SSS in cm: 72
Haartyp: 1 b/c; Mii
ZU: 7,5 cm
Pronomen/Geschlecht: w
Ach, zum Thema Trockenöle gibt es hier einen extra-Thread. Wir hatten uns darüber in einem anderen Thread diese Tage auch darüber unterhalten. Schnappstasse war dort so nett und hat den zugehörigen Thread verlinkt und zwar wäre das:

http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=3&t=811

Ich hoffe meine Einbindung funktioniert.

Und Auslöser war diese Unterhaltung:

http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=5&t=763&start=210#p3746510

Falls es dich oder überhaupt jemanden interessiert. :oops: Ich hab es selber allerdings noch nicht ganz gelesen. :oops:

Deine Erfahrungen mit dem Magical Water hört sich gut an. :)
Der Haarmond sieht gesteckt wunderschön aus. [-o< Musstest du oft probieren, bis du ihn so hinbekommen hast?

Der Zopf mit dem Seidentuch sieht schick aus. Ich kenne mich mit Seide leider zu wenig aus. Hier gibt es bestimmt User, die da mehr zu wissen. Schade, dass der Stoff so rauh ist. Hast du ihn bereits gewaschen? :-k

LG
und einen schönen Sonntag
Giggeline :winke:

_________________
SSS 84 cm (31.01.22), NHF aschig, blondiergesträhnt u Henna
Mein Tagebuch

- on the run: zwischen Midback u Taille -
- und: zwischen Taille u Hüfte -
- jetzt, irgendwo: zwischen Hüfte und Steiß -


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 90 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de