Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 10.12.2019, 09:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 249 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 17  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25.11.2017, 09:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 20:30
Beiträge: 1701
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Ich sehe auch furchtbar aus wenn ich mit nassen Haaren ins Bett gehe. Ich kann nur morgens waschen.

_________________
63,64,65,66,67,68,69,70,71,72,73,74,75,76,77,78,79,80 --> Ziel Dezember 2020.
Silikon, Cassia..., KK, NK....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.11.2017, 11:50 
Offline

Registriert: 15.09.2017, 22:59
Beiträge: 589
Ich Shopping Queen... :lol: Hallo dispo #-o

Hach aber die letzten Male über Nacht plopptrocknen waren doch so gut :(

Hier die Frisur of the day.^^ Stift lag Grad da und ist für nett befunden ^^
Das andere ist n Monat alt. Also... WAS EIN WACHSTUM! :bauchweh_vor_lachen:
Aber mein erstes vergleichsbild :mrgreen:

Bild

Bild

_________________
2b-3a Fii Stand 25.11.17: 60,2 ZU 8~9
Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.11.2017, 22:53 
Offline

Registriert: 15.09.2017, 22:59
Beiträge: 589
Guten Abend allerseits :winke:

Gibt heute nichts neues, aber gestern habe ich von meiner Mutti messen lassen:

60,3 SSS - gerade gezogen
Und ZU 9,3 ein paar Strähnen sind da glaub ich noch nicht mit drin, werde in ein paar Monaten nochmal messen.

Taille liegt bei 80cm - in zwei Jahren sollte das drin sein. :mrgreen:

Und morgen früh werde ich wohl waschen - nochmal schauen, wie der Unterschied wird nachdem ich die letzten Male über Nacht habe trocknen lassen...

Gute Nacht!

Edit:
Oh, doch, eins noch. ^^ habe gestern bei meinen Eltern Fotos gemacht und ein Bild geschossen was mich doch etwas deprimiert hat :D


Bild

Das blasseste aschbraun aller Zeiten. :(
Also das Licht ist da scheinbar auch extrem, weil auch der noch rotere Teil blass ist^^ aber trotzdem kam ein "ok, henna kaufen" Gedanke auf.

Dann: blöde Frage, habt ihr auch so extrem unterschiedliche hasrstärken? Vielleicht ist das auch nochmal, ich hab nur die drauf geachtet. Manchmal hab ich gefühlt richtige borsten zwischen meinen feinen Haarlis.^^ hab mal Versucht was zu fotografieren:

Bild

Bild


Und zuletzt: ich hab meine susannah entfärbt :D mit matten onyx Perlen. Blöd dass sich mir ein völlig neues Feld eröffnet hat: flexis nach meinem Geschmack umbauen. :yess:
Sorry, Konto. #-o überlege gerade noch eine preiswerte Rosen flexi zu kaufen und farblos zu beperlen. ^^ mal sehen :mrgreen:

Leider ist mir auf dem letzten Meter die öse abgebrochen und jetzt fehlen 5mm. #-o
Also auf bestellten draht warten.
So soll's aussehen:

Bild

_________________
2b-3a Fii Stand 25.11.17: 60,2 ZU 8~9
Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2017, 09:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2016, 12:54
Beiträge: 1732
Wohnort: 100 Tage Kunst im 5 Jahres Rhythmus
Guten Morgen :)
Ich finde deine Haarfarbe nicht "farblos". Hallo, wer hat hier farblose Haare?! :-)
Und ich finde auch, dass sehr deutlich ist, dass deine Naturhaarfarbe deinem Hautton sehr viel mehr schmeichelt als irgendwas rötliches.
Und ja, ich habe auch verschiedene Haarstärken auf dem Kopf. Die fiesen dicken Haare sitzen ausnahmslos im Deckhaar. Wenn Sie ausfallen, sieht es fast aus wie Zahnseide. :-)

_________________
viewtopic.php?f=21&t=29190
Locken mitteldick mittellang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2017, 11:31 
Offline

Registriert: 15.09.2017, 22:59
Beiträge: 589
Ok, das farblose ist ein Argument :lol:
Je länger ich es angucke desto besser wird es auch. Als erstes war's ein Schreck, so blöd das klingt...
Danke für deine Meinung :)
Wenn ich das so recht bedenke sind die borsten bei mir auch bisher im Deckhaar zu finden. :gruebel:
UND es sind die, die oft irgendwie ziepen und weh tun.^^

_________________
2b-3a Fii Stand 25.11.17: 60,2 ZU 8~9
Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2017, 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 20:30
Beiträge: 1701
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Deine Haare farblos??? Hallo???? Ich muss bei deinen Haarlis eher an Schokolade denken.

_________________
63,64,65,66,67,68,69,70,71,72,73,74,75,76,77,78,79,80 --> Ziel Dezember 2020.
Silikon, Cassia..., KK, NK....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2017, 18:36 
Offline

Registriert: 15.09.2017, 22:59
Beiträge: 589
Dabei hätt ich doch so gern ein tolles kräftiges Schoko braun. Also so mit etwas höherem Kakao Anteil.^^
Danke fürs gut zureden :bussi:
Anfreunden mit dem was man hat ist die Devise!

_________________
2b-3a Fii Stand 25.11.17: 60,2 ZU 8~9
Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2017, 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 18:39
Beiträge: 933
Also auf den Fotos (z.B. vom 25.11) sehen deine Haare schon schokomäßig aus! :)

_________________
Haartyp: 1c M ii, ca 73 cm SSS
mein Projekt
Mein IG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2017, 21:06 
Offline

Registriert: 15.09.2017, 22:59
Beiträge: 589
Tihi, ihr seid lieb, ich fühle mich wirklich farblich unterstützt. :)
Selbst- und Fremdwahrnehmung... schon verrückt.

So, ich habe ja heute morgen gewaschen - gibt nichts weltbewegendes, darum spare ich mir die genaue Aufzählung mal.

Nur zwei (edit: 3^^) Erkenntnisse
:

Ja, luft- statt betttrocknen macht weniger geschmeidig, aber mehr bzw anders lockig. Mehr der von Silva liebevoll getauften Würste. :lol: na Ja, was soll ich sagen, ich mag diese Würste in meinem Fell :huepf:

Bin froh jetzt für die "abends waschen" Variante eine gute Pflege gefunden zu haben und versuche aber wieder mehr morgens zu waschen.

2. Dafür muss ich dann aber die Pflege wieder etwas pimpen.^^

Mehr ÜF probieren, mehr Öl zum ausdrücken und hier scheinen auch 1, 2 Tropfen mehr Panthenol mitspielen zu dürfen.
Und... Vielleicht mal noch was ganz neues? :gruebel:
Ölrinse fand mein Ansatz ja Mist. Oilrinsing? Öltunke macht glaub ich mit meiner Länge noch nicht viel Sinn. Werd mir alles verrenken und dann den Pott kaputt schmeißen^^
Hmmmm. Jemand, der mich inspirieren will?

3. Die paar tröpfchen Protein in der 2. Rinse reichen für mich. Hab meine Nacht Kur mit etwas protein/hydrolat Wasser, was noch im Kühlschrank stand verdünnt und das war definitiv zu viel.


Und ich bin schon wieder eingebrochen und habe noch eine flexi bestellt. Die golden bow in S. Der Halfup mit dem Stift hat mir doch echt gut gefallen und den pferdeschwanz kann ich dann auch mal testen.
Tja.. Voll in der sucht angekommen.

Hat hier eigentlich jeder am Anfang getönt dass ihm das nicht passieren wird? :lol:

_________________
2b-3a Fii Stand 25.11.17: 60,2 ZU 8~9
Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2017, 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2016, 12:54
Beiträge: 1732
Wohnort: 100 Tage Kunst im 5 Jahres Rhythmus
*Inspiration in Person*
Ölrinse findet mein Ansatz auch nicht toll, deshalb lasse ich ihn einfach aus. Sprich: Ich schütte mir die Rinse ca 5 cm. vom Ansatz entfernt über den Kopf, und beginne dort, wo die Locken am wenigsten definiert sind (bei mir ist das das Deckhaar am Hinterkopf). :)
Edit: Sheasahne als pre wash ist bei mir auch sehr gerne genommen! :verliebt:

_________________
viewtopic.php?f=21&t=29190
Locken mitteldick mittellang


Zuletzt geändert von Silva Snow am 27.11.2017, 22:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2017, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 23:20
Beiträge: 622
Wohnort: Am Rhein
Hallo liebe Hilde! :-D

Diese aschige Farbe habe ich auf Fotos ganz oft. Bei Naturhaar ist das einfach nur die komische Belichtung. Mit anderem Licht sieht es dann völlig anders aus - ganz normal, aber bei gefärbten Haaren ist es wohl eher so dass die Farbe eher immer gleich aussieht weil halt die Farbpigmente das Licht reflektieren. Ich finde auch dass dir braun sehr gut steht!

Die drahtigen Haare hab ich auch dazwischen! :-D und meine sind sogar noch dazu 3b-gelockt, alles andere so 2a-c.

Und zur Spitzenpflege: Öltunke müsste doch mit ner kleinen Schüssel schon gehen? Plastikschüssel? ;-) Oder ne reichhaltigere Creme für LOC? Oder zum Schluss etwas draufgeben, was abdeckt/schützt, wie z.B. Sheabutter/Sheasahne?

_________________
2c F ii, ZU 7cm, SSS 57 cm in NHF
APL (58cm), BSL (67cm)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2017, 22:21 
Offline

Registriert: 15.09.2017, 22:59
Beiträge: 589
Silva Snow hat geschrieben:
*Inspiration in Person* :

:bauchweh_vor_lachen:
Toll!!

Danke euch beiden!

Ja gehen könnte das schon, Juke, aber... solange ich nicht einen beeindruckenden Teil Haare nach vorne werfen und tunken und rühren Kann, erscheint mir das ganze als... "es wird eh nicht überall was hinkommen, Ich werde sie beim rühren total verknoten, mich verrenken und die wichtigsten Bereiche nicht erwischen". :D

Tatsächlich ist das Problem mein Deckhaar am Hinterkopf und oberen Hinterkopf und auch dass ich manchmal denke ich müsste die Pflege tiefer einarbeiten. Ölrinse kommt da vielleicht besser auch in tiefere Sphären? :gruebel:

Und... macht ihr eure shea Sahne Selbst? Da muss man die Butter aufführen (edit: ja. Klar.^^ aufRÜHRen ) oder so, oder?

Ich bin mir noch nicht sicher ob meine Haare shea mögen...
Aber meine Mama wünscht sich auch ein selbstgemachtes deo von mir mit shea, vielleicht bestelle ich mal n Pott? :gruebel: wo kauft ihr eures?


Das mit der Farbe klingt sinnig...

_________________
2b-3a Fii Stand 25.11.17: 60,2 ZU 8~9
Tagebuch


Zuletzt geändert von Hildchen88 am 27.11.2017, 23:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2017, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 23:20
Beiträge: 622
Wohnort: Am Rhein
Hinterkopf, verstehe...
(Notarzt: "Jetzt erklären Sie mir mal wie das passiert ist." - "Ja ich wollte in der Dusche überkopf eine Öltunke machen!") :gruebel: :oops: :mrgreen:

Sheasahne ist geschmolzene Sheabutter mit Mandelöl gemischt und dann mit dem Handmixer aufgeschlagen bis sie wieder kalt wird und ergibt dann eine recht dicke Creme. Ist recht reichhaltig, viele finden es ganz toll für die Spitzen oder auch für die Hände oder Beine super.

Ich hab vor einem Jahr mal 50ml Shea nilotica bei behawe bestellt, mit einem Hammer Vanille-Duft der fast schon zuviel ist. Die hält wirklich sehr lange.

_________________
2c F ii, ZU 7cm, SSS 57 cm in NHF
APL (58cm), BSL (67cm)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2017, 23:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 4130
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Huhu du Suchti.... :auslach:
Ich sag mal so Mira war sich sicher, sowas passiert ihr nie....und es kam noch schlimmer. :mrgreen:

Hier gibt es ein Thema zur Sheasahne, mein Körper mag es sehr, meine Haarlis gar nicht, Shea macht bei mir leider SuperFrizz.
viewtopic.php?f=3&t=1955&hilit=Sheasahne

Habe meine für Körperbutter Weihnachtsgeschenke von Dragonspice.

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.11.2017, 09:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2015, 16:30
Beiträge: 727
Noch mal ein Gedanke zu der Haarfarbe und dem Bild, auf dem es deiner Meinung nach grau erscheint:
Such dir mal eine Tafel Schokolade mit der von dir favorisierten Farbe, stell dich an genau die selbe Stelle noch einmal, halt die Schoki sichtbar in die Kamera neben deinen Hinterkopf und mach ein Foto. Du wirst sehen, dass die Schokolade dann auch ganz anders aussieht und eher grau als schokobraun auf dem Foto wirkt. Das Foto da oben ist nämlich leicht blaustichig, was einfach dem kühlen, hellen Licht geschuldet ist, das an so gut wie jedem Haar reflektiert wird (spricht eher für gesunde Haarstruktur) und dadurch die Haare hell und bläulich kühl wirken lassen. Das würde der Schoki in dem Fall genauso gehen, auch wenn sie vielleicht nicht so toll das Licht reflektiert wie deine Haare.
Also: bevor du frustriert zum Farbtopf greifst, lieber nochmal ein Foto in anderem Licht ausprobieren! :)
Silva Snow hatte da ja vor kurzem auch so ein Fotoexperiment mit verschiedenen Fotostandorten gemacht, da sah man den Einfluss des Lichtes auch sehr gut auf die Farbe.

_________________
3a-bC, ZU ca. 9 cm, taillenlang
Kringellocken in Naturhaarfarbe
herauswachsender Pixie seit Aug. 2014, Ziel: Klassische Länge
mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 249 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kafkaesk


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de